Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

  • »SametOnline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 769

Wohnort: Fethiye [Türkei]

Beruf: Unternehmer

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Siehe Signatur

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI

Danksagungen: 204 / 52

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 2. September 2013, 22:18

Dein "Freundlicher" dies per PC einstellen. Hintergrund ist, dass dem Sensor gesagt werden kann, was Du für eine Scheibe verbaut hast, sprich, getönt, nicht getönt, mit oder ohne Farbkeil. Es gibt da wohl 3 Stufen.

Hab das hier gefunden.
»SametOnline« hat folgende Datei angehängt:
  • vagcom.jpg (111,67 kB - 131 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. März 2015, 17:01)
Chrome Edition, Sugar White, R-Line Heckspoiler, RNS 510, RearView, Bluetooth Premium, MFL, Premium MFA, ParkPilot, Climatronic, Panoramadach, Tempomat, Licht- und Regensensor, Bedienelemente in Alu, R-Line Fusspedale, Einstiegsleisten, Bi-Xenon mit AFL, LED Rückleuchten, LED-Kennzeichenbeleuchtung, Türbeleuchtungen, Umfeldbeleuchtung, Innenraum komplett LED, Fussbeleuchtung Front/Fond, 18 Zoll "New York", XDS, DSR, EBD, EDL, MSR. usw.

Micha

Administrator

Beiträge: 1 061

Wohnort: Volkertshausen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Cupra

Baujahr: 2015

Motor und Brennstoff: 2.0 TSFI

Danksagungen: 100 / 32

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 2. September 2013, 22:39

Ja nee ist klar.
Du hast was gefunden. Schonmal gut. Wenn bei die 48% aktiv sind würd ich mal umstellen auf 43%.
Wenns dann nicht besser wird würde ich mal die 80% probieren.

Aber warum ist dein VCDS in Englisch? Nicht in D bestellt?
Ich würd dann mal die Herren Erfinder anschreiben und nachfragen ob die nicht doch die Deutsche Sprache zusenden können.
LG Micha

Euer VW Tiguan Forum Administrator

  • »SametOnline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 769

Wohnort: Fethiye [Türkei]

Beruf: Unternehmer

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Siehe Signatur

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI

Danksagungen: 204 / 52

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 2. September 2013, 22:48

Ja nee ist klar.
Du hast was gefunden. Schonmal gut. Wenn bei die 48% aktiv sind würd ich mal umstellen auf 43%.
Wenns dann nicht besser wird würde ich mal die 80% probieren.

Aber warum ist dein VCDS in Englisch? Nicht in D bestellt?
Ich würd dann mal die Herren Erfinder anschreiben und nachfragen ob die nicht doch die Deutsche Sprache zusenden können.
Hab das Ganze für umgerechnet 30,00 EUR gekauft :) Da war mir die Sprache ehrlich gesagt egal. Doch jetzt würde ich es gerne auf Deutsch haben, da ich manche Dinge nicht verstehe.
Chrome Edition, Sugar White, R-Line Heckspoiler, RNS 510, RearView, Bluetooth Premium, MFL, Premium MFA, ParkPilot, Climatronic, Panoramadach, Tempomat, Licht- und Regensensor, Bedienelemente in Alu, R-Line Fusspedale, Einstiegsleisten, Bi-Xenon mit AFL, LED Rückleuchten, LED-Kennzeichenbeleuchtung, Türbeleuchtungen, Umfeldbeleuchtung, Innenraum komplett LED, Fussbeleuchtung Front/Fond, 18 Zoll "New York", XDS, DSR, EBD, EDL, MSR. usw.

vcds-red

Moderator Elektronik

Beiträge: 167

Wohnort: 45xxx

Austattung: ---

Baujahr: ---

Motor und Brennstoff: ---

Danksagungen: 24 / 0

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 3. September 2013, 09:31

so, erstmal guten morgen zusammen...

hier scheint ja einiges im Magen zu sein. Deshalb mal kurz und knapp als Info:

1. Dies ist ein Forum wo Meinungen, Vorschläge, Anregungen, Hilfen etc ausgetauscht und gegeben werden. Es wäre nett wenn sich alle RESPEKTIEREN und dem anderen mit Anstand "gegenübertreten".

@SametOnline:
die Empfindung ob das Licht zu früh oder zu spät angeht ist bei jedem Fahrzeugbesitzer unterschiedlich...trotzdem kann ich dir und allen anderen hier bestätigen das das Licht bei VW etwas eher angeht als bei anderen Herstellern. Warum das so ist weiß ich nicht, da könnte man aber zB mal die VW-Kundenbetreuung anrufen (0800-VOLKSWAGEN). Aber aufgefallen ist mir das auch schon!
Du hast ja ein Bild gepostet wo du die Lichtsensorkorrektur ändern kannst. Davon kann ich nur abraten, weil diese Einstellung genau auf deine verbaute Frontscheibe eingestellt ist und nicht mehr zu 100% zuverlässig funktioniert wenn dies verändert wird. Macht ja auch Sinn da es sonst keine unterschiedlichen Werte für verschiedene Typen von Frontscheiben geben würde.
Was du allerdings machen kannst ist die "Einschaltschwelle" prozentual zu verändern. Dazu siehe das angehängte Bild! Vielleicht steht sie bei dir nicht auf normal, sondern etwas früher

Denke das sollte weiterhelfen ;)

gruss alex
»vcds-red« hat folgende Datei angehängt:
VCDS-User - Interesse an Codierungen, Fehlerspeicher auslesen etc. ?!
... im Raum 44xxx, 45xxx und 59xxx ... und drum herum :)

Einfach per PN bei mir melden
;)

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Micha (03.09.2013), Ebbe (04.09.2013), aramis (04.09.2013)

RS_Borsti

Schüler

Beiträge: 97

Danksagungen: 13 / 10

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 3. September 2013, 18:57

Ich finde es auch etwas früh. In München sind ein paar etwas breitere Brücken hintereinander am Ring und da geht das Licht im Sekundentakt an und aus. Da veranstaltet man schon eine kleine Light-Show. Kenne ich von anderen Fahrzeugen auch nicht so. Nicht schlimmt, aber kann schonmal nervig sein.

  • »SametOnline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 769

Wohnort: Fethiye [Türkei]

Beruf: Unternehmer

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Siehe Signatur

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI

Danksagungen: 204 / 52

  • Private Nachricht senden

21

Dienstag, 3. September 2013, 19:28

Hier ein kurzes Video vor ein paar Std aufgenommen. Es war echt sehr hell und die Sonne schien mir direkt ins Gesicht.

Die Helligkeit wird/wirkt im Video sogar untertrieben, als im realen


PS: Alex, danke für die Info, werde es heute nacht umprogrammieren. Der Tiger ist grad nicht bei mir.
Chrome Edition, Sugar White, R-Line Heckspoiler, RNS 510, RearView, Bluetooth Premium, MFL, Premium MFA, ParkPilot, Climatronic, Panoramadach, Tempomat, Licht- und Regensensor, Bedienelemente in Alu, R-Line Fusspedale, Einstiegsleisten, Bi-Xenon mit AFL, LED Rückleuchten, LED-Kennzeichenbeleuchtung, Türbeleuchtungen, Umfeldbeleuchtung, Innenraum komplett LED, Fussbeleuchtung Front/Fond, 18 Zoll "New York", XDS, DSR, EBD, EDL, MSR. usw.

Düsseldorfer Dompteurin

Die gute Fee aus NRW

Beiträge: 522

Wohnort: Düsseldorf und Neuss

Beruf: Krisenmanagerin

Austattung: Track&Style, 4motion 210PS, DSG, Pepper grey, Highline plus-Paket, RNS 510, Ambiente-Paket, Climatronic, Rear Assist, TOP-Paket, Winterpaket, Räder New Orleans, Heckspoiler R-Design

Baujahr: zugelassen am 12.11.12

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI

Danksagungen: 89 / 145

  • Private Nachricht senden

22

Mittwoch, 4. September 2013, 06:53

Mentalitäts- und Geschmackssache

@sametonline - scheint wirklich Mentalitäts- bzw. Geschmachssache zu sein, ab wann man gerne mit Licht fährt. Wenn's so ist wie auf Deinem Video mit oben noch Sonne und unten schon dunkel, dann bin ich jedenfalls froh, wenn mein Tiger seine hellen Augen aufmacht!

Beste Grüße aus gerade ähnlichen Lichtverhältnissen bei Sonnenaufgang, D.D.
Ich war dabei,
Offroad Training Leipzig im Tagebau am 13.04.2013

NRW Tiguan Treffen 29.06.2013

Beiträge: 818

Wohnort: Mecklenburg

Danksagungen: 122 / 2

  • Private Nachricht senden

23

Mittwoch, 4. September 2013, 08:14

Und was soll jetzt der Satz mit "Wir hier in Deutschland..." Willst Du mir damit sagen, dass wir hier in der Türkei keine Meinungsfreiheiten haben? Man man...Einige outen sich hier glaube ich! Es sollte KEINE ROLLE SPIELEN woher ich euch schreibe!

:moinmoin: Samet,

es sollte keine Anspielung auf Deine Herkunft sein oder woher Du schreibst, die Nationalität spielt für mich keine Rolle :nene: , egal welche auch immer, man sollte sich nur gegenseitig respektiertieren. Mir ist nur aufgefallen, dass Du in einigen Beiträgen manchmal sehr sensibel reagierst (wie auch schon andere bemerkt haben), obwohl versucht wird zu helfen bei Problemen und viele dazu nicht nur helfen sondern auch mal eine Meinung dazu haben. Klar gibt auch hier das eine oder andere schwarze Scharf, aber so etwas sollte man ignorieren und sich auf den Kern des Forums konzentrieren (Zitat aus einer Werbung: "da werden Sie geholfen"). Im Zweifel greifen der Admin. und Moderator ein, bzw. es kann gemeldet werden. Also nichts für Ungut, viel Erfolg bei der Lösung Deiner Probleme.
mit freundlichem Gruß aus Mecklenburg
:thumbup:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Düsseldorfer Dompteurin (04.09.2013), walliworld (04.09.2013)

walliworld

Schüler

Beiträge: 70

Beruf: Consultant

Austattung: Tiguan Life, Candy Weiß

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI, 122P S

Danksagungen: 8 / 3

  • Private Nachricht senden

24

Mittwoch, 4. September 2013, 09:38

Hallo,

Ich finde es auch etwas früh. In München sind ein paar etwas breitere Brücken hintereinander am Ring und da geht das Licht im Sekundentakt an und aus. Da veranstaltet man schon eine kleine Light-Show. Kenne ich von anderen Fahrzeugen auch nicht so. Nicht schlimmt, aber kann schonmal nervig sein.
Das ist ja auch ein interessantes Verhalten. Das Problem hier ist meiner Meinung nach vorallen, dass keine ausreichende Ausschaltverzögerung eingebaut ist. Frühes einschalten ok, aber warum so schnell wieder ausschalten?

Gruß
Stefan

mavo

Meister

Beiträge: 1 973

Wohnort: Sauerland

Beruf: "irgendwas mit Computern..."

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Life plus, RCD510DAB+, WP, Borgwarner, Wüstentarnfarbe, Granatwerferluke (Glas), Nebelwerfer (Defeat-Device)

Baujahr: 07/2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI BM

Danksagungen: 440 / 436

  • Private Nachricht senden

25

Donnerstag, 5. September 2013, 10:07

Die Abschaltverzögerung beträgt etwa 5-8 Sekunden.
Das reicht bspw. für eine Allee oder eine Galerie in den Bergen, aber für den Münchener Ring oder die Hauptstätter Straße in Stuttgart vermutlich nicht.
Das sich das Licht bei tiefstehender Sonne einschaltet ist natürlich kein Fehler sondern gewollt und gerade im Frühjahr und Herbst ein wichtiges "Sicherheitsfeature".
(Ob dies in Gegenden die näher zum Äquator wie Wolfsburg in Niedersachsen liegen immer sinnvoll ist, sei dahingestellt...)
Ich verbleibe mit vorzüglicher Hochachtung und besten Grüßen ergebenst ihr
mavo

