Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

HammerHanne

Anfänger

  • »HammerHanne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Wohnort: Schönwalde-Glien

Beruf: Qualitätsspezialist

Austattung: Sport & Style Life

Baujahr: 2014

Motor und Brennstoff: 2.0TSI

Danksagungen: 3 / 2

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 29. September 2014, 20:37

Verkehrszeichen Erkennung

Hallo,

ich hab heute meinen Tiguan vom Händler abgeholt.
Bisher wurde mir immer gesagt das der Wagen Verkehrszeichenerkennung hat.
Ich habe das jetzt so meine Zweifel, das Fahrzeug ist mit RDS 315 und Multifunktionsanzeige Premium ausgestattet.

Was ich bisher gelesen habe müsst irgendwo eine Kamera installiert sein.
Ich kann aber beim besten willen keine Kamera irgendwo entdecken.
Auch der Verkäufer war nicht in der Lage mir das entsprechend zu zeigen.
Ich habe im Navi nur den Punkt der Verkehrszeichenerkennung gesehen.

Woran erkenne ich das die Erkennung vorhanden ist?

Gruß Stefan :|

marcel.d

Fortgeschrittener

Beiträge: 530

Wohnort: Dortmund

Beruf: Selbständig

Austattung: Sport & Style R-Line Optik

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 205 PS

Danksagungen: 32 / 0

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 29. September 2014, 21:41

Die Kamera ist an der Frontscheibe oben montiert, hinter der Abdeckung des Innenspiegels. Sieht man von außen aber auch.


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
Gruß
Marcel

Tiguan 2.0 TDI 4motion
177 PS - Bi-Xenon mit DLA - Panoramadach - Climatronic - RNS 315 - Verkehrszeichenerkennung - Lane-Assist - RDK - 19" Mallory Felgen - uvm...

LH423-70

Schüler

Beiträge: 59

Danksagungen: 8 / 7

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 29. September 2014, 21:42

Hallo HammerHanne,

zumindest im Multifunktionsdisplay solltest Du die Verkehrszeichenerkennung beim Durchblättern sehen. Die Kamera befindet sich an der Windschutzscheibe, auf Höhe des Rückspiegels, natürlich nach draußen gerichtet (wenn sie vorhanden ist). Hatte bisher ein RNS510 Radio/Navi und dort wurde die auf den Schildern vorgeschriebene Geschwindigleit auf der Navi-Karte auch angezeigt (extrem hilfreich zur Kontrolle vor einem festinstallieren Blitzer, den man rechtzeitig sieht ;) ). Geht aber glaube ich beim RDS315 nicht.

Viele Grüße,
Ingo
VW Passat Business Edition, Islandgrau, 130kW (177PS) RNS510, Schalter, Ambiente, GRA, Climatronic, Mittelarmlehne, Mobilt.-Prem., iPhone-Adapter, PLA, Keyless Access mit elektrischer Heckklappe, Panormadach, VW Sound, Seitenairbags, Lane/Light/Side-Assist, Winterreifen, Xenon, Dynamic Light Assist, Sportpaket.

VW EOS TFSI, 200PS

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 150

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1376 / 453

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 29. September 2014, 22:01

... das Fahrzeug ist mit RDS 315 und ...
RDS = Radio Data System, oder meinst du RNS 315?

Die Kamera ist vor dem Rückspiegel hinter der Windschutzscheibe montiert. Man kann von außen in dem dunkel getöntem Dreieck der Windschutzscheibe eine kleine Aussparung sehen, dahinter ist sie.

Hier noch ein Auszug aus der BA:

Zitat

Anzeige der Verkehrszeichen

Die Anzeige von Geschwindigkeitsgeboten bzw. Überholverboten mit den zugehörigen Zusatzzeichen erfolgt im Display des Kombi-Instruments. Abhängig vom im Fahrzeug verbauten Navigationssystem, werden die Verkehrszeichen ggf. auch in der Kartenanzeige des Navigationssystems angezeigt.

Bei eingeschalteter Verkehrszeichenerkennung werden über eine Kamera im Innenspiegelfuß die Verkehrszeichen vor dem Fahrzeug erfasst. Nach Prüfung und Auswertung der Informationen aus der Kamera, dem Navigationssystem und den aktuellen Fahrzeugdaten werden bis zu 3 gültige Verkehrszeichen mit den zugehörigen Zusatzzeichen dargestellt.

Ein- und ausschalten

  • Assistenzsystem im Menü Einstellungen im Volkswagen Informationssystem ein- oder ausschalten.
  • ODER: Über die Taste für Fahrerassistenzsysteme im Fernlichthebel bedienen
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

RVO

Fortgeschrittener

Beiträge: 392

Austattung: Sport & Stile 4Motion 2,0 TSI, 210 PS, Deep Black, DSG, Business Premium-Paket, Fahrassistenzpaket, DCC, XDS, Climatronic, Multifunktionslenkrad, Park Assist, Rear Assist, Airbags hinten, RNS 315, Räder Boston

Baujahr: 2012/13

Motor und Brennstoff: Benzin, 2,0 TSI

Danksagungen: 107 / 31

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 29. September 2014, 22:22

Hallo,
das RNS 315 enthielt 2012, als ich meinen Tiguan bestellte, nur eine softwarebasierte Verkehrszeichenerkennung. Wer zusätzlich eine kamerabasierte Verkehrszeichenerkennung wünschte, hatte dafür einen Aufpreis von 320 € zu zahlen, es sei denn, er hatte ein Fahrerassistenzsystem oder den Spurhalteassistenten geordert. Eine Recherche im Kaufvertrag sowie im aktuellen Prospekt oder im Konfigurator sollte Klarheit schaffen über dieses Detail der Ausstattung.
Gruß
RVO

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 150

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1376 / 453

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 29. September 2014, 22:35

Hallo Stefan,

noch eine kleine Hilfe / Übersicht zum Volkswagen Informationssystem - MFA ,

da siehst du die Menuestrucktur (Bild 1) wo du die Aktivierung/Deaktivierung der Assistenten findest. Dort sollte ein Eintrag "Sign Assist Ein/Aus" zu finden sein.

Grüße
Willi
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK