Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Marion0689

Anfänger

  • »Marion0689« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Austattung: Sport & Style 2.0 TDI 4Motion

Baujahr: 2008

Motor und Brennstoff: Diesel

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 30. Juni 2014, 15:06

Tiguan öffnet Türen nicht und springt teilweise nicht mehr an

Hallo Leute,

wir haben zur Zeit folgendes Problem:
Seit Sonntag öffnet der Tiguan bei Betätigung der Funkfernbedienung nicht mehr die Türen. Es passiert einfach gar nix. Die Batterien haben wir schon gewechselt. Immer noch nix.
Wir haben dann die Klappe am Türgriff abgemacht und ihn manuell geöffnet. Erstmal ist er dann auch ganz normal angesprungen und man konnte fahren.
Nun waren wir gestern noch bei der Verwandtschaft und abends dann der Schock: Nach manuellem öffnen konnte man von innen die anderen Türen nicht mehr öffnen und ihn auch nicht mehr starten.
Nach paar mal probieren ging es dann doch.
Tja... jetzt haben wir für Donnerstag einen Termin beim Freundlichen.

Kennt das jemand? Hatte jemand schon ein solches Problem?

Viele Grüße
M

mavo

Meister

Beiträge: 1 973

Wohnort: Sauerland

Beruf: "irgendwas mit Computern..."

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Life plus, RCD510DAB+, WP, Borgwarner, Wüstentarnfarbe, Granatwerferluke (Glas), Nebelwerfer (Defeat-Device)

Baujahr: 07/2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI BM

Danksagungen: 440 / 436

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 1. Juli 2014, 12:57

Ohne den Fehlerspeicher auszulesen kann man leider nur vermutungen anstellen.

Möglicherweise sind Funkschlüsselempfänger bzw. Wegfahrsperre gestört...
Schon mal mit dem Zweitschlüssel probiert?
Ich verbleibe mit vorzüglicher Hochachtung und besten Grüßen ergebenst ihr
mavo

metehan

Fortgeschrittener

Beiträge: 287

Wohnort: NRW

Beruf: Anlagenmechaniker

Austattung: Sport & Style,Leder,Multimedia-anlage,automatisch an und ausklappende Außenspiegel mit FFB,Bi Xenon mit LED TFL und LED Rückleuchten,Automatische Heckklappe http://www.youtube.com/watch?v=nl8MRb1_bdo

Baujahr: 2009

Motor und Brennstoff: TSI 147 KW

Danksagungen: 138 / 17

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 1. Juli 2014, 13:18

Hallo Leute,

wir haben zur Zeit folgendes Problem:
Seit Sonntag öffnet der Tiguan bei Betätigung der Funkfernbedienung nicht mehr die Türen. Es passiert einfach gar nix. Die Batterien haben wir schon gewechselt. Immer noch nix.
Wir haben dann die Klappe am Türgriff abgemacht und ihn manuell geöffnet. Erstmal ist er dann auch ganz normal angesprungen und man konnte fahren.
Nun waren wir gestern noch bei der Verwandtschaft und abends dann der Schock: Nach manuellem öffnen konnte man von innen die anderen Türen nicht mehr öffnen und ihn auch nicht mehr starten.
Nach paar mal probieren ging es dann doch.
Tja... jetzt haben wir für Donnerstag einen Termin beim Freundlichen.

Kennt das jemand? Hatte jemand schon ein solches Problem?

Viele Grüße
M
Hi,was heisst paarmal probieren ging es dann doch ? musstest du mehrere Startversuche unternehmen ?Wie ist der Zustand von deine Batterie ? Wenn der auf FFB nicht reagiert und du muss mehrmals orgeln ,klingt nach Batterie.Wenn das okay ist Fehlerspeicher auf jeden Fall auslesen lassen.

LG
Metehan

Marion0689

Anfänger

  • »Marion0689« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Austattung: Sport & Style 2.0 TDI 4Motion

Baujahr: 2008

Motor und Brennstoff: Diesel

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 1. Juli 2014, 13:35

Hi,was heisst paarmal probieren ging es dann doch ? musstest du mehrere Startversuche unternehmen ?Wie ist der Zustand von deine Batterie ? Wenn der auf FFB nicht reagiert und du muss mehrmals orgeln ,klingt nach Batterie.Wenn das okay ist Fehlerspeicher auf jeden Fall auslesen lassen.
Hallo, was heißt Startversuche. Er hat gar nix getan. Es gingen zwar die Kontrollleuchten an, es drehte aber noch nicht mal. Nach ein paar mal "Schlüssel raus, Schlüssel rein, Schlüssel drehen " sprang er dann doch an.
Die Batterie ist relativ neu ( Dezember 2013 ).
Zweitschlüssel das selbe Szenario.

Bin mal gespannt, was der :) am Donnerstag sagt.


Viele Grüße

mavo

Meister

Beiträge: 1 973

Wohnort: Sauerland

Beruf: "irgendwas mit Computern..."

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Life plus, RCD510DAB+, WP, Borgwarner, Wüstentarnfarbe, Granatwerferluke (Glas), Nebelwerfer (Defeat-Device)

Baujahr: 07/2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI BM

Danksagungen: 440 / 436

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 1. Juli 2014, 14:04

Ahem...
Da habe ich etwas mit der Batterie falsch verstanden.
Offenbar wurde die Batterie der FFB gewechselt.
Wurde der Schlüssel danach neu "angelernt"?
Wenn nicht, könnte er dem Fahrzeug nicht mehr bekannt sein...

Die Fahrzeugbatterie ist natürlich auch ein Kandidat für eine Fehlerursache...
Ich verbleibe mit vorzüglicher Hochachtung und besten Grüßen ergebenst ihr
mavo