Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

tigu2011

Anfänger

  • »tigu2011« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 7. August 2011, 22:51

Öltemperatur

DIe digitale Anzeige zeigt im Warmzustand 105 ° an, während der Zeiger aber auf 90 ° steht.
Ist so eine große Abweichung normal? ?(
S+S 2.0 TDI 4motion, 103 kW, candyweiß, Toppaket, Winterpaket, Ambiente, Spiegelpaket, Xenon, Parkpilot, Climatronic, RCD 510, Keyless Entry, Gepäckraumboden herausnehmbar, AHK, Multifunktionslenkrad, Netztrennwand, Kopf- u. Seitenairbags hinten
Mit breitem Grinsen :thumbsup:

Leguan

Meister

  • »Leguan« wurde gesperrt

Beiträge: 2 915

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 7. August 2011, 23:03

Öl ist heißer?

90°-Anzeige ist Wasser :huh:

der_alp

unregistriert

3

Montag, 8. August 2011, 10:04

Hi,

Öl mag ruhig heißer sein, die Temperatur kann imho je nach Umgebungsbedingungen und Fahrverhalten zwischen 80 und 120° liegen.

Die analoge Anzeige im Instrumententräger sollte auch beim FL tatsächlich "nur" die Kühlflüssigkeitstemperatur anzeigen. ;)

Gruß
Harald

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »der_alp« (20. November 2011, 19:01)


cabr

Schüler

Beiträge: 167

Wohnort: Ostwestfalen

Beruf: Wald und Holz

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 15. August 2011, 21:57

Öltemperatur

Ich hatte vor 3 Wochen bei der Anfahrt zum Campingplatz Seiser Alm von Bozen-Nord bis Völs eine ca. 12 km lange Anstiegstrecke mit dem 1700 kg schweren Tabbert WW im Schlepp zu bewältigen (von 280 m ü NN auf 890 m ü NN mit Anstiegen bis 15 %).
Da stieg die Öltemperatur zwischendurch schon mal auf 128 Grad. Erstaunlich ist aber immer wieder, wie schnell auf gerader Strecke die Öltemperatur wieder sinkt.

Der Tiger 2,0 TDI mit 170 PS zieht übrigens wie ein Bulle.....SUPER!!!

Gruß

Carsten
:thumbsup:
Tiguan Team 2,0 TDI 125kw, deep black, AHK, RNS 310, i-pod Anschluß, Team Plus Paket, Winterräder
:thumbsup:

Mackson

Erleuchteter

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 20. November 2011, 17:49

Gut zu wissen, denn ich hänge die nächste Saison selbiges Gewicht an meinen Tiger. Die Öltemperatur steigt und sinkt wirklich sehr schnell, das ist kein Vergleich zu Passat. Hier dauert es Ewigkeiten bis sich was tut.
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.