Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Sakiko

Anfänger

  • »Sakiko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 27. August 2011, 17:32

Kontrollleuchten für Tagfahrlicht und Abblendlicht

Hallo,
seit Donnerstag habe ich nun meinen Tiguan. Nach Studium der Bedienungsanleitung ( um genau zu wisen was er kann) ist mir aufgefallen, dass nirgens eine Kontrollleuchte angezeigt wird, ob Tagfahrlicht bzw. Abblendlicht eingeschaltet ist. Laut Handbuch sollte zumindest das aktive Tagfahrlicht durch eine grüne Kontrollleuchte angezeigt werden.
Über Kontrollleuchten für Abblendlicht oder Nebelscheinwerfer wird selbst im Handbuch nichts erwähnt und natürlch nicht angezeigt. Finde ich schon ungewöhnlich und habe mich bei meinen bisherigen Autos so auch noch nicht erlebt.
Laut Handbuch sollte zumindest das Tagfahlicht als Kontrolllampe angezeigt werden. Bei mir ist es jedenfalls nur so, dass die Nebellschlussleuchte und das Fernlicht als Kontrollampe im Kombinstrument angezeigt wird. Über Tagfahrlicht, Ablendlicht und Nebelscheinwerfer gibt es keine Kontrollampen (zumindest leuchten keine).
Bevor ich das jetzt beim :) reklamiere wollte ich mal wissen, wie das bei Euch ist, bevor ich mich blamiere.
Gruß Bernd
Gruß Bernd

Tiguan Sport & Style TDI 4Motion (125 kW)
, Deep Black, AHK, Climatronic, Multifunktions-Lenkrad, Gepäckmanagement, Mobilfunkvorbereitung Premium, Top-Paket, Winterpaket

tobacco25

Schüler

Beiträge: 148

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 27. August 2011, 17:57

Also ich habe zwar das vor FL Modell, aber schon das Selbe wie du bemängelt.
Was man aber hat, ist dass der Drehschalter fürs Licht anders beleuchtet ist, sobald
das Abblendlicht an ist. Allerdings schaltet mein Lichtsensor das Abblendlicht teilweise selbst bei Sonnenschein an
und da ist an diesem Schalter nur was erkennbar, wenn man das seitlich einfallende Licht mit der Hand abhält.
Also die Kontrollleuchten fehlen und das ist meines Erachtens definitiv ne ärgerliche Fehlkonstruktion
Tiguan Sport&Style 2.0TSI 125KW DeepBlack Perleffekt, Team, TeamPlus, AHK, Triebwerkunterschutz, RNS510, Dynaudio, Telefon Premium, Spiegelpaket1, Ambientepaket, Kamera, Xenon, Multifunktionslenkrad, Laderaumboden erhöht, Winterräder

Sakiko

Anfänger

  • »Sakiko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 27. August 2011, 18:00

Genau, zumal zumindest für das Tagfahrlicht laut Handbuch eine grüne Kontrolleuchte existieren soll. Doch die habe ich noch nie gesehen, obwohl das Tagfahrlicht eingeschaltet ist
Gruß Bernd

Tiguan Sport & Style TDI 4Motion (125 kW)
, Deep Black, AHK, Climatronic, Multifunktions-Lenkrad, Gepäckmanagement, Mobilfunkvorbereitung Premium, Top-Paket, Winterpaket

tobacco25

Schüler

Beiträge: 148

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 27. August 2011, 18:05

Vielleicht ist die auch am Lichtdrehschalter. Habe ja leider das Modell ohne TFL.
Tiguan Sport&Style 2.0TSI 125KW DeepBlack Perleffekt, Team, TeamPlus, AHK, Triebwerkunterschutz, RNS510, Dynaudio, Telefon Premium, Spiegelpaket1, Ambientepaket, Kamera, Xenon, Multifunktionslenkrad, Laderaumboden erhöht, Winterräder

der_alp

unregistriert

5

Samstag, 27. August 2011, 18:39

Hi,

im Drehschalter sind unterschiedliche Lämpchen für unterschiedliche Schaltzustände. ;) Also z.B. fürs Abblendlicht ist das Symbol glaube ich grün beleuchtet.

Wofür jetzt das TFL eine Kontrollleuchte braucht, ist mir schleierhaft. Das muss doch auf jeden Fall dauerhaft an sein, oder? Viel wichtiger wäre da also imho eine Kontrollleuchte für den Fall des Ausfall.Und da gibt es ja was im Multiinstrument.

Gruß
Harald

Leguan

Meister

  • »Leguan« wurde gesperrt

Beiträge: 2 915

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 27. August 2011, 19:26

Ich hab mal ein paar Bilder gemacht:


1; Licht aus
2; Tagfahrlicht an
3; Fahrlicht/Standlicht an (automatisch)
4; Fahrlicht/Standlicht mit Nebel vorn (Schalter auf Fahrlicht und 1 Raste gezogen)
5; Fahrlicht/Standlicht mit Nebel vorne und Nebelschlußlicht (Schalter auf Fahrlicht und 2 Rasten gezogen); die Anzeige des NSL erfolgt im Kombiinstrument :D

Hoffe mal, alle Klarheiten sind beseitigt :whistling:
»Leguan« hat folgende Dateien angehängt:
  • DSC01608.jpg (41,1 kB - 307 mal heruntergeladen - zuletzt: Gestern, 20:04)
  • DSC01610.jpg (39,88 kB - 341 mal heruntergeladen - zuletzt: Gestern, 20:04)
  • DSC01611.jpg (39,69 kB - 275 mal heruntergeladen - zuletzt: Gestern, 20:04)
  • DSC01616.jpg (39,35 kB - 219 mal heruntergeladen - zuletzt: Gestern, 20:04)
  • DSC01618.jpg (38,2 kB - 224 mal heruntergeladen - zuletzt: Gestern, 20:04)

der_alp

unregistriert

7

Samstag, 27. August 2011, 20:02

IHoffe mal, alle Klarheiten sind beseitigt :whistling:


Hi,

bei mir sowieso. :)

Der Unterschied zum Vor-FL ist, NSW-Ausstattung vorausgesetzt, lediglich bei Bild 2 signifikant. Da ist nämlich bei meinem Auto alles Licht aus. :P :D

Gruß
Harald

Leguan

Meister

  • »Leguan« wurde gesperrt

Beiträge: 2 915

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 27. August 2011, 20:05

Ja super :thumbsup:

Sakiko

Anfänger

  • »Sakiko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 28. August 2011, 00:50

Also ich sehe , das ist bei mir so wie bei euch.
O.K das eingeschaltetet Nebellicht vorn sehe ich am Schalter, das eingeschaltetete Nebel Rücklicht sehe ich im Kombiinstrument.

Nur erkenne ich nicht , ob Tagfahrlicht oder Abblendlicht an ist. Gut jetzt kann ich davon aus gehen, das bei aktivierten Tagfahrlicht das Licht auch an ist, somit benötige ich keine Kontrolleuchte, aber warum ist dann diese Kontrolleuchte in der Bedienungsanweisung beschrieben ?. Und ein eingeschaltetes Abblendlicht hätte ich schon gerne im Kombiinstrument angezeigt. Woher soll ich denn wissen, dass das Licht gerade beim Lichtsensor angeschaltetet ist. Bei anderen Autos ist das so üblich.
Gruß Bernd

Tiguan Sport & Style TDI 4Motion (125 kW)
, Deep Black, AHK, Climatronic, Multifunktions-Lenkrad, Gepäckmanagement, Mobilfunkvorbereitung Premium, Top-Paket, Winterpaket

Leguan

Meister

  • »Leguan« wurde gesperrt

Beiträge: 2 915

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 28. August 2011, 09:46

Hallo Sakiko,
Nur erkenne ich nicht , ob Tagfahrlicht oder Abblendlicht an ist.
Schau Dir Bild2 und 3 an; oder Bild4 die Schalterstellung

Zitat

Gut jetzt kann ich davon aus gehen, das bei aktivierten Tagfahrlicht das Licht auch an ist, somit benötige ich keine Kontrolleuchte, aber warum ist dann diese Kontrolleuchte in der Bedienungsanweisung beschrieben ?.
Kommt drauf an, wie Dein Schalter steht. Ich rede hier von "Auto".
Wo hast Du gefunden, dass die Kontrolleuchte im Kombiinstrument leuchtet?
Ich habe die AB mit Stand 12.04.2011 8)

Zitat

Und ein eingeschaltetes Abblendlicht hätte ich schon gerne im Kombiinstrument angezeigt.
Da bin ich ganz bei Dir; ist aber eben nicht :whistling:

Zitat

Woher soll ich denn wissen, dass das Licht gerade beim Lichtsensor angeschaltetet ist.
Ein Blick auf den Lichtschalter, Bild 2 :rolleyes:

Interessant wäre noch mal, wie das aussieht bei Schalterstellung "0". Hier schaltet der Lichtsensor das Tagfahrlicht nur bedarfsweise (BA S. 114). Alles andere ist streng genommen Dauerfahrlicht :S

Zitat

Bei anderen Autos ist das so üblich.

Es ist sicher eine Umgewöhnung ;)
Aber das geschieht recht schnell; und auch wenn eine Info im Kombiinstrument schön wäre, der Unterschied zwischen Bild1 und Bild2 ist doch deutlich zu sehen :thumbup:

Viel Spaß noch mit Deinem Tiguan; und geh ruhig hin zum ;) und lass Dir die Logik erklären :thumbsup:

Sakiko

Anfänger

  • »Sakiko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 28. August 2011, 11:11

Hallo Leguan,

danke für die Ausführungen. Ich gebe Dir Recht, dass ich die Lichtarten an der Position des Schalters erkennen kann.
Interessant ist hier aber wirklich die Position "Auto". Hier wäre es schon wichtig zu wissen, ob das Abblendlicht eingeschaltet ist. Gerade bei Dämmerungen oder Regen sehe ich es selbst nicht am Lichtstrahl, ob das Licht eingeschaltet ist. Hier wäre eine Kontrollampe hilfreich.
Zum Tagfahrlicht habe ich diese Kontrollampe auf Seite 19 und 111 gefunden. Das Tagfahrlicht ist übrigens auch in Schalterposition "0" eingeschaltet. Voraussetzung ist, man hat den Haken bei Tagfahrlicht im Menu "Licht & Sicht" gesetzt.
»Sakiko« hat folgende Dateien angehängt:
  • Seite 19.jpg (146,13 kB - 227 mal heruntergeladen - zuletzt: Gestern, 20:04)
  • Seite 111.jpg (149,67 kB - 167 mal heruntergeladen - zuletzt: Gestern, 20:04)
Gruß Bernd

Tiguan Sport & Style TDI 4Motion (125 kW)
, Deep Black, AHK, Climatronic, Multifunktions-Lenkrad, Gepäckmanagement, Mobilfunkvorbereitung Premium, Top-Paket, Winterpaket

sofakissen

Anfänger

Beiträge: 1

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style

Baujahr: 2011

Motor und Brennstoff: Diesel

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 28. August 2011, 11:20

Hallo

Ich habe einen kleinen Tip beizusteuern.
Nur kurz das Fernlicht anschalten und man sieht; Kontrolllampe "Fernlicht" leuchtet dann ist Abblendlicht an.
Aber Vorsicht, man sollten keinen entgegenkommenden Blenden !!!

Gruß
Norbert
Tiguan S&S 4motion 2,0l TDI 170PS


Leguan

Meister

  • »Leguan« wurde gesperrt

Beiträge: 2 915

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 28. August 2011, 11:39

:whistling:

Hallo

Ich habe einen kleinen Tip beizusteuern.
Nur kurz das Fernlicht anschalten und man sieht; Kontrolllampe "Fernlicht" leuchtet dann ist Abblendlicht an.
Aber Vorsicht, man sollten keinen entgegenkommenden Blenden !!!

Gruß
Norbert

Deswegen ist das nicht wirklich alltagstauglich :huh:
»Leguan« hat folgende Datei angehängt:
  • Fahrlicht_an.jpg (39,69 kB - 129 mal heruntergeladen - zuletzt: Gestern, 20:04)

Reimund

Fortgeschrittener

  • »Reimund« wurde gesperrt

Beiträge: 558

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 28. August 2011, 11:41

Hallo! :)

Ihr habt natürlich Recht mit Euren Einwänden, da stimme ich bedingt zu.

Ich persönlich möchte da im Kombiinstrument, oder wo auch immer, nicht so ein Symbol am leuchten haben, nur damit ich sehe, das mein Abblendlicht "an" ist! Das sehe ich doch in der Dämmerung oder Dunkelheit auch so, wenn ich mal aus der vorderen großen Glasscheibe schaue! 8o

Diese Kontrolleuchte, wie in der Anleitung beschrieben, ist wirklich die im Lichtschalter!
Etwas unglücklich, aber ich habe sowas nie vermisst. Dafür gibt es doch die Stellung "Auto". Einmal eingestellt, kann man das ganze vergessen. Ich habe in der ganzen Zeit, vielleicht Drei Mal daran gedreht. Eine prima Erfindung! :thumbsup:

Schönen Sonntag noch,
Es grüßt der Reimund aus Osnabrück!

Sakiko

Anfänger

  • »Sakiko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 28. August 2011, 11:44

Super Tipp ;) Nee im ernst ich habe mir die Bilder noch einmal angesehen und meine jetzt eine Lösung zu haben. Wenn in "Auto" Stellung das Abblendlicht eingeschaltet wird, geht auch die Instrumentenbeleuchtung an. Will heißen der Schalter leuchtet rot wie in Bild 3. Also erfolgt die Überwachung über den Schalter. Also hier müsste VW nachbessern. Üblich ist die Anzeige im Kombiinstrument (Tacho oder Drehzahl) und das ist auch gut so. Warum hier gespart wurde ist mir ein Rätsel. Ich will hier jetzt auch nicht unnötig über das für und wider diskutieren. Ich wollte einfach nur wissen, ob bei meinem Tiguan etwas kaputt ist. Aber das scheint ja nicht zu sein.
Gruß Bernd
Gruß Bernd

Tiguan Sport & Style TDI 4Motion (125 kW)
, Deep Black, AHK, Climatronic, Multifunktions-Lenkrad, Gepäckmanagement, Mobilfunkvorbereitung Premium, Top-Paket, Winterpaket