Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

gruener-gecko

Anfänger

  • »gruener-gecko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Wohnort: Mülheim

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2010

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI

Danksagungen: 2 / 4

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 23. November 2014, 15:42

Sitz ausbauen - Fehlermeldung?

Hallo,
hat schon mal einer von Euch den Fahrer-/Beifahrersitz ausgebaut? Gibt es nach dem Wiedereinbau eine Fehlermeldung, weil ja die Verkabelung gelöst werden muß.
Ich hatte bei einem anderem Auto mal das Problem, dass ich dann in die Werkstatt mußte, um den Fehlercode zu löschen.
Das möchte ich natürlich verhindern. ;)
Gruß,
Andreas

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bergseil (30.11.2014)

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 149

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1374 / 453

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 23. November 2014, 16:07

Hallo Andreas,

Batterie abklemmen!

Wenn du die Zündung einschaltest, währen du den Kabelbaum abgesteckt hast, hast du einen Fehler-Eintrag wegen der fehlenden Airbag Testschleife.

Grüße
Willi
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bergseil (30.11.2014)

gruener-gecko

Anfänger

  • »gruener-gecko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Wohnort: Mülheim

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2010

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI

Danksagungen: 2 / 4

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 23. November 2014, 16:43

Bekomme ich dann keine Fehlermeldung, wenn ich die Batterie wieder anklemme? So nach dem Motto "Batterie-Fehler"?
Hast Du das schon probiert, oder ist das nur eine Vermutung?

J-66

Profi

Beiträge: 888

Austattung: Sport&Style CUP, DSG, Xenon mit DLA, Pano-Dach, DCC, RNS 510, u. v. m.

Baujahr: 06/2014

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 4M 130 kW/177 PS

Danksagungen: 265 / 79

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 23. November 2014, 19:18

Die Fehlermeldung kommt ausschließlich dann, wenn die Zündung bei ausgebautem Sitz angeschaltet wird.
Wenn du die Batterie abklemmst, kann das nicht passieren.
Und beim Abklemmen der Batterie kommt keine Fehlermeldung. Die Uhrzeit mußt du neu einstellen und evtl. die Fensterheber neu anlernen. Einen Radiocode gibt es in dem Sinne nicht mehr, es ist mit dem Auto "verheiratet" und ist nach dem Anklemmen wieder startbereit.
Gruß

J-66

gruener-gecko

Anfänger

  • »gruener-gecko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Wohnort: Mülheim

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2010

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI

Danksagungen: 2 / 4

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 23. November 2014, 19:51

Naja, das mit dem Radiocode würde mich überraschen. Auf dem Kärtchen mit dem Code steht, dass er eingegeben werden muß, wenn die Batterie abgeklemmt war. Aber das werde ich ja sehen.
Aber wie lernt man denn die Fensterheber neu an?

J-66

Profi

Beiträge: 888

Austattung: Sport&Style CUP, DSG, Xenon mit DLA, Pano-Dach, DCC, RNS 510, u. v. m.

Baujahr: 06/2014

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 4M 130 kW/177 PS

Danksagungen: 265 / 79

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 23. November 2014, 20:00

Wahrscheinlich wurde das mit dem Code bzw. ohne Code erst beim Facelift eingeführt.
Wie man die Fensterheber anlernt, müsste in der Anleitung stehen. Wenn ich mich recht erinnere, muß man mit eingeschalter Zündung jedes Fenster einmal ganz nach unten und dann ganz nach oben laufen lassen.
Gruß

J-66

lowera6

Schüler

Beiträge: 167

Austattung: pure white

Baujahr: 2015

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140PS DSG 4motion

Danksagungen: 41 / 22

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 23. November 2014, 21:28

Mach Dir keine Gedanken wegen dem Radiocode. Das Radio fragt ihn nicht ab nach wiederanklemmen der Batterie. Das ist übrigens seit dem Golf5 aus 2004 so. Also auch beim Tiguan seit Anfang sn. ABS leuchtet aber erstmal auf, wenn Du ein paar Meter fährst erlischt das aber von alleine. Vor abziehen des Steckers unter dem Sitz greife mal kurz an den Türhaken um Dich zu erden. Dann passiert auch nix mit den Seitenairbags...?


Geht nicht, gibt's nicht... www.golf2tfsi.de
Sport& Style| 140PS|DSG|R-Line Ex+In|HighlinePlus incl.RNS510 + Bi-Xenon|RFK|Premium-FSE|Parkassist|Lenkradschaltung|Winterpaket|AmbientePaket|AHK|SH|GRA|Klimatronic|DLA|VZE|LaneAssist
H&R Monotube GewindeFW 80mm | 20" mbdesign KV1

5UVLER

Anfänger

Beiträge: 11

Wohnort: Nürnberg

Austattung: Cup Edition

Baujahr: 2015

Motor und Brennstoff: TSI 1.4 BlueMotion

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 30. November 2014, 00:30

Wenn die fenster ganz oben sind einfach nochmal die tasten nach ganz oben drücken. Dann sind sie in der regel wieder angelernt. Dazu musst du aber nicht die fenster hoch und runter laufen lassen. ;-)