Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Leguan

Meister

  • »Leguan« wurde gesperrt

Beiträge: 2 915

  • Private Nachricht senden

46

Sonntag, 11. März 2012, 17:10

So nun muß ich mich hier auch mit einhaken. Habe seit einer Woche auch meinen Tiguan mit diesem ominösen Schalter. Hat kein xenon, aber Auto usw. wie in den Fotos. So wie die Zündung eingeschaltet wird, geht das Licht an, auch die Rückleuchten, Schalterstelleung ob auf 0 oder Auto haben dabei keinen Einfluß. Da wir in der Woche nur Kurzstrecke fahren, geht die Batterie in die Knie.
Das sollte aber nicht sein

Zitat

Laut Boardbuch das TFL ? zu deaktivieren geht auch nicht. Laut Händler wäre das Standlicht das TFL .

Hat da mein Tiguan schon einen defekt ? es ist eine Jahreswagen mit 3500 km Frestyle .
Imho sprichst Du vom Dauerfahrlich; schau mal hier, ob Du eine Antwort findest ;)

Holzfäller

Anfänger

Beiträge: 6

Wohnort: Erzgebirge

Beruf: Selbständig

Austattung: freestyle 4 Motion

Baujahr: 2011

Motor und Brennstoff: Diesel 140 PS

  • Private Nachricht senden

47

Sonntag, 11. März 2012, 17:53

Das ist ja ein Scheiß, also muß ich ständig mit vollem Licht fahren, da frag ich mich, warum ist da ein Auto-schalter drin, bloß wegen der Instrumentenbeleuchtung ?

Leguan

Meister

  • »Leguan« wurde gesperrt

Beiträge: 2 915

  • Private Nachricht senden

48

Sonntag, 11. März 2012, 18:14

Das ist ja ein Scheiß, also muß ich ständig mit vollem Licht fahren, da frag ich mich, warum ist da ein Auto-schalter drin, bloß wegen der Instrumentenbeleuchtung ?
Also ich kann dazu nur sagen, ich hab 4 Jahre lang einen Touran mit Dauerfahrlicht gefahren, viel Kurzstrecke und kalte Winter.
Aber meine Batterie hat nie schlapp gemacht, und die Xenons habens auch tip-top überstanden ;)

Wessi-Ossi

unregistriert

49

Sonntag, 11. März 2012, 18:35

Das ist ja ein Scheiß, also muß ich ständig mit vollem Licht fahren, da frag ich mich, warum ist da ein Auto-schalter drin, bloß wegen der Instrumentenbeleuchtung ?


Hallo Holzfäller,

Dein Tiguan hat definitiv das Dauerfahrlicht und ich verstehe nicht, was daran "Scheiß" sein soll. Der Schalter ist ja in allen Autos gleich. Wer kein DFL hat, bei dem schaltet sich bei einsetzender Dämmerung das Licht ein und bei zunehmender Helligkeit wieder aus. Da bei DFL das Abblendlicht immer an ist, bewirkt hierbei die Stellung Auto lediglich das Einschalten der Instrumentenbeleuchtung und die Möglichkeit, das Fernlicht zu benutzen.

Wie schon von Leguan ausgeführt, habe ich auch über fünf Jahre einen Passat mit DFL gefahren und nie Probleme mit der Battereie o. ä. gehabt.

Gruß Hans

Holzfäller

Anfänger

Beiträge: 6

Wohnort: Erzgebirge

Beruf: Selbständig

Austattung: freestyle 4 Motion

Baujahr: 2011

Motor und Brennstoff: Diesel 140 PS

  • Private Nachricht senden

50

Sonntag, 11. März 2012, 19:36

Für mich ist es nicht OK. habe nicht das Licht gemeint, wobei ich es für nicht Spritsparend halte, wenn dauernd alle Lampen brennen.

Es gibt Tage, da fahr ich nur wenige Kilometer, hab heute die Batterie gemessen, sie hat nur noch 12,2 Volt, da hält diese nicht lange. Werde mich mal mit dem Händler kurzschließen, ob wir da was ändern können.

Leguan

Meister

  • »Leguan« wurde gesperrt

Beiträge: 2 915

  • Private Nachricht senden

51

Sonntag, 11. März 2012, 19:49

Für mich ist es nicht OK. habe nicht das Licht gemeint, wobei ich es für nicht Spritsparend halte, wenn dauernd alle Lampen brennen.

Es gibt Tage, da fahr ich nur wenige Kilometer, hab heute die Batterie gemessen, sie hat nur noch 12,2 Volt, da hält diese nicht lange. Werde mich mal mit dem Händler kurzschließen, ob wir da was ändern können.
Schau mal hier in die Codierliste; das DFL ist laut Liste decodierbar ;)

Mackson

Erleuchteter

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

52

Sonntag, 11. März 2012, 19:53

Ich halte den "Auto-Schalter" seit seiner Einführung vor gefühlt 30 Jahren für völlig überflüssig, aber jameiiiii.... ;) :)
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

Beiträge: 1 320

Danksagungen: 10 / 14

  • Private Nachricht senden

53

Sonntag, 11. März 2012, 23:07

Hallo Holzfäller !

Ich habe mir beim Tigertreffen 2011 die von dir beschriebenen
Funktionen welche ich auch hatte Folgender maßen umcodieren lassen :



0 = Licht ist ganz aus

Auto = Licht bleibt am Tag aus und schaltet sich nur über den Lichtsensor der Frontscheibe ein und auch wieder aus wenn nötig

Standlicht = normales Standlicht

Abblendlicht = normales Abblendlicht



Also du siehst es geht ! Kleiner Tipp : schreib mal eine PN an nodda !



