Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

mato1967

Schüler

  • »mato1967« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Beruf: Irgendetwas mit Qualität ;-)

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style / RNS510 /R-Line / DSG / AHK /PureWhite / Leder

Baujahr: Produktionsdatum, 09.2014,Abholung 26.10.2014, MJ 2015

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 130KW/177PS

Danksagungen: 32 / 47

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 27. September 2014, 23:14

SD Karte Größe

Hallo,
wie sind eure Erfahrungen mit 32gb oder sogar 64gb (wenn 64 überhaupt erkannt wird) SD Karten. Mein Tiger kommt Ende Oktober. Worauf muss ich beim Kauf achten?


Danke
Markus
Erfahrung ist die Summe aller Misserfolge!

maxiskoda

Anfänger

Beiträge: 18

Austattung: Sport & Style, Xenon, Leder, Dynaudio, P-Dach usw.

Baujahr: 2009

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 170 PS

Danksagungen: 10 / 1

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 27. September 2014, 23:25

32 GB laufen problemlos, 64 GB dürften nur funktionieren, wenn sie FAT32 formatiert sind.

elto

Anfänger

Beiträge: 37

Wohnort: Baden-Baden

Austattung: Life

Baujahr: 10/0213

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI DSG

Danksagungen: 9 / 13

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 28. September 2014, 09:00

Hallo,
wie sind eure Erfahrungen mit 32gb oder sogar 64gb (wenn 64 überhaupt erkannt wird) SD Karten. Mein Tiger kommt Ende Oktober. Worauf muss ich beim Kauf achten?

Danke
Markus

was für ein Radio hast Du denn bestellt?

elto

mato1967

Schüler

  • »mato1967« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Beruf: Irgendetwas mit Qualität ;-)

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style / RNS510 /R-Line / DSG / AHK /PureWhite / Leder

Baujahr: Produktionsdatum, 09.2014,Abholung 26.10.2014, MJ 2015

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 130KW/177PS

Danksagungen: 32 / 47

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 29. September 2014, 19:31

Ich habe das RNS510 bestellt
Erfahrung ist die Summe aller Misserfolge!

J-66

Profi

Beiträge: 925

Austattung: Sport&Style CUP, DSG, Xenon mit DLA, Pano-Dach, DCC, RNS 510, u. v. m.

Baujahr: 06/2014

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 4M 130 kW/177 PS DSG

Danksagungen: 273 / 90

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 29. September 2014, 22:39

Das RNS510 schluckt nur max. 32 GB-Karten. Größer geht definitiv nicht. Derzeit nutzte ich eine alte 16 GB Class2 von SanDisk. Die ist allemal schnell genug. Alles >Class2 ist Perlen vor die Säue werfen ;). Schneller schadet zwar nicht, nützt aber auch nichts.

Aber am USB-Anschluss (Mittelarmlehne) kann man Datenträger mit deutlich höherer Speicherkapazität als 32 GB anschliessen :). Auch SD-Kartenleser mit "großen" SD-Karten.
Gruß

J-66

U.a. den Lane-Assist, die Verkehrszeichenerkennung und die elektronische Differenzialsperre XDS freigeschaltet.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »J-66« (29. September 2014, 22:45)


mato1967

Schüler

  • »mato1967« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Beruf: Irgendetwas mit Qualität ;-)

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style / RNS510 /R-Line / DSG / AHK /PureWhite / Leder

Baujahr: Produktionsdatum, 09.2014,Abholung 26.10.2014, MJ 2015

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 130KW/177PS

Danksagungen: 32 / 47

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 29. September 2014, 23:22

Dankeschön und dann bestell ich mir schonmal eine 32GB :)
Erfahrung ist die Summe aller Misserfolge!

mato1967

Schüler

  • »mato1967« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Beruf: Irgendetwas mit Qualität ;-)

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style / RNS510 /R-Line / DSG / AHK /PureWhite / Leder

Baujahr: Produktionsdatum, 09.2014,Abholung 26.10.2014, MJ 2015

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 130KW/177PS

Danksagungen: 32 / 47

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 19. Dezember 2014, 21:20

Möchte meine Erfahrung mitteilen.
Versuch macht halt klug. Ich habe eine 64gb sd-Karte probiert und mit FAT32 formatiert ohne Bezeichnung und es funktioniert trotzdem nicht! 8) Meine 32er GB funktioniert natürlich perfekt :D
Erfahrung ist die Summe aller Misserfolge!

8

Montag, 22. Dezember 2014, 10:38

Hallo Markus :D

Mit der 32Gb machst Du nichts falsch.
Läuft bei mir Prima! Benutze die für meine "Standardmusik",
wenn ich was anderes mal hören möchte, habe ich mir noch eine kleine SD besorgt,
oder ich nehme den Mediaplayer von meinem S5.

Ban-Deli-Pb3

Anfänger

Beiträge: 23

Austattung: -

Baujahr: -

Motor und Brennstoff: -

Danksagungen: 4 / 2

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 24. Dezember 2014, 17:48

Moin

Da ich es Leid war immer die Sticks und Speicherkarten zu wechseln bei etwas länger Fahrten haben ich mir eine Festplatte besorgt

Radio :RNS 315 Media/in

Tests mit vorhandenen externe HDD Festplatten war etwas ernüchternd.
Festplatten wurden in Fat 32 Formatiert.
Ordner wurden zum Teil nicht erkannt .
Manche Lieder haben gehackt .
Einleszeit war je nach Größe bzw Menge der Lieder sehr lang und hat über 15 bis 20 Minuten gedauert.
Eine Festplatte ging nach 5 bis 10 Minuten aus ( denke mal das die Stromversorgung zu Gering war)

Habe mir das eine Verbatim externe SSD-Festplatte 128GB (5000 Mbps, USB 3.0) besorgt. (60 Euro)

Und mus sagen das es sehr gut Funktioniert .

Ordner werden alle ohne Ausnahme erkannt .

Einlesezeit hat bei 90 Gigabyte Musik keine 2 Minuten gedauert.

Festplatte ist etwa so groß wie eine Bankkarte und keinen cm Dick .

Kann die SSD Platten jeden empfehlen der eine externe Festplatte in sein Tiguan haben möchte ohne irgendwelche Probleme zu haben wie es bei HDD Platten auftreten können .

Gruß Marlon

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

papa (24.12.2014), mato1967 (29.12.2014)

10

Freitag, 17. April 2015, 13:08

Hallo Zusammen,

Thema ist zwar schon älter, aber noch eine Ergänzung.

Habe auch ein RNS315 und habe eine HDD WesternDigital 320Gb angeschlossen.
Mit Fat32 formatiert und 180 Gb Musik drauf.
Funktioniert :thumbsup: