Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

soe

Schüler

Beiträge: 150

Wohnort: Bayern

Beruf: Habe ich

Austattung: Sport & Style 2.0 TDI 130KW/177 PS. 7Gang DSG "Pepper Grey" Spiegelpaket, Winterpaket, Profesional.Paket, Ledersitze,RNS510,SignAssist, FSE Premium, DAB+, Park Pilot, Panoramadach :)

Baujahr: 05/2013

Motor und Brennstoff: Diesel

Danksagungen: 9 / 11

  • Private Nachricht senden

136

Mittwoch, 21. August 2013, 18:53

Sind denn die Fussraumbeleuchtungs LED auch einzeln zu bekommen oder muss man immer das Set nehmen?
Hätte sie gerne in Rot!
Hallo soe,

Die LEDs sind auch einzeln erhältlich. Habe es Tel. Bestellt.
Handelt es sich hierbei um diese ?
Denn die sind als Standlichtbirnen ausgewiesen!

http://www.blauertacho4u.de/products/de/…Glassockel.html
.......................................
"a man's got to do what a man's
got to do."

Rafaelo

Schüler

Beiträge: 61

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2011 FL

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI, 125 Kw

Danksagungen: 3 / 1

  • Private Nachricht senden

137

Mittwoch, 21. August 2013, 20:25

Ja ich denke schon, aber ich weis es nicht welcher Sockel.

Gruß
Rafaelo.

polo

Anfänger

Beiträge: 6

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 103 kW

Danksagungen: 0 / 2

  • Private Nachricht senden

138

Mittwoch, 21. August 2013, 20:41

Sind denn die Fussraumbeleuchtungs LED auch einzeln zu bekommen oder muss man immer das Set nehmen?
Hätte sie gerne in Rot!
Hallo soe,

Die LEDs sind auch einzeln erhältlich. Habe es Tel. Bestellt.
Handelt es sich hierbei um diese ?
Denn die sind als Standlichtbirnen ausgewiesen!

http://www.blauertacho4u.de/products/de/…Glassockel.html
Ich habe diese hier bestellt:

http://www.blauertacho4u.de/products/de/…ehlkoerper.html

Wenn sie da sind, berichte ich, ob sie passen.

Gruß
POLO
Sport & Style 2.0 TDI 103 kW 4Motion in deep black, RNS 315, AHK und vieles, vieles mehr 8)

polo

Anfänger

Beiträge: 6

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 103 kW

Danksagungen: 0 / 2

  • Private Nachricht senden

139

Samstag, 24. August 2013, 12:03

Habe heute morgen die oben verlinkten LEDs verbaut.

Fazit:

Die Bauteile passen nicht exakt in die Lampenfassung. Der Drahtkäfig, der die werksseitig verbauten Glassockellampen hält, ist etwas zu eng. Also habe ich den mit einer Zange vorsichtig erweitert. Von der Länge passen die LED bestens, nur leider habe ich sie nicht zum leuchten bekommen. Die einzige Reaktion war ein leisen surren/zirpen/zischen der LED-Bauteile immer dann, wenn die Fußraumbeleuchtung eigentlich an- bzw. ausgehen sollte. ?(

Ich werde wohl oder übel weitersuchen müssen. Vorerst habe ich die Drahtkäfige wieder etwas enger gebogen und die werkseitig verbauten Lampen wieder eingesetzt.

Falls jemand passende LEDs zum leuchten bringt - ich freue mich über eine Kaufempfehlung.

Gruß
POLO
Sport & Style 2.0 TDI 103 kW 4Motion in deep black, RNS 315, AHK und vieles, vieles mehr 8)

EyeOfThe

Anfänger

Beiträge: 30

Austattung: S&S 2.0

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 2 / 0

  • Private Nachricht senden

140

Samstag, 24. August 2013, 16:50

Im Dachhimmel seitlich die Deckenbeleuchtung einfach mit einem flachen, kleinen Schraubendreher den Glaseinsatz heraushebeln. Idealerweise in de Mitte am Drehpunkt ansetzen. Auf das Innenblech achten.
Noch mal als Tipp von mir, da ich mir auch eine Deckenbeleuchtung zerstört habe. Wie es "so wird's gemacht" beschreibt finde ich es einfacher.

Kleinen Schraubendeher seitlich unter die Leuchte schieben. Auf der Seite mit der "0", genau drunter, dann entriegelt die Leuchte und ihr könnt sie herrausschwenken.
Dann entweder die ganze Leuchte abklemmen, damit man besser dran kommt, oder hängen lassen.
Auf der Rückseite der Leuchte das Plättchen in der Mitte in Richtung der breiten Seite schieben, dann kommt man sehr gut an das Lämpchen dran.

-skyfool


Ich möchte ungern etwas unnötig kaputt hebeln und frag lieber mit nem pic nochmal nach. Hier an der Leuchte hebeln (rote Linie) ?!:
Danke!
»EyeOfThe« hat folgende Datei angehängt:
  • 2.jpg (53,74 kB - 179 mal heruntergeladen - zuletzt: 5. Oktober 2016, 09:05)

Rafaelo

Schüler

Beiträge: 61

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2011 FL

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI, 125 Kw

Danksagungen: 3 / 1

  • Private Nachricht senden

141

Samstag, 24. August 2013, 21:07

Habe heute morgen die oben verlinkten LEDs verbaut.

Fazit:

Die Bauteile passen nicht exakt in die Lampenfassung. Der Drahtkäfig, der die werksseitig verbauten Glassockellampen hält, ist etwas zu eng. Also habe ich den mit einer Zange vorsichtig erweitert. Von der Länge passen die LED bestens, nur leider habe ich sie nicht zum leuchten bekommen. Die einzige Reaktion war ein leisen surren/zirpen/zischen der LED-Bauteile immer dann, wenn die Fußraumbeleuchtung eigentlich an- bzw. ausgehen sollte. ?(

Ich werde wohl oder übel weitersuchen müssen. Vorerst habe ich die Drahtkäfige wieder etwas enger gebogen und die werkseitig verbauten Lampen wieder eingesetzt.

Falls jemand passende LEDs zum leuchten bringt - ich freue mich über eine Kaufempfehlung.

Gruß
POLO
Hallo Polo,

Hast du versucht die Leds umzudrehen +|- zu vertauschen, fällst das nicht hilft, musst du die aus dem Beitrag 136 zu kaufen.

Gruss

Rafaelo.

Rafaelo

Schüler

Beiträge: 61

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2011 FL

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI, 125 Kw

Danksagungen: 3 / 1

  • Private Nachricht senden

142

Samstag, 24. August 2013, 21:13

Im Dachhimmel seitlich die Deckenbeleuchtung einfach mit einem flachen, kleinen Schraubendreher den Glaseinsatz heraushebeln. Idealerweise in de Mitte am Drehpunkt ansetzen. Auf das Innenblech achten.
Noch mal als Tipp von mir, da ich mir auch eine Deckenbeleuchtung zerstört habe. Wie es "so wird's gemacht" beschreibt finde ich es einfacher.

Kleinen Schraubendeher seitlich unter die Leuchte schieben. Auf der Seite mit der "0", genau drunter, dann entriegelt die Leuchte und ihr könnt sie herrausschwenken.
Dann entweder die ganze Leuchte abklemmen, damit man besser dran kommt, oder hängen lassen.
Auf der Rückseite der Leuchte das Plättchen in der Mitte in Richtung der breiten Seite schieben, dann kommt man sehr gut an das Lämpchen dran.

-skyfool


Ich möchte ungern etwas unnötig kaputt hebeln und frag lieber mit nem pic nochmal nach. Hier an der Leuchte hebeln (rote Linie) ?!:
Danke!
Hallo EyeOfThe

Versuchmal bitte so wie es hier auf Seite 5 beschrieben worden ist:

http://anleitungen.team-dezent.at/g5_kufatec_fiscon.pdf

Die leuchten einzeln rauszunehmen, glaube ist nicht so gute Idee.

Gruß
Rafaelo.

Rafaelo

Schüler

Beiträge: 61

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2011 FL

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI, 125 Kw

Danksagungen: 3 / 1

  • Private Nachricht senden

143

Samstag, 24. August 2013, 21:17

Habe heute morgen die oben verlinkten LEDs verbaut.

Fazit:

Die Bauteile passen nicht exakt in die Lampenfassung. Der Drahtkäfig, der die werksseitig verbauten Glassockellampen hält, ist etwas zu eng. Also habe ich den mit einer Zange vorsichtig erweitert. Von der Länge passen die LED bestens, nur leider habe ich sie nicht zum leuchten bekommen. Die einzige Reaktion war ein leisen surren/zirpen/zischen der LED-Bauteile immer dann, wenn die Fußraumbeleuchtung eigentlich an- bzw. ausgehen sollte. ?(

Ich werde wohl oder übel weitersuchen müssen. Vorerst habe ich die Drahtkäfige wieder etwas enger gebogen und die werkseitig verbauten Lampen wieder eingesetzt.

Falls jemand passende LEDs zum leuchten bringt - ich freue mich über eine Kaufempfehlung.

Gruß
POLO
Hallo Polo,

Hast du versucht die Leds umzudrehen +|- zu vertauschen, fällst das nicht hilft, musst du die aus dem Beitrag 136 zu kaufen.

Gruss

Rafaelo.
Sorry ich meinte Beitrag 137

polo

Anfänger

Beiträge: 6

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 103 kW

Danksagungen: 0 / 2

  • Private Nachricht senden

144

Sonntag, 25. August 2013, 21:01

Die Pole habe ich getauscht - daran lags nicht. Die in Beitrag 137 verlinkten sind nicht CanBus-tauglich und haben keinen Kühlkörper. CanBus sollte ja im Fußraum kein Problem werden...aber die fehlenden Kühlkörper beunruhigen mich ein wenig.
Sport & Style 2.0 TDI 103 kW 4Motion in deep black, RNS 315, AHK und vieles, vieles mehr 8)

marcel.d

Fortgeschrittener

Beiträge: 530

Wohnort: Dortmund

Beruf: Selbständig

Austattung: Sport & Style R-Line Optik

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 205 PS

Danksagungen: 32 / 0

  • Private Nachricht senden

145

Sonntag, 25. August 2013, 22:56

Ich habe jetzt auch alles auf LED umgebaut. Leider sind mir bei beiden hinteren Leseleuchten die Metallkammern gebrochen bzw. dermaßen verbogen, dass ich direkt zwei neue ordern konnte.

Einzig die Umfeldbeleuchtung fehlt noch. Ist das wie beim Touran, dass das Spiegelglas ab muss, dann zwei kleine Torxschrauben raus und schon kann man die Kappe abclipsen und kommt an die Leuchtmittel ?


VCDS Codierungen in Dortmund und Umgebung
Gruß
Marcel

Tiguan 2.0 TDI 4motion
177 PS - Bi-Xenon mit DLA - Panoramadach - Climatronic - RNS 315 - Verkehrszeichenerkennung - Lane-Assist - RDK - 19" Mallory Felgen - uvm...

Rafaelo

Schüler

Beiträge: 61

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2011 FL

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI, 125 Kw

Danksagungen: 3 / 1

  • Private Nachricht senden

146

Montag, 26. August 2013, 04:37

Ja ich glaube das gleich Problem hatte ich auch, jetzt habe ich die aus dem 137er Beitrag drin, da ist der Sokel etwas kürzer aber es geht, Canbus bei der Fußraum Beleuchtung ist unwichtig, wichtig ist der bei der Innenbeleuchtung, wenn da keiner drin ist, fangen die flattern an.

Gruß
Rafaelo.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Micha« (1. September 2013, 13:42) aus folgendem Grund: Zitat entfernt, unnötig.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

polo (31.08.2013)

EyeOfThe

Anfänger

Beiträge: 30

Austattung: S&S 2.0

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 2 / 0

  • Private Nachricht senden

147

Montag, 26. August 2013, 10:38

Heißt also, für meinen Instrummententyp. vorsichtig an der Seite Brillenfach knibbeln und das ganze runter zur Windschutzscheibe schwenken und die 2 Klipse aushaken bis das Ding so vor mir liegt?!:

Die Birnchen liegen dann vermutlich unter grün umkreisten Elementen?
»EyeOfThe« hat folgende Datei angehängt:
  • Grafik1.jpg (131,63 kB - 198 mal heruntergeladen - zuletzt: 26. Oktober 2016, 20:04)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »EyeOfThe« (26. August 2013, 10:50)


Rafaelo

Schüler

Beiträge: 61

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2011 FL

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI, 125 Kw

Danksagungen: 3 / 1

  • Private Nachricht senden

148

Dienstag, 27. August 2013, 05:17

Heißt also, für meinen Instrummententyp. vorsichtig an der Seite Brillenfach knibbeln und das ganze runter zur Windschutzscheibe schwenken und die 2 Klipse aushaken bis das Ding so vor mir liegt?!:

Die Birnchen liegen dann vermutlich unter grün umkreisten Elementen?
Nicht am brilenfach, sondern davor, bei mir ist ein Gitter, auf deinem Bild sieht es aus als währen es sensoren für die Alarmanlage.

Einfach ausprobieren,

Gruß
Rafaelo.

polo

Anfänger

Beiträge: 6

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 103 kW

Danksagungen: 0 / 2

  • Private Nachricht senden

149

Samstag, 31. August 2013, 13:26

Hab heute vormittag die LED's aus Post 137 verbaut....funktionieren wie verrückt...vielen Dank für den Tipp!
Sport & Style 2.0 TDI 103 kW 4Motion in deep black, RNS 315, AHK und vieles, vieles mehr 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Micha« (1. September 2013, 13:44) aus folgendem Grund: Zitate entfernt, unnötig.


Rafaelo

Schüler

Beiträge: 61

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2011 FL

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI, 125 Kw

Danksagungen: 3 / 1

  • Private Nachricht senden

150

Samstag, 31. August 2013, 13:30

So soll es sein :J: