Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Romius

Anfänger

  • »Romius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Wohnort: Neckargemünd

Beruf: Versicherungsagent

Austattung: "Cup" 4Motion BM Techn. 2,0 TDI 177 PS

Baujahr: 2014

Motor und Brennstoff: Diesel

Danksagungen: 4 / 4

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 19:43

Zweitschlüssel öffnet nur Fahrertür

Hallo zusammen,

ich habe seit Samstag endlich meinen Tiguan und bin happy. Gerade wollte meine Frau zwei Kinder hinten einsteigen lassen und merkwürdigerweise öffnet sich mit ihrem Schlüssel nur die Fahrertüre. :S Ich habe es mit meinem Schlüssel probiert. Sowohl bei Easy-Login wie auch Bedienung mittels Schlüssel, bei mir funktioniert es, dass sich alle Türen öffnen, mit dem anderen Schlüssel nicht. Ich vermute, es gibt eine einfache Erklärung, auf die ich noch nicht gekommen bin. Ich bin also für einen Tip dankbar.

Apropos Easy-Login. Meinen Mazda konnte man so programmieren, dass man beim Verlassen des Fahrzeuges die Türklinke nicht mehr berühren musste. Es ertönte ein kurzer Piep, ein Zeichen, dass das Fahrzeug den Schlüssel außerhalb des Fahrzeuges erkannt hatte und wenn man sich zwei Meter entfernt hat, hat sich das Auto automatisch verschlossen. Weiß jemand, ob man den Tiger auch entsprechend programmieren kann? Das war nämlich echt praktisch.

Auf Antworten von Euch freut sich Romius

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Peachmaus 56 (19.10.2016)

J-66

Profi

Beiträge: 888

Austattung: Sport&Style CUP, DSG, Xenon mit DLA, Pano-Dach, DCC, RNS 510, u. v. m.

Baujahr: 06/2014

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 4M 130 kW/177 PS

Danksagungen: 265 / 79

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 22:14

Bei meinem Yeti ist es so, dass individuelle Einstellungen, die man im Menü oder an Radio/Navi vornmmt, jeweils nur für einen Schlüssel gelten. Ist das auch so beim Tiguan? Ich habe es bisher noch nicht ausprobiert.
Gruß

J-66

Romius

Anfänger

  • »Romius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Wohnort: Neckargemünd

Beruf: Versicherungsagent

Austattung: "Cup" 4Motion BM Techn. 2,0 TDI 177 PS

Baujahr: 2014

Motor und Brennstoff: Diesel

Danksagungen: 4 / 4

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 22:40

Das wäre eine Möglichkeit. Werde es nachher mal testen. Vielen Dank,

tvjung

Fortgeschrittener

Beiträge: 268

Wohnort: Bärlin

Danksagungen: 14 / 0

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 22:59

Drück mal ein zweites Mal auf öffnen dann gehen auch die anderen Türen auf:-)

Nennt sich selektive Türöffnung und kannst du in der Mfa plus umstellen und auf den Schlüssel speichern.
Biete Codierungen und Freischaltungen in Berlin und Umgebung an.Auch DVD bzw.TV Free beim RNS 510 durch den Manager möglich uvm.Einfach eine PN bei Interesse.

marcel.d

Fortgeschrittener

Beiträge: 530

Wohnort: Dortmund

Beruf: Selbständig

Austattung: Sport & Style R-Line Optik

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 205 PS

Danksagungen: 32 / 0

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 23:33

Das kannst du in der MFA einstellen und Einstellungen, Komfort und dann Türöffnung. Dort von Einzel auf alle umstellen.

Wenn man zweimal direkt hintereinander drückt gehen aber auch alle auf.


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
Gruß
Marcel

Tiguan 2.0 TDI 4motion
177 PS - Bi-Xenon mit DLA - Panoramadach - Climatronic - RNS 315 - Verkehrszeichenerkennung - Lane-Assist - RDK - 19" Mallory Felgen - uvm...

Romius

Anfänger

  • »Romius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Wohnort: Neckargemünd

Beruf: Versicherungsagent

Austattung: "Cup" 4Motion BM Techn. 2,0 TDI 177 PS

Baujahr: 2014

Motor und Brennstoff: Diesel

Danksagungen: 4 / 4

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 23:53

Vielen Dank für Eure superschnelle Unterstützung. Wer liest, ist im Vorteil. Ich habe die entsprechende Passage nun auch im Bordbuch gefunden und direkt erfolgreich umgesetzt. :thumbsup: Der Sinn erschließt sich mir zwar noch immer nicht, welche Art von Komfort es bedeuten soll, dass sich die anderen Türen nicht öffnen lassen, aber mir mangelt es wahrscheinlich einfach nur an Phantasie.

Das Bordbuch empfinde ich übrigens als ein gelungenes Beispiel dafür, was dabei herauskommt, wenn ein Hersteller unbedingt vermeiden will, dass er wegen irgendeines unterlassenen Hinweises in Haftung genommen wird. Es besteht gefühlt aus einem Drittel Sicherheitshinweisen, so dass man manchmal Schwierigkeiten hat, die gewünschten Informationen herauszufiltern. Seis drum. Zur Not gibt es ja noch die Community dieses Forums, wie ich heute wieder einmal feststellen konnte. Also nochmals Danke an alle Beteiligten und eine Gute Nacht.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

aramis (16.10.2014)

marcel.d

Fortgeschrittener

Beiträge: 530

Wohnort: Dortmund

Beruf: Selbständig

Austattung: Sport & Style R-Line Optik

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 205 PS

Danksagungen: 32 / 0

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 00:05

Es hat für mich weniger mit Komfort als mit Sicherheit zu tun.

Ich bin Selbständig und bringe in der Regel noch abends die Einnahmen zur Bank.

Eines Abends (da hatte ich noch einen Touran) stand ich an einer roten Ampel und eine wildfremde Person öffnete die Beifahrertür und fragte ob ich ihn mitnehmen könnte. Seitdem öffnet auf einfachen Knopfdruck nur die Fahrertür und das automatische Verschließen ist zusätzlich in jedem Fahrzeug codiert.


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
Gruß
Marcel

Tiguan 2.0 TDI 4motion
177 PS - Bi-Xenon mit DLA - Panoramadach - Climatronic - RNS 315 - Verkehrszeichenerkennung - Lane-Assist - RDK - 19" Mallory Felgen - uvm...

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 184

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 395 / 360

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 07:27

Der Sinn erschließt sich mir zwar noch immer nicht, welche Art von Komfort es bedeuten soll, dass sich die anderen Türen nicht öffnen lassen, aber mir mangelt es wahrscheinlich einfach nur an Phantasie.

Wahrscheinlich ja ;). Mir hat zwar noch keiner an der Tür gezogen, wie es Marcel passierte, aber die Idee mit der selektiven Türöffnung finde ich auf keinen Fall verkehrt. Stehst auf nem dunkleren Parkplatz und während Du aufsperrst will auch von der anderen Seite jemand ins Auto. Ich hattes es bis heute deaktivert, da das früher Frauchens und Söhnchens Alltagsauto war, aber schlecht ist die Idee auf keinen Fall. Werd ich wohl die Tage mal aktivieren.

BTW: Ich hab automatische Verriegelung aktiviert, die geht über 20km/h rein, ist klar soweit.
Da ich derzeit immer Leute mitnehme, auf Baustelle und zurück, die dann durch Schleusen laufen, während ich langsam fahre oder ich die Jungs morgens am Hotel abhole, fiel mir folgendes auf.
Der Kofferaum lässt sich nicht während der Fahrt entriegeln und der Kofferaum ist sofort ab Fahrtbeginn verriegelt! Soll heissen, daß, wenn ich das Auto aufsperre und langsam vom Parkplatz fahre(Türen verriegeln sich noch nicht), geht vorn trotzdem der Kofferaum nicht auf, wenn ich noch bei laufendem Motor am Steuer sitze. Auch beim heranfahren mit 5km/h mal eben den Entriegelungsknopf an der Tür drücken hilft nix. Erst wenn man steht, kann man den Kofferaum durch die Entriegelungstaste an der Fahrertür freigeben.....auch gar nicht mal so unklug. Somit reißt einem niemals jemand den Kofferaum auf....es sei denn, man will es so :pinch:

Gruß
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung

J-66

Profi

Beiträge: 888

Austattung: Sport&Style CUP, DSG, Xenon mit DLA, Pano-Dach, DCC, RNS 510, u. v. m.

Baujahr: 06/2014

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 4M 130 kW/177 PS

Danksagungen: 265 / 79

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 09:32

Nun ist aber noch nicht geklärt, warum dieTüren mit Schlüssel Nr. 1 anders ver-/entriegelt werden anders ist als mit Schlüssel Nr. 2.
Wenn ich an Wochenende daran denke probiere ich es mal aus.
Gruß

J-66

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 184

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 395 / 360

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 09:40

Nun ist aber noch nicht geklärt, warum dieTüren mit Schlüssel Nr. 1 anders ver-/entriegelt werden anders ist als mit Schlüssel Nr. 2.
Wenn ich an Wochenende daran denke probiere ich es mal aus.

Car Key Memory? Meine 3er BMWs hatten das vor 15 Jahren(ich hatte nen EZ 11/99 und 05/00) schon, da wurde alles(Klimaanlage, Sitz- und Spiegeleinstellung) Schlüsselabhängig gespeichert. Wird wohl hier nicht anders sein.

Gruß
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung

marcel.d

Fortgeschrittener

Beiträge: 530

Wohnort: Dortmund

Beruf: Selbständig

Austattung: Sport & Style R-Line Optik

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 205 PS

Danksagungen: 32 / 0

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 11:11

Ja, ich meine das wird schlüsselabhängig gespeichert. Mein Zweitschlüssel hat das auch anders drin.


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
Gruß
Marcel

Tiguan 2.0 TDI 4motion
177 PS - Bi-Xenon mit DLA - Panoramadach - Climatronic - RNS 315 - Verkehrszeichenerkennung - Lane-Assist - RDK - 19" Mallory Felgen - uvm...

wille

Anfänger

Beiträge: 19

Wohnort: NRW

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: S&S

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI BM

Danksagungen: 4 / 0

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 16:50

Hallo

Ja genau, ist definitiv schlüsselabhängig.
Habe das mit der Spiegelabsenkung auch erlebt. Meinen Schlüssel hatte ich bereits gespeichert. Als meine Frau mit ihrem Schlüssel fuhr funktionierte es nicht.
Ich musste den zweiten Schlüssel ebenfalls speichern, danach klappte es auch mit der Spiegelabsenkung.

Gruß wille..........
Der mit dem Tiger fährt 8)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bella_b33 (16.10.2014), J-66 (17.10.2014)