Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 188

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 395 / 360

  • Private Nachricht senden

61

Sonntag, 26. Januar 2014, 21:25

Steini hat das richtig gesagt,
ohne MFA fehlt Dir das passende Lenksäulensteuergerät und es muss nachgerüstet werden, das kommt dann teurer:

Preisinfo
Klick

Gruß
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung

Steini05

Schüler

Beiträge: 140

Wohnort: Wilhelmshaven

Beruf: HD-Schlauch Monteur / Lagerrist

Austattung: Trend & Fun

Baujahr: 2011

Motor und Brennstoff: 1,4 Tsi BlueMotion Benzin

Danksagungen: 3 / 0

  • Private Nachricht senden

62

Montag, 27. Januar 2014, 19:45

Hi,

was ich aber dann nicht verstehe wieso ich laut :D die teure für 220€ brauche. Weil das ja erst ab 30.05.2012 der Fall ist mit MFA und Multilenkrad.
Meiner ist aber Baujahr Ende 2011 mit FL Also Model 2012!

Das wäre dann doch die letzte Option für 110€
Gruß Steini

:thumbsup: Tiguan 1,4 TSi BlueMotion-- Kurvenlicht--Multifunktionslenkrad-Multifunktionsanzeige Plus--Autotelefonvorbereitung BT-Radio RCD 510--Night Blue Metallic--18" Enkei Yamato 235/50 ET 45 :thumbsup:

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 188

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 395 / 360

  • Private Nachricht senden

63

Dienstag, 28. Januar 2014, 21:02

Hi,

was ich aber dann nicht verstehe wieso ich laut :D die teure für 220€ brauche. Weil das ja erst ab 30.05.2012 der Fall ist mit MFA und Multilenkrad.
Meiner ist aber Baujahr Ende 2011 mit FL Also Model 2012!

Das wäre dann doch die letzte Option für 110€

Guck mal in die Artikelbeschreibung vom günstigen Set, was ich verlinkt hab(nicht in die Auswahl oben drüber). Da steht dann "Nur für Fahrzeuge bis Herstellungsdatum 30.05.2010", also ist die 2012 in der Auswahl wahrscheinlich ein kleiner Fehler. Nichts desto trotz, ich würd auch 300€ dafür ausgeben(ich steh auf Cruise Control)

Gruß
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung

Steini05

Schüler

Beiträge: 140

Wohnort: Wilhelmshaven

Beruf: HD-Schlauch Monteur / Lagerrist

Austattung: Trend & Fun

Baujahr: 2011

Motor und Brennstoff: 1,4 Tsi BlueMotion Benzin

Danksagungen: 3 / 0

  • Private Nachricht senden

64

Dienstag, 28. Januar 2014, 21:18

Ah ok, dafür fahre ich zuwenig strecke das sich die investiotion von ca. 400-500 euro rechnet!
Gruß Steini

:thumbsup: Tiguan 1,4 TSi BlueMotion-- Kurvenlicht--Multifunktionslenkrad-Multifunktionsanzeige Plus--Autotelefonvorbereitung BT-Radio RCD 510--Night Blue Metallic--18" Enkei Yamato 235/50 ET 45 :thumbsup:

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 188

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 395 / 360

  • Private Nachricht senden

65

Dienstag, 28. Januar 2014, 22:02

Rechnen tut sich sowas nie. Man kann ja auch selber aufs Gas steigen und spart jetzt nicht wirklich mit dem Tempomat, so meine Erfahrung der letzten 9 Jahre(seitdem habe ich in all meinen Autos Tempomat). Das ist einzig und allein persönliche Vorliebe....love it or leave it ;) :D

Gruß
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 150

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1376 / 453

  • Private Nachricht senden

66

Dienstag, 28. Januar 2014, 22:22

Rechnen tut sich sowas nie. ...
Silvio das kann ich nicht so stehen lassen.

Ich möchte ihn nicht mehr missen, man kann sich damit echt Geld und Ärger sparen. Nach dem ich zum zweiten mal bezahlt hatte, benutze ihn regelmäßig. Bei längeren Strecken die auf 50 (60 oder 80) Begrenzt sind, sollte man sich nicht auf den Vordermann/frau verlassen, damit kannst du dir schnell mal ein Foto mit dem Hinweis, sie sind 58 km/h gefahren, einhandeln. ;)

Grüße
Willi
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 188

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 395 / 360

  • Private Nachricht senden

67

Dienstag, 28. Januar 2014, 22:30

Silvio das kann ich nicht so stehen lassen.

Ich möchte ihn nicht mehr missen, man kann sich damit echt Geld und Ärger sparen.


Hi Papa,
kann man....muss man aber nicht! Das ist alles eine Frage von Selbstkontrolle und Beherrschung, daher wollte ich es nicht verallgemeinern. Aber wie ich schon sagte, ich steh seit Jahren voll auf das Teil, man ist einfach entspannter unterwegs und schaut weniger auf den Tacho, ob man auch ja die Limits einhält.

Gruß
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

el Chupa Cabra (29.01.2014)

Beiträge: 695

Danksagungen: 217 / 774

  • Private Nachricht senden

68

Mittwoch, 29. Januar 2014, 07:00

Ja, wenn der Tempomat nun noch gekoppelt wäre mit der Verkehrszeichen-Erkennung - das wäre so was von Geil!
Dafür würde ich bei der Bestellung gerne noch 1-200€ drauf legen.
8o

Toggo288

Anfänger

Beiträge: 1

Austattung: Trend

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

  • Private Nachricht senden

69

Donnerstag, 18. September 2014, 22:55

Moin Leute,

ich hab mich hier nun ein bisschen umgesehen, aber schlauer bin ich immer noch nicht :-/

Ich, bzw. mein Vater möchte gerne bei seinem Tiguan Bj. 2012, 2,0 TDI, DSG, ohne MFL und mit MFA einen Tempomat nachrüsten.

VW sagte ihm was von 300,- wegen Lenkradsteuergerät tausch.

Was muss er denn nun tun?

Mir stehen VAG-COM und Modiag zur Verfügung, kann ich da was selbst machen?

Gruß

Toggo

memotec

Anfänger

Beiträge: 31

Wohnort: Mindelheim

Beruf: Niederlassungsleiter KFZ Branche

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDi 125kW/170PS

Danksagungen: 0 / 7

  • Private Nachricht senden

70

Sonntag, 16. August 2015, 22:15

Jetzt hole ich diesen Bericht auch wieder mal aus dem Keller.

Und zwar heben wir uns, bevor wir den jetzigen Tiguan gekauft haben, einen andeen angeschaut. Der wagen hatte neben Laneassist auvh Tempomat usw.

Unser Tiguan hat netzt war auch fast alles, aber mit der highline plus usw hat man ihm das Tempomat weggelassen. Und Lane assist fehlt auch.

Ich würde jetzt gerne Tempomat nachrüsten. habe MFA und ein Mufu-Lenkrad verbaut. in dem Atemzug würde ich ein R-Line Lenkrad mit den silbernen Clips verbauen.

Da ich gerne, bei enetuellem Scheibenwechsel auch eventuell Lane Assist navhrüsten würde, stellt sivh jetzt die Frage, ob es gleich Sinnmacht, einen GRA Hebel mit dem zweiten Stock hole. ihr wisst was ich meine? Kann ich denn das Hebelset verbauen, auch wenn ich bisher kein LA habe?

Möchte mir dadurch einen Schritt sparen. Wenn ich micht nicht irre, und bei kufatec oder wibutec schaue, muss ich wohl auch das Steuergerät wechseln.

Also der Ganze spass ist mir mit dem Lenkrad so 1000€ wert. Einbau würde ich selbst machen und bei meinem Nachbar (VW-Servicemensch) programmieren lassen...

Könnt ihr mir einen Tipp geben? Eventuell die richtigen Teilenummern?

Ein Link zum Hebel:
http://www.ebay.de/itm/181281289811?_trk…K%3AMEBIDX%3AIT

memotec

Anfänger

Beiträge: 31

Wohnort: Mindelheim

Beruf: Niederlassungsleiter KFZ Branche

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDi 125kW/170PS

Danksagungen: 0 / 7

  • Private Nachricht senden

71

Dienstag, 18. August 2015, 12:52

Edit:

So Herrschaften, wollte Euch mal mitteilen, wie es nun bei mir weitergegangen ist.

Habe in der Zwischenzeit etwas recherchiert und folgende Teile bestellt:

- R-Line Lenkrad neu mit Airbag und Multifunktionstasten

- Tempomatgriff, und zwar die Nummer 5K0 953 501 CH mit dem Lenksäulensteuergerät 5K0 953 569 L. Das ist auch gleichzeitig das Teil mit den zwei Schalthebeln links.

Habe mich dafür entschieden, weil ich irgendwann auch mit dem Spurhalteassistent Umbau anfangen möchte...

- Lenksäulenverkleidung, für zwei Hebel links und Kessy... 5K0 858 559 AF 82V (das war ein Drama, bis wir das richtige gefunden haben... habe mir dann im Mobile ein Fahrzeug, was diese Ausstattung hatte herausgesucht, beim Händler angerufen, freundlich nach der Fahrgestellnummer gefragt, diese auch erhalten und damit das Teil beim Freundlichen bestellt...

- R-Line Pedalset inkl. Fußablage links



Jetzt hoffe ich auch nur, dass mein Freundlicher das Ganze auch programmiert bekommt, so dass das Tempomat funktioniert und keine Komplikationen entstehen.

Wenn jemand noch einen Tipp zum abgeben hat, oder das Selbe durchgezogen hat, wäre ich dankbar für einen Hinweis.

Ansonsten werden Bilder und der Umbaubericht folgen ;)

memotec

Anfänger

Beiträge: 31

Wohnort: Mindelheim

Beruf: Niederlassungsleiter KFZ Branche

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDi 125kW/170PS

Danksagungen: 0 / 7

  • Private Nachricht senden

72

Sonntag, 23. August 2015, 18:43

Update: alles top!

Lenkstockschalter bekommen und eingebaut. Programmiert, und alles läuft.
Der Schalter für Spurhalteassistent öffnet jetzt die Assistenten im Display.

War schon etwas kurios das Ganze. Der Typ aus der Bucht hat mir ein defektes Teil geschickt.
War aber schon auf dem Foto in der Bucht ersichtlich, nur ist es mir nicht aufgefallen.
Habe ihn angeschrieben, was wir tun können dann uns geeignet dass ich ihm das kaputte Teil zurückschicke und er mir die Hälfte zurücküberweist. Also habe ich die Griffe behalten und den Ring inkl. Steuergerät zurückgeschickt.

Mein Stuergerät umgebaut und das Ganze eingebaut, Batterie ran und purer Regenschauer...
Der rechte Scheibenwischerhebel war auch kaputt. Die Wischer gingen permanent und somit spritzte das ganze Wasser raus.

Nochmals alles zerlegt, den Griff von meinem LSS ausgebaut, in Einzelteilen in den neuen eingebaut und... Perfekt. Alles läuft so wie es soll. Kumpel mit seinem Laptop geholt und Tempomat und ein paar andere Feinheiten freigeschalten und jetzt bin ich glücklich :)

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 150

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1376 / 453

  • Private Nachricht senden

73

Sonntag, 23. August 2015, 19:01

Hallo Memeth,

wenn man das so liest, mann muss schon ganz schön leidensfähig sein :thumbup: .

Glückwunsch zum erfolgreichen Umbau.
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

memotec

Anfänger

Beiträge: 31

Wohnort: Mindelheim

Beruf: Niederlassungsleiter KFZ Branche

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDi 125kW/170PS

Danksagungen: 0 / 7

  • Private Nachricht senden

74

Sonntag, 23. August 2015, 19:08

Haha Danke Papa.

Ich würde gerne auch Bilder liefern, nur jedes mit dem Handy gemachtes Bild ist zum hochladen zu groß.

Früher hatte ich das noch mit Upload Programmen gemacht...
Ist aber vom Handy aus zu aufwendig..

Driveshaft

Anfänger

Beiträge: 4

Wohnort: Göppingen

Beruf: Programmierer

Austattung: S&S

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

  • Private Nachricht senden

75

Montag, 23. November 2015, 08:49

Kann mir vielleicht jemand sagen was ich alles brauche bei einem Facelift EZ: 10.2011 2.0 TDI DSG mit MFA und MFL? Wenn ich das richtig verstanden habe brauche ich da nur den Lenkstockschalter und Steuergerät ist schon das richtige verbaut oder? Gibt es irgendwo eine Anleitung? Ich möchte die Codierung bei einem befreundeten KFZ-Mechaniker mit VCDS selbst machen. Bin für jede Hilfe dankbar ?(