Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

bop99

Fortgeschrittener

  • »bop99« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 188

Austattung: Lounge, Lounge Plus, Parklenkassistent, Parksensoren vorne u. hinten, Bi-Xenon, Car-Net, App-Net, Navigation, anklappbare Außenspiegel inkl. Parkabsenkung

Baujahr: 2015

Motor und Brennstoff: 1.4TSI blue motion

Danksagungen: 5 / 2

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 14. Juni 2016, 16:04

Voice

Hallo Zusammen,

ich erwarte in wenigen Tagen meinen *neuen* Tiguan. Es ist das Auslaufmodell und da habe ich gesehen, dass es VOICE gibt. Jedoch ist das nicht freigeschaltet. Das dürfte die Sprachbedienung sein. Ich stelle mir jetzt mal vor, dass sich damit die Navigation, Radio, Telefon und vielleicht noch mehr per Sprache bedienen lässt, oder?

Lohnt sich die Freischaltung (kostet schlappe 350 Euro) oder sollte man einfach die Sprachbedienung vom Handy, das soll angeblich gehen, benutzen. Die ist schließlich kostenlos.

Habe leider bei VW wenig zu VOICE gefunden und habe natürlich nicht das Bordbuch, da ich das Fahrzeug ja noch nicht habe.

Beiträge: 596

Beruf: "selbst. Projektleiter"

Austattung: noch Touareg

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: V6 TDI; 245PS

Danksagungen: 107 / 13

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 14. Juni 2016, 17:00

Hallo,
da die FIN zumindest Deinem Händler bekannt sein dürfte,
kannst Du Dein Bordbuch bei Volkswagen einsehen.

Gruß

Hannes

Weschi

Schüler

Beiträge: 149

Wohnort: Norderstedt

Beruf: Angestellter

Austattung: Loung Sport&Style BlueMotion Xenon-Led-Rl-Ahk-R-Line Dachspoiler-18 Mallory-Discover Media-DAB+ Car Net-App Connect-MFA-Premium-GRA-VZE-Dynaudio

Baujahr: 19.08.2015

Motor und Brennstoff: 1,4 Tsi 150 Ps

Danksagungen: 30 / 27

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 14. Juni 2016, 18:36

Bei meinen :D würde die Freischaltung nur 200€ kosten. Bei EBay kostet es genauso viel.
Werde es auch noch freischalten lassen.


Weschi
Lieber aufrecht sterben als gebückt leben. VCP in 22844 vorhanden.

sTOrMsCHn

Schüler

Beiträge: 142

Wohnort: Nienburg/Weser

Beruf: Informatiker

Austattung: Lounge S&S, R-Line, DM, Xenon, LED-Rückleuchten, MFA+

Baujahr: 2015

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI

Danksagungen: 7 / 20

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 15. Juni 2016, 08:28

Meiner möchte 230€ dafür haben und ich werde es auch auf jeden Fall noch freischalten lassen.
Alleine für die Navigation während der Fahrt, finde ich es einfach sehr komfortabel und es macht die Fahrt auch wieder etwas sicherer, da man während der Fahrt keine Adresse eintippen muss.

Habe die Sprachsteuerung bei einem Kumpel im Seat Leon ST FR mit dem DiscoverMedia ausprobiert. Ist echt eine feine Sache.
so long...
sTOrMsCHn (Nico)

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 182

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 394 / 359

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 15. Juni 2016, 14:15

Ich habs im Mokka....is fürn Arsch :P, werds im Tiguan wohl nicht freischalten lassen.
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung

J-66

Profi

Beiträge: 886

Austattung: Sport&Style CUP, DSG, Xenon mit DLA, Pano-Dach, DCC, RNS 510, u. v. m.

Baujahr: 06/2014

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 4M 130 kW/177 PS

Danksagungen: 265 / 79

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 15. Juni 2016, 15:25

Ich habe es auch: Ein nettes Spielzeug, mehr ist es für mich nicht. Die (neuen) Beifahrer kann man damit beindrucken. War damals im Paket mit drin. Einen Aufpreis wäre es mir nicht wert.
Gruß

J-66

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 182

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 394 / 359

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 15. Juni 2016, 16:55

Wenn ich wollte, kann ich beim Android Auto auf dem Discover Media mit Stimme steuern, da bekommt man sogar Nachrichten vorgelesen und kann zurück sprechen ;)
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung

Weschi

Schüler

Beiträge: 149

Wohnort: Norderstedt

Beruf: Angestellter

Austattung: Loung Sport&Style BlueMotion Xenon-Led-Rl-Ahk-R-Line Dachspoiler-18 Mallory-Discover Media-DAB+ Car Net-App Connect-MFA-Premium-GRA-VZE-Dynaudio

Baujahr: 19.08.2015

Motor und Brennstoff: 1,4 Tsi 150 Ps

Danksagungen: 30 / 27

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 15. Juni 2016, 18:25

Naja dann warte ich lieber drauf, das man es Codieren kann. Es wird schon fleißig dran gearbeitet.
Mit VCP sollte es bald mach bar sein.

Weschi
Lieber aufrecht sterben als gebückt leben. VCP in 22844 vorhanden.

GVZ1

Anfänger

Beiträge: 9

Wohnort: In der Nähe von Würzburg.

Austattung: 2.0 TDI DSG SCR 4Motion, Sport & Style, R-LINE, deepblack Metallic, Panoramadach, versenk- und klappbare Anhängerkupplung, R-LINE Interieur, R-LINE Exterieur, LM-Räder Mallory 19, Keyless Access, Discover Media-DAB+ Car Net-App Connect-MFA-Premium-GRA-VZE, Bi-XENON-Scheinwerfer mit DLA, Parklenkassistent, Rückfahrkamera, Fahrer-Assistenz Paket.

Baujahr: 04/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI SCR 135 kw/184 PS, Diesel Euro6

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 15. Juni 2016, 18:30

Ich habe es mir nachträglich freischalten lassen, Brutto ca. 300,00 €, Steuerung Navi, Radio, Telefon-Freisprechanlage und fertig. Mein Bruder hat einen Ford Fiesta, inkl. Sprachsteuerung für Navi, Radio, Telefon, Lüftung und Licht, -serienmäßig- ;(

Beiträge: 596

Beruf: "selbst. Projektleiter"

Austattung: noch Touareg

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: V6 TDI; 245PS

Danksagungen: 107 / 13

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 15. Juni 2016, 18:47

Ich habe es auch: Ein nettes Spielzeug, mehr ist es für mich nicht. Die (neuen) Beifahrer kann man damit beindrucken. War damals im Paket mit drin. Einen Aufpreis wäre es mir nicht wert.



Hallo,
dem stimme ich uneingeschränkt zu.
Ich nutze es seit fast 2 Jahren im Touareg nicht.
Ein nettes Spielzeug aber kein Future, dass das Handling erleichtert.
Die Fehlerquoute, speziell bei der Einstellung des Navigationssystems, ist einfach zu groß.

Also für mich ist die Sprachsteuerung nicht mal ein "nice to have".

Gruß

Hannes

.......der kein Feind von Sprachsteuerungen ist und sie z.B. im IPhone durchaus einsetzt.

TI-20

Anfänger

Beiträge: 12

Wohnort: Schwobaländle

Beruf: IT-Boy

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport & Style, Lounge, DSG, 4Motion

Baujahr: 06/2015

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI, 135 kw / 184 PS

Danksagungen: 0 / 10

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 16. Juni 2016, 13:09

Ich habe es auch: Ein nettes Spielzeug, mehr ist es für mich nicht. Die (neuen) Beifahrer kann man damit beindrucken. War damals im Paket mit drin. Einen Aufpreis wäre es mir nicht wert.



Hallo,
dem stimme ich uneingeschränkt zu.
Ich nutze es seit fast 2 Jahren im Touareg nicht.
Ein nettes Spielzeug aber kein Future, dass das Handling erleichtert.
Die Fehlerquoute, speziell bei der Einstellung des Navigationssystems, ist einfach zu groß.

Also für mich ist die Sprachsteuerung nicht mal ein "nice to have".

Gruß

Hannes

.......der kein Feind von Sprachsteuerungen ist und sie z.B. im IPhone durchaus einsetzt.
Tja, so unterschiedlich können Erfahrungen sein...

Ich habe mir die Sprachsteuerung auch nachträglich freischalten lassen und bin absolut begeistert. Ich bediene speziell Telefon und Navi fast ausschließlich über diese und war von Anfang an überrascht, wie wenig Fehler auftreten. Aber deutlich sprechen ist natürlich von Nöten - mit Dialekt kommt man nicht weit... :D

Viele Grüße
Franky

eduan

Profi

Beiträge: 1 670

Wohnort: Dresden

Austattung: Sport & Style

Baujahr: KW 41/2012

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI 103 kW Diesel DSG

Danksagungen: 484 / 484

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 16. Juni 2016, 13:27

Ein nettes Spielzeug aber kein Future, dass das Handling erleichtert.

Ich verstehe Dich so: "No future für dieses Feature!" :D
S&S, 2,0 TDI, 103 kW, DSG, BSE, BMT, 4Motion, DeepBlackPerleffekt, Sportsitze, SR 17" Boston,WR 16" Stahl, RFDK, DLA, LA, RNS 510, Highline-Plus, Bi-Xenon, PSD, AHK, PLA, PP, RFK, StHz, Winterpaket, MFL, GRA, Climatronic, MTV Premium, Netztrennwand, unv. LT 10/2012

Hier geht´s zur Umfrage: Welche Farbe für Tiguan II bestellt?

Beiträge: 596

Beruf: "selbst. Projektleiter"

Austattung: noch Touareg

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: V6 TDI; 245PS

Danksagungen: 107 / 13

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 16. Juni 2016, 16:13

Ein nettes Spielzeug aber kein Future, dass das Handling erleichtert.

Ich verstehe Dich so: "No future für dieses Feature!" :D



Hallo,
besser hätte ich es auch nicht verschlüsseln können.

Gruß

Hannes

Beiträge: 596

Beruf: "selbst. Projektleiter"

Austattung: noch Touareg

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: V6 TDI; 245PS

Danksagungen: 107 / 13

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 16. Juni 2016, 16:22

................... Aber deutlich sprechen ist natürlich von Nöten - mit Dialekt kommt man nicht weit...


Hallo,
welchen Dialekt meinst Du?
"Mehr Hochdeutsch" geht nicht!

..........und Plattdeutsch ist bekanntlich einen eigene Sprache. :D
Da erwarte ich gar kein Verständnis.

Gruß

Hannes

TI-20

Anfänger

Beiträge: 12

Wohnort: Schwobaländle

Beruf: IT-Boy

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport & Style, Lounge, DSG, 4Motion

Baujahr: 06/2015

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI, 135 kw / 184 PS

Danksagungen: 0 / 10

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 16. Juni 2016, 16:55

................... Aber deutlich sprechen ist natürlich von Nöten - mit Dialekt kommt man nicht weit...


Hallo,
welchen Dialekt meinst Du?
"Mehr Hochdeutsch" geht nicht!

..........und Plattdeutsch ist bekanntlich einen eigene Sprache. :D
Da erwarte ich gar kein Verständnis.

Gruß

Hannes

Moin Hannes,

in meinem Fall wäre das schwäbisch - also definitv nicht die Art der Artikulation, die zwingend von einer Sprachsteuerung verstanden werden muss... :P

Also entweder hab ich mit meinem Auto oder meiner Software extrem Glück gehabt, oder im Tiger (MJ 2016) ist das Mikrofon besser verbaut oder wie auch immer...

Gruß
Franky