Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Bronny

Fortgeschrittener

  • »Bronny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 210

Wohnort: Hannover

Austattung: Tiguan LIFE 4M 7DSG

Baujahr: 2013-06

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 132 kW/180 PS

Danksagungen: 45 / 12

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 30. September 2015, 23:57

Elektrische Fensterheber - Einklemmschutz?

Hallo zusammen,

der ADAC hat einige Fahrzeuge auf Einklemmschutz hin getestet: https://presse.adac.de/meldungen/technik…it-gespart.html. Da fallen meist Kleinwagen mit total "ohne" auf, häufig wird das Thema bei den Herstellern aber auch mit "nur Fahrerseite" kaschiert.
Der Tiguan taucht da nicht auf, da nicht getestet.
In meiner Fahrzeug spezifischen Bedienungsanleitung steht was von "Kraftbegrenzung der Fensterheber" sowie auch "Fenster ohne Kraftbegrenzung". Welches von den vier elektrischen Fensterhebern betroffen ist, steht da nicht. Muss ich da erst selbst den Tennisball-Test vornehmen oder Finger quetschen?
Gibt es einen Serien- oder Ausstattungs-Hinweis, ob, wann und welche der 4 Fenster mit Einklemmschutz ausgestattet sind?

Gruß
Bronny

Bronny

Fortgeschrittener

  • »Bronny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 210

Wohnort: Hannover

Austattung: Tiguan LIFE 4M 7DSG

Baujahr: 2013-06

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 132 kW/180 PS

Danksagungen: 45 / 12

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. Oktober 2015, 01:17

Noch kein Feedback!
Habt ihr denn keine Kinder oder sonstige Spiel geneigten Passagiere im Fond? OK, die Bedienung der hinteren Fenster läßt sich deaktivieren.

Habe jetzt einen Styropor-Test mit einer dünnen Platte gemacht. Alle 4 Fenster haben diese beim Schließen erkannt und sind sofort wieder herunter gefahren. Super-Ergebnis! Habe Tiguan MJ 2013. Volkswagen ist immer noch "Das Auto" bezüglich seiner Konkurrenten in der vergleichbaren Klasse.

Bronny

Beiträge: 695

Danksagungen: 218 / 775

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 7. Oktober 2015, 06:47

Das erinnert mich an frühere Reportagen,
wo dann reißerisch ein Apfel (oder noch verdummender eine Tomate) genommen wurde
um zu zeigen wie unwirksam der Einklemmschutz doch ist.

Bei so viel Zweifel, an dieser Technik, würde ich mal bei einem Werkstattmeister meines Vertrauens vorsprechen
und mit dem darüber reden.
Ich denke er wird Dir dann zeigen was Tatsache ist.

J-66

Profi

Beiträge: 890

Austattung: Sport&Style CUP, DSG, Xenon mit DLA, Pano-Dach, DCC, RNS 510, u. v. m.

Baujahr: 06/2014

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 4M 130 kW/177 PS

Danksagungen: 265 / 80

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 7. Oktober 2015, 08:27

Volkswagen ist immer noch "Das Auto" bezüglich seiner Konkurrenten in der vergleichbaren Klasse.


Bei Opel ist das schon seit den 1980ern Standard.
Gruß

J-66

mavo

Meister

Beiträge: 1 973

Wohnort: Sauerland

Beruf: "irgendwas mit Computern..."

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Life plus, RCD510DAB+, WP, Borgwarner, Wüstentarnfarbe, Granatwerferluke (Glas), Nebelwerfer (Defeat-Device)

Baujahr: 07/2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI BM

Danksagungen: 440 / 436

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 7. Oktober 2015, 16:09

Ein wichtiger Test!

Vor über 30 Jahren hat es in meiner damaligen Nachbarschaft einen schweren Unfall mit einer elektr. Seitenscheibe gegeben, bei der ein damals 3 jähriger Junge zwei Finger verloren hat. :(
Die Finger konnten zwar wieder angenäht werden, sind aber bis heute unbeweglich und Taub. Der Erwachsene erhält m.W. vom Hersteller (Dessen Marketing damals sehr auf "Sicherheit" aufbaute) bis heute eine Rente...

Um so erschreckender finde ich, das im Testfeld nur der Skoda Fabia einen Einklemmschutz an den hinteren Fenstern zu haben scheint...
Ich verbleibe mit vorzüglicher Hochachtung und besten Grüßen ergebenst ihr
mavo

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 150

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1376 / 454

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 7. Oktober 2015, 16:36

Einklemmschutz auch beim Tiguan.

Hi mavo,

lies mal Beitrag 2 (vollständig) :thumbup:
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

mavo

Meister

Beiträge: 1 973

Wohnort: Sauerland

Beruf: "irgendwas mit Computern..."

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Life plus, RCD510DAB+, WP, Borgwarner, Wüstentarnfarbe, Granatwerferluke (Glas), Nebelwerfer (Defeat-Device)

Baujahr: 07/2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI BM

Danksagungen: 440 / 436

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 7. Oktober 2015, 17:06

Habe ich!
Das sich die hinteren Fensterheber bei einigen Fahrzeugen deaktivieren lassen ist m.M. kein Ersatz für einen funktionierenden Einklemmschutz!
Ich verbleibe mit vorzüglicher Hochachtung und besten Grüßen ergebenst ihr
mavo

dennis30

Fortgeschrittener

Beiträge: 508

Wohnort: Mainz

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: Diesel 2,0 TDI 4M

Danksagungen: 30 / 5

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 7. Oktober 2015, 17:49

Mavo. da steht aber, das an allen 4 !! Fenstern der Schutz funktioniert......

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk 2
Sport & Style, 2,0TDI 4M , 103kw, Schalter, Peppergray, Buissnespaket, WR,Winterpaket, AHK,Climatronic, Parkass. usw

bestellt 6/12 , erhofft 10/12 ;), Termin in WOB 8.10. , und auch am 08.10. bekommen :)

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 150

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1376 / 454

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 7. Oktober 2015, 19:19

Hi dennis,

du weißt ja, wer lesen kann ist klar im Vorteil.

@ mavo, jetzt nochmal, einfach nur Beitrag 2 vollständig lesen :thumbsup:

^^
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

mavo

Meister

Beiträge: 1 973

Wohnort: Sauerland

Beruf: "irgendwas mit Computern..."

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Life plus, RCD510DAB+, WP, Borgwarner, Wüstentarnfarbe, Granatwerferluke (Glas), Nebelwerfer (Defeat-Device)

Baujahr: 07/2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI BM

Danksagungen: 440 / 436

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 7. Oktober 2015, 22:18

Richtig!
Nicht nur den Beitrag Nr.2 sondern auch meinen Beitrag und die verlinkte Tabelle...

Ich ärgere mich nicht über den Tiguan, bei dem offenbar alle Fenster sicher sind, sondern über fast alle Autos auf der ADAC Liste die dies nicht haben.
Ich verbleibe mit vorzüglicher Hochachtung und besten Grüßen ergebenst ihr
mavo

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 150

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1376 / 454

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 7. Oktober 2015, 22:29

Verlinkte Tabelle?

sorry, hab sie gefunden, Beitrag 1
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

Bronny

Fortgeschrittener

  • »Bronny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 210

Wohnort: Hannover

Austattung: Tiguan LIFE 4M 7DSG

Baujahr: 2013-06

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 132 kW/180 PS

Danksagungen: 45 / 12

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 01:41

Möchte nochmals auf meinen Styropor-Test hinweisen, mit einer 3 mm Platte, den jeder selbst vornehmen kann. Ein Tennisball dagegen ist zäher und unempfindlicher als ein Kinderfinger.
Ich bezweifle, dass Opel diese Sensiblität schon 1980 mangels verfügbarer Technologie verbaut haben könnte. Bei meinem Audi A6 von 2006 mit Einklemmschutz bemerkte ich doch noch erheblichen Druck auf die Finger.
Habe nur meinen Tiguan Modelljahr 2013 mit LIFE-Ausstattung getestet - alle 4 Fenster sind mit diesem sensiblen Einklemmschutz versehen. Kann nicht unbedingt auf andere Modelljahre und Ausstattungen sowie Re-Importe übertragen werden.
Also: Falls relevant, selbst testen!

Bronny

mavo

Meister

Beiträge: 1 973

Wohnort: Sauerland

Beruf: "irgendwas mit Computern..."

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Life plus, RCD510DAB+, WP, Borgwarner, Wüstentarnfarbe, Granatwerferluke (Glas), Nebelwerfer (Defeat-Device)

Baujahr: 07/2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI BM

Danksagungen: 440 / 436

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 15:04

Mich wundert, das Opel in den 80ern überhaupt schon so etwas hatte... ;)
Bei meinem Vectra A GT von Anno 89 bekam man dies nur gegen saftigen Aufpreis.
Da wurde noch fleißig handgekurbelt...
Ich verbleibe mit vorzüglicher Hochachtung und besten Grüßen ergebenst ihr
mavo

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 150

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1376 / 454

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 18:53

Hi mavo,

könnte sein, dass da was über den Teich vom Mutterkonzern geschwappt ist. In manchen Sicherheitsdingen sind die Amis uns Europäern voraus, allein schon wegen der hohen Schadenersatz Zahlungen.

Was mich aber mehr bei dem Thema wundert, warum solche Dinge hier weder in der BA noch im Prospekt stehen. Ich weiß es nicht, ob der Einklemmschutz in der EU vorgeschrieben ist oder nicht, vielleicht liegt es auch daran, dass man sich nicht festnageln lassen will.
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

mavo

Meister

Beiträge: 1 973

Wohnort: Sauerland

Beruf: "irgendwas mit Computern..."

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Life plus, RCD510DAB+, WP, Borgwarner, Wüstentarnfarbe, Granatwerferluke (Glas), Nebelwerfer (Defeat-Device)

Baujahr: 07/2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI BM

Danksagungen: 440 / 436

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 9. Oktober 2015, 09:27

Das ist theoretisch möglich. Aber Opel ist für mich nur eine Handelsmarke (Die Kisten heissen anderswo Daewoo, Vauxhall, Chevrolet, Saturn, Holden usw usw.) unter der veschiedenste Modelle unterschiedlicher Hersteller (in sehr verschiedenen Qualitätsstufen) des GM Konzerns weltweit vermarktet werden.
Daher denke ich, das wenn ein Wagen auf einem Markt mit sehr restriktiven gesetzlichen Vorgaben verkauft wird, die Konstruktion dementsprechend angepasst wird.
Ich verbleibe mit vorzüglicher Hochachtung und besten Grüßen ergebenst ihr
mavo