Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

DerHans

Anfänger

  • »DerHans« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Austattung: Cup

Baujahr: 2015

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI /DSG

Danksagungen: 6 / 12

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 19. Juli 2015, 23:46

Lüfter/Climatronik hat gestreikt!

Hallo Tiguanfreunde,
bin neu hier und hätte nicht gedacht gleich mit einem Problem anzufangen.

Zuerst einmal, wir haben einen weißen Tiguan mit 1.4 TSI 160PS BMT Motor, DSG, Xenonlicht, Pamoramadach und Winterpaket in der CUP Ausführung, Zulassung 4/15.

Wir haben ihn so genommen wie er im Verkaufsraum stand.
Ein Hammer Auto, es macht einfach Spaß damit zu fahren.

Nun zu meinem Problem:
Es ist jetzt das zweite mal vorgekommen, dass ich mit dem Tiger losgefahren bin,
und aus den Lüftungsschlitzen keine angenehme Kühle Luft kam. Das Gebläse lief nicht!
LEDs der Climatronik waren alle an, selbst das hin und her schalten bzw. an/aus brachte keine Aktivierung des Gebläses. In der Zeit wo der Lüfter/Climatronik seine Arbeit verweigerte ging der Wagen auch beim anhalten aus. (BMT).
Nach ca. 10-20 km Fahrt, wie ein Wunder, schaltet sich das Gebläse wieder an und die BMT funktioniert
auch wieder.
Beim ersten Mal mit diesem Phänomen, war ich gleich beim VW Händler, wo wir den Tiguan gekauft hatten.
Aber bis ich dort war, lief der Lüfter wieder und ich sollte es beobachten.
Nun ist es das zweite mal nach ca. einem Monat wieder geschehen.
28 Grad Außentemperatur und im Tiger kein Lüftchen!!! BMT ohne Funktion!
Nach 20km Autobahnfahrt... Luft.... Schöne kühle Luft....

Habe mal versucht im Netz zu suchen, aber bis auf eine Thermosicherung
irgendwo im Bereich Lüftersteuerung habe ich nix gefunden...
Aber sollte die Climatronik nicht gerade im Sommer funktionieren?
Es Waren ja auch nur 28grad und der Tiger stand nicht in der prallen Sonne?
Merkwürdig, vielleicht kennt ja einer von euch solch ein Problem...

Mit freundlichen Grüßen aus Südberlin
Der Hans
Sorry wegen Fehler, schreibe vom Handy aus.

murhuber

Anfänger

Beiträge: 6

Austattung: Lounge

Baujahr: 2015

Motor und Brennstoff: TDI 2.0

Danksagungen: 5 / 0

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 20. Juli 2015, 07:36

Ähnliches Problem

Guten Morgen!


ich hatte bei meinem neuen (abgeholt am 16.7.) Tiguan (2.0 TDI, R-Line, 110 PS, pure white, Business Paket, Sportpaket, Spiegelpaket, Kessy) das genau gleiche Problem.
Gestern, Außentemperatur 33 Grad - tat die Lüftung nichts mehr. Nachdem ich dann tanken war (Wagen abgestellt für 5 Minuten) lief sie wieder,
beim nächsten Starten ging sie wieder nicht mehr. Werde wohl heute mal zum :) fahren.

(Möglicherweise hat das mit dem Rückwärtsfahren zu tun, da schaltet sich das Gebläse ja ab um leise zu sein...)

Bin gespannt.
LG Marco

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DerHans (20.07.2015)

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 619

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 514 / 469

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 20. Juli 2015, 08:46

(Möglicherweise hat das mit dem Rückwärtsfahren zu tun, da schaltet sich das Gebläse ja ab um leise zu sein...)
Hallo,
Bitte was? Gibts das wirklich? Ist mir ehrlich noch nie aufgefallen, da muss ich mal drauf achten :)

Gruß
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DerHans (20.07.2015)

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 225

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1415 / 473

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 20. Juli 2015, 09:04

Das muss dann wohl ein feature der Neuen sein.

Bei meinem auf jedenfalls läuft das Ding, mit voller Kälte, nach max. ca. 30 sekunden nach dem Start, egal ob vorwärts oder rückwärts Fahrt. :thumbup:
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DerHans (20.07.2015)

5

Montag, 20. Juli 2015, 09:35

Das muss dann wohl ein feature der Neuen sein.

Bei meinem auf jedenfalls läuft das Ding, mit voller Kälte, nach max. ca. 30 sekunden nach dem Start, egal ob vorwärts oder rückwärts Fahrt. :thumbup:
Also bei meinem läuft der Lüfter auch und der ist ziemlich neu.... :D :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DerHans (20.07.2015)

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 225

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1415 / 473

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 20. Juli 2015, 10:24

Möglicherweise hat das was mit der BMT zu tun, nur eine Vermutung.
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DerHans (20.07.2015)

mrttr

Anfänger

Beiträge: 36

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2014

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 9 / 1

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 20. Juli 2015, 10:32

Hallo,

haben einen BMT 2.0 TDI aus 2014. Bei dem ist mir das noch nicht aufgefallen.

MfG
Rttr

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DerHans (20.07.2015)

4r7ur

Schüler

Beiträge: 128

Wohnort: bei Stuttgart

Austattung: S&S; R-Line, Sportfahrwerk, Panorama, RCD510+Dynaudio, Premium-FSE, AHK

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 2.0TDI-4M-DSG

Danksagungen: 42 / 28

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 20. Juli 2015, 12:03

Hallo,

Liest sich ähnlich wie dieses Problem.

Mein Auto ist heute wieder in der Werkstatt, obiger Punkt ist einer der Auftragspositionen.
Viele Grüße,
Artur


A5 Cabrio 2.0 TFSI & Tiguan 2.0TDI - für alles gerüstet...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DerHans (20.07.2015)

DerHans

Anfänger

  • »DerHans« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Austattung: Cup

Baujahr: 2015

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI /DSG

Danksagungen: 6 / 12

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 20. Juli 2015, 12:53

Hallo,

Liest sich ähnlich wie Hallo,

Liest sich ähnlich wie dieses Problem.

Mein Auto ist heute wieder in der Werkstatt, obiger Punkt ist einer der Auftragspositionen.
Hallo,

Liest sich ähnlich wie dieses Problem.

Mein Auto ist heute wieder in der Werkstatt, obiger Punkt ist einer der Auftragspositionen.
Oh Mist, drei Mal zitiert... Egal... :rolleyes:

Also der Händler sagt, soll vorbei kommen und anschauen...
Ich gehe davon aus, dass kein Fehler im Speicher ist!

Das zitierte Problem könnte das gleiche sein. Wenn die in Wolfsburg mehrere Meldungen haben,
Müssten die der Werkstatt ja Infos geben können
Oder ich werde mal auf die Probleme mit der Masse hinweisen.
Danke für euere Infos, werde euch auf den laufenden halten.

Jetzt mal was anderes:
Wenn man nachts so fährt und die komplette Cockpit Beleuchtung sich anschaut:

Ist schon geil... Oder?

Gruß aus Südberlin
Der Hans

DerHans

Anfänger

  • »DerHans« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Austattung: Cup

Baujahr: 2015

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI /DSG

Danksagungen: 6 / 12

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 21. Juli 2015, 13:55

Beobachten...

Wie es zu erwarten war, keinerlei Fehler im Speicher, und von diesem Phänomen hat er auch so nichts gehört.

Ich war danach noch in einem Einkaufszentrum, und bei 29grad den Tiger in der prallen Sonne geparkt.
Nach einer Stunde losgefahren, aber Klima kühlt super.

Dabei ist mir aufgefallen, wenn der Innenraum noch nicht angenehm kühl ist, schaltet die BTM auch nicht (Motor aus an der Ampel)!

So, nun werde ich weiter beobachten und in den Urlaub fahren.

Mit freundlichen Grüßen
Der Hans

11

Dienstag, 21. Juli 2015, 14:31

Dabei ist mir aufgefallen, wenn der Innenraum noch nicht angenehm kühl ist, schaltet die BTM auch nicht (Motor aus an der Ampel)!
Das ist auch normal! Die Start/Stop-Automatik geht nur wenn alle Parameter in Gewissen Grenzen sind. Dazu gehört das wenn die Innentemperatur zu hoch bzw. die Klima noch stark kühlen muss, der Motor eben an bleibt. Auch andere Parameter sind da ausschlaggebend wie z. B. Anhängerbetrieb, Motortemperatur oder Öl-Temperatur und weitere......hier ein Bericht dazu:http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Auto-V…t-immer-ab.html

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DerHans (21.07.2015)

DerHans

Anfänger

  • »DerHans« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Austattung: Cup

Baujahr: 2015

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI /DSG

Danksagungen: 6 / 12

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 23. Juli 2015, 10:56

:P Gestern war die gleiche Situation:
28grad Außentemperatur und der Tiger stand die ganze Zeit in der Garage.
Bin wie immer aus der Garage rückwärts raus, vorwärts durchs Tor raus,
angehalten, Tor zu, losgefahren.
Keinerlei Probleme reproduzierbar.
Habe mal beim Anlässen des Motors auf die Klima geachtet, als ob dieses Systems
erstmal hochfahren muss...
Die LEDs vom Lüfter steigern sich von einer auf vier.
auf alle Fälle geht der Klimalüfter beim rückwärts fahren nicht aus.

So, euch allen einen schönes sonniges Wochenende
Der Hans :D

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 619

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 514 / 469

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 23. Juli 2015, 11:12

Habe mal beim Anlässen des Motors auf die Klima geachtet, als ob dieses Systems

erstmal hochfahren muss...

Die LEDs vom Lüfter steigern sich von einer auf vier.

Ja stimmt, dieses langsame Hochfahren ist bei meiner älteren Klimaautomatik auch so, find ich gar nicht so verkehrt.

Bei uns im Mokka wird bei Hitze direkt mit Vollgas angefahren, geht aber dafür auch sehr schnell wieder runter auf normale Lüfterdrehzahl :)

Gruß
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.

murhuber

Anfänger

Beiträge: 6

Austattung: Lounge

Baujahr: 2015

Motor und Brennstoff: TDI 2.0

Danksagungen: 5 / 0

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 23. Juli 2015, 17:01

Nix neues

Hallo,

noch immer dasselbe Problem. Lüftung geht nur bei ca. jeder dritten Fahrt. Ansonsten tut sich da nix. Klimakompressor dürfte sich aber einschalten (akustische Wahrnehmung). Habe am Montag Termin beim Autohaus, können sich aber nicht erklären wo das Problem liegt.

Und - tatsächlich schaltet sich die Lüftung nicht aus, wenn man Rückwärts fährt - wird nur Radio leiser (wohl wegen Parkassist).


Was allerdings bei der Klima seien könnte ist mir ein Rätsel...

DerHans

Anfänger

  • »DerHans« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Austattung: Cup

Baujahr: 2015

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI /DSG

Danksagungen: 6 / 12

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 23. Juli 2015, 17:38

Hallo,

noch immer dasselbe Problem. Lüftung geht nur bei ca. jeder dritten Fahrt. Ansonsten tut sich da nix. Klimakompressor dürfte sich aber einschalten (akustische Wahrnehmung). Habe am Montag Termin beim Autohaus, können sich aber nicht erklären wo das Problem liegt.

Und - tatsächlich schaltet sich die Lüftung nicht aus, wenn man Rückwärts fährt - wird nur Radio leiser (wohl wegen Parkassist).


Was allerdings bei der Klima seien könnte ist mir ein Rätsel...
Da bin ich mal gespannt, kannst du bitte mal berichten, was die Werkstatt ermittelt hat?!
Wie schon gesagt, ich kann es nicht reproduzieren und es war zwei Mal
innerhalb der letzten 1 1/2 Monate, wobei der Tiger erst im April zugelassen wurde...

Gruß aus Südberlin
Der Hans