Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Heinerrich

Anfänger

  • »Heinerrich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Austattung: 4 motion

Baujahr: 2008

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 20. November 2014, 16:36

Standheizung startet und schaltet sich ab... Umluftklappe macht zu??

Hallo zusammen,

habe leichte Probleme mit meiner werkseitig verbauten SH. Meine alte SH wurde ausgetauscht wg. "keine Flammenbildung", nun mit der neuen sollte es funktionieren....denkste :( .

Nun startet die SH und die Kühlschläuche zum Wärmetauscher werden auch warm/heiss...aber aus der Lüftung kommt nur kalte Luft ( SH Im MFA auf Heizen..JA).

Diagnosegerät drangehangen....Wassertemp. schnellt hoch von 50 auf 110 Grad...also abschaltung,weil zu heiss.
Immer wenn sie heizen will,habe ich klackergeräusche unter dem Amaturenbrett, nun schmeisst das Diagniosegerät auch noch eine Fehler in der Umluftklappe raus, kann das alles miteinander zusammen hängen: SH startet,Umwälzpumpe läuft,Kühschlauche werden warm, dann klacken unter dem Amaturenbrett...dann nur noch kalte Luft aus der Lüftung, SH lüftet heizt aber nicht....weil??? >>>> Umluftklappe macht zu??? SH wird das heisse Wasser am Wärmetauscher nicht los???---also heizen aus..da sonst zu heiss...

Hat jemand selbiges schonmal erlebt????

Gruss

Heinerrich

Beiträge: 695

Danksagungen: 218 / 775

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 21. November 2014, 05:59

Wenn Du, im Rahmen der Garantie, eine Neue bekommen hast,
dann würde ich damit gleich wieder zum Freundlichen gehen und das Problem dort schildern!

Auch auf Reparaturen hat man Gewährleistung.

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 199

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 397 / 364

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 24. November 2014, 21:06

.Wassertemp. schnellt hoch von 50 auf 110 Grad

Das liest sich irgendwie nach mangelnder Umwälzung des Wassers, also Wasserpumpe der SH vllt. hin. Vielleicht aber auch nur ein klein wenig Luft im Kühlkreislauf, durch den SH Wechsel, einige SHs sollen da empfindlich daruf reagieren. Oder gibts im SH Kreislauf ein Rückschlagventil bzw. Absperrventil, was nicht aufgehen will?

Gruß
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung