Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

OnkelHugo

Anfänger

Beiträge: 19

Austattung: Vollausstattung

Baujahr: 2008

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 14. Juli 2014, 21:09

GRA Martyrium - brauche hilfe

Ich erzähle erstmal was bis jetzt passiert ist:

Ich habe für meinen 2.0 TDI Bj. 2008 Automatik (WVGZZZ5NZ8W020157) eine Nachrüst GRA (1K0054690B) gekauft. Nach langem hin und her habe ich mich dazu entschlossen diese selber einzubauen. Der Einbau hat auch wunderbar funktioniert. Freischalten sollte das Teil ein Bekannter der bei VW arbeitet.
Beim ersten Versuch schaltete der Bekannte die GRA "nach Gefühl" frei - funktionierte nicht. Der Rechner sagte zwar das alles erfolgreich codiert wurde, aber es funktionierte nichts.
Einen Tag später ging er nach Anleitung vor (also mit code 31188) - funktionierte auch nicht.
Heute habe ich dann jemanden angerufen der sowas nebenberuflich macht. Er schloß seinen laptop an und meinte das Lenksäulensteuergerät wäre schon freigeschaltet, das Motorsteuergerät nicht. Er aktivierte das Motorsteuergerät mit 11463. Laut Software funktionierte der Schalter mit allen Funktionen einwandfrei.
Nach 3 Versuchen (jedesmal meldete der PC brav vollzug, die GRA funktionierte aber nicht) schien die GRA schließlich doch zu funktionieren. Der Typ meinte jedoch es wäre komisch das der Kupplungsschalter in der Software als betätig aufgeführt ist (da ja Automatikfahrzeug) und das bei betätigtem Kupplungsschalter die GRA auch nicht funktionieren kann.
Auf der Fahrt nach hause testet ich dann alles ausgiebig und stellte fest das sich die GRA nur ab und an einschalten lässt und Geschwindigkeit verringern bzw. erhöhen garnicht funktioniert. Ich konnte nur manchmal einschalten und die GRA hielt immer 40 km/h.
Ich stellte den Wagen ca. 3 Stunden ab und fuhr dann erneut. Die GRA ließ sich jetzt garnicht mehr einschalten.

Und jetzt kommt (hoffentlich) Ihr mit guten Ideen...

Sowas hatte ich bei VW eigentlich nicht erwartet.

OnkelHugo

Anfänger

Beiträge: 19

Austattung: Vollausstattung

Baujahr: 2008

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 15. Juli 2014, 07:13

Nachgerüstete GRA funktioniert nur sporadisch

Ich hab mir selber eine GRA anchgerüstet und sie bei einem bekannten freischalten lassen.
Leider funktioniert sie nur sporadisch bzw. garnicht. Teilweise kann man die GRA einschalten, dann hält sie jedoch nur 40 km/h und es lässt sich nichts verändern, teilweise geht sie garnicht.
Im VCDS wurden alle Schalterstellungen einwandfrei erkannt.
Allerdings war der Kupplungsbetätigungsschalter laut VCDS dauernd betätigt und der Bekannte meint das dann die GRA auch nicht funktionieren kann. Da es sich um ein Automatikfahrzeug handelt, ist uns auch nicht ganz klar was es mit dem Kupplungsbetätigungsschalter auf sich hat.

Tiguan 2.0 TDI DSG
Bj 2008
WVGZZZ5NZ8W020157

GRA Nachrüstset: 1K0054690 B

OnkelHugo

Anfänger

Beiträge: 19

Austattung: Vollausstattung

Baujahr: 2008

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 15. Juli 2014, 07:45

Hab grade woanders gelesen das es am nachgerüstetem Radio liegen könnte.
Ist es beim Tiger auch das blau/weiße Kabel am Radio?

J-66

Profi

Beiträge: 890

Austattung: Sport&Style CUP, DSG, Xenon mit DLA, Pano-Dach, DCC, RNS 510, u. v. m.

Baujahr: 06/2014

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 4M 130 kW/177 PS

Danksagungen: 265 / 80

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 15. Juli 2014, 08:40

Moin!

Es könnte auch am Bremslichtschalter liegen. Der hat m. W. zwei Schaltpunkte und einer davon streikt manchmal. Das Ersatzteil kostet keine 20,- und man kann es leicht selbst tauschen.
Vor Jahren hatte ich ein ähnliche Problem mit dem serienmäßigen Tempomaten meines Passat, damals lag es am Bremslichtschalter. Übrigens funktionierte das Bremslicht einwandfrei.
Gruß

J-66

OnkelHugo

Anfänger

Beiträge: 19

Austattung: Vollausstattung

Baujahr: 2008

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 15. Juli 2014, 10:18

Am Radio liegt es leider nicht, die GRA funktioniert auch ohne Radio nicht.

Muss die GRA Anzeige leuchten sobald man den Schalter auf An stellt?

Bei mir leuchtet sie nur manchmal wenn ich den Wippschalter auf reset drehe, nur dann funktioniert sie, allerdings nach wie vor ohne die Geschwindigkeitsknöpfe.

Den bremslichtschalter kontrolliere ich jetzt.

eduan

Profi

Beiträge: 1 670

Wohnort: Dresden

Austattung: Sport & Style

Baujahr: KW 41/2012

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI 103 kW Diesel DSG

Danksagungen: 484 / 484

  • Private Nachricht senden

21

Dienstag, 15. Juli 2014, 11:30

Hallo Onkel Hugo,

in deiner Vorstellung (Willkommen im Forum!) schreibst du von deinem neuen Auto, dass es beinahe Vollausstattung hat, und dann fehlt so ein Standardteil.

Und wieso machst du VW verantwortlich für die (bisher) wenig erfolgreiche "Bastelarbeit"?
Auf die Einbauarbeit durch VW (in anderen Posts oben sind doch moderate Einbaupreise genannt) hättest du Garantie. Aber jetzt ist es ja eh zu spät

Freundliche Grüße
eduan
S&S, 2,0 TDI, 103 kW, DSG, BSE, BMT, 4Motion, DeepBlackPerleffekt, Sportsitze, SR 17" Boston,WR 16" Stahl, RFDK, DLA, LA, RNS 510, Highline-Plus, Bi-Xenon, PSD, AHK, PLA, PP, RFK, StHz, Winterpaket, MFL, GRA, Climatronic, MTV Premium, Netztrennwand, unv. LT 10/2012

Hier geht´s zur Umfrage: Welche Farbe für Tiguan II bestellt?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Petschi (15.07.2014)

OnkelHugo

Anfänger

Beiträge: 19

Austattung: Vollausstattung

Baujahr: 2008

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

22

Dienstag, 15. Juli 2014, 11:43

Der Bremslichtschalter (heißt beim Tiguan irgendwie anders und befindet sich im Motorraum) ist es auch nicht.
Dafür funktioniert die GRA jetzt garnicht mehr.

Jetzt weiß ich auch nicht mehr weiter.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OnkelHugo« (15. Juli 2014, 12:08)


Petschi

Schüler

Beiträge: 132

Wohnort: Oldenfelde

Austattung: Sport&Style BM Technologie Wild Cherry Red Tempomat Climatronic

Baujahr: 6/2014

Motor und Brennstoff: Benzin 1,4 l TSI 90kW

Danksagungen: 34 / 53

  • Private Nachricht senden

23

Dienstag, 15. Juli 2014, 12:06

...Und wieso machst du VW verantwortlich für die (bisher) wenig erfolgreiche "Bastelarbeit"? ...
Als Neuling hier wollte ich das nicht schreiben. Aber gedacht habe ich es auch.
Bestellt 17.03.14 für 10.07.14 | Abgeholt am 10.07.14| Aktuell: 23200 Gesamtkilometer und Langzeitverbrauch 8,4 L/100km

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

eduan (15.07.2014)

eduan

Profi

Beiträge: 1 670

Wohnort: Dresden

Austattung: Sport & Style

Baujahr: KW 41/2012

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI 103 kW Diesel DSG

Danksagungen: 484 / 484

  • Private Nachricht senden

24

Dienstag, 15. Juli 2014, 12:07

Da dieses Thema leider in zwei Threads parallel behandelt wird, möchte ich euch meine Meinung dazu hier nicht vorenthalten:

GRA Nachrüstung


eduan
S&S, 2,0 TDI, 103 kW, DSG, BSE, BMT, 4Motion, DeepBlackPerleffekt, Sportsitze, SR 17" Boston,WR 16" Stahl, RFDK, DLA, LA, RNS 510, Highline-Plus, Bi-Xenon, PSD, AHK, PLA, PP, RFK, StHz, Winterpaket, MFL, GRA, Climatronic, MTV Premium, Netztrennwand, unv. LT 10/2012

Hier geht´s zur Umfrage: Welche Farbe für Tiguan II bestellt?

eduan

Profi

Beiträge: 1 670

Wohnort: Dresden

Austattung: Sport & Style

Baujahr: KW 41/2012

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI 103 kW Diesel DSG

Danksagungen: 484 / 484

  • Private Nachricht senden

25

Dienstag, 15. Juli 2014, 12:15

Hallo Helmut,

wir sind hier doch alle gleich, jede(r) darf sofort das schreiben, von dem geglaubt wird, dass es für das Forum interessant ist.

Wenn man, wie ich, hier nun schon etwas länger und immer noch dabei ist und fast alles Bisherige gelesen hat, kommt einem natürlich das Verantwortlichmachen von VW bei (fast) jeder sich bietenden Gelegenheit (die nicht immer passende Gelegenheiten sind), bekannt vor und löst gelegentlich den Reiz aus, dazu von eigenen Erfahrungen zu berichten.

Freundliche Grüße
eduan
S&S, 2,0 TDI, 103 kW, DSG, BSE, BMT, 4Motion, DeepBlackPerleffekt, Sportsitze, SR 17" Boston,WR 16" Stahl, RFDK, DLA, LA, RNS 510, Highline-Plus, Bi-Xenon, PSD, AHK, PLA, PP, RFK, StHz, Winterpaket, MFL, GRA, Climatronic, MTV Premium, Netztrennwand, unv. LT 10/2012

Hier geht´s zur Umfrage: Welche Farbe für Tiguan II bestellt?

OnkelHugo

Anfänger

Beiträge: 19

Austattung: Vollausstattung

Baujahr: 2008

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

26

Dienstag, 15. Juli 2014, 12:19

Ach hier ist mein Thread hingekommen (warum auch immer???), hatte den schon gesucht und dachte er wäre weg.
in deiner Vorstellung (Willkommen im Forum!) schreibst du von deinem neuen Auto, dass es beinahe Vollausstattung hat, und dann fehlt so ein Standardteil.

Was willst du mir damit sagen??? Sowas kann man sich bei Gebrauchtwagen nicht immer aussuchen.


Und wieso machst du VW verantwortlich für die (bisher) wenig erfolgreiche "Bastelarbeit"?
Wen sonst? Jetzt sag mir nicht in der VW Werkstatt hätten sie den Lenkstockhebel anders "eingebastelt".
Auf die Einbauarbeit durch VW (in anderen Posts oben sind doch moderate Einbaupreise genannt) hättest du Garantie. Aber jetzt ist es ja eh zu spät…
Was hierbei moderat ist, ist Auslegungssache. Funktioniert alles wie es soll, dauert der Einbau mit Codierung etwa 20 Minuten. 150€ empfinde ich dann nicht als moderat.

Versteht mich bitte nicht falsch, aber derartige Fragen und erhobene Zeigefinger bringen mich jetzt auch nicht weiter.

eduan

Profi

Beiträge: 1 670

Wohnort: Dresden

Austattung: Sport & Style

Baujahr: KW 41/2012

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI 103 kW Diesel DSG

Danksagungen: 484 / 484

  • Private Nachricht senden

27

Dienstag, 15. Juli 2014, 18:36

Die GRA ist ja ein sehr gut brauchbares Assistenzsystem, das hier von Mitgliedern immer wieder mal vermisst wird und daher nachgerüstet werden soll.

Bei zurzeit etwa 5 neuen Mitgliedern täglich (die vielleicht auch über kurz oder lang an das Nachrüsten der GRA denken) kann es ja nicht schaden, den Einbau durch eine Fachwerkstatt zu thematisieren (oder gleich beim Gebrauchtwagenkauf darauf zu achten). Das betrachte ich als konstruktiven Beitrag hier im Forum, auch wenn es OnkelHugo nichts mehr nützt.

Da das Nachrüsten unbestritten auch eine Kostenfrage ist: was spräche denn dagegen, sich bei einer VW-Werkstatt ein Kostenangebot einzuholen? Darin dürfte dann auch aufgeführt sein (oder könnte, falls das fehlt, explizit hinterfragt werden), ob der nachträgliche Einbau in das konkrete Fahrzeug möglich ist oder ob eventuell Steuergeräte nicht kompatibel sind und/oder umprogrammiert werden müssen.

Übrigens: bei einem Stundensatz von etwa 100 € brutto (nehme ich mal, um einfacher rechnen zu können :D ), dürfte die von OnkelHugo genannte Einbauzeit nebst Codierung von 20 min ja nur 20 € kosten. Sich dafür noch die Finger schmutzig zu machen und Zeit mit möglicherweise zweifelhaftem Erfolg zu investieren, läge mir fern….
S&S, 2,0 TDI, 103 kW, DSG, BSE, BMT, 4Motion, DeepBlackPerleffekt, Sportsitze, SR 17" Boston,WR 16" Stahl, RFDK, DLA, LA, RNS 510, Highline-Plus, Bi-Xenon, PSD, AHK, PLA, PP, RFK, StHz, Winterpaket, MFL, GRA, Climatronic, MTV Premium, Netztrennwand, unv. LT 10/2012

Hier geht´s zur Umfrage: Welche Farbe für Tiguan II bestellt?

OnkelHugo

Anfänger

Beiträge: 19

Austattung: Vollausstattung

Baujahr: 2008

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

28

Dienstag, 15. Juli 2014, 18:45

Die Kosten liegen bei den beiden VW Werkstätten in meiner Nähe bei je 150€ (nur die Arbeit).
Der nachträgliche Einbau ist laut beiden Werkstätten bei meinem Fahrzeug kein Problem.

Für 150€ mache ich mir bei 20min. Arbeit gerne die Finger schmutzig.

OnkelHugo

Anfänger

Beiträge: 19

Austattung: Vollausstattung

Baujahr: 2008

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

29

Dienstag, 15. Juli 2014, 19:02

Noch etwas: Der Tempomat funktionierte bis heute Mittag (da hab ich den Bremslichtschalter gewechselt und seit dem geht nichts mehr) nur wenn man den Hebel auf On und dann zurück auf chancel schiebt. Dann hält er die Geschwindigkeit, die Beschleunigungs und Verzögerungstaste funktionierten garnicht.
Laut meinem Bekannten der alles codiert hat, darf das überhaupt nicht sein.

Petschi

Schüler

Beiträge: 132

Wohnort: Oldenfelde

Austattung: Sport&Style BM Technologie Wild Cherry Red Tempomat Climatronic

Baujahr: 6/2014

Motor und Brennstoff: Benzin 1,4 l TSI 90kW

Danksagungen: 34 / 53

  • Private Nachricht senden

30

Dienstag, 15. Juli 2014, 19:07

Für 150€ mache ich mir bei 20min. Arbeit gerne die Finger schmutzig.
Aus deinem Eröffnungspost entnehme ich, dass Du bisher mehr als 20 Minuten "verbraucht" hast. Und dann war da ja noch jemand mit beschäftigt. Inzwischen dürfte Euer Stundenlohn doch schon beträchtlich gesunken sein. Und da fängt man an, sich zu fragen, was einem die eigene Freizeit wert ist. Aber Deine Erfahrungen hier können für andere ja auch ein nochmaliger Denkanstoß sein, ob sich Selbermachen in jedem Fall lohnt.
Bestellt 17.03.14 für 10.07.14 | Abgeholt am 10.07.14| Aktuell: 23200 Gesamtkilometer und Langzeitverbrauch 8,4 L/100km