Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

  • »SametOnline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 769

Wohnort: Fethiye [Türkei]

Beruf: Unternehmer

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Siehe Signatur

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI

Danksagungen: 204 / 52

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 6. September 2013, 02:26

Video von einem Can-Hack

Hallo Leute,

hab bei Facebook ein Video gefunden und wollte es sofort mit Euch teilen.

Was haltet ihr von all der Info, die die Jungs da so "gebastelt" haben?

Video: https://www.facebook.com/photo.php?v=419080334788334
Chrome Edition, Sugar White, R-Line Heckspoiler, RNS 510, RearView, Bluetooth Premium, MFL, Premium MFA, ParkPilot, Climatronic, Panoramadach, Tempomat, Licht- und Regensensor, Bedienelemente in Alu, R-Line Fusspedale, Einstiegsleisten, Bi-Xenon mit AFL, LED Rückleuchten, LED-Kennzeichenbeleuchtung, Türbeleuchtungen, Umfeldbeleuchtung, Innenraum komplett LED, Fussbeleuchtung Front/Fond, 18 Zoll "New York", XDS, DSR, EBD, EDL, MSR. usw.

Heizer

Schüler

Beiträge: 82

Wohnort: Stutensee

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Tiguan Highline

Baujahr: 06.2016

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI 150PS

Danksagungen: 17 / 14

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 6. September 2013, 09:43

Meiner Meinung nach, nur Dreck. Das braucht wirklich kein Mensch und dazu lenkt es ab vom Verkehr. Lenkgeschwindigkeit.........wau OMG das braucht der Mensch :LOL: . Die Beiträge unten sagen alles.
Ganz einfach nur gesagt Schwachsinn. :baby:

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 195

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 396 / 364

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 6. September 2013, 09:44

Sehr interessant, ich hätte auch gern ein paar Mehrinfos vom Bordcomputer! Motortemperatur und Spannung kann ich aber jetzt schon über den Pager an meinen Autos auslesen.

Gruss
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung

walliworld

Schüler

Beiträge: 70

Beruf: Consultant

Austattung: Tiguan Life, Candy Weiß

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI, 122P S

Danksagungen: 8 / 3

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 6. September 2013, 10:58

Nettes Spielzeug.
Nichts für den Alltag, aber könnte Hilfreich für Fehlersuche sein. Ich denke
das ist eher etwas für Technik-Freaks oder Leute die beruflich auch mit automotiver
Entwicklung zu tun haben.

Beiträge: 818

Wohnort: Mecklenburg

Danksagungen: 122 / 2

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 6. September 2013, 11:06

:moinmoin: ,

kann keine MFA in einem Tiger sein (denke Touareg), denn 79 L Tankinhalt ist mir beim Tiger ubk. Ansonsten mal für einen Check ok., aber nicht für alltäglich notwendig.
mit freundlichem Gruß aus Mecklenburg
:thumbup:

mavo

Meister

Beiträge: 1 973

Wohnort: Sauerland

Beruf: "irgendwas mit Computern..."

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Life plus, RCD510DAB+, WP, Borgwarner, Wüstentarnfarbe, Granatwerferluke (Glas), Nebelwerfer (Defeat-Device)

Baujahr: 07/2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI BM

Danksagungen: 440 / 436

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 6. September 2013, 15:59

Finde ich zumindest interessant..
Gerade solche Angaben wie bspw. die Batteriespannung fehlen mir schon ein wenig.
Allerdings weis ich nicht, warum dieser "Datenwust" in der MFA angezeigt werden muss. Eine App auf dem Smartphone über ein BT OBD2 Interface dürfte weitaus zielführender und preiswerter sein.
Ich verbleibe mit vorzüglicher Hochachtung und besten Grüßen ergebenst ihr
mavo

marcel.d

Fortgeschrittener

Beiträge: 530

Wohnort: Dortmund

Beruf: Selbständig

Austattung: Sport & Style R-Line Optik

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 205 PS

Danksagungen: 32 / 0

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 6. September 2013, 17:06

Im Touran hatte ich bei meiner Fiscon Freisprechanlage die E-MFA von Kufatec mit drin. Die konnte auch digital in der MFA+ Ladedruck, öltemperatur, Drehzahl, Batteriespannung, km/h, Wassertemperatur und Tankinhalt anzeigen.

Müsste auch beim Tiguan mit blauer Tachobeleuchtung und roter MFA gehen.


VCDS Codierungen in Dortmund und Umgebung
Gruß
Marcel

Tiguan 2.0 TDI 4motion
177 PS - Bi-Xenon mit DLA - Panoramadach - Climatronic - RNS 315 - Verkehrszeichenerkennung - Lane-Assist - RDK - 19" Mallory Felgen - uvm...

  • »SametOnline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 769

Wohnort: Fethiye [Türkei]

Beruf: Unternehmer

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Siehe Signatur

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI

Danksagungen: 204 / 52

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 6. September 2013, 20:04

Finde ich zumindest interessant..
Gerade solche Angaben wie bspw. die Batteriespannung fehlen mir schon ein wenig.
Allerdings weis ich nicht, warum dieser "Datenwust" in der MFA angezeigt werden muss. Eine App auf dem Smartphone über ein BT OBD2 Interface dürfte weitaus zielführender und preiswerter sein.

Das ist mir auch durch den Kopf gegangen. Einfach Handy mit via Bluetooth mit dem Fahrzeug verbinden und schon sieht man alle wichtigen Daten.
Chrome Edition, Sugar White, R-Line Heckspoiler, RNS 510, RearView, Bluetooth Premium, MFL, Premium MFA, ParkPilot, Climatronic, Panoramadach, Tempomat, Licht- und Regensensor, Bedienelemente in Alu, R-Line Fusspedale, Einstiegsleisten, Bi-Xenon mit AFL, LED Rückleuchten, LED-Kennzeichenbeleuchtung, Türbeleuchtungen, Umfeldbeleuchtung, Innenraum komplett LED, Fussbeleuchtung Front/Fond, 18 Zoll "New York", XDS, DSR, EBD, EDL, MSR. usw.

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 150

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1376 / 454

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 6. September 2013, 20:52

Interessant.

Aber leider kann ich nicht glauben, dass für alle angezeigten Parameter auch serienmäßig die erforderlichen Sensoren verbaut sind, zu mindest nicht beim Tiguan.

papa
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

mavo

Meister

Beiträge: 1 973

Wohnort: Sauerland

Beruf: "irgendwas mit Computern..."

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Life plus, RCD510DAB+, WP, Borgwarner, Wüstentarnfarbe, Granatwerferluke (Glas), Nebelwerfer (Defeat-Device)

Baujahr: 07/2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI BM

Danksagungen: 440 / 436

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 7. September 2013, 12:35

Diese Werte konnten selbst bei meinem 12 Jahre alten Sharan per OBD2 ausgelesen werden...
Warum nicht auch beim Tiguan?
Der einzige "Witz" beim "Canhack" ist, diese in der MFA darzustellen. (Wer's braucht?!)
Ich verbleibe mit vorzüglicher Hochachtung und besten Grüßen ergebenst ihr
mavo

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 150

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1376 / 454

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 7. September 2013, 13:54

Hi mavo,
bitte nicht Missverstehen, aber als Messingenieur, mit Jahrzehnte Erfahrung in der Erfassung verschiedenster physikalischer Größen, macht man sich halt so seine Gedanken.

Eine Vielzahl der Angezeigten Werte sind für den Fahrer absolut Nutzlos, bzw. wenn er meint die ablesen zu müssen, lebensgefährlich.
Einige Parameter sind interpolierte Werte und ein nicht unerheblicher Anteil wird bereits sowieso Bestimmungsgemäß angezeigt bzw. zur Anzeige
angeboten.

Ein vereinfachtes Interface für den Service-Techniker wäre bestimmt eine gute Sache.

papa
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

mavo

Meister

Beiträge: 1 973

Wohnort: Sauerland

Beruf: "irgendwas mit Computern..."

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Life plus, RCD510DAB+, WP, Borgwarner, Wüstentarnfarbe, Granatwerferluke (Glas), Nebelwerfer (Defeat-Device)

Baujahr: 07/2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI BM

Danksagungen: 440 / 436

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 7. September 2013, 14:43

Da gebe ich Dir absolut recht!
Ein paar dieser Werte, sind aber auch für den "normalen Benutzer" relativ interessant und lassen Rückschlüsse auf den Zustand des Wagens und auf eine optimale Fahrweise zu.
Bspw. Ladestrom der Batterie und ihre Spannung.
Ich verbleibe mit vorzüglicher Hochachtung und besten Grüßen ergebenst ihr
mavo

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 195

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 396 / 364

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 9. September 2013, 13:16

Aber leider kann ich nicht glauben, dass für alle angezeigten Parameter auch serienmäßig die erforderlichen Sensoren verbaut sind, zu mindest nicht beim Tiguan.


Hallo,
welche Sensorwerte sind denn Deiner Meinung nach interpoliert? Ich bin bisher schon der Meinung, daß fast alles einfach ausgelesene Sensortwerte sind. Lenkwinkel und Beschleunigungswerte gibts z.b. von den ESP Sensoren. Motorwerte und Bordspannung ist auch logisch.....was bleibt denn jezt noch über(ich hab das Video grad nicht zur Verfügung)?

P.S. als unnütze Spielerei bezeichnen das IMHO nur Leute, die sich nicht mit der Technik befassen, die sie unterm Hintern haben. Reinsetzen, drauf aufs Gas....wenn was nicht richtig funktioniert, dann bloß schnell in die Werkstatt. Jeder, der sich für die Technik ein bisschen mehr interessiert ist doch über ein paar mehr Werte, die er angezeigt bekommt, dankbar.

Gruß
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 150

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1376 / 454

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 9. September 2013, 13:52

1)
welche Sensorwerte sind denn Deiner Meinung nach interpoliert?

2)
P.S. als unnütze Spielerei bezeichnen das IMHO nur Leute, die sich nicht mit der Technik befassen, die sie unterm Hintern haben. Reinsetzen, drauf aufs Gas....wenn was nicht richtig funktioniert, dann bloß schnell in die Werkstatt. Jeder, der sich für die Technik ein bisschen mehr interessiert ist doch über ein paar mehr Werte, die er angezeigt bekommt, dankbar.

zu 1)
02 - Generatorlast in % (theoretischer wert)
08 - Gebläselast in % (theoretischer Wert)
09 - Kühlerlüfter in % (theoretischer Wert)
11 - Motorleistung Soll in % (theoretischer Wert)
13 - Verlustleistung in % (das ist mit den vorhandenen Sensoren faktisch nicht möglich)

zu 2) wer diese Werte versucht während der Fahrt am MFD abzulesen kann die Ergebnisse kaum noch jemanden mitteilen.
17 - Querbeschleunigung in G
18 - Gierrate in °/s
21 - Fzg. Beschleunigung in m/s
22 - Längsbeschleunigung in m/s²

um nur ein paar Beispiele aufzuzeigen.

Das hat nichts mit Desinteresse an der Technik zu tun.

papa
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 195

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 396 / 364

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 9. September 2013, 14:45

Danke für die Info Papa,


Das hat nichts mit Desinteresse an der Technik zu tun.


das mit dem Desinteresse war auch nicht auf Deinen Kommentar bezogen. Wem der Schuh passt, der zieht ihn sich dann schon an ;)

Gruß
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung