Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

elixyr

Anfänger

  • »elixyr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Wohnort: 56743

Austattung: R-Line 2.0 TDI 4 Motion

Baujahr: 2010

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI Diesel

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 4. Februar 2015, 23:12

Umbau der Innenraum-, Kennzeichen- und Frontbeleuchtung

Hallo zusammen.

Seit Gestern haben wir unseren (neuen/gebrauchten) Tiguan.

Wie das so ist mit der Vorfreude, habe ich letzte Woche bereits einige Leuchtmittel zum Verändern der Beleuchtung bestellt.

Der Plan:

1. Innenraumbeleuchtung auf LED weiß umbauen (Set von blauertacho4u.de) // erfolgreich eingebaut
Spiegel vorne >> seitlich aushebeln, Soffitte kürzer als original Birne, Kontakte etwas beigebogen, klappt
Leseleuchten vorne >> mittlerer Teil der Einheit ausgebaut, Lampeneinheit ausgebaut, Birnen ersetzen, klappt
Fussraumbeleuchtung vorne >> Handschuhfach ausbauen (5x Torx), Leuchte von hinten rausdrücken,
Handschufach >> Metallgehäuse entfernen, Soffitte zu kurz, Kontakte beibiegen, klappt
Leseleuchten hinten >> Glas in Mitte ausgehebelt, Soffitte zu kurz, Kontakt beibiegen, klappt
Kofferraum >> seitlich aushebeln, Soffitte passt, klappt

2. Kennzeichenbeleuchtung auf LED umbauen (Set von benzinfabrik.de) // Bauteilfehler
eigentlich eine super Sache.
jedoch ist ein Modul defekt.
benzenfabrik.de schickt mir Ersatz zu >> problemlose Sache
>> Update folgt

3. Umbau der Frontbeleuchtung passend zum Xenon
auf Informationen aus den Netz habe ich folgendes bestellt:
Nebler HB4 >> Osram Nightbreaker >> erfolgreich eingebaut (Revisionsschacht), sieht aber nicht anders aus als vorher.
Abbiegelicht H7 >> Nightbreaker >> gar nicht erst versucht einzubauen (da mir die Nebler schon nicht gefallen haben)

Jetzt brauche ich Eure Hilfe!!!

Ich suche passen zur Lichtfarbe von Xenon:
1. Nebelscheinwerfer HB4
2. Abbiegelicht H7
3. Standlicht -welcher Sockel?- (Standlicht ist doch die Lichtleiste am unteren inneren Rand des Scheinwerfers, oder???)
4. Tagfahrlicht (wo ist das eigentlich versteckt. welche Birne ist das)


Hoffe ihr könnt mit dem Kram hier was anfangen und mir evtl sogar ein paar Tips geben.



Christian

elixyr

Anfänger

  • »elixyr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Wohnort: 56743

Austattung: R-Line 2.0 TDI 4 Motion

Baujahr: 2010

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI Diesel

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 5. Februar 2015, 13:36

habe nun w5w LED Standlichter mit Canbus über eB.. bestellt.

Für das Abiegelicht teste ich die MTEC Superwhite H7.

HB4 Nebelscheinwerfer gibt es leider nicht mehr von MTEC in Deutschland.
Hier bleiben vorerst die Osram Night Breaker drin. Sind zwar nicht ganz nach meinem Geschmack,
aber die werden ja eh nur manuell zugeschaltet.

RVO

Fortgeschrittener

Beiträge: 392

Austattung: Sport & Stile 4Motion 2,0 TSI, 210 PS, Deep Black, DSG, Business Premium-Paket, Fahrassistenzpaket, DCC, XDS, Climatronic, Multifunktionslenkrad, Park Assist, Rear Assist, Airbags hinten, RNS 315, Räder Boston

Baujahr: 2012/13

Motor und Brennstoff: Benzin, 2,0 TSI

Danksagungen: 107 / 31

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 5. Februar 2015, 14:04

Hallo,
laut Etzold, VW Tiguan. So wird's gemacht, gibt es serienmäßiges Tagesfahrlicht erst ab 6/2011, je nach Ausstattung (Halogen- oder Xenonlicht) entweder mit dem Fernlicht kombiniert (H15) oder als eigene LED-Lichteinheit.
Gruß
RVO

Tomi

Schüler

Beiträge: 63

Wohnort: Selm/NRW

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Track and Field

Baujahr: 11/2010

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 170 Ps

Danksagungen: 2 / 0

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 5. Februar 2015, 20:25

Hallo,

Der Tiguan Bj 2010 hat noch kein Tagfahrlicht nur Dauerlicht über Xenon.Beim wechsel der Abbiegelichter wünsche Ich dir viel erfolg,hast du kleine Hände.

Wollte auch die Birnen wechseln habe es aber nicht hinbekommen.Du must auf der einen Seite den Luftfilter ausbauen .Ich finde die machen die Wartungsöffnungen viel zuklein,

damit man in die Werkstatt fahren muß.



Tomi

elixyr

Anfänger

  • »elixyr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Wohnort: 56743

Austattung: R-Line 2.0 TDI 4 Motion

Baujahr: 2010

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI Diesel

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 6. Februar 2015, 11:11

Update zur Kennziechnenbeleuchtung:

Ersatzteil von benzenfabrik ist angekommen.
Angeschlossen, klappt.

Super Lichtfarbe des LED Kennzeichenbeleuchtung
und super hell.
Eigentlich schon zu hell.
Hat von euch auch jemand diese Erfahrung gemacht?

susamich

Meister

Beiträge: 1 782

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140KW DSG 4Motion

Danksagungen: 94 / 81

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 6. Februar 2015, 12:14

Zu hell á la BMW 3er ist doof... und zieht nur die Rennleitung an.
Meine Kennzeichenbeleuchtung besteht aus zwei 36mm Sofftitten mit jeweils 3 SMD-LEDs.

Bild mit LED

Gruß,
Micha
Tiguan II (MJ 2017) Highline, 4Motion, 2,0 TDI 140KW, DSG, Caribbean Blue, Offroad, AHK, Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs

elixyr

Anfänger

  • »elixyr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Wohnort: 56743

Austattung: R-Line 2.0 TDI 4 Motion

Baujahr: 2010

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI Diesel

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 9. Februar 2015, 17:37

Update:

Kennzeichenbeleuchtung: LED-Set wieder ausgeaut und eingeschickt. Als Ersatz bestellt: 3er Soffitten mit Widerständen.

Kurvenlicht: H7 MTEC eingebaut. Lichtfarbe passt super zum Xenon.

HAJ2013

Anfänger

Beiträge: 16

Wohnort: Hannover

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: S&S ,DSG 4 Motion, Bluemotion, ProfessionalPaket,Verkehrszeichenerkennung, Multifunktions-Lederlenkrad, Digitaler Radioempfang DAB+

Baujahr: 15.06.2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 9. Februar 2015, 18:38

H7 Mtec

Hallo zusammen, so ein leuchtmittel H7 MTEC habe ich lange gesucht, aber wie komme ich an die Birne ran.
Muss ich den radkasten ausbauen?

elixyr

Anfänger

  • »elixyr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Wohnort: 56743

Austattung: R-Line 2.0 TDI 4 Motion

Baujahr: 2010

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI Diesel

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 9. Februar 2015, 22:52

Hi.

Hier geht's ums Modell 10/2010.
Das Abbiegelicht / Kurvenlicht ist im Hauptscheinwerfer verbaut.
Ich hab beide Birnen in 10 min gewechselt.

Warte jetzt noch auf meine Standlichter.
Dann ist das Frontlicht harmonisch.

HAJ2013

Anfänger

Beiträge: 16

Wohnort: Hannover

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: S&S ,DSG 4 Motion, Bluemotion, ProfessionalPaket,Verkehrszeichenerkennung, Multifunktions-Lederlenkrad, Digitaler Radioempfang DAB+

Baujahr: 15.06.2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 10. Februar 2015, 13:50

H7 Mtec

Hi, wer kann mir sagen , ob die H7 Mtec als Nebelleuchte geeignet sind? Natürlich für 2013 Baujahr.

elixyr

Anfänger

  • »elixyr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Wohnort: 56743

Austattung: R-Line 2.0 TDI 4 Motion

Baujahr: 2010

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI Diesel

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 10. Februar 2015, 14:11

Das kann ich mit meinem 2010er leider nicht beantworten.
Bei mir sind es in den Neblern HB4 Birnen.

Diese gibt es in Deutschland allerdings nicht mehr von MTC mit Zulassung.
In meinen Audi hatte ich die noch drin. Gekauft ca 2010.
Jetzt bekommt man die noch aus dem Ausland mit viel Portokosten und ohne Zulassung.

Habe in den Neblern jetzt die NightBreaker drin.
Passen von der Farbe nicht so ganz zum Rest.
Sind aber schon wesentlich heller / weißer als die original Philips welche drin waren.

susamich

Meister

Beiträge: 1 782

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140KW DSG 4Motion

Danksagungen: 94 / 81

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 10. Februar 2015, 14:14

Beim 2012er sind die Nebler HB4 - Lampen

Gruß,
Michael
Tiguan II (MJ 2017) Highline, 4Motion, 2,0 TDI 140KW, DSG, Caribbean Blue, Offroad, AHK, Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs

elixyr

Anfänger

  • »elixyr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Wohnort: 56743

Austattung: R-Line 2.0 TDI 4 Motion

Baujahr: 2010

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI Diesel

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 11. Februar 2015, 15:09

Update:

LED Sofitten mit Widerständen als Kennzeichenbeleuchtung.
Nicht zu hell und super Farbe!

LED w5w als Standlicht. Passt super zum Xenon und dem MTEC Kurvenlicht.

Jetzt liegen hier noch die 90° w5w LED's für die Umfeldbeleuchtung.
Wage mich nicht so wirklich ran die Gläser auszubauen...

14

Mittwoch, 11. Februar 2015, 16:05


elixyr

Anfänger

  • »elixyr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Wohnort: 56743

Austattung: R-Line 2.0 TDI 4 Motion

Baujahr: 2010

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI Diesel

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 11. Februar 2015, 17:49

ja super.
genau so was hab ich gesucht.
werde gleich mal einen versuch starten.

über das ergebnis werde ich später berichten.