Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Klausen

Schüler

  • »Klausen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Wohnort: Berlin

Beruf: Gas Wasser Installateur

Austattung: Trend & Fun

Baujahr: 2014

Motor und Brennstoff: 1,4 TSI 160PS Bluemotion - DSG 6

Danksagungen: 20 / 25

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 11. April 2014, 10:58

Rückfahrscheinwerfer ändern

Ich habe da mal eine Frage zu den gleißend hellen Rückfahrscheinwerfern.
Die Bezeichnung Scheinwerfer ist natürlich schon Käse. Die sind nun wirklich nicht besonders hell. Nach meinem Kenntnisstand sind die wohl schon mit LED´s. Das nehme ich jedenfalls an.
Wirklich erkennen kann ich das nicht. Ich habe den FL Tiger Bj. 2014
Kann man da etwas machen um die heller zu bekommen? Ich wäre für brauchbare Ideen wirklich dankbar. Ich weiß leider nicht einmal ob man da ohne große Probleme ran kommt.
MfG
Klaus

susamich

Meister

Beiträge: 1 783

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140KW DSG 4Motion

Danksagungen: 94 / 81

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 11. April 2014, 11:36

Hallo,

meines Wissens sind das keine LEDs.

Ein Austausch gegen LEDs könnte etwas bringen, wenn die Lampen jedoch überwacht werden hast du das gleiche Problem wie bei der LED Kennzeichenbeleutung.

Gruß,
Micha
Tiguan II (MJ 2017) Highline, 4Motion, 2,0 TDI 140KW, DSG, Caribbean Blue, Offroad, AHK, Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs

mavo

Meister

Beiträge: 1 973

Wohnort: Sauerland

Beruf: "irgendwas mit Computern..."

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Life plus, RCD510DAB+, WP, Borgwarner, Wüstentarnfarbe, Granatwerferluke (Glas), Nebelwerfer (Defeat-Device)

Baujahr: 07/2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI BM

Danksagungen: 440 / 436

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 11. April 2014, 11:41

Genau das habe ich gemacht. .. Allerdings ist der Umbau rel. schwierig. Wenn man sich nicht die Finger brechen will, sollte man zum Wechsel des Leuchtmittels die Stoßstange abnehmen.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
Ich verbleibe mit vorzüglicher Hochachtung und besten Grüßen ergebenst ihr
mavo

susamich

Meister

Beiträge: 1 783

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140KW DSG 4Motion

Danksagungen: 94 / 81

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 11. April 2014, 11:51

Ja, habe ich schon gelesen.

Welche Leuchtmittel hast du verwendet? Werden die Lampen überwacht?

Gruß,
Micha
Tiguan II (MJ 2017) Highline, 4Motion, 2,0 TDI 140KW, DSG, Caribbean Blue, Offroad, AHK, Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs

Klausen

Schüler

  • »Klausen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Wohnort: Berlin

Beruf: Gas Wasser Installateur

Austattung: Trend & Fun

Baujahr: 2014

Motor und Brennstoff: 1,4 TSI 160PS Bluemotion - DSG 6

Danksagungen: 20 / 25

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 11. April 2014, 12:15

Ein Austausch gegen LEDs könnte etwas bringen, wenn die Lampen jedoch überwacht werden hast du das gleiche Problem wie bei der LED Kennzeichenbeleutung.


Das bedeutet dann was?

susamich

Meister

Beiträge: 1 783

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140KW DSG 4Motion

Danksagungen: 94 / 81

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 11. April 2014, 12:20

Wenn sie überwacht werden bekommst du in der MFA eine Fehlermeldung, weil LEDs weniger Strom ziehen als normale Lampen.
Dein Tiger denkt dann es wäre etwas defekt.

Aber die Antwort von Mavo steht noch aus.

Gruß,
Micha
Tiguan II (MJ 2017) Highline, 4Motion, 2,0 TDI 140KW, DSG, Caribbean Blue, Offroad, AHK, Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs

Beiträge: 695

Danksagungen: 218 / 775

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 11. April 2014, 12:21

Das bedeutet dann was?

Bedeutet das Du im KI eine Fehlermeldung bez. des Leuchtmittels angezeigt bekommst!

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 195

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 396 / 364

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 11. April 2014, 12:24

Ein Austausch gegen LEDs könnte etwas bringen, wenn die Lampen jedoch überwacht werden hast du das gleiche Problem wie bei der LED Kennzeichenbeleutung.


Das bedeutet dann was?

Daß der Bordcomputer mit der LED einen Fehler anzeigt. Wenn man sich aber LEDs mit Widerstand besorgt, die dem System eine Glühlampe vorgaukeln, sollte das gehen.

Gruß
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung

susamich

Meister

Beiträge: 1 783

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140KW DSG 4Motion

Danksagungen: 94 / 81

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 11. April 2014, 12:30

So habe ich das ja bei der Kennzeichenbeleuchtung gelöst... aber die Diskussion wie man LEDs fehlerfrei zum leuchten bekommt ist ein anderes Thema (Löten, China-LEDs, StVO, Stecken, Überwachung abschalten...usw)

Gruß,
Micha
Tiguan II (MJ 2017) Highline, 4Motion, 2,0 TDI 140KW, DSG, Caribbean Blue, Offroad, AHK, Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs

Klausen

Schüler

  • »Klausen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Wohnort: Berlin

Beruf: Gas Wasser Installateur

Austattung: Trend & Fun

Baujahr: 2014

Motor und Brennstoff: 1,4 TSI 160PS Bluemotion - DSG 6

Danksagungen: 20 / 25

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 11. April 2014, 12:39

Scheinbar habe ich hier keine so gute Idee. Da erschreckt mich der Umbau doch etwas. Zumal ich in der Richtung auch nicht wirklich der super Bastler bin.
Trotzdem allen Danke für die hilfreichen Infos !!!

Also wenn´s knallt, noch einen Meter. - Können die da nicht gleich etwas vernünftiges einbauen, was im Dunkel wirklich hilft.

Danke
MfG
klaus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Klausen« (11. April 2014, 12:45)


papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 150

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1376 / 454

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 11. April 2014, 13:12

Kann man da etwas machen um die heller zu bekommen?
Alternativ könntest du ja auch zusätzliche LED Rückfahrscheinwerfer anbringen. Einfach parallel auf die Vorhandenen schalten.

Z.B. solche:

LED carlights Rückfahrscheinwerfer 135 Aufbau 12/24V
LED carlights Rückfahrscheinwerfer 135 Einbau 12/24V
oder diese
Klarglas LED-Rückfahrlicht
LED Rückfahrscheinwerfer

Alle mit E-Zulassung.

Ob eine Aufbau- oder Einbau- Variante, hängt auch von deinen handwerklichen Fähigkeiten ab.

Gruß
Willi
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

mavo

Meister

Beiträge: 1 973

Wohnort: Sauerland

Beruf: "irgendwas mit Computern..."

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Life plus, RCD510DAB+, WP, Borgwarner, Wüstentarnfarbe, Granatwerferluke (Glas), Nebelwerfer (Defeat-Device)

Baujahr: 07/2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI BM

Danksagungen: 440 / 436

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 11. April 2014, 18:07

Die Rückfahrlampen werden überwacht!

Daher benötigt man in jedem Fall "Can-Bus" taugliche Leuchtmittel.
Ich habe eine Bauform mit 9 SMD LED verwendet (3 pro Seite) . Möglich wäre aber vermutlich auch eine etwas längere Bauform mit 13 SMD LED.
Die LEDs sind etwa doppelt so hell wie die Glühbirnen.
Was allerdings mangels Refektorfläche auch nicht wirkliche "Ausleuchtungswunder" bewirkt...
Zumindest erkennt man aber im Rückspiegel tatsächlich den Lichtschein der Rücklichter, was bei den Serienleuchtmittel nicht der Fall ist. Sie dienen offenbar lediglich der Signalisierung für den nachfolgenden Verkehr, das man den Rückwärtsgang eingelegt hat... :huh:

Anbei ein "Vorher-Nachher" Vergleich, der allerdings wegen der unterschiedlichen Hallenbeleuchtung nur den Farbton, nicht die Helligkeit wieder gibt.

index.php?page=Attachment&attachmentID=5278index.php?page=Attachment&attachmentID=5279
Ich verbleibe mit vorzüglicher Hochachtung und besten Grüßen ergebenst ihr
mavo

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 195

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 396 / 364

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 11. April 2014, 20:03

@ Mavo
Sieht richtig gut aus. Jetzt noch ein paar originale(verdammt teure) LED RÜckleuchten dazu, dann isses ein perfektes Heck.

Gruß
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung

eduan

Profi

Beiträge: 1 670

Wohnort: Dresden

Austattung: Sport & Style

Baujahr: KW 41/2012

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI 103 kW Diesel DSG

Danksagungen: 484 / 484

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 11. April 2014, 22:09

Zumindest erkennt man aber im Rückspiegel tatsächlich den Lichtschein der Rücklichter, was bei den Serienleuchtmittel nicht der Fall ist.
Hallo mavo,

deinen Eindruck kann ich nicht bestätigen.
Ich habe die Serien-Rückfahrbeleuchtung und orientiere mich beim Rückwärtsfahren immer am Bild der Rückfahrkamera. Das Videobild auf dem Display ist imho ausreichend ausgeleuchtet, da eine Digitalkamera bekanntlich auch bei relativ schwacher Beleuchtung ein aussagekräftiges Bild ermöglicht.
Unterm Strich sehe ich daher keinen Bedarf für eine Aufrüstung auf LED-Rückfahrleuchten, zumindest dann nicht, wenn die Rückfahrkamera vorhanden ist.

Freundliche Grüße
eduan
S&S, 2,0 TDI, 103 kW, DSG, BSE, BMT, 4Motion, DeepBlackPerleffekt, Sportsitze, SR 17" Boston,WR 16" Stahl, RFDK, DLA, LA, RNS 510, Highline-Plus, Bi-Xenon, PSD, AHK, PLA, PP, RFK, StHz, Winterpaket, MFL, GRA, Climatronic, MTV Premium, Netztrennwand, unv. LT 10/2012

Hier geht´s zur Umfrage: Welche Farbe für Tiguan II bestellt?

marcel.d

Fortgeschrittener

Beiträge: 530

Wohnort: Dortmund

Beruf: Selbständig

Austattung: Sport & Style R-Line Optik

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 205 PS

Danksagungen: 32 / 0

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 11. April 2014, 22:22

Welche Leuchtmittel sind denn da verbaut?


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
Gruß
Marcel

Tiguan 2.0 TDI 4motion
177 PS - Bi-Xenon mit DLA - Panoramadach - Climatronic - RNS 315 - Verkehrszeichenerkennung - Lane-Assist - RDK - 19" Mallory Felgen - uvm...