Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

elch

Anfänger

  • »elch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Wohnort: Neuried

Austattung: Track und Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 103 kw Diesel

Danksagungen: 0 / 3

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 9. August 2013, 21:39

Ersatzschlüssel für Funkfernbedienung und Keyless Entry

Hallo Tiguaner
ich habe unseren Ersatzschlüssel verloren ;( . Nach zwei Wochen Suchen - Fragen - wieder Suchen -, muss ich mich wohl damit abfinden, dass er weg ist. Ich will mal in ebay schauen ob ich etwas finde. Dabei ist die Frag aufgetaucht, ob ein "normaler" Funkfernbedienungsschlüssel reicht, oder braucht man für Keyless Entry einen speziellen Schlüssel? Passen alle Funkfernbedienungen von VW, egal welches Modell? Für Tipps (und Schlüsselangebote :) ) bin ich dankbar.

Schönes Wochenende wünscht

der elch
Track & Style, 2.0 TDI, 103 kw, DSG, Night Blue Met., AHK, KESSY, Climatronic, RNS 315 m. Telefonvorber., Boston, Light Assist, Standheizung, Technikpaket, Toppaket, Winterpaket, Xenon mit LED-TFL :) , GRA, Ambiente-Paket, Spiegelpaket

Bestellt am 23.02.2012, am 13.10. in der Autostadt abgeholt :thumbsup: - und glücklich 8o

Beiträge: 818

Wohnort: Mecklenburg

Danksagungen: 122 / 2

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 12. August 2013, 13:58

:moinmoin: Elch,

so einfach ist es mit den Schlüsseln nicht, da diese einen Sicherheitsstandard haben und nur durch zertifizierte Firmen angefertigt / nachgemacht werden dürfen. Zwischen "normalen" und den "Keyless" Schlüssel gibt es Unterschiede und die sind nicht nur im Preis. Welche das im Detail sind weis ich nicht. Es gibt immer einen Schlüsselcode bei Auslieferung des Autos mit und den kann man soweit mir bekannt ist nur bei VW benutzen.
mit freundlichem Gruß aus Mecklenburg
:thumbup:

Düsseldorfer Dompteurin

Die gute Fee aus NRW

Beiträge: 522

Wohnort: Düsseldorf und Neuss

Beruf: Krisenmanagerin

Austattung: Track&Style, 4motion 210PS, DSG, Pepper grey, Highline plus-Paket, RNS 510, Ambiente-Paket, Climatronic, Rear Assist, TOP-Paket, Winterpaket, Räder New Orleans, Heckspoiler R-Design

Baujahr: zugelassen am 12.11.12

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI

Danksagungen: 89 / 145

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 12. August 2013, 14:20

wie Birnen und Äpfel

Hi elch, "normaler Schlüssel" und "keyless entry" ("Kessy") ist wie Äpfel und Birnen. Wenn überhaupt. Mit einem Standardschlüssel mit ausklappbarem Bart kriegst Du Deinen Kessy-Tiger garnicht zum Laufen.

Wie wär's denn mit Ersatzschlüssel über den :) ?

Hellgraue Grüße aus Düsseldorf, D.D.
Ich war dabei,
Offroad Training Leipzig im Tagebau am 13.04.2013

NRW Tiguan Treffen 29.06.2013

elch

Anfänger

  • »elch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Wohnort: Neuried

Austattung: Track und Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 103 kw Diesel

Danksagungen: 0 / 3

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 14. August 2013, 21:28



Wie wär's denn mit Ersatzschlüssel über den :) ?

D.D.


Natürlich, es wird mir auch nichts anderes übrig bleiben. Gesucht habe ich lediglich nach einer Lösung, die nicht mit einer 3.. beginnt ;(

Danke schon mal. Ich werde mal den Preis berichten :wacko:
Track & Style, 2.0 TDI, 103 kw, DSG, Night Blue Met., AHK, KESSY, Climatronic, RNS 315 m. Telefonvorber., Boston, Light Assist, Standheizung, Technikpaket, Toppaket, Winterpaket, Xenon mit LED-TFL :) , GRA, Ambiente-Paket, Spiegelpaket

Bestellt am 23.02.2012, am 13.10. in der Autostadt abgeholt :thumbsup: - und glücklich 8o

Fred007

Anfänger

Beiträge: 37

Austattung: RNS 510 inkl. Rückfahrkamera, Light Assist, Spiegelpaket, Business Premium, Diebstahlwaranlage, Verkehrszeichenerkennung, AHK, Park Pilot, etc

Motor und Brennstoff: Sport&Style 4Motion 103KW

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 14. August 2013, 21:49

Sehen die Kessy Schlüssel anders aus als die normalen?
Tiguan Nr. 2: Track & Style 177PS DSG, DCC, Fahrerassistenzpaket, Savannah Anthrazit 19', MFL mit Paddles, Business Paket, Lederausstattung Vienna Furioso, Professional Paket, Verkehrszeichenerkennung, AHK, XDS, Dynaudio, Keyless Access, DLA, etc :thumbsup:

Düsseldorfer Dompteurin

Die gute Fee aus NRW

Beiträge: 522

Wohnort: Düsseldorf und Neuss

Beruf: Krisenmanagerin

Austattung: Track&Style, 4motion 210PS, DSG, Pepper grey, Highline plus-Paket, RNS 510, Ambiente-Paket, Climatronic, Rear Assist, TOP-Paket, Winterpaket, Räder New Orleans, Heckspoiler R-Design

Baujahr: zugelassen am 12.11.12

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI

Danksagungen: 89 / 145

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 15. August 2013, 06:47

Jawoll.

Hi Fred007: Ja, sie sehen anders aus. Haben keinen ausklappbaren Bart und sind "klötzchenartiger", also weniger rundlich als die "normalen". Und haben einen Silberstreifen / eine Silberleiste vorne (ob auch hinten, hab ich jetzt nicht im Kopf), wo die "normalen" nur schwarz sind.

The early bird gets the worm-Grüße, D.D.
Ich war dabei,
Offroad Training Leipzig im Tagebau am 13.04.2013

NRW Tiguan Treffen 29.06.2013

tigerotto

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: Österreich

Beruf: Nachrichtentechniker

Austattung: Sport& Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 110 PS TDI

Danksagungen: 0 / 8

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 15. August 2013, 08:32

Sehen die Kessy Schlüssel anders aus als die normalen?


Hallo

Also mein Kessy Schlüssel sieht aus wie ein ganz normaler Schlüssel.

LG

Düsseldorfer Dompteurin

Die gute Fee aus NRW

Beiträge: 522

Wohnort: Düsseldorf und Neuss

Beruf: Krisenmanagerin

Austattung: Track&Style, 4motion 210PS, DSG, Pepper grey, Highline plus-Paket, RNS 510, Ambiente-Paket, Climatronic, Rear Assist, TOP-Paket, Winterpaket, Räder New Orleans, Heckspoiler R-Design

Baujahr: zugelassen am 12.11.12

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI

Danksagungen: 89 / 145

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 15. August 2013, 11:10

mit Bart?

Hi Tigerotto: Mit Bart zum mechanischen Ausklappen???

D.D.
Ich war dabei,
Offroad Training Leipzig im Tagebau am 13.04.2013

NRW Tiguan Treffen 29.06.2013

wolfbrinki

Schüler

Beiträge: 62

Wohnort: Hameln

Austattung: 2.0 Highline

Baujahr: 5/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI, 150 PS

Danksagungen: 8 / 7

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 15. August 2013, 11:38

Also mein Kessy Schlüssel sieht aus wie ein ganz normaler Schlüssel.
Hallo alle zusammen,

Also meiner auch. Ist ein ganz normaler Schlüssel mit ausklappbarem "Bart". Ich seh da keinen Unterschied zu den "normalen" Schlüsseln. ?(



LG Wolfgang
Neuen Tiguan Feb. 16 bestellt , Abholung Autostadt am 31.05.16:thumbsup:

Düsseldorfer Dompteurin

Die gute Fee aus NRW

Beiträge: 522

Wohnort: Düsseldorf und Neuss

Beruf: Krisenmanagerin

Austattung: Track&Style, 4motion 210PS, DSG, Pepper grey, Highline plus-Paket, RNS 510, Ambiente-Paket, Climatronic, Rear Assist, TOP-Paket, Winterpaket, Räder New Orleans, Heckspoiler R-Design

Baujahr: zugelassen am 12.11.12

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI

Danksagungen: 89 / 145

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 15. August 2013, 12:41

Dann...

Dann ist das möglicherweise die Erklärung: Der Kessy, den ich kenne, ist kein "normaler Schlüssel", sondern hat garkeinen Bart. Statt zu stecken und zu drehen im Anlasser steckt man den nur. Wahrscheinlich "Kessy plus" ?(

Sorry für die Verwirrung, D.D.
Ich war dabei,
Offroad Training Leipzig im Tagebau am 13.04.2013

NRW Tiguan Treffen 29.06.2013

tigerotto

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: Österreich

Beruf: Nachrichtentechniker

Austattung: Sport& Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 110 PS TDI

Danksagungen: 0 / 8

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 15. August 2013, 15:22

Statt zu stecken und zu drehen im Anlasser steckt man den nur. Wahrscheinlich "Kessy plus"

Hallo

Also beim Tiguan bleibt der Schlüssel in der Hosentasche. Der Bart wird nur zur Notöffnung der Tür verwendet wenn z.B. die Batterie im Schlüssel leer ist. Den oben beschriebenen Schlüssel kenne ich vom Passat. Ist aber kein Keyless. Gestartet wird hier mit reinstecken und auf Schlüssel drücken.

LG

Düsseldorfer Dompteurin

Die gute Fee aus NRW

Beiträge: 522

Wohnort: Düsseldorf und Neuss

Beruf: Krisenmanagerin

Austattung: Track&Style, 4motion 210PS, DSG, Pepper grey, Highline plus-Paket, RNS 510, Ambiente-Paket, Climatronic, Rear Assist, TOP-Paket, Winterpaket, Räder New Orleans, Heckspoiler R-Design

Baujahr: zugelassen am 12.11.12

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI

Danksagungen: 89 / 145

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 16. August 2013, 07:25

genau

@tigerotto: Genau. So kenne ich es auch und wollte es auch sagen. Perfekt. :thumbup: Ich weiß doch, warum ich Österreicher besonders mag :love:

LG D.D.
Ich war dabei,
Offroad Training Leipzig im Tagebau am 13.04.2013

NRW Tiguan Treffen 29.06.2013

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 146

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1374 / 453

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 16. August 2013, 19:09

Hallo Tiguaner
ich habe unseren Ersatzschlüssel verloren; ...

...Ich will mal in ebay schauen ob ich etwas finde. oder braucht man für Keyless Entry einen speziellen Schlüssel?
Passen alle Funkfernbedienungen von VW, egal welches Modell? Für Tipps (und Schlüsselangebote :) ) bin ich dankbar.

Schönes Wochenende wünscht

der elch
Ich hatte das Problem bei meinem Passat, der Händler hatte mir irrtümlich einen falschen Zweitschlüssel mitgegeben.

Definitiv und das trifft für alle neueren Modelle zu:

- Ersatzschlüssel wird im Werk bestellt;
- Jeder Schlüssel wird speziell auf dein Fahrzeug programmiert;
- Ein anmelden eines anderen Schlüssel ist nicht mehr möglich;
- Die Programmierung, bzw. das Anlernen auf dein Fahrzeug, erfolgt über das Diagnosegerät des Vertragshändlers online
vom VW-Werk aus;

Kosten: ca 130,- Euro (vor zwei Jahren)

So etwas nennen die elektronisch Diebstahlsicherung. Nicht einmal der Freundliche kann einen neuen Schlüssel selbst am Fahrzeug anmelden.

grüße
papa
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

klkj808

Anfänger

Beiträge: 37

Austattung: Sport & Style, Modell 2012, 170 PS Diesel, Allrad, veneziengrün, cornsilkbeige

Baujahr: 2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 3 / 20

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 6. Mai 2014, 15:56

Hallo,

zu diesem Themenkreis noch ein kleiner Hinweis:

Ein kleiner Schwachpunkt des Keyless Access ist die Batterie im Schlüssel. Nach spätestens zwei Jahren steigt Kessy teilweise aus; eine neue Batterie beseitigt die Probleme.

Bei Fahrzeugen ohne Kessy hält die Batterie bis zu sechs/sieben Jahren!

Vielleicht konnte ich mit diesem Hinweis dem einen oder anderen helfen, der Probleme mit dem Keyless A. hat.

Walter

PIEW2020

Anfänger

Beiträge: 1

Austattung: CUP 4 Motion

Baujahr: 2014

Motor und Brennstoff: 2,0 l TDI

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 8. Juni 2015, 19:45

Hallo Zusammen,

Meine beiden Keyless Schlüssel sind abhanden gekommen. Mußte mit dem Zug die Rückreise antreten und das Fahrzeug steht
jetzt ca. 100 km von meinem Wohnort entfernt. Habe die örtliche VW Werkstatt beauftragt den Wagen in die Werkstatt zu schleppen und habe 2 neue Keyless Schlüssel geordert.
Problem 1. Das von der VW-Werkstatt beauftragte Abschleppunternehmen verweigerte das Abschleppen, da die Räder eingeschlagen
sind.
Problem 2. Laut Aussage VW-Händler lässt sich das Lenkradschloss auch mit einem Ersatzschlüssel (mechanisch) nicht entriegeln.
Somit können die Vorderräder nicht gerade gestellt werden.
Problem 3. Das Fahrzeug muss zum Programmieren der Schlüssel unbedingt in die Werkstatt

Wer weiß Abhilfe.
Best regards
Ein genervter Tiguan Fahrer.