Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Ruedi

Anfänger

  • »Ruedi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Austattung: Track & Field

Baujahr: 2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 2 / 0

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 19. Juli 2016, 00:33

Elketrische Heckklappen Betätigung

Hallo

Das habe ich mir geleistet :) : eine automatische Heckklappen Betätigung! Einbausatz von Autoease, China. ca. 400 US$

Funktioniert wie gewünscht: mit FB oder Taster vorne und an der Klappe. Nur die Antriebe sind etwas lauter als bei
Erstausrüstern.
Einbau aufwändig aber soweit problemlos. Alles plus & play. Die Informationen werden mit einem Zwischenstecker vom Navi geholt, Rest der Verkabelung in der Heckklappe.

Nach dem Einbau keine Fehlermeldungen im Autoscan. Nur das abziehen des Airbagschalters wurde gemeldet.

Bis jetzt bin ich begeistert, unser Hund etwas weniger ;( das sirrende Geräusch der Elektromotoren ist noch fremd.

Grüsse Ruedi

Beiträge: 597

Beruf: "selbst. Projektleiter"

Austattung: noch Touareg

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: V6 TDI; 245PS

Danksagungen: 107 / 13

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 19. Juli 2016, 10:24

Hallo Ruedi,
das ist eine interessante Information.
Bisher war die Möglichkeit einer Nachrüstung beim Tiguan nicht bekannt.
Hast Du den Umbau selbst realisiert.
Wo gibt es weitere Informationen?
Gibt es einen deutschen Importeur?

Gruß

Hannes

susamich

Meister

Beiträge: 1 782

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140KW DSG 4Motion

Danksagungen: 94 / 81

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 19. Juli 2016, 10:40

Ist mir völlig neu das es einen "Nachrüstsatz" für den Tiguan 1/FL gibt, aber man lernt nie aus.
Hier im Forum hat das das ein User mit sehr viel Aufwand realisiert.

Mach doch mal Fotos und nenne eine kontrete Quelle.

VG,
Micha
Tiguan II (MJ 2017) Highline, 4Motion, 2,0 TDI 140KW, DSG, Caribbean Blue, Offroad, AHK, Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs

Ruedi

Anfänger

  • »Ruedi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Austattung: Track & Field

Baujahr: 2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 2 / 0

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 19. Juli 2016, 10:43

Hallo Hannes
mehr Info http://www.che1.com/product/tl105-electr…-assist-system/
Portokosten 45 US$. Rechnung wurde auf 99 US$ ausgestellt, so sollte kein Zoll anfallen.
Ja, selbst eingebaut. Am Kabel vom Navi in die Heckklappe 2+1 Adern habe ich die Stecker abgeschnitten um durch den Gummischlauch zu kommen und nachher wieder zusammengelötet. Das Metallteil zur Aufnahme der Elektronik in der Heckklappe habe ich besser angepasst (Bohrungen).
Der Einbau dauert ca 4 Stunden, wenn die Plastikverkleidungen gut runtergehen.

Grüsse Ruedi

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dreyer-bande (19.07.2016), bella_b33 (19.07.2016)

Beiträge: 597

Beruf: "selbst. Projektleiter"

Austattung: noch Touareg

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: V6 TDI; 245PS

Danksagungen: 107 / 13

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 19. Juli 2016, 12:24

Hallo Ruedi,
das ist eine interessante Homepage mit interessanten Produkten.

Leider habe ich nicht die technischen Kenntnisse und auch die handwerklichen Fähigkeiten der Realisation.

Auch im Hinblick auf die Preissenkung ist die elektrische Heckklappe ein Preisknaller.

Vielen Dank

Hannes

susamich

Meister

Beiträge: 1 782

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140KW DSG 4Motion

Danksagungen: 94 / 81

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 19. Juli 2016, 12:29

Elektrische Klappe ist ne tolle Sache, hab ich am Tiguan 2 und kann ich nur empfehlen.

VG, Micha
Tiguan II (MJ 2017) Highline, 4Motion, 2,0 TDI 140KW, DSG, Caribbean Blue, Offroad, AHK, Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 184

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 395 / 360

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 19. Juli 2016, 14:28

Oh, das ist sicher was Nettes.....muss mal gucken, was es da aus China sonst noch alles gibt. Wobei ich mir sowas ins Neue Auto nicht eben mal einbauen kann....dann ist direkt die Garantie futsch.
Inklusive DHL Versand(so wirds zumindest für mich nach Russland angezeigt) augenscheinlich das gleiche System, 70$ günstiger bei Aliexpress. Da ist auch ein Video dabei, was auf die Benutzung und den Betrieb etwas weiter eingeht. So ein bisschen juckt es mich ja schon in den Fingern ;) :D

Gruß
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »bella_b33« (19. Juli 2016, 14:39)


Beiträge: 597

Beruf: "selbst. Projektleiter"

Austattung: noch Touareg

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: V6 TDI; 245PS

Danksagungen: 107 / 13

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 19. Juli 2016, 14:40

Hallo Silvio,
frag doch mal in einer Vertragswerkstatt in RU?
Die sollten Dir das doch nachrüsten können.

Gruß

Hannes

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 184

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 395 / 360

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 19. Juli 2016, 17:03

Hallo Silvio,
frag doch mal in einer Vertragswerkstatt in RU?
Die sollten Dir das doch nachrüsten können.

Hi Hannes,
Ja, das kann ich natürlich machen, wenn ich wirklich wollte. Vertragswerkstatt meines Vertrauens ist 300km weit weg, mal schauen.
Im Moment stehen noch ein paar Dinge auf der wichtigen Liste:
-Scheibentönung(VWs Sonnenschutzverglasung ist echt ein Witz)
- evtl. Steinschlagschutzfolie auf Motorhaube und A Holme
- Alarmanlage mit ordentlicher Wegfahrsperre und Fernstart
- die tote Oma(Dachkiste) in Wagenfarbe lackieren lassen
- ein paar schnieke Winterräder finden(so nen teurern schicken Tiguan auf Stahlus find ich ehrlich zum Kotzen und das sieht man auch irgendwie nur in DE)

Das mit der Heckklappe ist im Moment erstmal nicht soooo wichtig.
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung

Beiträge: 597

Beruf: "selbst. Projektleiter"

Austattung: noch Touareg

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: V6 TDI; 245PS

Danksagungen: 107 / 13

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 19. Juli 2016, 17:16

Hallo Silvio,
was ist eine "Tote Oma Dachkiste"?

Gruß

Hannes

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 184

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 395 / 360

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 19. Juli 2016, 17:27

Hallo Silvio,
was ist eine "Tote Oma Dachkiste"?

Dachkiste = tote Oma ;)
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung