Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

fab84

Anfänger

  • »fab84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Austattung: S&S R-Line

Baujahr: 2015 / MJ 2016

Motor und Brennstoff: 180 PS TDI DSG

Danksagungen: 16 / 1

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 29. Dezember 2015, 17:52

Discover Media und die Verkehrszeichen Erkennung

Bereits seit einiger Zeit war mir aufgefallen, dass mein Discover Media die Verkehrszeichen nicht richtig erkennt.
Auf einer längeren Fahrt vor Weihnachten habe ich dann des Rätsels Lösung entdeckt. Während die MFA die Verkehrszeichen richtig erkennt, werden auf dem Discover Media die im Navi "hinterlegten" Geschwindigkeiten aös Verkehrszeichen angezeigt.

Ist dies auch schon jemandem aufgefallen? Mein altes RNS 510 hat soweit ich mich erinnern kann auf dem Navi-Display immer die per Kamera "identifizierten" Verkehrszeichen anzeigt - kann dies jemand bestätigen?

Kennt jemand abhilfe? ;)

Gruß fab

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 146

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1374 / 453

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 29. Dezember 2015, 18:09

Hallo fab,

ich habe ein RNS 510 und ich kann dir bestätigen, dass die erkannten Verkehrszeichen auf dem RNS 510 Display angezeigt werden, auch kombinierte, wie Geschwindigkeit bei Nässe und gleichzeitigem Überholverbot, werden gemeinsam angezeigt.
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

Beiträge: 695

Danksagungen: 217 / 774

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 07:41

Und die Nässe-Schilder werden auch nur dann angezeigt wenn der Regensensor auch Wasser von Oben meldet! 8)
Die Anzeige im KI und im RNS510 sind bei mir immer synchron.

Ich würde mir allerdings wünschen das die erkannten Verkehrszeichen nicht erst mit dem Passieren angezeigt werden,
sondern ruhig etwas früher (z.B. 25-50 Meter).