Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

1

Sonntag, 28. Februar 2016, 22:56

Rückfahrkamera nachrüsten?

Moin Tiguan - Freunde und Gruß aus Ostfriesland


Bin jetzt 3 Monate stolzer Fahrer eines Tiguans.
Habe den 2.0 Tdi von einem VW Mitarbeiter, da ich ja dicht am VW Werk wohne.
Da es ein Fahrzeug der Geschäftsführung war, hatte er ne gute Ausstattung , aber für
seine 11 Monate auch schon 20 000 km drauf.
Er nennt sich City Scape, Sports & Style, R-Line


RNS 315 und vieles mehr.
Eines fehlt aber , die Rückfahrkamera.


War bei zwei VAG Werkstätten, beide behaupten die könnte man nicht nachrüsten, da der Wagen zuviel verbaut hat.


Was sagt ihr dazu?


Danke für eure Hilfe


Gruß von der Nordsee
Ossi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Micha« (29. Februar 2016, 19:24) aus folgendem Grund: Titel geändert.


Beiträge: 20

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2015

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 184 PS

Danksagungen: 2 / 0

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 29. Februar 2016, 09:00

Hallo, Ossi
vielleicht helfen Dir diese Seiten weiter.
http://www.tiguanforum.de/forum/index.ph…ra+nachr%FCsten

Liebe Grtüße

3

Montag, 29. Februar 2016, 11:30

Danke an die Rettungstruppe,
aber dieser Link geht nicht

Gruss Ossi2

Beiträge: 1 088

Wohnort: Lübeck

Beruf: 46 Jahre Arbeit sind genug

Austattung: Sport &Style BMT

Baujahr: 04/2012

Motor und Brennstoff: 1,4 TSI Benziner 118 kW (160 PS)

Danksagungen: 483 / 271

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 29. Februar 2016, 11:53

Hallo,
aber dieser Link sollte funktionieren: Rückfahrkamera - nachträglicher Einbau
Gruß
Hartmut
Faulheit ist die Kunst sich auszuruhen, bevor man müde wird!
Sport &Style BM Technologie, 6-Gang, Pepper Grey Metallic, Xenon, ParkPilot, Climatronic, Spiegelpaket und noch div. andere Pakete, Multifunktions-Lederlenkrad, Navi RNS 315.
Abholung in WOB

Golfyarmani

Fortgeschrittener

Beiträge: 183

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Autobauer VW

Austattung: Sports & Style R-Line

Baujahr: 08.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 23 / 21

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 29. Februar 2016, 18:07

Es ist zwar weit weg von dir, aber meiner Meinung nach der Beste der sich damit auskennt.

http://www.rns510umbauten.de/

marcel.d

Fortgeschrittener

Beiträge: 530

Wohnort: Dortmund

Beruf: Selbständig

Austattung: Sport & Style R-Line Optik

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 205 PS

Danksagungen: 32 / 0

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 29. Februar 2016, 23:50

Ich habe bei mir die Kamera selber nachgerüstet und codiert.

Ist zwar nur die Low Version mit den starren Linien, ist aber völlig ausreichend.

Prinzipiell brauchst du den Öffner für die Heckklappe mit integrierter Kamera. Hier passt auch die vom Touran. Und den Kabelbaum. Diesen verlegst du in der Heckklappe von der Kamera zum Kabeldurchlass in den Innenraum. Das ist auch schon die schwierigste Stelle, den Kabelstrang durch die Gummitülle zu bekommen. Danach das ganze zum RNS legen und der Schwellerverkleidung, anschließen und codieren.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Gruß
Marcel

Tiguan 2.0 TDI 4motion
177 PS - Bi-Xenon mit DLA - Panoramadach - Climatronic - RNS 315 - Verkehrszeichenerkennung - Lane-Assist - RDK - 19" Mallory Felgen - uvm...