Du bist nicht angemeldet.

OBD

Sponsoren

1

Sonntag, 17. Juli 2011, 13:10

OBD

Hallo,
da ich ja noch im Wartezimmer sitze, hab ich auch noch nicht die möglichkeit einen Scan zu machen.
Hat hier schon Jemand einen Scan der verbauten Steuergeräte beim FL gemacht und würde mir den zum "einlesen" zur Verfügung stellen?
Am liebsten natürlich von einem TSI, nehme aber auch Diesel. ;)

Vielen Dank und noch ein schönes WE
Wolfgang

2

Mittwoch, 20. Juli 2011, 16:02

Hallo
Da hier Niemand seinen kpmpletten Scan zur Verfügung stellen möchte oder kann, eine neue Frage von mir.
Ist es möglich, einen "bereinigten" Scan hier zu posten?
Also ohne Fahrzeugdaten und wenn´s sein muss auch ohne Code´s.
Vielleicht nur die verbauten Steuergeräte?
Dann könnte ich mich vorab schon mal schlau machen, was vom Golf und was vom Passat verbaut ist.
Vielen Dank

der_alp

unregistriert

3

Mittwoch, 20. Juli 2011, 18:37

Hi,

dass sich hier niemand meldet, könnte (zumindest gilt das für mich ;( :D ) daran liegen, dass keiner was mit einem "Scan der verbauten Steuergeräte" anfangen kann? ?( 8) ;( ;)

Also auf jeden Fall für mich gilt: was ist damit gemeint?????? Mein Auto passt definitiv weder längs noch quer in meinen Scanner daheim und einen Handscanner fürs Laptop habe ich jetzt nicht parat. Hilft dieser thread dir eventuell weiter? Oder ist dafür noch besondere Technik erforderlich?

Fragen über Fragen....du bist dran! :D

Gruß
Harald

4

Mittwoch, 20. Juli 2011, 19:45

Hi
Nein, es geht nicht um die Ausstattungscodes.
Was ich meine, ist das Auslesen über die OBD-Schnittstelle.
Da, wo auch die Fehler ausgelesen werden. Hier ist dann der Zugriff auf die einzelnen Steuergeräte möglich.
Da ich SEHR neu in diesem Thema bin wollte ich bevor mein Auto dann mal kommt schon Vorarbeit leisten.
Dass ich ein Neuling bin, kannst du daran sehen, dass ich zum Ändern der
Komfortblinerfunktion am Polo meiner Frau EINE Stunde gebraucht habe.

Die Frage zur Hardware, Ja man braucht ein Lesegerät welches an der OBD-Buchse im Auto angeschlossen wird.
Gruß Wolfgang

Reimund

Fortgeschrittener

  • »Reimund« wurde gesperrt

Beiträge: 558

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 20. Juli 2011, 20:23

Hallo Wolfgang,
da würde dir ein Scan von meinem Tiguan nichts nützen.
Der hat zB. noch das Komfortsteuergerät, das mit dem Modelljahr 2010 ja rausgeflogen ist.
Keine Ahnung wie der Unterschied vom "alten" zum Facelift Tiguan ist?

Gruß,
Es grüßt der Reimund aus Osnabrück!

tvjung

Fortgeschrittener

Beiträge: 268

Wohnort: Bärlin

Danksagungen: 14 / 0

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 20. Juli 2011, 22:34

Könnte mit einem dienen,aber ist dann nicht das Facelift sondern davor...Aber hat kein Komfortsteuergerät mehr,sondern läuft alles über 09 Bordnetz,auch hatte er eine weisse MFA.
Biete Codierungen und Freischaltungen in Berlin und Umgebung an.Auch DVD bzw.TV Free beim RNS 510 durch den Manager möglich uvm.Einfach eine PN bei Interesse.

7

Mittwoch, 20. Juli 2011, 22:56

@ tvjung Einmal reinschauen kann ja nicht schaden. Ist es der original Scan oder hast du schon was umcodiert?
Noch eine Anfängerfrage. Gibt es Listen o.ä. :?: welches Bit in welchem Byte in welchem Steuergerät macht was?
Hoffe, du weisst was ich meine :)

Gruß Wolfgang

Verwendete Tags

autoscan, code, scan, Steuergerät