Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

nobodylbg

Anfänger

  • »nobodylbg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Austattung: track

Baujahr: 2008

Motor und Brennstoff: diesel

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. März 2014, 13:45

GRA schaltet nach 5 min aus- Fehler 005784 und 00895

Hallo,

ich habe bei meinen Tiguan eine GRA nachgeruestet. Das Kabel zwischen Lenkradelektronik und Motorsteuergeraet war schon verlegt, also konnte ich mir etwas Arbeit sparen. Nur habe ich jetzt folgendes Problem, dass ich leider bis jetzt nicht loesen kann:

Die Geschwindigkeit kann ich nur durch Betaetigung der Taste ON/OFF fixieren, die Tasten SET und RES funktionieren nicht, ich kann die Geschwindikeit mit SET und RES nich fixieren, nicht erhoehen und veringern.

Wenn ich nun die Geschwindigkeit gesetzt habe, schaltet sich die GRA nach ca. 5min immer wieder automatisch aus. Ich muss die Zuendung ausschalten, den Motor neu starten und dann die Geschwindigkeit wieder mit der Taste ON/Off fixieren.

Wenn sich die GRA automatisch abschaltet, generiert es immer wieder sporadische Fehler (siehe unten). Ich habe schon den GRA Schalter mit einen neuen ersetzt (der alte war auch neu), aber der Fehler ist geblieben.

Wenn ich mit VCDS in die Lenkradelektronik reingehe und den GRA Schalter abfrage, funktionieren alle Tatsen problemlos, also ON/Cancel/OFF, SET und RES alles ohne Problem.

Wenn ich aber ins Motorsteuergeraet reingehe und die Tasten Funktionen abrufen moechte kommt da kurz eine 1 beim druecken von SET oder RES und dann ist alles tot, also funktioniert nur noch die ON/Off Taste.

Uebrigends sehe ich im Motorsteuergaeret dass die Funktion ACC nicht aktiviert ist, ich weis garnicht ob ich ACC habe oder nur die normale GRA.

Lenkradelektronik habe ich mit 0000042 codiert und vorher noch das Motorsteuergeraet mit 11463.

Komme leider nicht weiter, also wuerde ich sehr Dankbar sein, wenn jemand eine Loesung haette.

Hier noch paar Info ueber die Fehler:


Fahrzeug-Ident.-Nr.: WVGZZZ5NZ8W013353 Kilometerstand: 168210km

01-Motorelektronik -- Status: Fehler 0010
03-Bremsenelektronik -- Status: i.O. 0000
04-Lenkwinkelsensor -- Status: i.O. 0000
08-Klima-/Heizungsel. -- Status: Fehler 0010
09-Zentralelektrik -- Status: i.O. 0000
15-Airbag -- Status: i.O. 0000
16-Lenkradelektronik -- Status: Fehler 0010
17-Schalttafeleinsatz -- Status: i.O. 0000
19-Diagnoseinterface -- Status: i.O. 0000
22-Allrad -- Status: i.O. 0000
25-Wegfahrsperre -- Status: i.O. 0000
42-Turelektr. Fahrer -- Status: i.O. 0000
44-Lenkhilfe -- Status: i.O. 0000
46-Komfortsystem -- Status: Fehler 0010
52-Turelektr. Beifahr. -- Status: i.O. 0000
53-Feststellbremse -- Status: i.O. 0000
56-Radio -- Status: i.O. 0000
62-Turelektr. hi. li. -- Status: i.O. 0000
72-Turelektr. hi. re. -- Status: i.O. 0000

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 01: Motorelektronik (CBA) Labeldatei: DRV\03L-906-022-CBA.clb
Teilenummer SW: 03L 906 022 F HW: 03L 906 022 G
Bauteil: R4 2,0L EDC G000SG 3395
Revision: --H01--- Seriennummer: VWX7Z0GN3NQ0FY
Codierung: 0000172
Betriebsnr.: WSC 00929 264 63313
VCID: 28537BA3CBF31B436B3

1 Fehler gefunden:
005784 - Bitte Fehlerspeicher der Lenksдulenelektronik auslesen
P1698 - 000 - - Sporadisch
Freeze Frame:
Fehlerstatus: 00100000
Fehlerprioritat: 6
Fehlerhaufigkeit: 3
Kilometerstand: 168126 km
Zeitangabe: 0
Datum: 2000.00.00
Zeit: 16:04:20

Freeze Frame:
Drehzahl: 1610 /min
Geschwindigkeit: 19.0 km/h
Last: 32.9 %
Geschwindigkeit: 0.0 km/h
(keine Einheit): 255.0
(keine Einheit): 255.0
Binarwert: 10000001

Readiness: 0 0 0 0 0

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 03: Bremsenelektronik Labeldatei: DRV\5N0-614-517.lbl
Teilenummer SW: 5N0 614 517 F HW: 5N0 614 517 F
Bauteil: J104 C2 450 V1 0005
Revision: --H11--- Seriennummer: 00000000750025
Codierung: 0002335
Betriebsnr.: WSC 01324 785 00200
VCID: 316596C7F8295A8BBCD

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 16: Lenkradelektronik Labeldatei: DRV\1K0-953-549-MY8.lbl
Teilenummer SW: 1K0 953 549 BC HW: 1K0 953 549 BC
Bauteil: J0527 638 0070
Codierung: 0000042
Betriebsnr.: WSC 01324 785 00200
VCID: 74EB5FD347BB2FA317B

1 Fehler gefunden:
00895 - GRA/ADR Bedienteil (E45)
014 - defekt - Sporadisch

-------------------------------------------------------------------------------

nobodylbg

Anfänger

  • »nobodylbg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Austattung: track

Baujahr: 2008

Motor und Brennstoff: diesel

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 28. März 2014, 09:11

hat da keiner einer Idee :(

Micha

Administrator

Beiträge: 1 061

Wohnort: Volkertshausen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Cupra

Baujahr: 2015

Motor und Brennstoff: 2.0 TSFI

Danksagungen: 100 / 31

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 28. März 2014, 14:17

Hi,

ich gehe von der falschen Software im BCM aus. Ab zum Freundlichen und Update einspielen lassen.
LG Micha

Euer VW Tiguan Forum Administrator

nobodylbg

Anfänger

  • »nobodylbg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Austattung: track

Baujahr: 2008

Motor und Brennstoff: diesel

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 28. März 2014, 15:29

was meinst du unter Software in BCM

nobodylbg

Anfänger

  • »nobodylbg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Austattung: track

Baujahr: 2008

Motor und Brennstoff: diesel

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 10. April 2014, 12:02

weis da keiner was :(

mavo

Meister

Beiträge: 1 973

Wohnort: Sauerland

Beruf: "irgendwas mit Computern..."

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Life plus, RCD510DAB+, WP, Borgwarner, Wüstentarnfarbe, Granatwerferluke (Glas), Nebelwerfer (Defeat-Device)

Baujahr: 07/2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI BM

Danksagungen: 440 / 436

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 10. April 2014, 17:20

Wenn ein Fehler zu selten ist, sind die Möglichkeiten auch eines großen Forums begrenzt.

Ich denke, das Dein Problem zu "spezifisch" ist, da es möglicherweise nur dann auftritt wenn eine GRA nachgerüstet wurde.
Da offenbar alle Forianer welche eine GRA nachgerüstet haben (Vermutlich eher wenige...) das Problem nicht haben, müsste sich vermutlich ein ausgewiesener "VW-Elektrik-Experte" des Problems annehmen. Eine Möglichkeit wären z.B. Inkompatibilitäten einiger Baugruppen und deren Firmware...

Ich hätte dazu aber noch eine Idee:
Schau dir doch mal die Schalter des Kupplungs und Bremsbedals an.
Diese haben meist Stellrädchen um den Ansprechpunkt der Elektrischen Kontakte anzupassen.
Evtl. ist es möglich, das einer dieser Kontakte zu empfindlich reagiert und bspw. bei Bodenwellen anspricht und so die GRA ausser Betrieb setzt.
Vielleicht hilft es diese Anprechpunkte ein wenig zu verändern, so das sie erst bei "deutlicheren" Pedalbewegungen reagieren...
Ich verbleibe mit vorzüglicher Hochachtung und besten Grüßen ergebenst ihr
mavo

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 184

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 394 / 360

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 10. April 2014, 18:49

Da offenbar alle Forianer welche eine GRA nachgerüstet haben (Vermutlich eher wenige...) das Problem nicht haben, müsste sich vermutlich ein ausgewiesener "VW-Elektrik-Experte" des Problems annehmen.

Ich hab z.B. den Tempomat nachrüsten lassen und kann leider nicht mit Problemen dienen.

Für mich liest sich das, als ob da mal ein Mensch mit Ahnung vom Codieren eine Hilfestellung geben muss.

Viel Erfolg weiterhin,
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung

nobodylbg

Anfänger

  • »nobodylbg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Austattung: track

Baujahr: 2008

Motor und Brennstoff: diesel

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 14. April 2014, 14:48

Kann da jemand vieleicht einen Tipp zum codieren geben?

Bruchpilot

Schüler

Beiträge: 94

Wohnort: nördlich von München, südlich von Frankfurt ;-)

Beruf: Han isch

Austattung: Trend&Fun

Baujahr: 2009

Motor und Brennstoff: 2.0Tdi

Danksagungen: 17 / 5

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 14. April 2014, 20:29

Tipp zum Codieren kann ich nicht geben, aber schon mal Bremslicht und Kupplungsschalter geprüft ?

Denn Codiert ist richtig ansonsten geht die GRA gar nicht und es wäre auch kein Fehler abgelegt.

Gruß
Dieter
Träume nicht dein Leben , lebe deinen Traum !
Trend & Fun, 2.0 CR, TDI, 103 KW, Bj 6/2009 ,6 Gang HS
Ab Werk:
MFA, RNS 510 mit RFK, Ambientepaket, SRA, StHz, Klima, Biscayne-Blue :)
Nachgeüstet:
GRA, FSE, AHK, DWA, Fussraumbeleuchtung, Kofferraumflutlicht :), Türwarnleuchten, Umfeldbeleuchtung (ohne Spiegeltausch) :whistling:.