Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Larson180

Anfänger

  • »Larson180« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Wohnort: Rhein Main

Beruf: ;-)

Austattung: Sport and Style, AHK, Xenon, Pano-Dach

Baujahr: 2008

Motor und Brennstoff: 2,0TDI 140PS

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 17. März 2014, 17:50

Linke Nebelschlußleuchte glimmt, sobald man fährt

Hallo zusammen,

ich habe ein merkwürdiges Phänomen. Meine Freundin fuhr heute hinter mir her und rief mich während der Fahrt an: "Bei Dir geht immer ein Licht hinten links an, wenn Du fährst. Es geht aber immer wieder aus, wenn Du stehst. Es ist das linke runde Licht in dem Kofferaumdeckel."

Ok ich hab schon einmal herausgefunden, dass es sich hierbei um die Nebelschlußleuchte handelt. Wir wissen auch, dass sie nicht vollständig angeht, denn wenn ich die Nebelschlußleuchte anmache, blendet sie. Aber hier geht sie nur an, wie ein normales Licht.

Aber warum ist es geschwindigkeitsabhängig? Was könnte das sein? gibt es einen Parameter, der das steuert?



Danke Euch schon einmal.

Gruß Jörg

mavo

Meister

Beiträge: 1 973

Wohnort: Sauerland

Beruf: "irgendwas mit Computern..."

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Life plus, RCD510DAB+, WP, Borgwarner, Wüstentarnfarbe, Granatwerferluke (Glas), Nebelwerfer (Defeat-Device)

Baujahr: 07/2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI BM

Danksagungen: 440 / 436

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 18. März 2014, 17:09

Meine glimmt nicht... 8)
Es könnte sich um einen Masse- oder Isolationsfehler handeln.
Würde ich überprüfen lassen, da solche Fehler manchmal ziemliche "Rattenschwänze" nach sich ziehen könnten!
Ich verbleibe mit vorzüglicher Hochachtung und besten Grüßen ergebenst ihr
mavo

Larson180

Anfänger

  • »Larson180« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Wohnort: Rhein Main

Beruf: ;-)

Austattung: Sport and Style, AHK, Xenon, Pano-Dach

Baujahr: 2008

Motor und Brennstoff: 2,0TDI 140PS

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 18. März 2014, 17:57

oh man mavo;) meine glimmt auch erst seit kurzem.. seit dem das Auto in der Werkstatt war, wg. der Lenkung... grummel..

ich nehme an dass etwas falsch parametriert ist.. es ist ja geschwindigkeitsabhängig. wenn ich stehe auf die bremse trete oder auch nicht, das licht an oder aus ist dann ist alles normal. sobald ich losfahre und schneller als 10km/h bin glimmt die Lampe, egal ob licht an oder aus, bremse an oder aus..
also kann es schwer ein Masse oder Isolationsfehler sein.

haben wir hier vcds experten die mir sagen können ob da etwas parametriert sein könnte?

Gruß
Jörg