Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Iggy Pop

Anfänger

  • »Iggy Pop« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Austattung: Sport& Style Lounge

Baujahr: 2015

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI, 184 PS

Danksagungen: 22 / 2

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 10. August 2015, 18:05

Steckdose Kofferraum auf Dauerstrom klemmen

Hallo allerseits,

wer hat das schonmal gemacht? Ich habe keine AHK wo man schnell an den Kabelbaum kommt und müsste wahrscheinlich im Sicherungskasten einen Eingriff machen oder ein neues Kabel legen.
Meine Ezetil Kompressor- Kühlbox muss ich jetzt immer nach Einschalten der Zündung neu starten und kann dann erst weiterfahren- das ist mehr als blöd, zudem sie während des Einkaufs nicht läuft.

Grüsse

Iggy

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 150

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1376 / 454

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 10. August 2015, 19:32

Hallo Iggy,

wie hoch ist denn die Leistungsaufnahme deiner Kühlbox?
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

Iggy Pop

Anfänger

  • »Iggy Pop« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Austattung: Sport& Style Lounge

Baujahr: 2015

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI, 184 PS

Danksagungen: 22 / 2

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 11. August 2015, 07:42

Hallo Iggy,

wie hoch ist denn die Leistungsaufnahme deiner Kühlbox?
36 W, trotzdem kühlt sie bei Bedarf problemlos bis -15 °C, da mit Kompressor ein wesentlich höherer Wirkungsgrad vorhanden ist.
Ich möchte hier keine Werbung machen, aber das Teil ist einfach genial.

Gruß

Iggy

Iggy Pop

Anfänger

  • »Iggy Pop« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Austattung: Sport& Style Lounge

Baujahr: 2015

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI, 184 PS

Danksagungen: 22 / 2

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 12. August 2015, 18:57

So,

ich habe heute erstmal gecheckt, ob der Shunt (evtl. ist es auch eine Zange) am Minuspol des Akku's den Strom bei ausgeschalteter Zündung weitermeldet und das dann als Fehler erscheint- kein Problem.
Ich klemme einfach die Sicherung C31 von Kl 75 auf Kl 30, Meldung folgt.

Grüsse

Iggy

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mavo (12.08.2015)

Iggy Pop

Anfänger

  • »Iggy Pop« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Austattung: Sport& Style Lounge

Baujahr: 2015

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI, 184 PS

Danksagungen: 22 / 2

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 22. August 2015, 22:19

hier meine simple- Lösung

Hallo,

ich habe mich erst einmal für diese einfache Lösung entschieden:

die Sicherung für die Steckdosen SC31 wird entfernt und mit einem Sicherungsverteiler auf SC39 die Steckdosen nun wieder über einen Flachstecker 6,3mm versorgt.

Der Verteiler muss genauso eingesteckt werden und der Flachstecker natürlich in den unteren Pol des Steckplatzes SC31.

Funktioniert und kostet keine 4€.

Grüsse

Iggy
»Iggy Pop« hat folgende Datei angehängt:
  • IMG_0001.JPG (53,35 kB - 449 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. Dezember 2016, 10:05)

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

papa (22.08.2015), audifreund (23.08.2015), mavo (23.08.2015), Homa (23.08.2015), Ole JN (26.08.2015), Rabe (30.08.2015), owieder (22.01.2016), ErnieB (20.09.2016)

mavo

Meister

Beiträge: 1 973

Wohnort: Sauerland

Beruf: "irgendwas mit Computern..."

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Life plus, RCD510DAB+, WP, Borgwarner, Wüstentarnfarbe, Granatwerferluke (Glas), Nebelwerfer (Defeat-Device)

Baujahr: 07/2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI BM

Danksagungen: 440 / 436

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 23. August 2015, 10:55

Sauber gelöst!
:thumbsup:
Wo kann man einen solchen "Sicherungsverteiler" mit Sicherungshalter bekommen?
Wird hiervon nur die hinterste Steckdose, oder noch mehr Steckdosen versorgt?
Ich verbleibe mit vorzüglicher Hochachtung und besten Grüßen ergebenst ihr
mavo

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 150

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1376 / 454

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 23. August 2015, 13:49

a) Wo kann man einen solchen "Sicherungsverteiler" mit Sicherungshalter bekommen?
b) Wird hiervon nur die hinterste Steckdose, oder noch mehr Steckdosen versorgt?

a) z.B. hier: Stromabgreifer Stromdieb

b) - siehe Bild -
»papa« hat folgende Datei angehängt:
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mavo (23.08.2015)

Iggy Pop

Anfänger

  • »Iggy Pop« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Austattung: Sport& Style Lounge

Baujahr: 2015

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI, 184 PS

Danksagungen: 22 / 2

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 23. August 2015, 14:21

Papa hat eigentlich schon alles beantwortet,

den Sicherungsverteiler gibt es in der Bucht auch für 3,54€ versandkostenfrei.
An der Sicherung SC31 hängen alle Steckdosen (einschl. Zigarettenanzünder)
Diese Lösung ist halt auch in 5 Min wieder rückbaubar, falls der :) z.B. einen Defekt des hinteren Radlagers darauf zurückführen möchte.... :thumbdown:

Grüsse

Iggy

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mavo (23.08.2015)

mavo

Meister

Beiträge: 1 973

Wohnort: Sauerland

Beruf: "irgendwas mit Computern..."

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Life plus, RCD510DAB+, WP, Borgwarner, Wüstentarnfarbe, Granatwerferluke (Glas), Nebelwerfer (Defeat-Device)

Baujahr: 07/2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI BM

Danksagungen: 440 / 436

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 23. August 2015, 19:27

Herzlichen Dank. Mein nächstes Tuningprojekt steht nun fest... :thumbup: ;)
Ich verbleibe mit vorzüglicher Hochachtung und besten Grüßen ergebenst ihr
mavo

Froddy

Fortgeschrittener

Beiträge: 193

Wohnort: Pforzheim

Austattung: S&S

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI. Steinkohle

Danksagungen: 22 / 10

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 24. August 2015, 15:58

Super

Moin.

Schon bestellt.

:bravo:

Gruß Froddy

mavo

Meister

Beiträge: 1 973

Wohnort: Sauerland

Beruf: "irgendwas mit Computern..."

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Life plus, RCD510DAB+, WP, Borgwarner, Wüstentarnfarbe, Granatwerferluke (Glas), Nebelwerfer (Defeat-Device)

Baujahr: 07/2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI BM

Danksagungen: 440 / 436

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 28. August 2015, 13:06

Tuning erfolgreich durchgeführt!
Zeitaufwand : Keine 10 Minuten.
Einfach die beiden gelben 20A Sicherung in der oberen Reihe wie auf dem Foto ersetzen.
Jetzt kann ich auch während des Parkens diverse Geräte aufladen oder Kühlboxen und Überwachungsgeräte weiter laufen lassen.
:thumbsup:
Ich verbleibe mit vorzüglicher Hochachtung und besten Grüßen ergebenst ihr
mavo

Froddy

Fortgeschrittener

Beiträge: 193

Wohnort: Pforzheim

Austattung: S&S

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI. Steinkohle

Danksagungen: 22 / 10

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 29. August 2015, 08:52

@mavo

Tuning erfolgreich durchgeführt!
Zeitaufwand : Keine 10 Minuten.
Einfach die beiden gelben 20A Sicherung in der oberen Reihe wie auf dem Foto ersetzen.
Jetzt kann ich auch während des Parkens diverse Geräte aufladen oder Kühlboxen und Überwachungsgeräte weiter laufen lassen.
:thumbsup:


Moin.

Die beiden gelben ???
Stehe da gerade auf dem Schlauch. ?(

Gruß
Froddy

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 150

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1376 / 454

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 29. August 2015, 11:12

Sicherungsfarben

Hallo Froddy,

kein Geheimnis, die Sicherungen sind farblich codiert, wegen besserer Erkennbarkeit.

Sicherungsfarben:
50 A - rot
40 A - orange
30 A - hellgrün
25 A - natur (weiß)
20 A - gelb
15 A - hellblau
10 A - rot
7,5 A - braun
5 A - hellbraun
3 A - lila
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mavo (29.08.2015)

Michael22

Anfänger

Beiträge: 17

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: Benzin

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 29. August 2015, 11:33

Ich habe da nochmal 2 Fragen:

Muß der Stromabgreifer ebenfalls mit einer Sicherung versehen werden? Auf dem Foto kann ich eine blaue Sicherung erkennen....

Wie oder was habt Ihr in den unteren Schlitz der Sicherung 31 eingesteckt? Reicht es da, das andere Ende des roten Kabels vom Stromabgreifer einfach zusammenzudrücken?

LG
Michael

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 150

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1376 / 454

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 29. August 2015, 12:16

Hallo Michael,

Der Stromdieb ist nichts anderes als eine Erweiterung um einen Sicherungsplatz für einen weiteren Verbraucher.

Im Sicherungskasten ist eine Stecker- Reihe die im Hintergrund eine Stromschiene hat und auf der gegenüberliegenden Seite eine Reihe wo die Verbraucher angeschlossen sind. Ziehst du eine Sicherung, dann hast du einen Zugang zur gewünschten Stromschiene, steckst du den Adapter (Stromdieb) in diesen Platz, dann steckst du die vorher in diesem Platz gesteckte Sicherung in einem (den dafür vorgesehenen) Platz für den auch vorher schon abgesicherten Verbraucher und auf dem zweiten Sicherungsplatz die für deinen neuen Verbraucher. Einfach nur die alte Sicherung der Steckdosen verwenden.

In unserem vorliegenden Fall ist der neu Verbraucher ein Kabelschwänzchen, dessen Ende jetzt mit einem Kabelschuh (Stecker) versehen ist. Diesen Kabelschuh, der die selben Abmessungen haben soll wie der Stecker der Sicherungen, steckt man jetzt auf der Verbraucherseite (Platz 31) im Sicherungskasten, an der Stelle wo vorher die Sicherung der Steckdosen war.

Die Stromschiene über dem Sicherungsplatz der Steckdosen wird beim ziehen des Zündschlüssel abgeschaltet, die Stromschiene die jetzt den Stromdieb beherberg wird nicht abgeschaltet und somit bleiben die Steckdosen jetzt unter Dauerstrom.
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK