Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

ReSi964

Anfänger

  • »ReSi964« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Wohnort: Kerpen

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: Diesel

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 23. Juni 2013, 20:21

Spiegel anklappen

Hallo zusammen,

Wir haben gestern endlich unseren Tiger in Wolfsburg abgeholt.
Alles richtig klasse die erste Fahrt der Tag in der autostadt alles perfekt.
Nun habe ich leider festgestellt das die Spiegel lediglich manuell einklappen über den Schalter.
Hat jemand schonmal etwas davon gehört wie man es ggf einstellen kann , dass die Spiegel automatisch einklappen sobald man den Zündschlüssel zieht ?
Über Tipps wurde ich mich sehr freuen

Beiträge: 1 090

Wohnort: Lübeck

Beruf: 46 Jahre Arbeit sind genug

Austattung: Sport &Style BMT

Baujahr: 04/2012

Motor und Brennstoff: 1,4 TSI Benziner 118 kW (160 PS)

Danksagungen: 485 / 272

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 23. Juni 2013, 22:20

Hallo ReSi964,
soweit ich das bisher mitbekommen habe, geht das nicht. Hier kannst du einiges nachlesen: Hilfe Spiegeleinstellung
Vielleicht gibts ja doch noch eine Lösung - aber im Moment wohl nicht.
Gruß
Hartmut
Faulheit ist die Kunst sich auszuruhen, bevor man müde wird!
Sport &Style BM Technologie, 6-Gang, Pepper Grey Metallic, Xenon, ParkPilot, Climatronic, Spiegelpaket und noch div. andere Pakete, Multifunktions-Lederlenkrad, Navi RNS 315. Demnächst SEAT Ateca Xcellence 1.4 TSI, 2 WD :D
Abholung in WOB

Beiträge: 818

Wohnort: Mecklenburg

Danksagungen: 122 / 2

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 24. Juni 2013, 12:47

:moinmoin:

Hey, Spiegelanklappen geht normal nur bei Bedienung des Stellrädchens. Falls Du auch Spiegelabsenkung beim Rückwärtsgang hast, muß das Stellrädchen immer auf "R" wie rechts stehen, da sonst die Absenkung nicht funktioniert.
mit freundlichem Gruß aus Mecklenburg
:thumbup:

kupli

Anfänger

Beiträge: 3

Wohnort: Kassel

Beruf: Qualitätstechniker

Austattung: Sport & Style, Pepper Grey, R-Line, 4MOTION, DSG, DLA, Climatronic, Park Assist, RNS 510 u.a.

Baujahr: 09/2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI, 155 kW (211 PS)

Danksagungen: 11 / 0

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 11. Juni 2014, 20:11

Hallo zusammen,

Wir haben gestern endlich unseren Tiger in Wolfsburg abgeholt.
Alles richtig klasse die erste Fahrt der Tag in der autostadt alles perfekt.
Nun habe ich leider festgestellt das die Spiegel lediglich manuell einklappen über den Schalter.
Hat jemand schonmal etwas davon gehört wie man es ggf einstellen kann , dass die Spiegel automatisch einklappen sobald man den Zündschlüssel zieht ?
Über Tipps wurde ich mich sehr freuen

Hallo ReSi964,

gehe mal im Netz nach www.bronken.de. Diese Lösung funktioniert einwandfrei.
Funktion: anklappen = langer Druck auf FB zum Abschließen
aufklappen = Zündung einschalten
Beschreibung und Filme der Installation sind vorhanden.
Alle Funktionen des Drehschalters funktionieren weiterhin
Die Installation habe ich heute durchgeführt. Die Software wird über den Diagnosestecker innerhalb von ein paar Sekunden aufgespielt und ist auch von Laien machbar.
Nach telef. Rücksprache mit VW erlischt auch nicht die Garantie bzw. Gewährleistung (mein Tiger ist erst 9 Monate alt).
Kostenpunkt: 50 € und 100 € Kaution. Die Kaution wird zurückerstattet nach Rücksendung des (geliehenen) Dongels (auf dem ist die Software).

Gruß kupli

Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

angler (12.06.2014), Nik (12.06.2014), aramis (13.06.2014), greenkeeper66 (13.06.2014), blaupetergolfer (16.06.2014), Cumulus (14.08.2014), lukas30tennis (14.12.2014), Diver72 (12.04.2015), wachtel20 (03.05.2015), styrian (25.05.2015), jlegends (18.06.2015)

Beiträge: 818

Wohnort: Mecklenburg

Danksagungen: 122 / 2

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 13. Juni 2014, 19:51

,
ist ja schon ne tolle Sache. Bin vor kurzem mit unserem neuen Dienst-C180 Benz gefahren und bei diesem klappten die Spiegel beim verriegeln an und beim Zündung an wieder ab. Schade das VW so etwas nicht anbietet, obwohl es in Waschanlagen und Parkhäusern von Vorteil wäre.
mit freundlichem Gruß aus Mecklenburg
:thumbup:

J-66

Profi

Beiträge: 928

Austattung: Sport&Style CUP, DSG, Xenon mit DLA, Pano-Dach, DCC, RNS 510, u. v. m.

Baujahr: 06/2014

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 4M 130 kW/177 PS DSG

Danksagungen: 275 / 94

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 13. Juni 2014, 21:38

VW bietet das für den Tiguan ab Werk nicht an, aber andere machen das nachträglich möglich. Die Programmierung per "Dongle" ist eine Sache von Sekunden und kostet 50,- Euro.
Gruß

J-66

U.a. den Lane-Assist, die Verkehrszeichenerkennung und die elektronische Differenzialsperre XDS freigeschaltet.

marcel.d

Fortgeschrittener

Beiträge: 530

Wohnort: Dortmund

Beruf: Selbständig

Austattung: Sport & Style R-Line Optik

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 205 PS

Danksagungen: 33 / 0

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 13. Juni 2014, 23:22

Wie lange hat es gedauert, bis du nach der Überweisung das Dongle erhalten hast? wollte das nämlich auch schon seit längerem machen.


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
Gruß
Marcel

Tiguan 2.0 TDI 4motion
177 PS - Bi-Xenon mit DLA - Panoramadach - Climatronic - RNS 315 - Verkehrszeichenerkennung - Lane-Assist - RDK - 19" Mallory Felgen - uvm...

J-66

Profi

Beiträge: 928

Austattung: Sport&Style CUP, DSG, Xenon mit DLA, Pano-Dach, DCC, RNS 510, u. v. m.

Baujahr: 06/2014

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 4M 130 kW/177 PS DSG

Danksagungen: 275 / 94

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 13. Juni 2014, 23:31

Das interessiert mich auch. Auf meiner "to do"-Liste steht das ganz oben.
Gruß

J-66

U.a. den Lane-Assist, die Verkehrszeichenerkennung und die elektronische Differenzialsperre XDS freigeschaltet.

Golfyarmani

Fortgeschrittener

Beiträge: 198

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Autobauer VW

Austattung: Sports & Style R-Line

Baujahr: 08.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 27 / 21

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 14. Juni 2014, 19:31

Sehr interessant das Teil, das Video bringt es schön schnell auf den Punkt.

MSP

Schüler

Beiträge: 67

Austattung: Sport & Syle

Motor und Brennstoff: 4MOTION 1,4 l TSI 118 kW

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 14. Juni 2014, 21:04

Das würde mich auch interessieren, aber für einen Wagen rentiert sich das fast nicht :(
Sport& Style 4M, 118 kW,Night Blue,Spiegelpaket, Ambiente-Paket, Multifunktioslenkrad, RNS315 R-Line"Exterieur, Winterpaket, Xenon, ParkAssist,Reifenfülldruck-Kontrollsystem, Winterräder mit Sensoren,
Media-IN für iPod/iPhone, Gepäckraumboden herausnehmbar, Keyless Access, Climatronic

Seit 10.09.12 hab ich ihn :thumbsup: :thumbsup:

walliworld

Schüler

Beiträge: 70

Beruf: Consultant

Austattung: Tiguan Life, Candy Weiß

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI, 122P S

Danksagungen: 8 / 3

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 16. Juni 2014, 11:26

Hallo,

das würde mich auch interessieren. Ich frage mich im Moment nur, ob die EMotoren in den Spiegeln für dauerndes Ein- und Ausklappen ausgelegt sind, oder ob die Lebensdauer dadurch reduziert wird. Ich hatte mal so etwas gehört, finde aber die Referenz nicht mehr.

Gruß
Stefan

J-66

Profi

Beiträge: 928

Austattung: Sport&Style CUP, DSG, Xenon mit DLA, Pano-Dach, DCC, RNS 510, u. v. m.