Gruß Pläte !

djguru

tiger-pflege-guru

Beiträge: 1 316

Danksagungen: 83 / 64

  • Private Nachricht senden

54

Sonntag, 11. März 2012, 23:11

0 = Licht ist ganz aus

Auto = Licht bleibt am Tag aus und schaltet sich nur über den Lichtsensor der Frontscheibe ein und auch wieder aus wenn nötig

Standlicht = normales Standlicht

Abblendlicht = normales Abblendlicht
geht das beim FL mit xenon & TFL auch?
Deepblack Perleffekt, Alcantara Black, Ambientepaket, Dachhimmel Black, DWA, FSE, Gepäckraumboden, GRA, MFL, Panoramadach, Parklenkassistent "PARK ASSIST", Radio "RCD 510", Rückfahrkamera "REAR ASSIST", Sound "DYNAUDIO CONTOUR", Spiegelpaket, Sportfahrwerk, Standheizung, USB, Winterpaket, Xenon incl. "LED TFL" :thumbsup:

Beiträge: 1 320

Danksagungen: 10 / 14

  • Private Nachricht senden

55

Sonntag, 11. März 2012, 23:31

Hallo djguru !

Das kann ich dir leider nicht sagen , ich fahre ja keinen FL .
Schau doch mal in die VCD Liste oder frage vcds-red .

Gruß Pläte !

Leguan

Meister

  • »Leguan« wurde gesperrt

Beiträge: 2 915

  • Private Nachricht senden

56

Montag, 12. März 2012, 06:23

geht das beim FL mit xenon & TFL auch?
Laut Codierliste geht folgendes:


  • Tagfahrlicht nur in Lichtschalter-Stellung AUTO aktiv:
    Stg 09 Zentralelektrik > BCM > Byte 26, bit 3

Viel Erfolg ;)

djguru

tiger-pflege-guru

Beiträge: 1 316

Danksagungen: 83 / 64

  • Private Nachricht senden

57

Montag, 12. März 2012, 20:30

danke :) ich werd das mal checken, wenn der tiger da ist ...

lg peter
Deepblack Perleffekt, Alcantara Black, Ambientepaket, Dachhimmel Black, DWA, FSE, Gepäckraumboden, GRA, MFL, Panoramadach, Parklenkassistent "PARK ASSIST", Radio "RCD 510", Rückfahrkamera "REAR ASSIST", Sound "DYNAUDIO CONTOUR", Spiegelpaket, Sportfahrwerk, Standheizung, USB, Winterpaket, Xenon incl. "LED TFL" :thumbsup:

freestyle

Anfänger

Beiträge: 1

Austattung: Freestyle

Baujahr: 2011

Motor und Brennstoff: Diesel

  • Private Nachricht senden

58

Samstag, 17. März 2012, 09:53

Ich habe wohl auch diese Super Schaltung für das Tagfahr-Abblendlicht so drin.
Was mich beruhigt ist die Tatsache, das man es, den Tips hier zu urteilen, wohl umkodieren kann.
Da mein Freundlicher davon aber anscheinend keine Ahnung hat, oder haben möchte werde ich mich anderweitig um einen Kodierer kümmern. Andauernd mit der vollen Beleuchtung zu fahren finde ich unnötig. Es kostet Sprit sowie erhöhter Verschleiss an den Leuchtmitteln. Die Fahrzeuge sind heutzutage schon ausgestattet mit jeder Menge Verbrauchern sodaß mir der Einwand von Holzfäller durchaus logisch erscheint. Darunter leidet dann auch die Batterie, vor allem in der kälteren Jahreszeit. Da laufen Lüftung Sitzheizung Scheibenheizung Spiegelheizung usw. Dann dazu noch die Beleuchtung? Das muß ja nun nicht sein.

normann

unregistriert

59

Samstag, 17. März 2012, 10:01

Zitat

Von freestyle
Andauernd mit der vollen Beleuchtung zu fahren finde ich unnötig.
Aber besser gesehen zu werden ist auch was wert ! Hast du einen vor FL ?

normann

Leguan

Meister

  • »Leguan« wurde gesperrt

Beiträge: 2 915

  • Private Nachricht senden

60

Samstag, 17. März 2012, 11:56

Ich habe wohl auch diese Super Schaltung für das Tagfahr-Abblendlicht so drin.
Was mich beruhigt ist die Tatsache, das man es, den Tips hier zu urteilen, wohl umkodieren kann.
Da mein Freundlicher davon aber anscheinend keine Ahnung hat, oder haben möchte werde ich mich anderweitig um einen Kodierer kümmern. Andauernd mit der vollen Beleuchtung zu fahren finde ich unnötig. Es kostet Sprit sowie erhöhter Verschleiss an den Leuchtmitteln. Die Fahrzeuge sind heutzutage schon ausgestattet mit jeder Menge Verbrauchern sodaß mir der Einwand von Holzfäller durchaus logisch erscheint. Darunter leidet dann auch die Batterie, vor allem in der kälteren Jahreszeit. Da laufen Lüftung Sitzheizung Scheibenheizung Spiegelheizung usw. Dann dazu noch die Beleuchtung? Das muß ja nun nicht sein.

Die Batterieprobleme kann ich so nicht bestätigen :P

Schon 2x je 40 TKM mit DFL (TDI_103kw) und sehr hohem Kurzstreckenanteil ohne jegliche Probleme gefahren ;)

Alles andere: jeder wie er's mag :D