Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Naums

Anfänger

  • »Naums« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Wohnort: Lübeck

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI

Danksagungen: 2 / 3

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 19:06

Fehler im Steuergerät des Ausstelldaches

Moin!

Da ich per SuFu nix gefunden habe, mache ich mal ein neues Thema auf. Deshalb stelle ich mich wenigstens mal kurz vor: heiße, Thomas, bin seit ca. einem Monat stolzer Tiguan-Besitzer (1.4 TSI BMT, 122 kW, pepper Grey, Anderthalb-Jahreswagen :) und einigermaßen am Basteln und Codieren.

Nun ist beim Fehler-Auslesen Folgendes gekommen:

Adresse 4F: Zentralelektrik II (J520) Labeldatei: DRV\1K0-907-532.clb
Teilenummer SW: 7N0 907 532 HW: 1K0 907 951
Bauteil: EZE_2 H41 1623
Revision: H41 Seriennummer: 060112F1002838
Codierung: 07030100
Betriebsnr.: WSC 01324 020 00200
VCID: EFE1D0BFAE9D8C7B6A9

Subsystem 1 - Teilenummer SW: 8R0 959 591 A HW: 8R0 959 591
Bauteil: J245EE20SKB13 H03 0220

Subsystem 2 - Teilenummer SW: 8R0 959 591 A HW: 8R0 959 591
Bauteil: J394EE20SKB13 H03 0220

1 Fehler gefunden:
02906 - Steuergerät für Ausstelldach hinten (J392)
004 - kein Signal/Kommunikation
Freeze Frame:
Fehlerstatus: 01100100
Fehlerpriorität: 2
Fehlerhäufigkeit: 1
Verlernzähler: 231
Kilometerstand: 7532 km
Zeitangabe: 0
Datum: 2001.14.10
Zeit: 20:16:48

Was heißt das? Sagt das jemandem etwas? Hatte mich schon mal gewundert, dass sich nur der vordere Teil des Panoramadaches anheben lässt - bei einem 3er BMW eines Freundes geht beides hoch - oder ist das beim Tiguan sowieso nicht so?

Über Tipps und Ideen würde ich mich freuen!

Dank im Voraus

Thomas

mavo

Meister

Beiträge: 1 973

Wohnort: Sauerland

Beruf: "irgendwas mit Computern..."

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Life plus, RCD510DAB+, WP, Borgwarner, Wüstentarnfarbe, Granatwerferluke (Glas), Nebelwerfer (Defeat-Device)

Baujahr: 07/2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI BM

Danksagungen: 440 / 436

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 21:06

"Wer misst, misst Mist" Wie mein alter Physikpauker zu sagen pflegte.

In diesem Fall hat das Steuergerät gerade einen einzigen Fehler ausgegeben... Das würde ich nicht auf die Goldwaage legen.
Falls alles ansonsten funktioniert: Fehler löschen und ignorieren.
Eventuell ist das Dach mal im zugefrorenen Zustand aufgestellt worden.

Der X3 von BMW hat ein ähnliches Glasdach wie der Tiguan, nur das sich die vordere Scheibe unter die hintere schiebt.
Der normale "Dreier" Kombi hat afair ein ähnliches Dach wie der X5 mit zwei Antrieben vorn und hinten.
Ich verbleibe mit vorzüglicher Hochachtung und besten Grüßen ergebenst ihr
mavo

Naums

Anfänger

  • »Naums« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Wohnort: Lübeck

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI

Danksagungen: 2 / 3

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 11. Oktober 2013, 00:09

Der Fehler ist nach dem Löschen - soweit war ich auch schon - bloß direkt wieder aufgetreten. Und es geht nicht ums Korinthenk... aber wenn jetzt irgendwas seinen Defekt ankündigt, würde das noch in die Garantie fallen. Zudem sehe ich es nicht ein, bei einem solchen Wagen eine wiederkehrende Fehlermeldung einfach in den Skat zu drücken.
Nun ja, vielleicht hat noch einer eine Idee, sonst werde ich bei Gelegenheit mal beim Freundlichen vorbeischauen.

Th.