Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Goggolori

Anfänger

  • »Goggolori« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 24. August 2016, 09:17

Aktive Lightning System Tiguan 2016

Guten Morgen,
Ich habe meinen Tiguan (Bj. 2016) mit dem Active Lighting System für € 1.700 bestellt. Es ist auch offensichtlich eingebaut, da es auf em Display aufzurufen ist. Es scheint aber nicht zu funktionieren, oder ich mache Fehler bei der Bedienung. Folgendermaßen gehe ich vor: Wenn ich (bei völliger Dunkelheit) mit der Einstellung „normal“ oder „sport“ und der Lichtschaltereinstellung „auto“ losfahre, sind die Scheinwerfer auf Abblendlicht eingestellt. Sie wechseln aber nicht automatisch auf Fernlicht, wenn kein Gegenverkehr herrscht und ich außerhalb einer beleuchteten Straße bin. Das geschieht erst, wenn ich den Lenkradhebel auf Fernlicht drücke, was meiner Meinung nach die dynamic light assist funktion aktivieren müsste. Das heißt, der Gegenverkehr oder vorausfahrende Fahrzeuge müssten ausgeblendet werden. Dies ist aber nicht der Fall, wie ich aus den Reaktionen der entgegenkommenden Fahrzeuge, ebenso wie der vorausfahrenden erkennen kann. Somit schalte ich wieder auf Abblendlicht, wie bei herkömmlichen Scheinwerfern. Hinzuzufügen wäre, dass das Fernlicht auch nicht abblendet, wenn ich eine hell beleuchtete Straße erreiche. Die Frontscheiben vor der Kamera ist selbstverständlich sauber.
Wo könnte der Fehler liegen, bzw. was mache ich falsch?
We hat Erfahrung?
Gruß,
Goggolori

Chipnik

Anfänger

Beiträge: 30

Wohnort: Wuppertal

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style Titanium Beige Metallic

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 103 Kw(140PS) BMT DSG 7-Gang 4Motion

Danksagungen: 10 / 10

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 24. August 2016, 13:00

Hallo Goggolori,


wird bei eingeschalteten Fernlicht ein kleines "A" vor dem Fernlichtsymbol angezeigt? Dann ist "Dynamic Light Assist" aktiv.
Falls nicht schau mal in den Einstellungen im mittleren Display nach, ich meine die Assistents Systeme können da jeweils deaktiviert oder aktiviert werden.
Die Einstellungen werden auch nur bei stehendem Fahrzeug angezeigt.


Ich hoffe das hilft Dir.


VG Chipnik
2.0TDI 140PS BMT, 4Motion, DSG 7-Gang, Titanium-Beige Metallic
Business Premium incl. Navigation, RNS510, Top Paket, New York 18", DCC, Leder Vienna schwarz, MFL mit Schaltung, Climatronic, Fahrassistenzpaket, Rear Assist, Verkehrszeichenerkennung, AHK, Keyless Access, Park Assist, Mobiltelefon Vorbereitung Premium, Media In.

Josl

Schüler

Beiträge: 167

Wohnort: Niederbayern

Austattung: Highline

Baujahr: 09/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI/150 PS, 2WD, DSG

Danksagungen: 53 / 20

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 24. August 2016, 18:24

Zur Aktivierung des ALS mußt du noch bei eingeschalteter Zündung/laufendem Motor den Fernlichthebel in Fahrtrichtung antippen. Dann erscheint das A im Display und Aktive Lighting ist aktiv.

Josl

qcc

Schüler

Beiträge: 69

Danksagungen: 2 / 0

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 24. August 2016, 21:18

Wie schon gesagt ist das "A" wichtig und die Mindestgeschwindigkeit (glaube 60km/h) muss erreicht sein.

Josl

Schüler

Beiträge: 167

Wohnort: Niederbayern

Austattung: Highline

Baujahr: 09/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI/150 PS, 2WD, DSG

Danksagungen: 53 / 20

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 24. August 2016, 22:19

Nochmals: Fahrtlichtschalter auf Auto, anschließend bei eingeschalteter Zündung/laufendem Motor den Fernlichthebel am Lenkrad kurz in Fahrtrichtung antippen - ALS ist aktiv (Symbol A erscheint im Display).
Zum aktiven ALS gehört auch, dass es bei Unterschreiten einer bestimmten Geschwindigkeit grundsätzlich in den Abblendmodus wechselt. Dies macht es übrigens auch - unabhängig von der Geschwindigkeit - ab einer bestimmten Umgebungshelligkeit (z. B. Straßenbeleuchtung!).
Außerhalb dieser Gegebenheiten fährt es mit Fernlicht, das durch Blenden in den Scheinwerfern so gesteuert wird, daß eine Beeinträchtigung des Gegenverkehrs vermieden wird. Erst wenn die Grenzen dieses Systems erreicht sind, wechselt es wieder in den Abblendmodus.
Aber: das Symbol A im Display wird immer angezeigt.
D. h. im Umkehrschluß: wenn dieses Symbol im Display angezeigt wird, muß die Lichtsteuerung die vorstehend vereinfachend dargestellten Ergebnisse liefern.

Für mich ist das ALS ein Feature, das im Vergleich zu vielen anderen Assistenzsystemen im Tigun 1 den größten praktischen Nutzen bringt. Bevor ich dieses Feature aufgebe, würde ich auf einige andere Sonderausstattungen verzichten!
Deswegen habe ich es vorrangig im Tiguan 2 wieder bestellt.

Josl



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Josl« (24. August 2016, 22:25)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

papa (24.08.2016)