Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

menzian

Anfänger

  • »menzian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Wohnort: B/W

Beruf: Aufzugstechniker

Austattung: Sport & Style, DSG, 19" Walzen

Baujahr: 2009

Motor und Brennstoff: 2,0 FSI

Danksagungen: 0 / 11

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 4. Januar 2014, 07:20

Kontrollleuchte

Ist das gewollt , dass es als Kontrollleuchte für das Abblendlicht nur die kleine bescheidene Leuchte am lichtschalter existiert?
Man muß ja dreimal hinschauen, ob das Licht brennt oder nicht.( bei eingeschalteter Automatik)
Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war.

Michael

Profi

Beiträge: 727

Austattung: Track & Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 278 / 180

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 4. Januar 2014, 07:37

Kontrollleuchte für eingeschaltetes Licht

Ja, diese grüne Kontrollleuchte an der Lichtschaltereinheit ist das einzige Element, dass eingeschaltetes Abblendlicht signalisiert. Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit kann man davon ausgehen, dass dies von VW so gewollt ist. :D

Allerdings ist diese Lösung hier im Forum schon auf mehrfach Kritik gestoßen. Die SuFU liefert dazu einige Treffer. Hier ein exemplarischer Thread. Klick
Gruß, M.

"Schweigen bedeutet nicht Zustimmung. Oft ist es das Desinteresse, mit Idioten zu diskutieren." MB

Track & Style; 2.0 TDI 103 kW 4MOTION; 7-G DSG; Pakete: Ablagen-, Ambiente-, Spiegel-, Winter-; Bi-Xenon; DLA inkl. LA; DCC; AHK; XSD; MFL mit Paddles; GRA; RNS 315; Climatronic; Rear View; ParkPilot; VZE; 230 V; MEDIA-IN USB; Standheizung; Gepäckraumboden herausnehmbar

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

menzian (05.01.2014)

marcel.d

Fortgeschrittener

Beiträge: 530

Wohnort: Dortmund

Beruf: Selbständig

Austattung: Sport & Style R-Line Optik

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 205 PS

Danksagungen: 32 / 0

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 4. Januar 2014, 18:59

Man kann bei manchen Fahrzeugen die TFL Kontrollleuchte im Tacho freischalten. Wenn die dann bei AUTO-Stellung ausgeht ist das Abblendlicht an.


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
Gruß
Marcel

Tiguan 2.0 TDI 4motion
177 PS - Bi-Xenon mit DLA - Panoramadach - Climatronic - RNS 315 - Verkehrszeichenerkennung - Lane-Assist - RDK - 19" Mallory Felgen - uvm...

menzian

Anfänger

  • »menzian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Wohnort: B/W

Beruf: Aufzugstechniker

Austattung: Sport & Style, DSG, 19" Walzen

Baujahr: 2009

Motor und Brennstoff: 2,0 FSI

Danksagungen: 0 / 11

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 5. Januar 2014, 06:45

@Marcel
Was für eine Logik. Gerade bei A-Stellung ist es ja interessant, wann das Licht an ist. Oder? Kann auch sein, dass meine Logik falsch ist.
Trozdem danke für die Antwort.
Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war.

mavo

Meister

Beiträge: 1 973

Wohnort: Sauerland

Beruf: "irgendwas mit Computern..."

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Life plus, RCD510DAB+, WP, Borgwarner, Wüstentarnfarbe, Granatwerferluke (Glas), Nebelwerfer (Defeat-Device)

Baujahr: 07/2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI BM

Danksagungen: 440 / 436

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 5. Januar 2014, 12:07

Was mich noch ein wenig mehr nervt, als die fehlende Kontrollmöglichkeit:
Mein TFL lässt sich nur abschalten, wenn man den Schlüssel zieht oder man es in der MFA deaktiviert.
Selbst bei Schalterstellung "0" ist der Wagen durch die LED TFL noch hell erleuchtet!

Habe ich das "fxxxx Manual" nicht richtig gelesen, oder ist auch das so gewollt?
Gibt es eine Möglichkeit das Abschalten des TFL auch anders zu bewerkstelligen?

Ansonsten rege ich an, im Schaltplan eine mit dem Fahrlicht synchrone Spannungsquelle ausfindig zu machen und eine LED, Schalterbeleuchtung, o.ä. im Armaturenbrett damit anzusteuern.
Ich verbleibe mit vorzüglicher Hochachtung und besten Grüßen ergebenst ihr
mavo

Bronny

Fortgeschrittener

Beiträge: 210

Wohnort: Hannover

Austattung: Tiguan LIFE 4M 7DSG

Baujahr: 2013-06

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 132 kW/180 PS

Danksagungen: 45 / 12

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 5. Januar 2014, 23:45

Für mich war die Licht-Kontrolle bei A-Stellung bislang das Navi, RNS315 mit gekoppelter Tag/Nacht-Schlaltung. Da mir die Navi-Nachtschaltung bei Dämmerung oder kurzen Tunnelfahrten nicht mehr gefiel, habe ich jetzt manuell auf Tag eingestellt.
Ja, jetzt fehlt mir eine eindeutige Anzeige im Tacho, ob Licht (Abblendlicht/Fahrlicht oder Fernlicht) bei Automatik an oder aus ist! Die MFA ist dafür nicht geeignet.
Bezüglich TFL ist es für mich ok - Zündung/Motor an, TFL an. Dieses TFL - LEDs bei mir - muss ich nicht selbst abschalten können bzw. soll auch default anbleiben.

m.a.d.a.s

Anfänger

Beiträge: 5

Austattung: R-Line, Xenon, Top-Paket, Rear-Assistent, AHK

Baujahr: 2014

Motor und Brennstoff: 1,4 TSI BMT

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 8. Januar 2014, 14:29

Was mich noch ein wenig mehr nervt, als die fehlende Kontrollmöglichkeit:
Mein TFL lässt sich nur abschalten, wenn man den Schlüssel zieht oder man es in der MFA deaktiviert.
Selbst bei Schalterstellung "0" ist der Wagen durch die LED TFL noch hell erleuchtet!

Habe ich das "fxxxx Manual" nicht richtig gelesen, oder ist auch das so gewollt?
Gibt es eine Möglichkeit das Abschalten des TFL auch anders zu bewerkstelligen?

Ansonsten rege ich an, im Schaltplan eine mit dem Fahrlicht synchrone Spannungsquelle ausfindig zu machen und eine LED, Schalterbeleuchtung, o.ä. im Armaturenbrett damit anzusteuern.
Wenn man TFL hat und der Schalter in Stellung "0" steht, dann wird jedoch nicht die Scheinwerferreinigungsanlage in Gang gesetzt, wenn man die Frontscheibe mit Wischwasser beträufelt, was ansonsten schon der Fall ist (jedenfalls nach 5 oder 10 maliger Betätigung des Wischerhebels). So war es zu mindest bei meinem alten Touran. Beim neuen Tiguan habe ich es noch nicht getestet.

Michael

Profi

Beiträge: 727

Austattung: Track & Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 278 / 180

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 8. Januar 2014, 16:05

Edit: Hier stand Unsinn, den ich entfernt habe.
Gruß, M.

"Schweigen bedeutet nicht Zustimmung. Oft ist es das Desinteresse, mit Idioten zu diskutieren." MB

Track & Style; 2.0 TDI 103 kW 4MOTION; 7-G DSG; Pakete: Ablagen-, Ambiente-, Spiegel-, Winter-; Bi-Xenon; DLA inkl. LA; DCC; AHK; XSD; MFL mit Paddles; GRA; RNS 315; Climatronic; Rear View; ParkPilot; VZE; 230 V; MEDIA-IN USB; Standheizung; Gepäckraumboden herausnehmbar

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Michael« (8. Januar 2014, 16:15)


beemer

Schüler

Beiträge: 67

Wohnort: BASF City

Austattung: Sport&Style, Nightblue Metallic

Baujahr: 10/2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI, 132kw, DSG

Danksagungen: 14 / 1

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 8. Januar 2014, 17:35

Da der Lichtsensor die Scheinwerfer wunderbar steuert und rechtzeitig das Abblendlicht einschaltet, ist mir inzwischen egal, daß es fast keine Kontrollampe gibt.
Anfangs dachte ich auch, das ist ja komisch und da fehlt was, aber ich lasse den Schalter einfach auf Automatik und gut ist.
Wenn ich tatsächlich mal neugierig bin und wissen will, ob's Licht schon an ist, schaue ich kurz nach oben: Sind die LEDs der Ambientebeleutung an, ist auch das Abblendlicht an. :thumbup:
der Jens aus LU

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mavo (09.01.2014)

Froddy

Fortgeschrittener

Beiträge: 193

Wohnort: Pforzheim

Austattung: S&S

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI. Steinkohle

Danksagungen: 22 / 10

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 8. Januar 2014, 18:03

Noch ne LED

Da der Lichtsensor die Scheinwerfer wunderbar steuert und rechtzeitig das Abblendlicht einschaltet, ist mir inzwischen egal, daß es fast keine Kontrollampe gibt.Anfangs dachte ich auch, das ist ja komisch und da fehlt was, aber ich lasse den Schalter einfach auf Automatik und gut ist.Wenn ich tatsächlich mal neugierig bin und wissen will, ob's Licht schon an ist, schaue ich kurz nach oben: Sind die LEDs der Ambientebeleutung an, ist auch das Abblendlicht an.


Hi.
Da bietet sich an eine der Ambiente LED's anzuzapfen und eine weitere LED da oben einzubauen.

Vielleicht ne schöne blaue 😎

Froddy

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 150

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1376 / 454

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 8. Januar 2014, 18:10

Vielleicht ne schöne blaue ...

die Farbe ist bereits für das Fernlicht reserviert :D

Gruß
papa
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

Beiträge: 1 088

Wohnort: Lübeck

Beruf: 46 Jahre Arbeit sind genug

Austattung: Sport &Style BMT

Baujahr: 04/2012

Motor und Brennstoff: 1,4 TSI Benziner 118 kW (160 PS)

Danksagungen: 483 / 271

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 8. Januar 2014, 18:11

Hallo,
Wenn ich tatsächlich mal neugierig bin und wissen will, ob's Licht schon an ist, schaue ich kurz nach oben: Sind die LEDs der Ambientebeleutung an, ist auch das Abblendlicht an. :thumbup:
Genauso gehts... aber dazu muss man die "Ambientebeleuchtung" als Extra mitbestellt haben :D . Ich habe mich daran gewöhnt.
Gruß
Hartmut
Faulheit ist die Kunst sich auszuruhen, bevor man müde wird!
Sport &Style BM Technologie, 6-Gang, Pepper Grey Metallic, Xenon, ParkPilot, Climatronic, Spiegelpaket und noch div. andere Pakete, Multifunktions-Lederlenkrad, Navi RNS 315.
Abholung in WOB

Mackson

Erleuchteter

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 8. Januar 2014, 19:05

Für mich war die Licht-Kontrolle bei A-Stellung bislang das Navi, RNS315 mit gekoppelter Tag/Nacht-Schlaltung.
Das RNS 315 hat einen eigenen Lichtsensor. Ihm ist egal ob Du tagsüber mit Abblendlicht fährst oder nicht, es bleibt bei "Auto" immer auf Tag. Ist bei meinem jedenfalls so. Da ich den Lichtschalter auf "off" habe kann ich tagsüber z.B. bei Brückendurchfahrten die Nachtumschaltung der 315ers beobachten...

Ja, jetzt fehlt mir eine eindeutige Anzeige im Tacho, ob Licht (Abblendlicht/Fahrlicht oder Fernlicht) bei Automatik an oder aus ist!
Dies bemängel ich seit dem es diese überflüssige Lichtautomatik gibt. Für'n den Tempomat gibt es "tausend" optische Kontrollmittelchen die so auch keiner braucht. Aber für's Ablendlicht (damit man weiß was die Automatik macht) ist im Tachobereich nichts vorgesehen. Sicherlich wieder eine unsägliche EU-Vorschrift würde ich vermuten. :rolleyes:
Wie gesagt: Licht schon immer manuell, die Automatik verschenke ich - wer hat Bedarf? :D Die ständige Lampenzünderei wegen nix geht mir schon immer tierisch auf den Nerv. Wie bei einer Hausfrau die es nicht besser kann... ;( Da gibt es clevere Lösungen, sogar im Konzern.
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mackson« (8. Januar 2014, 19:19)


mavo

Meister

Beiträge: 1 973

Wohnort: Sauerland

Beruf: "irgendwas mit Computern..."

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Life plus, RCD510DAB+, WP, Borgwarner, Wüstentarnfarbe, Granatwerferluke (Glas), Nebelwerfer (Defeat-Device)

Baujahr: 07/2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI BM

Danksagungen: 440 / 436

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 9. Januar 2014, 17:18

Wenn ich tatsächlich mal neugierig bin und wissen will, ob's Licht schon an ist, schaue ich kurz nach oben: Sind die LEDs der Ambientebeleutung an, ist auch das Abblendlicht an. :thumbup:

1A!
Vielen Dank...
Ist mir nie aufgefallen.
Damit ist das Problem, zumindest für mich, gelöst.
Auch wenn man nach oben schauen muss um die "Kontroll-LED" abzulesen... ^^
Ich verbleibe mit vorzüglicher Hochachtung und besten Grüßen ergebenst ihr
mavo