Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

  • »Fräsmaschine« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 91

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 28. Januar 2015, 10:09

Serviceintervall Anzeige nach Inspektion nicht mehr aufrufbar

Hallo, gestern habe ich meinen Tiguan aus der 60.000 Inspektion abgeholt, seit dem kann ich die Serviceintervall-Anzeige in der MFA nicht mehr aufrufen.

Es ist mir bekannt, dass die Anzeige erst ca. 500 braucht um einen Wert anzuzeigen, bis dahin zeigt sie nur Striche an. Bei mir aber komme ich erst garnicht in diese Anzeige.

Anschnallen, Zündung ein, Rückstellknopf 3 Sek halten. Das wars doch oder?ä

Hat jemand eine Idee?

Gruß
fräsi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fräsmaschine« (28. Januar 2015, 10:23)


Beiträge: 94

Austattung: S&S R-Line weiß

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 140PS BMT- DSG Diesel

Danksagungen: 14 / 19

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 28. Januar 2015, 10:52

Hallo,

war bei mir damals auch so, nach ca. 200 km Fahrstecke war die Anzeige wieder da.

Nobby

J-66

Profi

Beiträge: 890

Austattung: Sport&Style CUP, DSG, Xenon mit DLA, Pano-Dach, DCC, RNS 510, u. v. m.

Baujahr: 06/2014

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 4M 130 kW/177 PS

Danksagungen: 265 / 80

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 28. Januar 2015, 11:06

Anschnallen, Zündung ein, Rückstellknopf 3 Sek halten. Das wars doch oder?ä


Damit wird der Service-"Zähler" zurückgesetzt und außerdem wird auf feste Intervalle (max. 1 Jahr/max. 15.000 km) umgestellt ;( . Mit Rückstellknopf meinst du doch den Rückstellknopf für den Tagesklilometerzähler, oder?


Im Fahrzeugmenü kann man den aktuellen Stand des Service-"Zählers" abrufen.
Gruß

J-66

  • »Fräsmaschine« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 91

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 28. Januar 2015, 11:12

Das wäre mir neu. Mit dieser Kombination habe ich schon immer meine Serviceintervall-Anzeige aufrufen können. Im Fahrzeug Menü selber kann ich bei mir den "Zähler" nicht abrufen.
Korrigiert mich, wenn ich falsch liege.....

Michael22

Anfänger

Beiträge: 17

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: Benzin

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 28. Januar 2015, 16:31

Hallo Fräsi,

bei mit hat es tatsächlich eine Fahrstrecke von rd. 1000 km gebraucht....

LG
Michael

  • »Fräsmaschine« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 91

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 28. Januar 2015, 17:08

Ich danke Euch, muss aber nochmal nachfragen...
Als ich meine Tiguan gekauft hatte, hatte er vorher eine Inspektion bekommen. Es hat rund 500km gedauert, bis die Intervall-Anzeige einen Wert angezeigt hat. Bis dahin hat sie nur Striche "---" angezeigt. Anzeige war aber abrufbar.
Jetzt, frisch nach der 60.000er Inspektion, ist die Anzeigen noch nicht mal aufrufbar.
Gruß
fräsi

Michael

Profi

Beiträge: 727

Austattung: Track & Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 278 / 180

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 28. Januar 2015, 19:17

Und was ist jetzt die Frage? ;)

Als ich meine Tiguan gekauft hatte, hatte er vorher eine Inspektion bekommen. Es hat rund 500km gedauert, bis die Intervall-Anzeige einen Wert angezeigt hat. Bis dahin hat sie nur Striche "---" angezeigt. Anzeige war aber abrufbar.

So war’s bei mir sowohl nach der Abholung in WOB als auch nach dem 30.000er Service.

Jetzt, frisch nach der 60.000er Inspektion, ist die Anzeigen noch nicht mal aufrufbar.

Ich denke, das ist nicht normal. Würde zum Servicepartner fahren und das mit ihm klären.

<Edit>
Hast du schon mal versucht, die ursprüngliche Menüstruktur über das Menü Einstellungen->Werkseinstellungen wiederherzustellen?
</Edit>
Gruß, M.

"Schweigen bedeutet nicht Zustimmung. Oft ist es das Desinteresse, mit Idioten zu diskutieren." MB

Track & Style; 2.0 TDI 103 kW 4MOTION; 7-G DSG; Pakete: Ablagen-, Ambiente-, Spiegel-, Winter-; Bi-Xenon; DLA inkl. LA; DCC; AHK; XSD; MFL mit Paddles; GRA; RNS 315; Climatronic; Rear View; ParkPilot; VZE; 230 V; MEDIA-IN USB; Standheizung; Gepäckraumboden herausnehmbar

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Michael« (28. Januar 2015, 19:38)