Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

vw.thomas

Anfänger

  • »vw.thomas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Wohnort: Stuttgart

Beruf: PC-Supporter

Austattung: Sport & Style 4Motion BM Techn. (R-Line)

Baujahr: 01.2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI SCR (184PS)

Danksagungen: 6 / 4

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. Juni 2016, 21:24

Active Sound nachrüsten

Servus,

ich hoffe ich bin hier richtig unterwegs!?
Ich bin bereits eine Weile dabei zu recherchieren ob ich irgendwie das Active Sound von Eberspächer (als Nachrüstung von Kufatec oder Maxhaust) legal an meinen Diesel Tiger verbaut bekomme.
Bitte schlagt mich nicht ob der Überflüssigkeit. Das ist erst mein zweiter Diesel seit bald 35 Jahren Automobilität, und ich ertrage dieses genagel nur sehr schlecht.
Ein Kumpel von mir hat das System ab Werk (gegen Aufpreis) in einem Audi A4 TDI, und das hört sich passabel an. Auch im Golf VII GTD kann man es optional Ordern, da hört es sich aber anders an als im Audi.
Wenn man sich Audiofiles bei YouTube anhört, hört es sich meist ziemlich schlecht an. Also empfehle ich den Kameraden die es interessiert, sich die Lösung live anzuhören, da es digital einfach nicht so recht rüberkommt.

Nun zu meiner Frage. Bin ich der einzige Tiguan Fahrer der mit diesem Gedanken beschäftigt? Gibt es User die es bereits umgesetzt haben und es bislang verschwiegen haben?
Meine Recherche ergab bislang dass es nicht einfach wird diesen Wunsch TÜV Konform umzusetzen. Ich habe bereits Mails an den TÜV, Volkswagen, diverse Werkstätten und Zulieferer, auch an Eberspächer direkt geschrieben. Es scheint ein Teufelskreis zu sein. Das System ist zwar käuflich, aber nicht StVzo. Konform.

Der TÜV ließ mir einen Auszug zukommen der da lautet:

Soundgeneratoren, die als unabhängiges Bauteil zu betrachten sind, sind unzulässig, da sie nicht den Vorgaben des § 55 StVZO entsprechen.
Soundgeneratoren, die als Bestandteil einer Austauschschalldämpferanlage zu betrachten sind, müssen die Werte für das Stand- und Fahrgeräusch kleiner / gleich den in den Fahrzeugpapieren angegebenen Werten einhalten (siehe AKE Arbeitsanweisung § 19 Abs. 3 StVZO). Für eine positive Begutachtung im Einzelfall sind Nachweise für EMV und Geräusche zu prüfen bzw. zu fordern.

Volkswagen schrieb auf meine Anfrage zurück:

Der Spezialist fuer Nachruestungen ist Ihr Volkswagen Partner. Er hat Kataloge, Preise, viel Erfahrung und gute Ideen. Wir haben dieses Thema an den Handel uebertragen, weil der Partner uns etwas Entscheidendes voraushat: Er kann sich Ihren Volkswagen Tiguan direkt anschauen und vor Ort entscheiden, welche Loesung fuer Ihr Fahrzeug am besten ist.

Bitte wenden Sie sich an Ihren betreuenden Volkswagen Partner. Ihr Ansprech-partner im Autohaus prueft gerne fuer Sie, ob eine entsprechende Nachruestung von Soundgeneratoren moeglich ist und informiert Sie ueber die anfallenden Kosten.

Sie haben noch keinen betreuenden Volkswagen Partner? Ein Anruf in unserer Kundenbetreuung unter der gebuehrenfreien Rufnummer
0800-1234109 genuegt und wir sind Ihnen gerne bei der Suche behilflich.

Fuer die fachgerechte Ausfuehrung der Umbauten oder Veraenderungen an unseren Volkswagen Modellen ist der Ausfuehrende uneingeschraenkt verantwortlich. Das gilt auch fuer Schaeden, die durch die Umbauten entstehen koennen.

Bitte beachten Sie die ACHTUNG, Vorsicht- und Hinweisbeschreibungen der einschlaegigen Werkstattliteratur, zum Beispiel unter www.erwin.volkswagen.de bevor Sie Wartungs- oder Reparaturarbeiten durchfuehren.

Fuer weitere Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfuegung.

Irgendwie würde ich mich tierisch freuen wenn ich nicht der Einzige mit diesem Anliegen wäre und eine Lösung in greifbare Nähe rücken würde.
Vielleicht arbeitet jemand im Forum beim TÜV und könnte mir helfen!?

Nun denn ich schaue jetzt mal ob hier etwas Bewegung einkehrt :-)

Grüßle,

Thomas

Toro

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: Schweiz

Austattung: Tiguan "Cityscape"

Baujahr: 2015

Motor und Brennstoff: TDI 2.0 DSP

Danksagungen: 2 / 11

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 10. Juni 2016, 15:45

Hallo Thomas,

Ich habe es seit ca. 1 Woche bei meinem Tiguan montiert.... und bin zufrieden, das gute daran ist man kann es leiser oder lauter einstellen oder auch ganz deaktivieren. (kein Witz, meine Frau wollt das haben weil Sie es bei einer Kollegin am Audi gesehen bzw. gehört hat ) da
habe ich mich erkundigt und montiert, unter dem Moto LEBEN UND LEBEN LASSEN egal was links und recht Diskutiert wird.

Nice Weekend

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

vw.thomas (12.06.2016)

vw.thomas

Anfänger

  • »vw.thomas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Wohnort: Stuttgart

Beruf: PC-Supporter

Austattung: Sport & Style 4Motion BM Techn. (R-Line)

Baujahr: 01.2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI SCR (184PS)

Danksagungen: 6 / 4

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 12. Juni 2016, 16:08

Hallo Thomas,

Ich habe es seit ca. 1 Woche bei meinem Tiguan montiert.... und bin zufrieden, das gute daran ist man kann es leiser oder lauter einstellen oder auch ganz deaktivieren. (kein Witz, meine Frau wollt das haben weil Sie es bei einer Kollegin am Audi gesehen bzw. gehört hat ) da
habe ich mich erkundigt und montiert, unter dem Moto LEBEN UND LEBEN LASSEN egal was links und recht Diskutiert wird.

Nice Weekend


Servus Toro,

das freut mich voll!! Ich bin seit langem auf der Suche nach jemandem der es umgesetzt hat.

1. hast Du Bilder zum Umbau?
2. welchen Anbieter hast Du verbaut (Kufatec, Maxhaust, AlexModul, etc.)?
3. ist die Lösung in den Auspuff integriert oder hängt sie StandAlone am Boden?
4. hast Du vielleicht ein YouTube Video?
5. hast Du es verbauen lassen oder selber umgebaut?
6. Hast Du TÜV? Was waren die Auflagen (auch wenn man es nicht mit den (D) Auflagen vergleichen kann?
7. was hat der Spaß letztlich gekostet?
8. hast Du eine Ersatzteil Liste (falls OEM Parts)

Ich würde mich tierisch über ein Feedback freuen, am liebsten würde ich es mir mal persönlich ansehen!!

Liebe Grüße,

Thomas

Toro

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: Schweiz

Austattung: Tiguan "Cityscape"

Baujahr: 2015

Motor und Brennstoff: TDI 2.0 DSP

Danksagungen: 2 / 11

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 12. Juni 2016, 22:39

Hallo Thomas,

Schick mir per PN deine Mail Adresse, so kann ich dir morgen im Laufe des Tages 2-3 Bilder etc. zusenden.

Gruss Valentin