Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Buzzt1780

Anfänger

  • »Buzzt1780« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Austattung: Allrad

Baujahr: 2009

Motor und Brennstoff: Diesel 2.0 TDI

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. Juli 2014, 10:38

Xenon und Abbiegelicht ohne Funktion

Hallo Zusammen.

Über die Suche habe ich nichts gefunden, sodass ich wirklich mal einen Beitrag erstellen muss..

Wir haben einen Tiguan BJ 2009.

Nun ist das Xenon-Licht und das Abbiegelicht auf der linken Seite ausgefallen. Die MFA zeigt an "Abblendlicht links defekt".

Gestern habe ich dann mal kurz die H7 (Abbiegelicht) abgezogen, aber die ist völlig in Ordnung. Den Brenner habe ich aus zeitlichen Gründen nicht noch ausbauen können. Allerdings ist dieser auch erst vor ca. 1500 km gewechselt worden.

Kann das eventuell an einer defekten Sicherung liegen? Habe im Handbuch nachgeschlagen, aber keine Eintragung für das Licht gefunden.. War ich einfach nur blind? :-/ In welchem Bereich liegt (wenn überhaupt) diese Sicherung? Im Innenraum oder im Motorraum?

Oder liegt es möglicherweise an etwas ganz anderem???



Vielen Dank schonmal vorab!

Buzzt1780

Anfänger

  • »Buzzt1780« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Austattung: Allrad

Baujahr: 2009

Motor und Brennstoff: Diesel 2.0 TDI

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. Juli 2014, 16:02

Liegt jetzt erstmal bis zum 01.08. auf Eis; da habe ich nämlich einen Termin beim :-)

Es gibt eine Rückrufaktion bei der eine Schmelzsicherung ausgetauscht werden muss.

Wenn es jemanden interessiert werde ich das Ergebnis hier posten!?

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 146

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1374 / 453

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. Juli 2014, 21:11

Kann das eventuell an einer defekten Sicherung liegen? Habe im Handbuch nachgeschlagen, aber keine Eintragung für das Licht gefunden.. War ich einfach nur blind? :-/ In welchem Bereich liegt (wenn überhaupt) diese Sicherung? Im Innenraum oder im Motorraum?

Hallo Buzzt1780,

Den Hinweis in der BA findest du unter:

Selbsthilfe
- Praktische Hinweise
-- ...
-- Sicherungen
-- Glühlampenwechsel
--- ...


Zum Thema Sicherungen gibt es nur folgenden Hinweis:

In diesem Kapitel finden Sie Informationen zu folgenden Themen:
  • Sicherungen im Fahrzeug
  • Durchgebrannte Sicherungen auswechseln
Aufgrund ständiger Weiterentwicklungen des Fahrzeugs, ausstattungsabhängiger Zuordnungen der Sicherungen und der gemeinsamen Absicherung mehrerer Verbraucher über eine Sicherung ist eine aktuelle Übersicht der Sicherungsplätze eines elektrischen Verbrauchers zum Zeitpunkt der Drucklegung nicht möglich. Informationen über Details der Sicherungsbelegung sind bei einem Volkswagen Partner erhältlich.

Grundsätzlich können mehrere Verbraucher gemeinsam über eine Sicherung abgesichert sein. Umgekehrt können zu einem Verbraucher mehrere Sicherungen gehören.

Sicherungen nur dann ersetzen, wenn die Ursache für den Fehler behoben wurde. Wenn eine neu eingesetzte Sicherung nach kurzer Zeit wieder durchbrennt, muss die elektrische Anlage von einem Fachbetrieb geprüft werden.


Das heißt im Klartext: beide Sicherungskästen öffnen und alle kontrollieren. Ist aber auch nur ein Aufwand von wenigen Minuten.

Grüße
papa

ps. hast du schon mal das online Handbuch (Bedienungsanleitung) benutzt, das ist für die meisten Fahrzeuge verfügbar, brauchst nur deine FIN
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Buzzt1780 (24.07.2014)

Buzzt1780

Anfänger

  • »Buzzt1780« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Austattung: Allrad

Baujahr: 2009

Motor und Brennstoff: Diesel 2.0 TDI

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 24. Juli 2014, 09:42

Vielen Dank dafür.

Allerdings ist unter Tiger zu früh vom Band gerollt. ;-) Erst Modelle ab 2010 können derzeit bereit gestellt werden..

Aber ich werde das mal im Auge behalten! :thumbup: