Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

angler

Fortgeschrittener

  • »angler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 276

Wohnort: zu Kölle am Rhing

Beruf: hab immer frei

Danksagungen: 11 / 39

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 19. August 2011, 19:48

230 Volt Steckdose

Hi,
weiß jemand wie die Höchstbelastung der in der Mittelkonsole hinten verbauten 230 Volt Steckdose ist (Wattleistung) ?
angler
S&S; 2.0 TDI 4Motion 11/2011; 125KW; Titanium-Beige; PLA; GRA; Climatronic; 230V-Steckdose; Ablagen-, Ambiente-, Gepäckmanagement- Winter- und Highline Plus Paket; 18er "Pasadena" mit 235/50 R18; Winterreifen auf Stahlfelgen; Multifunktions-Lederlenkrad; RNS 510; DCC; Standheizung; Seitenairbags u. Gurtstraffer hinten

2

Freitag, 19. August 2011, 20:06

Hi


Hi,
weiß jemand wie die Höchstbelastung der in der Mittelkonsole hinten verbauten 230 Volt Steckdose ist (Wattleistung) ?
angler



Ich meine mal gelesen zu haben, dass es 150W sind. Also maximal für Laptop o.ä. gedacht.

Gruß Wolfgang

angler

Fortgeschrittener

  • »angler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 276

Wohnort: zu Kölle am Rhing

Beruf: hab immer frei

Danksagungen: 11 / 39

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 19. August 2011, 20:40

Hi,
230 Volt hört sich ja erst mal gut an, dann aber nur 150Watt , na ja, mal schaun obs sich in der Konfiguration wieder findet.
Danke
S&S; 2.0 TDI 4Motion 11/2011; 125KW; Titanium-Beige; PLA; GRA; Climatronic; 230V-Steckdose; Ablagen-, Ambiente-, Gepäckmanagement- Winter- und Highline Plus Paket; 18er "Pasadena" mit 235/50 R18; Winterreifen auf Stahlfelgen; Multifunktions-Lederlenkrad; RNS 510; DCC; Standheizung; Seitenairbags u. Gurtstraffer hinten

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »angler« (20. August 2011, 05:46)


Leguan

Meister

  • »Leguan« wurde gesperrt

Beiträge: 2 915

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 19. August 2011, 21:49

Exakt; die Steckdose soll 150 Watt Dauerleistung liefern ;)

Flo

Fortgeschrittener

Beiträge: 259

Wohnort: Nimmernimmerland

Austattung: Vollausstattung außer R-Line

Baujahr: 22. KW 2013 - 03. KW 2014

Motor und Brennstoff: 118 KW

Danksagungen: 10 / 22

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 11. November 2012, 12:12

Ich hatte diese ebenfalls geordert.
Natürlich sind 150Watt (300 max. Leistungsspitze)
nicht viel, weswegen es mich interessiert was Ihr am System anschließt.
Darf auch etwas ausgefallener, als Laptop oder Digicam, sein :-)

Ich habe mir (spaßeshalber) die Spezifikationen einer PS3 ,,ergoogelt" und wurde
überrascht, dass die aktuellen (Slim-Modelle) lediglich um die 80 - 100 Watt benötigen.
Zudem ein kleiner 10,2" Bildschirm welcher zuzüglich 6Watt benötigt.
So liegen wir noch "weit" unter 150Watt.
Und per AUX - 3,5mm Kabel kann der Spaß direkt an die Mittelarmlehne angeschlossen werden :-)

Ein, im Grunde, völlig nutzloses Unterfangen wenn man bedenkt in welcher Grafik und Auflösung ein iPad 3
arbeitet.

Mir ging es lediglich um Kuriose Denk Knoten um die Wartezeit zu überbrücken ;-p

Was fällt Euch ein ??? :thumbsup:
Mit größtem Respekt und bewundernder Hochachtung verbleibe ich in demütiger Hoffnung!

The Grinch

Fortgeschrittener

  • »The Grinch« wurde gesperrt

Beiträge: 270

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 11. November 2012, 12:59

Bastel Dir doch einen 46" TFT-Monitor in den Tiger,
dafür sollte die 230V-Dose vollkommen ausreiche!

Beiträge: 1 320

Danksagungen: 10 / 14

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 11. November 2012, 13:47

Hi Grinch

Bastel Dir doch einen 46" TFT-Monitor in den Tiger,
Der war gut .index.php?page=Attachment&attachmentID=3173

Flo

Fortgeschrittener

Beiträge: 259

Wohnort: Nimmernimmerland

Austattung: Vollausstattung außer R-Line

Baujahr: 22. KW 2013 - 03. KW 2014

Motor und Brennstoff: 118 KW

Danksagungen: 10 / 22

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 11. November 2012, 18:57

Quark, ich setze mir einen Beamer auf das Armaturenbrett und projiziere das Bild an die Rückwand vorausfahrender LKW`s mit weißen Planen ;-p
Mit größtem Respekt und bewundernder Hochachtung verbleibe ich in demütiger Hoffnung!

riezlern

Anfänger

Beiträge: 16

Austattung: Sport & Style 4M BM R-Line, Candy-Weiß, Xenon, AHK, elektr. Diff.-Sperre, Keyless, Panoramdach, Navi 510, Parklenkassi, Soundsystem, Rückfahrkamera mit Verkehrszeichenerkennung, Bluetooth, DCC, Leder, MFL mit Wippen, Fernlichtassi, Standheizung, Parklenkasssistent incl. ParkPilot, Seitenairbags hinten, Faherassistenspaket, Climatronic

Baujahr: 5/2012

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI BM 140 PS mit DSG

Danksagungen: 4 / 6

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 5. Januar 2013, 09:27

Hei,

habe in meinem Tiguan (BJ 5/2012) ebenfalls die 230 Volt Steckdose geordert (leider). Die ist im täglich Betrieb nicht zu gebrauchen, da sie Strom nur bei eingeschalteter Zündung bzw. Motor liefert. So kann ich z.B. keine Kühltruhe damit betreiben. Was nützt mir eine Kühltruhe, wenn diese im Stand keinen Strom erhält. Problem wäre so einfach zu löschen mit einem Batteriewächter, der von Werk aus eingebaut gehört. Zumindest sollte in der Konfiguration stehen, dass die Steckdose nur bedingt einsetzbar ist. Hätte ich das gewusst, hätte ich die nie mitbestellt. So behelfe ich mir mit einem Spannungswandler aus, welcher an der 12 Volt Steckdose angeschlossen ist.

Hat Jemand von euch das selbe Problem? Wer hat die 230 Volt Steckdose auf Dauerstrom umgestellt? Und wenn ja, ist das problemlos möglich?

Dasselbe Problem mit dem Dauerstrom hatte ich auch bei den 12 Volt Steckdosen. Diese hat mir mein Händler auf Verlangen vor der Auslieferung des Fahrzeuges abgeändert. Nun habe ich auf allen 3 Steckdosen Dauerstrom. Lt. Aussage vom Händler war das ein ganz schönes Stück Arbeit; das ist mir jedoch egal. Mit dem Batteriewächter ist ein Entladen der Fahrzeugbatterie nicht möglich. Bisher hatte ich noch die Probleme (auch früher bei meinem Audi A4 quattro).

Gruß Werner

Flo

Fortgeschrittener

Beiträge: 259

Wohnort: Nimmernimmerland

Austattung: Vollausstattung außer R-Line

Baujahr: 22. KW 2013 - 03. KW 2014

Motor und Brennstoff: 118 KW

Danksagungen: 10 / 22

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 14. Januar 2013, 12:18

Ja, es ist wirklich ulkig mit der 230V. Ich hatte mir so einiges vorgenommen aber nun ist meiner bereits seit 5 Wochen im Haus und ich habe tatsächlich nicht EINMAL die Steckdose genutzt.
Es ist wirklich nicht viel Saft drauf. Ich weiss nicht wie ich auf den Trichter kam aber ich hatte mir das Teil ehrlich wegen einer Kaffee / Teemaschiene geordert. Wir haben hier bei uns auf dem Land
zwei eigenen Teiche. Und auf einem gestatten wir unserer Gemeinde im Winter Schlittschuh zu fahren. Macht immer viel Spaß. Nur dummer Weise reichen die Thermoskannen nie lange und so dachte ich, naiv wie ich bin,
bestell Dir ne Steckdose rein. Zumal es Spannungswandler gibt welche locker 1,2 KW schaffen. Naja die Ernüchterung kam als es hier im Forum 150W bzw. 300W Spannungsspitze hiess. Der einzige Nutzen ist die Lademöglichkeit der Kameraakkus. Nur halten diese für ca. 1500 Bilder.
Es ist also fraglich ob diese Steckdose jemals zum Einsatz kommen wird.

Vielleicht auf längeren Fahrten mit einem Laptop. Obwohl der des MacAir auch schon über 5Stunden hält....

Ich habs im nächsten auch dennoch wieder geordert. Und wenns nur dazu dient mögliche Mitfahrer zu irritieren. Die Gesichter sind einfach zu ulkig wenn aus einem vermeintlichem 12V Zigarettenanschluss eine 230V Steckdose auftaucht :-)

LG
Flo

P.S.:
Ich meine das Einschalten der Zündung reicht. Der Motor muss nicht laufen. Ich hatte mal eine Lichterkette angeschlossen (einfach um mal irgendetwas angeschlossen zu haben) und da war lediglich die Zündung an.
Mit größtem Respekt und bewundernder Hochachtung verbleibe ich in demütiger Hoffnung!

Comfort_Paket

unregistriert

11

Montag, 14. Januar 2013, 15:13

Moin,

bei uns lädt der Nachwuchs damit seine elektronischen Begleiter während der Fahrt, denn die sind komischerweise immer fast leer, wenn wir los wollen.

Beste Grüße
CP

Mackson

Erleuchteter

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 14. Januar 2013, 19:48

naiv wie ich bin,
bestell Dir ne Steckdose rein. Zumal es Spannungswandler gibt welche locker 1,2 KW schaffen. Naja die Ernüchterung kam als es hier im Forum 150W bzw. 300W Spannungsspitze hiess. ...
Spannung ist V und Leistung ist W. ;) Aber im Konfigurator steht auch 2013 nix über die Leistungsbegrenzung. Also gehe ich als deutscher Bürger davon aus, dass aus einer 230V Steckdose, die standardmäßig mit 16A abgesichert ist, auch 3.600 Watt rauskommen. Diesen Gedanken schmeisse ich dem Verkäufer bei jeder Bestellung um's Ohr. Seit Jahren erfolglos wie ihr merkt... :rofl:
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

Beiträge: 1 538

Beruf: GF

Austattung: 177 PS TDI DSG Sport+Style weiß R-line int+ext, HighlinePlus-Paket, Xenon, RNS510, DCC, AHK, Dyn Light Assist, GRA, Telefon Plus, Lenkrad-Schaltwippen, ParkAssist, Rear-Assist, Top-paket, Winterpaket, Verkehrszeichenerkennung Abholung 4.4.13

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 43 / 0

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 14. Januar 2013, 20:07

mach doch deswegen ma richtig rabatz bei VW... sag das Auto hält nicht das was Du Dir ausm prospekt versprochen hast ;)

Mackson

Erleuchteter

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 14. Januar 2013, 20:27

Wegen meinem Telefon oder Laptop der da mal dran hängt, och nöööö... ;) Früher, als ich noch ein elektrischen Rasenmäher hatte, wäre es einen Versuch wert gewesen... ;) :HeB: :laugh:
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

angler

Fortgeschrittener

  • »angler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 276

Wohnort: zu Kölle am Rhing

Beruf: hab immer frei

Danksagungen: 11 / 39

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 15. Januar 2013, 08:43

...... dass aus einer 230V Steckdose, die standardmäßig mit 16A abgesichert ist, auch 3.600 Watt rauskommen.

Hallo Mackson,
da interpretierst du aber etwas Falsches hinein.
!6 Ampere-Sicherung hat nichts mit der gelieferten Strom- Wattleistung zu tun.
Sie sichert lediglich die Leitung ab und sollte bei einer Leistung, die ca. 3600 Watt überschreite, auslösen.
Kabelquerschnitt ist auch nicht außer acht zu lassen.

Gruß
Wolfgang
S&S; 2.0 TDI 4Motion 11/2011; 125KW; Titanium-Beige; PLA; GRA; Climatronic; 230V-Steckdose; Ablagen-, Ambiente-, Gepäckmanagement- Winter- und Highline Plus Paket; 18er "Pasadena" mit 235/50 R18; Winterreifen auf Stahlfelgen; Multifunktions-Lederlenkrad; RNS 510; DCC; Standheizung; Seitenairbags u. Gurtstraffer hinten