Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

metehan

unregistriert

1

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 21:21

Automatisch an-ausklappende Aussenspiegel bei Tiguan erfolgreich durchgeführt

Hallo in die Abendrunde,Automatisch an-ausklappende Aussenspiegel arbeitet perfekt.Zweimal drücken klappt an,Zündung an klappen die Spiegel aus.Natürlich das ganze wieder mit Steuergerät in Can Bus integriert arbeitet mit Zeittaktung.Positionserkennung usw.Um die Lebens dauer der Spiegelmotoren mir keine sorgen, da ich bis jetzt mindestens vier mal am Tag an und ausklappen muss(in der City).Und wenn mal eins sein Dienst quittiert wird halt neu gekauft.Es kostet nicht die Welt.Nichts muss bis in die Ewigkeit halten. Was zählt ist jetzt Hier und heute.Ich habe ein kleines Video im You Tube gestellt,wer sich interessiert kann sich bitte schön angucken.
Grüsse metehan

Hier ist Der Link zum Video http://www.youtube.com/watch?v=BcENNZLJFJE&hd=1

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »metehan« (16. Oktober 2013, 21:36)


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rabe (16.10.2013), Jopf68 (16.10.2013), aramis (17.10.2013), Coffeeman (11.11.2013)

mavo

Meister

Beiträge: 1 973

Wohnort: Sauerland

Beruf: "irgendwas mit Computern..."

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Life plus, RCD510DAB+, WP, Borgwarner, Wüstentarnfarbe, Granatwerferluke (Glas), Nebelwerfer (Defeat-Device)

Baujahr: 07/2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI BM

Danksagungen: 440 / 436

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 21:33

Nicht schlecht...

Und wie wurde diese Funktion gelöst?
Software (Freischaltung) oder Hardwareeingriff?
Ich verbleibe mit vorzüglicher Hochachtung und besten Grüßen ergebenst ihr
mavo

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 195

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 396 / 364

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 21:36

Hi,
Software (Freischaltung) oder Hardwareeingriff?


mit Steuergerät in Can Bus integriert

liest sich nach nem Modul, was man einbaut.

Gruß
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung

marcel.d

Fortgeschrittener

Beiträge: 530

Wohnort: Dortmund

Beruf: Selbständig

Austattung: Sport & Style R-Line Optik

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 205 PS

Danksagungen: 32 / 0

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 22:10

Erzähl mal wie du es hinbekommen hast. Kann ja nicht sein, dass es das bei Audi, Skoda und Seat ab Werk gibt und bei VW muss man am Knopf drehen...
Gruß
Marcel

Tiguan 2.0 TDI 4motion
177 PS - Bi-Xenon mit DLA - Panoramadach - Climatronic - RNS 315 - Verkehrszeichenerkennung - Lane-Assist - RDK - 19" Mallory Felgen - uvm...

metehan

unregistriert

5

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 22:26

Hallo Marcel,Es gibt 3 Module wenn du mal Gegoolt hast.Es gibt nicht eine einzige Erfahrung oder sonstiges weder mit einbau oder was.Ich habe mir mal im Netz Von Carmodule die Anleitung Durchgelesen bzw.mein Kumpel ist Elektroniker er ist nicht draus schlau geworden.Er hat hat selbst STG gebaut mit Teile von Conrad .Ein guter Elektroniker kriegt es hin.Dazu hat er beide TST Kabelbäume ergänzt.Mit Elektronischen bauteilen ist alles möglich.Du baust geradezu zweite Brücke in der Daten Bus .Alle bisherigen Funktionen mit der Spiegelschalter bleiben erhalten.Beide Türen wurden mit einander verkabelt zum innenraum und zurück.
Grüsse Metehan

Beiträge: 1 074

Wohnort: In Niedersachsen

Austattung: Sport&Style 4Motion 7 Gang DSG TDI 140 PS; fast Vollausstattung

Baujahr: 2012/Modell 2013

Motor und Brennstoff: 140 PS TDI

Danksagungen: 55 / 7

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 08:52

Hallo metehan,

Gute Arbeit, gefällt mir ist eine praktische und hilfreiche Lösung. Danke für das Video.

MfG
S&S, 4Motion, 2,0 l; DSG; ; Bestellt 06.09.2011, LT 14.07.2012 nach 312 Tagen ----------------------------------------------Das erreichte Ziel ist der Start, um neue Ziele zu stecken.-----------------

metehan

unregistriert

7

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 09:22

Hallo metehan,

Gute Arbeit, gefällt mir ist eine praktische und hilfreiche Lösung. Danke für das Video.

MfG

hallo Kellner25,gerne geschehen,
PS.Ich bin auch ein Hundenarr

Beiträge: 818

Wohnort: Mecklenburg

Danksagungen: 122 / 2

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 11:02

:moinmoin: ,

klasse gemacht, ist wirklich eine sinnvolle Option. Da Werksangehöhrige hier auch mit lesen, sollten diese das sofort für alle zukünftigen Autos als Standard berücksichtigen, denn die Parkhäuser sind oft sehr eng und auf Parkplätzen wird auch schon mal gerempelt und einfach abgehauen. Meine rechte Spiegelkappe hat durch so eine fiese Aktion auf dem Parkplatz nun ein Riss. Bin froh dass sonst nichts weiter beschädigt wurde, da Spiegelglas rausgesprungen und der Spiegel selbst zwangsangeklappt wurde.
mit freundlichem Gruß aus Mecklenburg
:thumbup:

metehan

unregistriert

9

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 12:14

:moinmoin: ,

klasse gemacht, ist wirklich eine sinnvolle Option. Da Werksangehöhrige hier auch mit lesen, sollten diese das sofort für alle zukünftigen Autos als Standard berücksichtigen, denn die Parkhäuser sind oft sehr eng und auf Parkplätzen wird auch schon mal gerempelt und einfach abgehauen. Meine rechte Spiegelkappe hat durch so eine fiese Aktion auf dem Parkplatz nun ein Riss. Bin froh dass sonst nichts weiter beschädigt wurde, da Spiegelglas rausgesprungen und der Spiegel selbst zwangsangeklappt wurde.

:moinmoin: ,

klasse gemacht, ist wirklich eine sinnvolle Option. Da Werksangehöhrige hier auch mit lesen, sollten diese das sofort für alle zukünftigen Autos als Standard berücksichtigen, denn die Parkhäuser sind oft sehr eng und auf Parkplätzen wird auch schon mal gerempelt und einfach abgehauen. Meine rechte Spiegelkappe hat durch so eine fiese Aktion auf dem Parkplatz nun ein Riss. Bin froh dass sonst nichts weiter beschädigt wurde, da Spiegelglas rausgesprungen und der Spiegel selbst zwangsangeklappt wurde.

:moinmoin: ,

klasse gemacht, ist wirklich eine sinnvolle Option. Da Werksangehöhrige hier auch mit lesen, sollten diese das sofort für alle zukünftigen Autos als Standard berücksichtigen, denn die Parkhäuser sind oft sehr eng und auf Parkplätzen wird auch schon mal gerempelt und einfach abgehauen. Meine rechte Spiegelkappe hat durch so eine fiese Aktion auf dem Parkplatz nun ein Riss. Bin froh dass sonst nichts weiter beschädigt wurde, da Spiegelglas rausgesprungen und der Spiegel selbst zwangsangeklappt wurde.
. hallo Knuddelbaer,ich denke das es jetzt zeit wird das VW handeln muss.Selbst ihre Marken Wie Seat,Skoda,Audi hat sowas. Schöne Grüsse aus dem Ruhrgebiet Duisburg

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 150

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1376 / 454

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 12:53

Hallo metehan, kleiner Hinweis:
das da oben passiert weil der Browser nicht immer das vollständige Abbild läd.
Bevor du nochmal auf Zitat drückst, einfach Neuladen im Browser drücken und das unsichtbare Zitat erscheint im Beitrag.
Doppelte oder dreifache Zitate einfach markieren und löschen.

Grüße
papa
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

metehan

unregistriert

11

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 12:57

danke für den Hinweis.Da Passe ich auf. Entschuldigung

Froddy

Fortgeschrittener

Beiträge: 193

Wohnort: Pforzheim

Austattung: S&S

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI. Steinkohle

Danksagungen: 22 / 10

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 13:09

Mehr Info ?

Moin

Gibt es da noch mehr Info wie es gemacht wurde?

2xdrücken, ich vermute mal mit der Fernbedienung, wird dann nicht die Innenraumüberwachung ausgeschaltet?

Gruß
Froddy

metehan

unregistriert

13

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 13:14

wie ich oben erwähnt habe,bevor ZV abschließt nimmt die beiden Spiegelmit.Ander innenraumüberwachung wurde nichts verändert.Wie mein Kumpel mir so erklärt hat wie ein Bypass. Grüsse

susamich

Meister

Beiträge: 1 783

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140KW DSG 4Motion

Danksagungen: 94 / 81

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 14:43

Hallo zusammen,

ich bin nicht zimperlich... hab meine LEDs für die Kennzeichenbeleuchtung auch gelötet, aber ich fasse mal zusammen:

- Ihr modifiziert mit Conrad-Bauteilen direkt den Kabelbaum, zieht eigene Kabel dazu.
- Wenn ein Tiguan (zB BJ2012) 2x per FB abgeschlossen wird, deaktiviert sich die Innenraumüberwachung und Türen lassen sich auch wieder von innen öffnen.

Sofern man mit beiden Dingen leben kann, ist das gut gemacht. Für mich wären das nicht akzeptabel.

Gruß,
Micha
Tiguan II (MJ 2017) Highline, 4Motion, 2,0 TDI 140KW, DSG, Caribbean Blue, Offroad, AHK, Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs

metehan

unregistriert

15

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 15:03

Hi,ich lasse Fahrertür offen,schließe am Türschloss manuell zu mache mit der Fernbedienung zweimal zu.Nach einer Weile wenn ich mich im Auto setze geht die Alarmanlage los .Mehr kann ich dir als Mechaniker nicht erklären. Grüße Metehen
pS.meins ist April 2009

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »metehan« (17. Oktober 2013, 15:21)