Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

bademeister

Anfänger

Beiträge: 12

Wohnort: Querfurt

Beruf: Techniker

Austattung: Track&Field, AHZ, DCC, RNS510, Diebstahlwarn "Plus", Climatronic, Standheizung, Sitzheizung, Stoffsitze

Baujahr: 10/2012

Motor und Brennstoff: 2,0 l TDI 103kW

Danksagungen: 1 / 4

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 7. Oktober 2013, 09:25

Der Link funktioniert Golfyarmani, 5W sind doch recht viel . Bin mal auf die Wärmeentwicklung und die Funktion des Kühlkörpers gespannt.

Teile uns bitte deine Erfahrungen mit. Danke

Grüße von der Querfurter Platte

  • »SametOnline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 774

Wohnort: Fethiye [Türkei]

Beruf: Unternehmer

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Siehe Signatur

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI

Danksagungen: 204 / 53

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 7. Oktober 2013, 09:36

Ich denke, dass gute LED's mit guter Verarbeitung nicht so schnell Warm werden.

Meine werden Lauwarm, hab nachgeguckt. Davon abgesehen bleiben die LED's, ausser ne nach Einstellung, die Fussbeleuchtungen eh nie lange an.

Auch wenn man die Türen oder das nicht offen vergisst, nach einer gewissen Zeit (10-15 in) schaltet sich das Licht automatisch aus.
Chrome Edition, Sugar White, R-Line Heckspoiler, RNS 510, RearView, Bluetooth Premium, MFL, Premium MFA, ParkPilot, Climatronic, Panoramadach, Tempomat, Licht- und Regensensor, Bedienelemente in Alu, R-Line Fusspedale, Einstiegsleisten, Bi-Xenon mit AFL, LED Rückleuchten, LED-Kennzeichenbeleuchtung, Türbeleuchtungen, Umfeldbeleuchtung, Innenraum komplett LED, Fussbeleuchtung Front/Fond, 18 Zoll "New York", XDS, DSR, EBD, EDL, MSR. usw.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bademeister (09.10.2013)

Bronny

Fortgeschrittener

Beiträge: 210

Wohnort: Hannover

Austattung: Tiguan LIFE 4M 7DSG

Baujahr: 2013-06

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 132 kW/180 PS

Danksagungen: 45 / 12

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 8. Oktober 2013, 22:05

Gepäckraumbeleuchtung durch lichtstarke LEDs ersetzen

Hi,

will erst mal nicht viel basteln und nur die Gepäckraumlampe - 42mm Soffitte 10W - durch eine lichtstärkere LED-Lampe ersetzen.
Wichtig ist mir das "warmweiß", welches von ca. 2600 bis 3000K geht. Viele preiswerte Ersatz-Lampen nennen sich zwar weiß, sind mir aber zu sehr blau und gehen eher in Richtung 6000k.

Habe folgendes für einen Ersatz ausgesucht:
Isolicht LED Soffitte 42mm, 10-30V/DC, 9SMD, 2Watt, warmweiß, bei Amazon für 4.98€
www.amazon.de/Isolicht-Soffitte-10-30V-2…=A3MVPM024O62I1
Passt diese Lampe als Ersatz für die 10W-Soffitten-Halterung?
Ist eine CAN-Ausführung obligatorisch oder gar hinderlich?
CAN-Ausführungen sind notwendig für eine ggf. implementierte Lampenausfall-Erkennung.
Die +/- Pole sind im Original-Leuchtengehäuse mit einer Diode 1N400x versehen.

Mein nächster Schritt wären LED-Streifen im Gepäckraum links und rechts (wie bereits im Forum beschrieben), Abmaße jeweils ca. 250 x 10 mm, Klebetechnik, gekapselte Ausführung (IP65 o.ä.).
Habe da folgendes im Visier:
0,5 Meter LED Streifen warmweiß (IP65) mit Buchse für Hohlstecker | DC-Stecker, bei Amazon für 5.90€
www.amazon.de/gp/product/B008ASLJNG/ref=…d=AQNTLXYADUQ5X
Was mir dazu noch fehlt, sind Abzweigstecker von der vorhandenen Gepäckraumleuchte zu den beiden LED-Streifen.
Ich kann zwar löten und sonstwie basteln, möchte aber eine steckbare und fahrzeugspezifisch konforme Lösung.

Der Stecker zur Gepäckraumleuchte ist verpolungssicher.
Im Anhang ein paar Fotos der in der linken Seitenwand eingeklipsten Gepäckraumleuchte.

Insgesamt soll alles nicht viel kosten.
Hoffe auf Feedback.