Baujahr: 06/2014

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 4M 130 kW/177 PS DSG

Danksagungen: 275 / 94

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 16. Juni 2014, 11:35

Sie werden nicht dauernd angeklappt. Nur bei Bedarf, wenn man den Schliessen-Knopf auf der Fernbedienung länger drückt. Abgeklappt wird mit Einschalten der Zündung.
Dauerhaft möchte ich das auch nicht aktiviert haben.
Gruß

J-66

U.a. den Lane-Assist, die Verkehrszeichenerkennung und die elektronische Differenzialsperre XDS freigeschaltet.

Beiträge: 714

Danksagungen: 227 / 848

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 16. Juni 2014, 11:58

Über die Getriebe, mit Kunststoffzahnräder, in den Scheibenwischer macht man sich doch auch kaum Gedanken,
warum also sich darüber den Kopf zerbrechen was mit den Antrieben in den Spiegeln passiert?!

JEDES technische Gewerke KANN kaputt gehen, und wer Pech hat ausserhalb der Garantiezeit.

Übrigens macht sich auch kaum einer Gedanken darum wie oft man einen USB-Stecker Ein- und wieder Ausstöpselt,
und wie hier die Spezifikationen sind - es muss halt funktionieren (bis Kaputt).
http://de.wikipedia.org/wiki/USB#Spezifikationen

metehan

Fortgeschrittener

Beiträge: 287

Wohnort: NRW

Beruf: Anlagenmechaniker

Austattung: Sport & Style,Leder,Multimedia-anlage,automatisch an und ausklappende Außenspiegel mit FFB,Bi Xenon mit LED TFL und LED Rückleuchten,Automatische Heckklappe http://www.youtube.com/watch?v=nl8MRb1_bdo

Baujahr: 2009

Motor und Brennstoff: TSI 147 KW

Danksagungen: 139 / 17

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 16. Juni 2014, 12:10

Genauso denke ich auch warum sollte,wird,muss alles bis Ewigkeit halten.Die heutigen Produkte haben bestimmte Lebensdauer von Arbeitsstunden.
Wenn ich eine Eigenschaft wie automatisches an und abklappen FFB haben möchte muss ich auch bereit sein kaputten Motor selbst zuersetzen.
Ich kann mir nicht vorstellen das VW Die Garantie übernimmt für Spiegelmotoren wenn es durch Software indem Fall mit Dongle (keine VW Anbietung)
Es kostet nicht die Welt ein und ausgebaut geht auch schnell (voraussetzung keine 2 Linke Hände). :thumbup:

walliworld

Schüler

Beiträge: 70

Beruf: Consultant

Austattung: Tiguan Life, Candy Weiß

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI, 122P S

Danksagungen: 8 / 3

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 16. Juni 2014, 12:47


Sie werden nicht dauernd angeklappt. Nur bei Bedarf, wenn man den Schliessen-Knopf auf der Fernbedienung länger drückt. Abgeklappt wird mit Einschalten der Zündung.
Dauerhaft möchte ich das auch nicht aktiviert haben.


Stimmt, hätte ich mir wohl etwas genauer durchlesen können.



Übrigens macht sich auch kaum einer Gedanken darum wie oft man einen USB-Stecker Ein- und wieder Ausstöpselt,
und wie hier die Spezifikationen sind - es muss halt funktionieren (bis Kaputt).
http://de.wikipedia.org/wiki/USB#Spezifikationen


USB hab ich zum "Glück" nicht 8)


Genauso denke ich auch warum sollte,wird,muss alles bis Ewigkeit halten.Die heutigen Produkte haben bestimmte Lebensdauer von Arbeitsstunden.
Wenn ich eine Eigenschaft wie automatisches an und abklappen FFB haben möchte muss ich auch bereit sein kaputten Motor selbst zuersetzen.
Ich kann mir nicht vorstellen das VW Die Garantie übernimmt für Spiegelmotoren wenn es durch Software indem Fall mit Dongle (keine VW Anbietung)
Es kostet nicht die Welt ein und ausgebaut geht auch schnell (voraussetzung keine 2 Linke Hände). :thumbup:


Mir ging es eher um eine verkürzte Lebensdauer aufgrund der Anpassung. Aber da hatte ich nicht im Blick, dass die Spiegel ja gar nicht immer automatisch anklappen.

Wäre mal interessant zu wissen wer schon alles Erfahrung mit dem SW Upgrade gemacht hat