Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

michael_uw

Anfänger

  • »michael_uw« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Wohnort: Berlin

Beruf: Ingenieur / Leiter Technik

Austattung: R-Line und alles außer den Rentnerfahrhilfen !

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 28. Dezember 2013, 19:19

Fernbedienung für ZV versagt

Hallo,

als ich vorhin meinen Tiguan abgestellt hatte, konnte ich das Fahrzeug noch
ordnungsgemäß per Fernbedienung verriegeln. Als ich dann von der anderen
Straßenseite noch mal kontrollieren wollte, reagierte das Fahrzeug nicht mehr, auch
nicht auf das Öffnen. Hab dann die die Ersatzfernbedienung geholt und auch die
versagt.

Das ich das Fahrzeug über den Schlüssel morgen früh öffnen kann ist mir klar,
aber woran kann es liegen ? Jemand ne Idee oder Erfahrungen ?

?(

Beiträge: 1 538

Beruf: GF

Austattung: 177 PS TDI DSG Sport+Style weiß R-line int+ext, HighlinePlus-Paket, Xenon, RNS510, DCC, AHK, Dyn Light Assist, GRA, Telefon Plus, Lenkrad-Schaltwippen, ParkAssist, Rear-Assist, Top-paket, Winterpaket, Verkehrszeichenerkennung Abholung 4.4.13

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 43 / 0

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 28. Dezember 2013, 22:38

Das hatten wir mal in Oberursel... Da hat einer so ne TV-sende-Funkstrecke mit (unzulässig) hoher Sendeleistung. Da standen ca 10 Leute an ihren Autos unterschiedlicher Fabrikate und keiner konnte das Auto per Funk öffnen. Nach ner halben Stunde war die Fernsehstrecke wohl vorbei und alles ging wieder...

Bei meinem Golf2 ging das alles ganz konventionell per Schlüssel. ;(

Tischaaa

Anfänger

Beiträge: 4

Danksagungen: 0 / 3

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 29. Dezember 2013, 13:09

Fernbedienung für ZV versagt

Hatte das gleiche Problem an der Tankstelle.
Habe getankt und habe vor dem bezahlen das Auto abgesperrt, als ich vom zahlen zurückkam, ging gar nichts mehr.
Ich musste die Abdeckung vom Schloss entfernen und manuell aufsperren, seitdem (ca. 2 Wochen) funktioniert das Sperren mittels Funk wieder Problemlos.
Zum Glück hatten die anderen, die hinter mir an der Zapfsäule warteten, einiges Verständnis.
Woran es lag, ist mir allerdings auch ein Rätsel!?!
:rolleyes: ?(

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 188

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1396 / 465

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 29. Dezember 2013, 15:47

... Woran es lag, ist mir allerdings auch ein Rätsel!?!
Wie Wetterauer schon angedeutet hat, EMV-Störungen sind die häufigsten Ursachen.

Ein Dauerfunksignal auf der gleichen, oder annähernd gleichen Frequenz wie die der ZV, machen den Empfänger dicht, oder stören ihn zu mindest so stark, dass er seine Funktion nicht mehr nachkommen kann. Verlässt du den Bereich der Störung, dann tut die ZV in den meisten Fällen wieder so als wenn nichts gewesen wäre.

Grüße
papa
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK