Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

  • »audifreund« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 088

Wohnort: Lübeck

Beruf: 46 Jahre Arbeit sind genug

Austattung: Sport &Style BMT

Baujahr: 04/2012

Motor und Brennstoff: 1,4 TSI Benziner 118 kW (160 PS)

Danksagungen: 483 / 271

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 20. Juni 2014, 13:54

VCDS

Hallo,
für einige User doch bestimmt interessant: http://www.ebay.de/itm/Ross-Tech-Diagnos…e-/320907733249
Gruß
Hartmut
Faulheit ist die Kunst sich auszuruhen, bevor man müde wird!
Sport &Style BM Technologie, 6-Gang, Pepper Grey Metallic, Xenon, ParkPilot, Climatronic, Spiegelpaket und noch div. andere Pakete, Multifunktions-Lederlenkrad, Navi RNS 315.
Abholung in WOB

Lothar64

Anfänger

Beiträge: 45

Wohnort: 83 Rosenheim / Chiemsee

Austattung: Sport and Style

Baujahr: 2009

Motor und Brennstoff: 2,0 TSI

Danksagungen: 44 / 2

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 20. Juni 2014, 14:41

Hab Ich schon :D

mit Gruß
Lothar :thumbup:

Machine86

Fortgeschrittener

Beiträge: 307

Wohnort: Milower Land

Beruf: Senior Softwareentwickler

Austattung: Sport & Style, fast Vollausstattung

Baujahr: 2009

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI, 125kw

Danksagungen: 33 / 28

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 21. Juni 2014, 12:27

Überseh ich an der Auktion irgendwas? Ich habs an anderer Stelle sogar günstiger bekommen...
Ab sofort auch VCDS vorhanden. Wer Codierungen / Fehlerauslesungen im Raum Brandenburg benötigt, kann sich gern melden!

J-66

Profi

Beiträge: 886

Austattung: Sport&Style CUP, DSG, Xenon mit DLA, Pano-Dach, DCC, RNS 510, u. v. m.

Baujahr: 06/2014

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 4M 130 kW/177 PS

Danksagungen: 265 / 79

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 21. Juni 2014, 13:50

Das ist doch der normale Preis.
Gruß

J-66

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 146

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1374 / 453

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 21. Juni 2014, 14:16

Ich habs an anderer Stelle sogar günstiger bekommen...

Hast du geschaut mit welchem Interface die besagte günstigere Version war?
- ohne
- mit seriellen,
- mit USB,
- xyz
den Basiskoffer gibt es mit verschiedenen Ausstattungen.

wenn es die Vesion mit dem HEX+CAN USB Interfacekabel ist, dann hast du recht.
bei Conrad, Voelkner und digitalo: 379,-
bei ebay ab 389,-


Grüße
papa
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

metehan

Fortgeschrittener

Beiträge: 287

Wohnort: NRW

Beruf: Anlagenmechaniker

Austattung: Sport & Style,Leder,Multimedia-anlage,automatisch an und ausklappende Außenspiegel mit FFB,Bi Xenon mit LED TFL und LED Rückleuchten,Automatische Heckklappe http://www.youtube.com/watch?v=nl8MRb1_bdo

Baujahr: 2009

Motor und Brennstoff: TSI 147 KW

Danksagungen: 138 / 17

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 21. Juni 2014, 15:07

Hi,
Wie ist es eigentlich ? man kauft sich mit Sicherheit kein VCDS Tool
nur für Privat Codierei.Dafür währe es Luxus pur.Wenn ich Kleinigkeit codiere nehme ich vom Kumpel der Werkstatt hat. Meine Frage ,die VCDS kaufen und Codierungen anbieten müssen die Gewerbe anmelden oder ist es gerüngfügikkeit oder Pauschalbesteuert?

Gruss
Metehan

Machine86

Fortgeschrittener

Beiträge: 307

Wohnort: Milower Land

Beruf: Senior Softwareentwickler

Austattung: Sport & Style, fast Vollausstattung

Baujahr: 2009

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI, 125kw

Danksagungen: 33 / 28

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 21. Juni 2014, 15:13

Ich habs mir in erster Linie für Privatcodiererei gekauft, wie du es nennst.
Allerdings habe ich auch ein Dienstleistungsgewerbe und kann darüber dann eine Rechnung stellen.

Ohne Gewerbe, sei es auch nur nach Kleinunternehmerregelung, wäre es Schwarzarbeit.
Ab sofort auch VCDS vorhanden. Wer Codierungen / Fehlerauslesungen im Raum Brandenburg benötigt, kann sich gern melden!

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 146

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1374 / 453

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 21. Juni 2014, 17:26

man kauft sich mit Sicherheit kein VCDS Tool nur für Privat Codierei.Dafür währe es Luxus pur.
Hallo Metehan,

es gibt auch Technik-interessierte, oder es ist einfach nur die pure Neugierde um zu ergründen was den so alles in der Black-Box abgeht. :thumbup:

Es soll ja auch Leute geben die für eine einzige Rose (Pflanze) 500,- EURO ausgeben, oder sich ein MB selber zusammenbauen und dafür >> 5000,- Euronen investieren, oder sich einen Tiguan mit Vollausstattung kaufen, sind ja auch nur 50.000,- . Und das alles aus Spaß an der Freude, Hobbys kosten manchmal auch richtig Geld. :thumbsup:

Grüße
papa
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

metehan

Fortgeschrittener

Beiträge: 287

Wohnort: NRW

Beruf: Anlagenmechaniker

Austattung: Sport & Style,Leder,Multimedia-anlage,automatisch an und ausklappende Außenspiegel mit FFB,Bi Xenon mit LED TFL und LED Rückleuchten,Automatische Heckklappe http://www.youtube.com/watch?v=nl8MRb1_bdo

Baujahr: 2009

Motor und Brennstoff: TSI 147 KW

Danksagungen: 138 / 17

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 21. Juni 2014, 17:41

Hallo Papa,

Es ist keine Kritik nur persönliche Meinung.Trotzdem soll sich jeder sich gönnen was er möchte.

Ich habe auch leider teure Hobbys (die ganzen Umbauten).So kann Jeder die Sache sehen wie er möchte.

Ich habe meins nach 6 Monaten abgegeben ,paarmal codiert , einiges probiert fast paar STG abgeschossen.

Man kommt in Versuchung sachen auszuprobieren was garnicht so in Codierlisten steht. :P


Gruss


Metehan

marcel.d

Fortgeschrittener

Beiträge: 530

Wohnort: Dortmund

Beruf: Selbständig

Austattung: Sport & Style R-Line Optik

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 205 PS

Danksagungen: 32 / 0

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 22. Juni 2014, 08:21

Ich habe es auch hauptsächlich für die private Codiererei gekauft. Bin aber auch für unter 200 ? dran gekommen.

Davor habe ich schon Sachen codieren lassen bei Privatpersonen und ehrlich gesagt hat da jeder so 15-20 ? für genommen. Und die hatten bestimmt kein Gewerbe dafür angemeldet.

Ob das jetzt Schwarzarbeit ist oder nicht will ich jetzt gar nicht beurteilen.

Aber jeder von uns ist doch froh, wenn er ein paar Teuros sparen kann. Wenn ich überlege, dass bei manchen Modellen das Abbiegelicht über NSW schon 170 EUR Aufpreis kostet und das letztendlich nur ein Haken mehr in der Codierung ist.


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
Gruß
Marcel

Tiguan 2.0 TDI 4motion
177 PS - Bi-Xenon mit DLA - Panoramadach - Climatronic - RNS 315 - Verkehrszeichenerkennung - Lane-Assist - RDK - 19" Mallory Felgen - uvm...

metehan

Fortgeschrittener

Beiträge: 287

Wohnort: NRW

Beruf: Anlagenmechaniker

Austattung: Sport & Style,Leder,Multimedia-anlage,automatisch an und ausklappende Außenspiegel mit FFB,Bi Xenon mit LED TFL und LED Rückleuchten,Automatische Heckklappe http://www.youtube.com/watch?v=nl8MRb1_bdo

Baujahr: 2009

Motor und Brennstoff: TSI 147 KW

Danksagungen: 138 / 17

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 22. Juni 2014, 09:22

Morgen,
es ist eigentlich eine Supersache wenn man am Auto etwas nachgerüstet hat und es anschließend für wenig Geld Privat codierenlassen kann.Keine Werkstattbesuch,keine warterei .Heute ist man von Werkstätten viel mehr abhängig als vor Jahren.Selbst wenn man klasse Schrauber ist nützt es herzlich wenig.Ohne Diagnosegerät und VCDS ist man ein nichts.Viele VW Werkstätte codieren aus Angst nicht,vom VW Werk und von den Folgen was evt. passiert.Leider sieht der Staat selbst die kleinen Beträge als Schwarzverdientes Geld.Da kann Jeder seine Meinung selber bilden.

:P
Morgendliche Grüsse
Metehan

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ilyas (26.09.2014)

Allrader-1

Anfänger

Beiträge: 48

Beruf: 47 Jahre waren genug...... genieße die Freizeit

Austattung: Highline, TOP Paket, Diebstahl., DCC, Compo Media, Discover Media, Standheizung

Baujahr: 07/2016

Motor und Brennstoff: Diesel, 2.0 TDI - 150 PS - 7 Gang DSG

Danksagungen: 4 / 14

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 23. September 2014, 11:48

Hallo Marcel,

soll das heißen, dass sich die NSW immer drehen können, sodass ich dies aktivieren lassen kann?
Ich fahre einen Tiger 2011 mit NSW

Und wer macht das?

Gruss Wolfgang

Wolfgang

...............................................................................................................................................................................................................................

J-66

Profi

Beiträge: 886

Austattung: Sport&Style CUP, DSG, Xenon mit DLA, Pano-Dach, DCC, RNS 510, u. v. m.

Baujahr: 06/2014

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 4M 130 kW/177 PS

Danksagungen: 265 / 79

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 24. September 2014, 12:35

Drehen tut sich da gar nichts. Nur beim Abbiegen wird jeweils eine Nebellampe zugeschaltet bzw. bei Xenon-Fahrzeugen ist das Abbiegelicht im Hauptscheinwerfer integriert (und Marcel hat sein Abbiegelicht vom Hauptscheinwerfer auf die Nebellampen umcodiert).

Wenn der Vorfacelift Tiguan auch mit Abbiegelicht zu bekommen war, ist es sehr wahrscheinlich, dass bei dir auch nur ein Häkchen gesetzt werden muss. Evtl. kannst du es sogar über das MFA-Menü oder über den Blinkerhebel an- und ausschalten.

Mit der entsprechende Software (z. B. "VCDS") und dem entsprechendem Wissen kann das jeder. Über Google findest du bestimmt jemanden in deiner Nähe. Hier im Forum tummeln sich auch einige.
Auch dein VW-Partner wird das, evtl. gegen ein geringes Entgelt, machen.
Gruß

J-66

Allrader-1

Anfänger

Beiträge: 48

Beruf: 47 Jahre waren genug...... genieße die Freizeit

Austattung: Highline, TOP Paket, Diebstahl., DCC, Compo Media, Discover Media, Standheizung

Baujahr: 07/2016

Motor und Brennstoff: Diesel, 2.0 TDI - 150 PS - 7 Gang DSG

Danksagungen: 4 / 14

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 25. September 2014, 17:22

Drehen tut sich da gar nichts. Nur beim Abbiegen wird jeweils eine Nebellampe zugeschaltet bzw. bei Xenon-Fahrzeugen ist das Abbiegelicht im Hauptscheinwerfer integriert (und Marcel hat sein Abbiegelicht vom Hauptscheinwerfer auf die Nebellampen umcodiert).

Wenn der Vorfacelift Tiguan auch mit Abbiegelicht zu bekommen war, ist es sehr wahrscheinlich, dass bei dir auch nur ein Häkchen gesetzt werden muss. Evtl. kannst du es sogar über das MFA-Menü oder über den Blinkerhebel an- und ausschalten.

Mit der entsprechende Software (z. B. "VCDS") und dem entsprechendem Wissen kann das jeder. Über Google findest du bestimmt jemanden in deiner Nähe. Hier im Forum tummeln sich auch einige.
Auch dein VW-Partner wird das, evtl. gegen ein geringes Entgelt, machen.
Hallo und danke für die Info!

Ich werde mal versuchen an die einzelnen Details meines Autos zu kommen, das geht wohl nur beim "Freundlichen"

Wolfgang

Wolfgang

...............................................................................................................................................................................................................................

marcel.d

Fortgeschrittener

Beiträge: 530

Wohnort: Dortmund

Beruf: Selbständig

Austattung: Sport & Style R-Line Optik

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 205 PS

Danksagungen: 32 / 0

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 27. September 2014, 08:16

Die einzelnen Details und was freizuschalten geht kann dir jemand mit VCDS besser sagen. Da sieht man das direkt im Steuergerät.

Natürlich geht das mit den Abbiegelichtern auch beim 2011er. Geht ja auch beim Golf 6, Touran etc. die BCM (Body Control Modul) oder vorher BNSG (Bordnetzsteuergerät) sind in der Klasse die gleichen.


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
Gruß
Marcel

Tiguan 2.0 TDI 4motion
177 PS - Bi-Xenon mit DLA - Panoramadach - Climatronic - RNS 315 - Verkehrszeichenerkennung - Lane-Assist - RDK - 19" Mallory Felgen - uvm...