Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

t_heinrich

Schüler

  • »t_heinrich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2008

Motor und Brennstoff: 1.4

Danksagungen: 0 / 28

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. Juni 2014, 23:07

Alle Fenster schließen inkl. Schiebedach von innen

Hallo,

bei den Temperaturen habe ich (vermutlich viele andere auch :) ) alle 4 Fenster unten und zusätzlich das Schiebedach auf.
Was mir fehlt ist ein einfacher Knopfdruck, bei dem während der Fahrt alle Fenster geschlossen werden.

Ist sowas nachrüstbar?
Oder hab ich was übersehen?
Mit der Fernbedienung geht es ja auch!

Gruß Thomas

metehan

Fortgeschrittener

Beiträge: 287

Wohnort: NRW

Beruf: Anlagenmechaniker

Austattung: Sport & Style,Leder,Multimedia-anlage,automatisch an und ausklappende Außenspiegel mit FFB,Bi Xenon mit LED TFL und LED Rückleuchten,Automatische Heckklappe http://www.youtube.com/watch?v=nl8MRb1_bdo

Baujahr: 2009

Motor und Brennstoff: TSI 147 KW

Danksagungen: 138 / 17

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. Juni 2014, 23:36

Hallo Heinrich,

Schlicht und einfach leider nein.

Gruss Metehan :thumbup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

t_heinrich (11.06.2014)

t_heinrich

Schüler

  • »t_heinrich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2008

Motor und Brennstoff: 1.4

Danksagungen: 0 / 28

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. Juni 2014, 23:38

Schlicht und einfach nein.
Schade :thumbdown:

Für mich irgendwie auch eine naheliegende Funktion, aber nun gut.

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 188

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 395 / 360

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. Juni 2014, 05:42

Moin Männers,
Kleiner Tip:
Cabrios haben oft solche Fensterheberschalter, wo man alle 4 auf einmal bedient. War glaube im Golf VI Cabrio auch, vllt. kann man da etwas umbauen.
Ich habs grad vom EOS gefunden: KLICK

BTW: Ausser in nem Cabrio hab ich selten die Scheiben unten, wenn ich länger als 3 Minuten fahre. Klima an und ab dafür :thumbup:
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung

J-66

Profi

Beiträge: 889

Austattung: Sport&Style CUP, DSG, Xenon mit DLA, Pano-Dach, DCC, RNS 510, u. v. m.

Baujahr: 06/2014

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 4M 130 kW/177 PS

Danksagungen: 265 / 80

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 12. Juni 2014, 06:35

Kann man nicht mit dem Festhalten der Türverriegelungstaste alle Fenster gleichzeitig schliessen?
Beim Yeti geht das.
Gruß

J-66

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 188

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 395 / 360

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 12. Juni 2014, 08:04

mit Festhalten der Türverriegelungstaste alle Fenster gleichzeitig schliessen?

auf der Fernbedienung 100%ig ja. Die Taste innen an der Tür hab ich dafür noch nicht probiert.
Wie haben btw in beiden Autos halbwegs vernünftige CAN Bus Alarmanlagen mit Pager, die machen sowas auch gleich beim Verriegeln mit.

Gruß
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung

J-66

Profi

Beiträge: 889

Austattung: Sport&Style CUP, DSG, Xenon mit DLA, Pano-Dach, DCC, RNS 510, u. v. m.

Baujahr: 06/2014

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 4M 130 kW/177 PS

Danksagungen: 265 / 80

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 12. Juni 2014, 08:51

Ich meinte die Türverriegelungstaste in der Tür.
Gruß

J-66

metehan

Fortgeschrittener

Beiträge: 287

Wohnort: NRW

Beruf: Anlagenmechaniker

Austattung: Sport & Style,Leder,Multimedia-anlage,automatisch an und ausklappende Außenspiegel mit FFB,Bi Xenon mit LED TFL und LED Rückleuchten,Automatische Heckklappe http://www.youtube.com/watch?v=nl8MRb1_bdo

Baujahr: 2009

Motor und Brennstoff: TSI 147 KW

Danksagungen: 138 / 17

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 12. Juni 2014, 08:56

Kann man nicht mit dem Festhalten der Türverriegelungstaste alle Fenster gleichzeitig schliessen?
Beim Yeti geht das.
Panorama Dach auch ?

J-66

Profi

Beiträge: 889

Austattung: Sport&Style CUP, DSG, Xenon mit DLA, Pano-Dach, DCC, RNS 510, u. v. m.

Baujahr: 06/2014

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 4M 130 kW/177 PS

Danksagungen: 265 / 80

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 12. Juni 2014, 09:12

Das kann ich nicht mit Sicherheit sagen, mein Yeti hat kein Panoramadach.
Gruß

J-66

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 188

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 395 / 360

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 12. Juni 2014, 10:37

Ich meinte die Türverriegelungstaste in der Tür.

Aber ehrlich, wenn ich mich entscheiden muss für entweder nen Knopf gedrückt zu halten oder einfach mal ganz kurz alle 4 Wippen bis zum Anschlag ziehen, würd ich wohl auch Letzteres machen.

Gruß
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung

susamich

Meister

Beiträge: 1 782

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140KW DSG 4Motion

Danksagungen: 94 / 81

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 12. Juni 2014, 13:25

Hallo,

ich ziehe kurz alle 4 Wippen bis zum Anschlag, meist paarweise... das geht recht fix.
Den Drehknopf am Pornodach finde ich auch etwas unglücklich.

Aber wenn ich mir einen einfachen Kopf wünschen könnte, wäre es einer zum Ein/Ausklappen der Rückspiegel.

Gruß,
Micha
Tiguan II (MJ 2017) Highline, 4Motion, 2,0 TDI 140KW, DSG, Caribbean Blue, Offroad, AHK, Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs

mavo

Meister

Beiträge: 1 973

Wohnort: Sauerland

Beruf: "irgendwas mit Computern..."

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Life plus, RCD510DAB+, WP, Borgwarner, Wüstentarnfarbe, Granatwerferluke (Glas), Nebelwerfer (Defeat-Device)

Baujahr: 07/2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI BM

Danksagungen: 440 / 436

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 12. Juni 2014, 15:22

Exakt für die Rückspiegel würde ich mir überhaupt keinen Knopf wünschen!
...Eher ein automatisches Einklappen, wie bei allen anderen Automarken. X(

Ansonsten schlage auch ich den Schlüssel vor!
Längers drücken auf den Schließknopf verschließt alle Fenster, samt Dach automatisch...
Das funktioniert auch wenn man drinnen sitzt, da man die Türen ja von Hand entriegeln kann.
Daher ist ein separater Knopf hierfür imho nicht unbeding notwendig.
Ich verbleibe mit vorzüglicher Hochachtung und besten Grüßen ergebenst ihr
mavo

t_heinrich

Schüler

  • »t_heinrich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2008

Motor und Brennstoff: 1.4

Danksagungen: 0 / 28

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 12. Juni 2014, 16:20

Hallo,

also gerade getestet, dass mit der Türverriegelungstaste klappt leider nicht.
Und während der Fahrt den Knopf am Schlüssel gedrückt zu halten ist auch keine tolle Lösung.

Schade, dann muss ich wohl damit leben.

Technisch scheint es ja aber zu gehen, wenn gewisse Alarmanlagen das unterstützen.

Gruß Thomas

Beiträge: 695

Danksagungen: 217 / 775

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 12. Juni 2014, 16:23

Das zentrale Schließen von Fenster und Pano-Dach geht per Funkschlüssel!
Schließen gedrückt halten, und geöffnete Seitenscheiben/Pano-Dach werden geschlossen.

Mit der Taste öffnen kann man allerdings nur die Seitenscheiben herunter fahren,
das Pano-Dach wird NICHT geöffnet.

t_heinrich

Schüler

  • »t_heinrich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2008

Motor und Brennstoff: 1.4

Danksagungen: 0 / 28

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 12. Juni 2014, 16:34

Hallo,

ja das weiß ich, wobei es während der Fahrt ziemlich unhandlich ist.
Außerdem war ja meine Idee, dass ich nur einen Taster drücke und nicht gedrückt halten muss.
Könnte mir natürlich den zweiten Schlüssel in ein Fach legen :D

Bei mir geht übrigens das Panaroma mit auf, wenn ich die Öffnen-Taste auf dem Schlüssel gedrückt halte. 8)