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 151

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1376 / 455

  • Private Nachricht senden

26

Donnerstag, 5. September 2013, 11:06

...
Das sich das Licht bei tiefstehender Sonne einschaltet ist natürlich kein Fehler sondern gewollt und gerade im Frühjahr und Herbst ein wichtiges "Sicherheitsfeature".
(Ob dies in Gegenden die näher zum Äquator wie Wolfsburg in Niedersachsen liegen immer sinnvoll ist, sei dahingestellt...)
Hi mavo, ein Späßchen am Morgen vertreib Kummer und Sorgen.

warum sollte die sich die Sonne in Äquatornähe anders verhalten als wie in Wolfsburg? :rolleyes:
Sonnenaufgang, Sonnenuntergang, ... :P

papa
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

Düsseldorfer Dompteurin

Die gute Fee aus NRW

Beiträge: 522

Wohnort: Düsseldorf und Neuss

Beruf: Krisenmanagerin

Austattung: Track&Style, 4motion 210PS, DSG, Pepper grey, Highline plus-Paket, RNS 510, Ambiente-Paket, Climatronic, Rear Assist, TOP-Paket, Winterpaket, Räder New Orleans, Heckspoiler R-Design

Baujahr: zugelassen am 12.11.12

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI

Danksagungen: 89 / 145

  • Private Nachricht senden

27

Donnerstag, 5. September 2013, 11:26

Weil ...

... die Herrschaften, je näher es am Äquator ist, lieber im Dunkeln munkeln - wie Sametonline schon von halber Äquatorannäherung berichtet hat :D

Sonnen-Gruß mit Früh-Licht, D.D.
Ich war dabei,
Offroad Training Leipzig im Tagebau am 13.04.2013

NRW Tiguan Treffen 29.06.2013

walliworld

Schüler

Beiträge: 70

Beruf: Consultant

Austattung: Tiguan Life, Candy Weiß

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI, 122P S

Danksagungen: 8 / 3

  • Private Nachricht senden

28

Donnerstag, 5. September 2013, 11:54

warum sollte die sich die Sonne in Äquatornähe anders verhalten als wie in Wolfsburg? :rolleyes:
Sonnenaufgang, Sonnenuntergang, ... :P


Naja, ich weiß nicht, ob Du das ironisch gemeint hast,
aber am Äquator gibt es keine tiefstehende Herbstsonne, was vor allem am Winkel
des Äquators zur Sonne hin liegt. Der Sonnenaufgang und Sonnenuntergang findet
über das ganze Jahr zu relativ gleichen Zeiten statt und ist auch schneller als
in Wolfsburg :).



Gruß
Stefan

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 151

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1376 / 455

  • Private Nachricht senden

29

Donnerstag, 5. September 2013, 12:08


Naja, ich weiß nicht, ob Du das ironisch gemeint hast,
aber am Äquator gibt es keine tiefstehende Herbstsonne, was vor allem am Winkel des Äquators zur Sonne hin liegt.
Der Sonnenaufgang und Sonnenuntergang findet über das ganze Jahr zu relativ gleichen Zeiten statt und ist auch schneller als in Wolfsburg :).
Richtig!

Aber der Unterschied liegt nur im Zeitfaktor.
Spielt es eine Rolle wenn ich, am Äquator, zum richtigen Zeitpunkt in der Morgensonne oder Abendsonne unterwegs bin?
Tief-stehende Sonne gibt es dort auch. ;)

papa
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

Beiträge: 818

Wohnort: Mecklenburg

Danksagungen: 122 / 2

  • Private Nachricht senden

30

Donnerstag, 5. September 2013, 14:17

:moinmoin: ,

die Automatik nutze ich sehr selten, eher gar nicht um die Lebensdauer des Xenon-System zu verlängern. Stelle nur bei Dämmerung oder längeren Tunneln auf Automatik. Denke auch, wie einige schon erwähnt haben, das es nicht gerade förderlich ist wenn das Licht bei kurzen Tageslichtänderungen wie bei Durchfahrten unter mehreren Brücken oder kurzen Tunneln wie ein Blinklicht arbeitet (Bsp. Westseite Gardasee durch die teilweise offenenTunnel, dann lieber Dauerlicht). Bei meinem vorherigen Auto mit H7 Funzeln war mir das relativ egal, da die H7 Funzeln um ein vielfaches günstiger sind.
mit freundlichem Gruß aus Mecklenburg
:thumbup: