Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

ALF229

Fortgeschrittener

  • »ALF229« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 273

Austattung: T&S, Titanium-Beige-Metallic, Highline+ (Xenon), RNS510, XDS, Climatronic, 18" New York, AHK, Ambiente-Paket, Winter-Paket, Winter-Räder, GRA, Park Assist, Telefonvorbereitung,

Baujahr: Produktion am 03.12.11, zugelassen am 15.12.11; Injektoren Zylinder 1+2 bei km 94.700 ausgefallen, Injektor Zylinder 4 bei km 111.470 ausgefallen; hinten rechts Fahrwerkfeder gebrochen bei km 130.031, Lagerbock hinten links gerissen bei km 149.300

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 8. Oktober 2011, 14:18

Parklenkassistent - PLA und Parklücke "parallel zum Bordstein" im Kurvenbereich

Vielleicht ein wenig komisch die Frage für den Ein oder Anderen unter euch, interessiert mich aber trotzdem. Der Parklenkassistent parkt mir das Auto ja quasi "allein" in die von "ihm" ausgewählte Parklücke. Was passiert aber wenn sich die Parklücke im Kurvenbereich befindet. Steht dann wie m.M. nach zu erwarten das rechte hintere Rad auf dem Gehweg/Wiese oder ist "er" schon so intelligent, dass "er" das auch schon rafft? Oder parkt "er" eh "so weit vom Bordstein weg", dass gar keine "Gefahr" besteht auf den Bordstein zu kommen? So viel zur einfachen Übung mit normalem Bordstein.

Was wenn ich "ihn" jetzt an einer in der Kurve befindlichen Hauswand einparken lasse? Irgendwann bekomme ich eben den Dauerpiepton und einen roten Balken hinten rechts und ich selber muss den Parkvorgang abbrechen oder "bricht" er sogar selber den Vorgang ab?

Ich weiß, dass ich jederzeit selbst zuständig bin für das Beobachten des Umfeldes und ich niemanden haftbar machen kann für Folgeschäden meiner Fehlinterpretation des PLA ... mich interessierts aus Prinzip und aus Neugier wie "Vollkommen" dieses Gimmick nun schon ist. In Gen.2 kann "er" ja jetzt auch in zum Fahrbahnverlauf senkrechte Lücken rein.

Gruß und danke für eine gute Diskussion!
8)

permanoch

Schüler

Beiträge: 61

Wohnort: Würzburg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2011 EZ 01/2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125KW

Danksagungen: 6 / 0

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 8. Oktober 2011, 14:40

Ich möchte mich der Frage von ALF anschliessen, und sie noch ein wenig modifizieren: Wonach richtet sich der PLA bei der Breite der Lücke? An den Autos die schon dastehen? Bei uns ist es üblich, das Parkplätze halb auf dem Bürgersteig sind. Man muss also zum Einparken die Bordsteinkante hochfahren. Kann er das dann auch?
Tiguan Sport & Style 4MOTION 2.0i TDI 125 kW, Pepper Grey Metallic, RCD 510, DynAudio, Ambiente, Light-Assist, Climatronc, PLA, Seitenairbags hinten, Spiegelpaket

Leguan

Meister

  • »Leguan« wurde gesperrt

Beiträge: 2 915

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 8. Oktober 2011, 19:44

Ich habe schon längs und mit dem neuen PLA 2.0 auch quer eingeparkt ;)
Funzt wie verrückt :thumbup:

Eure Fragestellungen müßte ich jetzt experimentel "abarbeiten" :rolleyes:

Aber laut den Angaben :rolleyes: und entsprechenden Test soll der PLA 2.0 auch über den Bordstein parken :whistling:

Maryone

Schüler

Beiträge: 123

Wohnort: Kassel

Beruf: Anwendungsentwickler

Austattung: 1,4 TSI, Sport & Style, 4 Motion, 150 PS, Xenon, Leder, Standheizung, Parkassistent, Rückfahrkamera, RNS 510

Baujahr: 2009

Motor und Brennstoff: Benzin

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 9. Oktober 2011, 12:59

Ich hab das noch nicht ausprobiert, aber in der Beschreibung wird es auch erwähnt, dass man ggf. auf seine Felgen achten soll, weil er sich an bereits geparkten Autos orientiert und so ggf. auch über Bordsteine oder sonstige Hindernisse fährt.

kltiger

Anfänger

Beiträge: 29

Wohnort: Schweiz

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Team

Baujahr: 2010

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 10. November 2011, 17:31

PLA und Querparken

Hallo,

wie kann ich mein PLA einstellen, damit ein "Quer"-Parken möglich ist?

Viele Grüsse,

J.

der_alp

unregistriert

6

Donnerstag, 10. November 2011, 17:42

Hi,

imho ist das mit deinem Auto nicht möglich, also kannst du da auch nichts einstellen. ;( Die Quereinparkerei geht erst ab FL, also Baujahr ab KW 22/2011.

Gruß
Harald

Markus

Schüler

  • »Markus« wurde gesperrt

Beiträge: 97

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 10. November 2011, 20:05

Ich habe schon ein wenig Kurvenparken ausprobiert; die Ergebnisse divergieren, ohne daß ich erkennen könnte, aus welchem Grund. Teils wurde anständig eingeparkt (Fahrzeuglängsachse bildet die Sekante des Kurvenbogens, also Linkskurve, linke Seite geparkt), teils mußte ich den Einparkvorgang abbrechen, weil der Karren sonst an die Mauer gefahren wäre (Linkskurve, rechts geparkt). Quereinparken hat bis jetzt immer funktioniert, teils mit unnötig vielen Fahrzügen. Im Ergebnis parke ich daher eigentlich meistens "von Hand", und lasse das System das nur erledigen, wenn ich in Experimentierlaune bin.

Gruß, Markus

Reisegott

Fortgeschrittener

Beiträge: 233

Wohnort: NRW

Beruf: Ordnungsamt und Reisebüro

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 10. November 2011, 20:24

Also fakt ist,das er sich so wie Maryone bereits schrieb u.a an bereits geparkten Fzg. orientiert.Er fährt also auch Bordsteine hoch wenn dort schon Fzg. so dort stehen !! Wenn einer auf dem Bordstein steht und einer nur auf der Fahrbahn,dann sucht er sich ein Mittelmaß,dann stehst du also halbsche...... Er läßt sich auch irritieren,wenn im Moment der Messung (Vorbeifahrt) jemand in die Messung läuft.Ansonsten klappt das wie Teufel gut und macht auch Spass in engen Lücken.Ich mach es mal so und so,will ja auch nix verlernen.
Viel Spaß beim testen.
Gruß Georg
Lt.18.09.11, bestellt 7.2.11,Sport&Style 2,0 TSI 155 KW,Deep Pearl Black ,Top Paket,Dyn. Contour,Mfl,Xenon,Leder schwarz,DSG,FSE Premium,Keyless Entry,Light/Laneassist,Sportfahrwerk,XDS,Heckspoiler R-Line,Spiegel,Ambiente und Winterpaket,RNS 510 mit Parklenkassi 2,"New York 18 ",Winteralus 16

miablau

Fortgeschrittener

Beiträge: 242

Wohnort: Siegen

Beruf: Kauffrau

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Track & Style

Baujahr: 2011/2012

Motor und Brennstoff: Diesel

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 10. November 2011, 22:00

also ich bin sehr gespannt auf dieses Einparkding, ich kann nämlich gar nicht parken, schon gar nicht seitlich,
da hab ich mir schon so manches Mal angeknufft.
hat der Tiger eigentlich auch diese Warnleuchten von grün bis rot vorne an der Frontscheibe?
Hat meine Ma an ihrem Touareg, ich ´mit meinem komischen Scirocco hab nur hinten Warnsensoren,
und die frieren jetzt im Winter immer ein, dann sagt mir der Scirooco schon beim anlassen das ich vor die Wand gefahren bin :cursing:
LG miablau

Track&Style 4Motion 2,0l TDI, 125kW
Kessy, Parkassi inkl. Parkpilot, Rearassi, RNS510, uvm.
und heissen tut er PAUL ;)

10

Donnerstag, 10. November 2011, 22:18

Hallo

also ich bin sehr gespannt auf dieses Einparkding

Wenn du das Einparkding hast, dann piepst es vorne und hinten aber du hast nicht dieses LED-Leuchtband.
Einparkding find ich saugut :thumbsup:
Wenn du mir sagst, wo in Siegen du wohnst (nicht die Strasse nur Ortsteil) können wir ja mal ein "Treffen" organisieren.
Bin alle paar Tage mal in Siegen.

Gruß Wolfgang

miablau

Fortgeschrittener

Beiträge: 242

Wohnort: Siegen

Beruf: Kauffrau

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Track & Style

Baujahr: 2011/2012

Motor und Brennstoff: Diesel

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 10. November 2011, 22:20

deswegen auch dein Nickname, wohl??

ich werde drauf zurückkommen, vielen Dank für das Angebot :thumbsup:
LG miablau

Track&Style 4Motion 2,0l TDI, 125kW
Kessy, Parkassi inkl. Parkpilot, Rearassi, RNS510, uvm.
und heissen tut er PAUL ;)

Leguan

Meister

  • »Leguan« wurde gesperrt

Beiträge: 2 915

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 10. November 2011, 22:21

. . .
hat der Tiger eigentlich auch diese Warnleuchten von grün bis rot vorne an der Frontscheibe?
Hat meine Ma an ihrem Touareg, ich ´mit meinem komischen Scirocco hab nur hinten Warnsensoren,
und die frieren jetzt im Winter immer ein, dann sagt mir der Scirooco schon beim anlassen das ich vor die Wand gefahren bin :cursing:

Nein, keine farbigen Warnleuchten an der Frontscheibe :huh:
Nur Sensoren hinten und mit PLA auch vorne 8)
Aber im Monitor (hier: RNS 315) werden die korrespondierenden Sensoren gelb und dann auch rot dargestellt (OPS – optisches Parksystem) :P :whistling:

13

Donnerstag, 10. November 2011, 22:23

deswegen auch dein Nickname, wohl??

GENAU deswegen :thumbsup:

miablau

Fortgeschrittener

Beiträge: 242

Wohnort: Siegen

Beruf: Kauffrau

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Track & Style

Baujahr: 2011/2012

Motor und Brennstoff: Diesel

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 10. November 2011, 22:23

ja sowas hat mein Scirocco ja auch, ist ja auch eigentlich ausreichend, wenn die Sensoren nicht immer zufrieren würden.
aber mein Tiger bekommt ja eh eine Garage, also sollte es ja nicht so oft passieren, ich hoffe es :huh:
LG miablau

Track&Style 4Motion 2,0l TDI, 125kW
Kessy, Parkassi inkl. Parkpilot, Rearassi, RNS510, uvm.
und heissen tut er PAUL ;)

ALF229

Fortgeschrittener

  • »ALF229« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 273

Austattung: T&S, Titanium-Beige-Metallic, Highline+ (Xenon), RNS510, XDS, Climatronic, 18" New York, AHK, Ambiente-Paket, Winter-Paket, Winter-Räder, GRA, Park Assist, Telefonvorbereitung,

Baujahr: Produktion am 03.12.11, zugelassen am 15.12.11; Injektoren Zylinder 1+2 bei km 94.700 ausgefallen, Injektor Zylinder 4 bei km 111.470 ausgefallen; hinten rechts Fahrwerkfeder gebrochen bei km 130.031, Lagerbock hinten links gerissen bei km 149.300

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 11. November 2011, 17:54

Parksensoren frieren ein?

Also dann bestell doch bei deinem Tiger die 230V-Steckdose nach und beim morgendlichen Haare fönen im/am Auto kannst du die Sensoren mit freiblasen