Gruß
Bronny
»Bronny« hat folgende Dateien angehängt:

Golfyarmani

Fortgeschrittener

Beiträge: 187

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Autobauer VW

Austattung: Sports & Style R-Line

Baujahr: 08.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 24 / 21

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 09:58

Hallo, die Lampe ist angekommen und hatte sie dann gleich eingebaut.
Folgende Ergebnisse habe ich bis jetzt erhalten:

1.Lampe leuchtet heller als die Normale.
2.LED´s erzeugen keine wärme in Richtung Streuscheibe.
3.Das Wärmeschutzblech auf der Rückseite wird etwas warm, kaum spürbar.
4.Alukühlkörper wird sehr warm.
Testlauf, ca 10min

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bademeister (09.10.2013)

Beiträge: 113

Wohnort: Im Hier&Jetzt

Austattung: Highline & Schnick/Schnack

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 180 PS 4 Motion DSG

Danksagungen: 8 / 7

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 11:27

Moin,
sehr schön und danke für den Link, werde mir das wohl zulegen zumindest im Kofferraum.
Gruß
Volvolinchen
:moinmoin:

Andreas_HGW

Schüler

Beiträge: 52

Austattung: Tren & Fun

Baujahr: 4/2014

Motor und Brennstoff: 1.4 BENZINER

Danksagungen: 2 / 4

  • Private Nachricht senden

21

Montag, 12. Mai 2014, 20:51

Hallo Samet,

sehen toll aus Deine Bilder vom Umbau.

Ich habe es am Wochenende auch versucht die Lampen in meinem 2014'er Tiguan gegen LED's von Hypercolor auszutauschen.
Bei einigen ist mir auch geglückt. Ich habe aber nicht geschafft die Leselampen vorne auszutauschen, weil es mir nicht geglückt ist die Konsole abzubekommen. Alle Hinweise die ich gefunden hatte, wie man an die Lampen kommt haben nicht funktioniert. Und ich wollte ja keine Gewalt anwenden.

Kannst Du oder jemand anders einen Tipp (oder ein kleines Bild zeigen, wie man an die Leselampen vorne rankommt?

Ich habe wie gesagt einen VW Tiguan von 2014 ohne Schiebedach. Irgendwie scheinen sich die Jahrgänge doch zu unterscheiden.

Gruss und schon vielen Dank im Voraus.

Andreas

  • »SametOnline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 774

Wohnort: Fethiye [Türkei]

Beruf: Unternehmer

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Siehe Signatur

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI

Danksagungen: 204 / 53

  • Private Nachricht senden

22

Montag, 12. Mai 2014, 21:42

Hallo Andreas,

kannst du hier in den Thread mal ein Foto von den Leselampen reinstellen?

Ich versuche Dir so gut ich kann zu beschreiben, wo und wie Du die Lampen öffnen kannst.
Chrome Edition, Sugar White, R-Line Heckspoiler, RNS 510, RearView, Bluetooth Premium, MFL, Premium MFA, ParkPilot, Climatronic, Panoramadach, Tempomat, Licht- und Regensensor, Bedienelemente in Alu, R-Line Fusspedale, Einstiegsleisten, Bi-Xenon mit AFL, LED Rückleuchten, LED-Kennzeichenbeleuchtung, Türbeleuchtungen, Umfeldbeleuchtung, Innenraum komplett LED, Fussbeleuchtung Front/Fond, 18 Zoll "New York", XDS, DSR, EBD, EDL, MSR. usw.

Andreas_HGW

Schüler

Beiträge: 52

Austattung: Tren & Fun

Baujahr: 4/2014

Motor und Brennstoff: 1.4 BENZINER

Danksagungen: 2 / 4

  • Private Nachricht senden

23

Montag, 12. Mai 2014, 22:07

war gerde ein wenig dunkel im Auto, aber hier ein Bild.
Das "Brillenfach" habe ich noch rausgekriegt, aber danach war Schluss. Keinen Weg gesehen weiterzukommen.


Gruss Andreas
»Andreas_HGW« hat folgende Dateien angehängt:
  • ____0114.jpg (54,76 kB - 163 mal heruntergeladen - zuletzt: 18. Dezember 2016, 11:38)
  • ____0113.jpg (49,86 kB - 141 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. November 2016, 07:20)

  • »SametOnline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 774

Wohnort: Fethiye [Türkei]

Beruf: Unternehmer

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Siehe Signatur

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI

Danksagungen: 204 / 53

  • Private Nachricht senden

24

Montag, 12. Mai 2014, 23:24

Ok, du hast die normale Version. Nimm ein sehr dünnes (wenn möglich aus plastik) hartes Stück, schiebe es rechts der dem durchsichtigen Bereich der Leuchten rein und ziehe die Scheibe heraus.
Chrome Edition, Sugar White, R-Line Heckspoiler, RNS 510, RearView, Bluetooth Premium, MFL, Premium MFA, ParkPilot, Climatronic, Panoramadach, Tempomat, Licht- und Regensensor, Bedienelemente in Alu, R-Line Fusspedale, Einstiegsleisten, Bi-Xenon mit AFL, LED Rückleuchten, LED-Kennzeichenbeleuchtung, Türbeleuchtungen, Umfeldbeleuchtung, Innenraum komplett LED, Fussbeleuchtung Front/Fond, 18 Zoll "New York", XDS, DSR, EBD, EDL, MSR. usw.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Andreas_HGW (13.05.2014)

Andreas_HGW

Schüler

Beiträge: 52

Austattung: Tren & Fun

Baujahr: 4/2014

Motor und Brennstoff: 1.4 BENZINER

Danksagungen: 2 / 4

  • Private Nachricht senden

25

Dienstag, 13. Mai 2014, 17:22

Ok, du hast die normale Version. Nimm ein sehr dünnes (wenn möglich aus plastik) hartes Stück, schiebe es rechts der dem durchsichtigen Bereich der Leuchten rein und ziehe die Scheibe heraus.

Danke für den Tipp. Werde ich in den nächsten Tagen mal probieren.
Ich habe mir extra schon so ein Plastik Keilset gekauft.

Gruss Andreas

Andreas_HGW

Schüler

Beiträge: 52

Austattung: Tren & Fun

Baujahr: 4/2014

Motor und Brennstoff: 1.4 BENZINER

Danksagungen: 2 / 4

  • Private Nachricht senden

26

Dienstag, 13. Mai 2014, 19:38

OK, habe die Scheibe abgekriegt.

Aber die Lampen weder mit den Fingern noch mit einer kleinen Zange rausgekriegt.
Wo ist der Trick dabei?

Andreas

  • »SametOnline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 774

Wohnort: Fethiye [Türkei]

Beruf: Unternehmer

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Siehe Signatur

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI

Danksagungen: 204 / 53

  • Private Nachricht senden

27

Mittwoch, 14. Mai 2014, 12:39


Wo ist der Trick dabei?

Andreas


Einfach rausziehen :)
Chrome Edition, Sugar White, R-Line Heckspoiler, RNS 510, RearView, Bluetooth Premium, MFL, Premium MFA, ParkPilot, Climatronic, Panoramadach, Tempomat, Licht- und Regensensor, Bedienelemente in Alu, R-Line Fusspedale, Einstiegsleisten, Bi-Xenon mit AFL, LED Rückleuchten, LED-Kennzeichenbeleuchtung, Türbeleuchtungen, Umfeldbeleuchtung, Innenraum komplett LED, Fussbeleuchtung Front/Fond, 18 Zoll "New York", XDS, DSR, EBD, EDL, MSR. usw.

Andreas_HGW

Schüler

Beiträge: 52

Austattung: Tren & Fun

Baujahr: 4/2014

Motor und Brennstoff: 1.4 BENZINER

Danksagungen: 2 / 4

  • Private Nachricht senden

28

Mittwoch, 14. Mai 2014, 12:48

Einfach rausziehen :)

Habe ich ja schon zig mal versucht, sogar mit einer kleinen Zange versucht. Mit Drehversuchen und ohne.

  • »SametOnline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 774

Wohnort: Fethiye [Türkei]

Beruf: Unternehmer

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Siehe Signatur

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI

Danksagungen: 204 / 53

  • Private Nachricht senden

29

Mittwoch, 14. Mai 2014, 12:55

Einfach rausziehen :)

Habe ich ja schon zig mal versucht, sogar mit einer kleinen Zange versucht. Mit Drehversuchen und ohne.

Nicht drehen. Die "Glasssockel" Lampen sitzen in einer recht festen Fassung. Kannst du mal ein Foto im offenen Zustand machen und hochladen, bevor wir etwas zerstören.
Chrome Edition, Sugar White, R-Line Heckspoiler, RNS 510, RearView, Bluetooth Premium, MFL, Premium MFA, ParkPilot, Climatronic, Panoramadach, Tempomat, Licht- und Regensensor, Bedienelemente in Alu, R-Line Fusspedale, Einstiegsleisten, Bi-Xenon mit AFL, LED Rückleuchten, LED-Kennzeichenbeleuchtung, Türbeleuchtungen, Umfeldbeleuchtung, Innenraum komplett LED, Fussbeleuchtung Front/Fond, 18 Zoll "New York", XDS, DSR, EBD, EDL, MSR. usw.

Andreas_HGW

Schüler

Beiträge: 52

Austattung: Tren & Fun

Baujahr: 4/2014

Motor und Brennstoff: 1.4 BENZINER

Danksagungen: 2 / 4

  • Private Nachricht senden

30

Mittwoch, 14. Mai 2014, 20:05

Hier ist ein Foto.
Die Lampe sitzt zudem auch noch sehr schräg in Richtung Seitenwand.
Stelle mir vor, dass es auch schwierig wird die LED Fassung dort rein zu fummeln.
»Andreas_HGW« hat folgende Datei angehängt:
  • ____0116.jpg (89,44 kB - 158 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. November 2016, 07:21)