Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

  • »SametOnline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 769

Wohnort: Fethiye [Türkei]

Beruf: Unternehmer

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Siehe Signatur

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI

Danksagungen: 204 / 52

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 26. September 2013, 20:12

Fussraumbeleuchtungen hinten nachrüsten

Hallo Jungs,

wieder ein kleines neues Projekt: Fussraumbeleuchtungen hinten für den Tiger.

Gib es schon jemanden, der es gemacht hat?

Ich hab mal unter den Vordersitzen für eine Aussparung geguckt, jedoch nichts gefunden.

Gruss
Samet
»SametOnline« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_0164.JPG (110,4 kB - 158 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. November 2016, 09:31)
  • IMG_0169.JPG (85,58 kB - 141 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. November 2016, 09:31)
Chrome Edition, Sugar White, R-Line Heckspoiler, RNS 510, RearView, Bluetooth Premium, MFL, Premium MFA, ParkPilot, Climatronic, Panoramadach, Tempomat, Licht- und Regensensor, Bedienelemente in Alu, R-Line Fusspedale, Einstiegsleisten, Bi-Xenon mit AFL, LED Rückleuchten, LED-Kennzeichenbeleuchtung, Türbeleuchtungen, Umfeldbeleuchtung, Innenraum komplett LED, Fussbeleuchtung Front/Fond, 18 Zoll "New York", XDS, DSR, EBD, EDL, MSR. usw.

marcel.d

Fortgeschrittener

Beiträge: 530

Wohnort: Dortmund

Beruf: Selbständig

Austattung: Sport & Style R-Line Optik

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 205 PS

Danksagungen: 32 / 0

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 26. September 2013, 23:46

Im Touran, den ich vor dem Tiguan hatte habe ich die vorne und hinten nachgerüstet. Da gab es für die hinteren Leuchten Aussparungen. Im Tiguan sind die leider nicht vorhanden.


VCDS Codierungen in Dortmund und Umgebung
Gruß
Marcel

Tiguan 2.0 TDI 4motion
177 PS - Bi-Xenon mit DLA - Panoramadach - Climatronic - RNS 315 - Verkehrszeichenerkennung - Lane-Assist - RDK - 19" Mallory Felgen - uvm...

Beiträge: 1 658

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter

Austattung: NO Tiger

Baujahr: 2010

Motor und Brennstoff: Benziner

Danksagungen: 167 / 141

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 27. September 2013, 00:07

Hallo,
ware es vielleicht eine Option statt einer Lampe mit kürzbaren LED Streifen zu arbeiten, die an die Metallkanten vom Sitzgestell geklebt werden könnten.
Die Stromversorgung könnte man sich entweder von der vorderen oder den hinteren Türen holen.
Nur so mal als Denkanstoß für unsere "Licht Tuner" ;)

  • »SametOnline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 769

Wohnort: Fethiye [Türkei]

Beruf: Unternehmer

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Siehe Signatur

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI

Danksagungen: 204 / 52

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 27. September 2013, 10:00

Das mit dem Streifen ging mir auch durch den Kopf...Doch diesmal wird A) Die Kelvin-einheit mit dem rest der Beleuchtungen nicht hinhauen und B) wird im Front nur eine Leuchte sein und hinten der LED-Streifen.

Also muss ich irgendwie zusehen, eine Leuchte unterzubringen. Da sind mehrere Aussparungen, aber die sind mit Schaumstoff gefüllt.
Chrome Edition, Sugar White, R-Line Heckspoiler, RNS 510, RearView, Bluetooth Premium, MFL, Premium MFA, ParkPilot, Climatronic, Panoramadach, Tempomat, Licht- und Regensensor, Bedienelemente in Alu, R-Line Fusspedale, Einstiegsleisten, Bi-Xenon mit AFL, LED Rückleuchten, LED-Kennzeichenbeleuchtung, Türbeleuchtungen, Umfeldbeleuchtung, Innenraum komplett LED, Fussbeleuchtung Front/Fond, 18 Zoll "New York", XDS, DSR, EBD, EDL, MSR. usw.

Froddy

Fortgeschrittener

Beiträge: 193

Wohnort: Pforzheim

Austattung: S&S

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI. Steinkohle

Danksagungen: 22 / 10

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 27. September 2013, 11:16

Schaum ausschneiden,

Moin.

Wärmeentwicklung wäre evt. Zu beachten.

Mangels Fahrzeug :love: kann ich leider noch nicht mitbasteln :cursing:

Gruß froddy

Beiträge: 1 658

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter

Austattung: NO Tiger

Baujahr: 2010

Motor und Brennstoff: Benziner

Danksagungen: 167 / 141

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 28. September 2013, 01:16

Hallo,
eine feste Leuchte am Sitz selber stelle ich mir schwierig vor, alleine wegen der Befestigung.
Würde sich eine Leute nicht besser in den hinteren Türen machen?
Ein Ausschnitt in der Türverkleidung ist bestimmt einfacher zu machen, als eine Konstruktion am Sitz. Vor allem wäre die Verlegung zusätzlicher Kabel einfacher.
Soll die Beuchtung permanent, oder nur bei eingeschaltetem Licht oder beim Öffnen der Türe und eine zeitlang danach aktiv sein.
Muss jetzt aber gestehen, die Türen im hinteren Bereich des Tigers sind mir nicht so bekannt.
Hat er Hinten auch leuchten in den Türen oder Katzenaugen? Die Katzenaugen könnten leicht gegen eine Leuchte ausgetauscht werden. Da kann man sicher auch etwas machen, wohin der Lichtstrahl gehen soll. Nach unten oder in den Fußraum.

  • »SametOnline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 769

Wohnort: Fethiye [Türkei]

Beruf: Unternehmer

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Siehe Signatur

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI

Danksagungen: 204 / 52

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 28. September 2013, 08:41


Soll die Beuchtung permanent, oder nur bei eingeschaltetem Licht oder beim Öffnen der Türe und eine zeitlang danach aktiv sein.

Nein nein, nur beim öffnen. Hab auch das permanente Licht bei der Fahr (Helligkeit prozentual bei mir einstellbar) deaktiviert.


Hat er Hinten auch leuchten in den Türen oder Katzenaugen? Die Katzenaugen könnten leicht gegen eine Leuchte ausgetauscht werden. Da kann man sicher auch etwas machen, wohin der Lichtstrahl gehen soll. Nach unten oder in den Fußraum.

Die vorderen und hinteren Katzenaugen habe ich bereits durch Leuchten umgetauscht. Doch solche schönen Leuchten a la Mercedes/BMW würde ich schön finden. Finde es einfach jedesmal schön, wenn bei jedem öffnen der Türen keine dunkle Stelle bleibt. Geil waere es sogar, je nach Vorder- oder Hintertür die Leuchten zu aktivieren. Sprich; Wenn man eine Vordertür öffnen vorne die Leuchten, wenn man hinten öffnen nur hinten die Leuchten. Doch das wird zu komplizert, da ich einfach nur eine Parallele von den vorderen Leuchten "klauen"
Chrome Edition, Sugar White, R-Line Heckspoiler, RNS 510, RearView, Bluetooth Premium, MFL, Premium MFA, ParkPilot, Climatronic, Panoramadach, Tempomat, Licht- und Regensensor, Bedienelemente in Alu, R-Line Fusspedale, Einstiegsleisten, Bi-Xenon mit AFL, LED Rückleuchten, LED-Kennzeichenbeleuchtung, Türbeleuchtungen, Umfeldbeleuchtung, Innenraum komplett LED, Fussbeleuchtung Front/Fond, 18 Zoll "New York", XDS, DSR, EBD, EDL, MSR. usw.

Heizer

Schüler

Beiträge: 82

Wohnort: Stutensee

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Tiguan Highline

Baujahr: 06.2016

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI 150PS

Danksagungen: 17 / 14

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 28. September 2013, 19:21

Sodele,
ich hab es getan :HeB: :HeB: :HeB: , der Fußraum hinten ist jetzt beleuchtet. Die LED-Streifen sind an den Vorderen angeschlossen!
Bilder sind in der Galerie!!

Sonnige Grüße aus Baden
»Heizer« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_0869.JPG (110,34 kB - 129 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. November 2016, 09:31)
  • IMG_0870.JPG (68,87 kB - 106 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. November 2016, 09:30)
  • IMG_0871.JPG (120,59 kB - 115 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. November 2016, 09:30)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heizer« (28. September 2013, 19:30)


metehan

unregistriert

9

Sonntag, 29. September 2013, 13:43

Fussraumbeleuchtung hinten

Hallo Heizer,sieht sehr schön und ordentlich aus und alles gut verlegt und den Platz finde ich persönlich auch gut. Prima gemacht.
grüsse Mete

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Heizer (29.09.2013)