Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

  • »SametOnline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 769

Wohnort: Fethiye [Türkei]

Beruf: Unternehmer

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Siehe Signatur

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI

Danksagungen: 204 / 52

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 14. Juni 2013, 21:57

Anzeige der "Reichweite" im MFA

Hallo Leute,

ich habe heute zum 3. mal vollgetankt und habe bemerkt, dass die "Reichweite" obwohl vollgetankt ist, bei 500 km war.
Nach einigen Minuten ist es auf 470 km gesunken.

Beim 1. Volltanken waren es bei selber Spritmenge +/- 500 ml 550 km.

Warum dieser gewaltiger Unterschied? Muss man das mit der Zeit kalibrieren oder so?
»SametOnline« hat folgende Datei angehängt:
  • reichweite.jpg (141,65 kB - 138 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Juli 2016, 22:28)
Chrome Edition, Sugar White, R-Line Heckspoiler, RNS 510, RearView, Bluetooth Premium, MFL, Premium MFA, ParkPilot, Climatronic, Panoramadach, Tempomat, Licht- und Regensensor, Bedienelemente in Alu, R-Line Fusspedale, Einstiegsleisten, Bi-Xenon mit AFL, LED Rückleuchten, LED-Kennzeichenbeleuchtung, Türbeleuchtungen, Umfeldbeleuchtung, Innenraum komplett LED, Fussbeleuchtung Front/Fond, 18 Zoll "New York", XDS, DSR, EBD, EDL, MSR. usw.

Michael

Profi

Beiträge: 727

Austattung: Track & Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 278 / 180

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 14. Juni 2013, 22:20

Falscher Antrieb!

Hallo Samet,

die Frage sollte wohl eher lauten: Habe ich den richtigen Antrieb gewählt?

Bei einer deutlich geringeren Rest-Kraftstoffmenge und mehr gefahrenen Kilometern prognostiziert mir der Bordcomputer eine mehr als doppelt so große Rest-Reichweite.


:haumichwech:

index.php?page=Attachment&attachmentID=4495
Gruß, M.

"Schweigen bedeutet nicht Zustimmung. Oft ist es das Desinteresse, mit Idioten zu diskutieren." MB

Track & Style; 2.0 TDI 103 kW 4MOTION; 7-G DSG; Pakete: Ablagen-, Ambiente-, Spiegel-, Winter-; Bi-Xenon; DLA inkl. LA; DCC; AHK; XSD; MFL mit Paddles; GRA; RNS 315; Climatronic; Rear View; ParkPilot; VZE; 230 V; MEDIA-IN USB; Standheizung; Gepäckraumboden herausnehmbar

  • »SametOnline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 769

Wohnort: Fethiye [Türkei]

Beruf: Unternehmer

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Siehe Signatur

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI

Danksagungen: 204 / 52

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 14. Juni 2013, 23:28

Um ehrlich zu sein, habe ich gar nichts verstanden :(
Chrome Edition, Sugar White, R-Line Heckspoiler, RNS 510, RearView, Bluetooth Premium, MFL, Premium MFA, ParkPilot, Climatronic, Panoramadach, Tempomat, Licht- und Regensensor, Bedienelemente in Alu, R-Line Fusspedale, Einstiegsleisten, Bi-Xenon mit AFL, LED Rückleuchten, LED-Kennzeichenbeleuchtung, Türbeleuchtungen, Umfeldbeleuchtung, Innenraum komplett LED, Fussbeleuchtung Front/Fond, 18 Zoll "New York", XDS, DSR, EBD, EDL, MSR. usw.

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 188

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 395 / 360

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 14. Juni 2013, 23:54

Hi,
Um ehrlich zu sein, habe ich gar nichts verstanden :(
war auch nichts, was zum Thema beiträgt! Soweit ich das weiß, errechnet der Boardcomputer immer anhand der letzten gefahrenen km(ca. 50 waren es bei meinen BMWs immer) die Grundlage für die Reichweitenermittlung. Wahrscheinlich hast Du gerade Stadt oder Kurzstrecke hinter Dir. Fahr mal ein paar km Landstraße ruhig, dann gehts vllt. wieder hoch. Wir haben meist 600-650km stehen, wenn wir volltanken.

Gruß
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SametOnline (15.06.2013)

  • »SametOnline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 769

Wohnort: Fethiye [Türkei]

Beruf: Unternehmer

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Siehe Signatur

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI

Danksagungen: 204 / 52

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 14. Juni 2013, 23:59

OK, JETZT hab ich es verstanden :)
Die km-Anzahl wird aus der Fahrweise eingeschaetzt, wie auch z.B. bei den Navi's mit Ankunftszeit.

Wenn ich als 100 km sparen fahre, wird das schnell steigen :)

Danke für's erklaeren Silvio :thumbup:
Chrome Edition, Sugar White, R-Line Heckspoiler, RNS 510, RearView, Bluetooth Premium, MFL, Premium MFA, ParkPilot, Climatronic, Panoramadach, Tempomat, Licht- und Regensensor, Bedienelemente in Alu, R-Line Fusspedale, Einstiegsleisten, Bi-Xenon mit AFL, LED Rückleuchten, LED-Kennzeichenbeleuchtung, Türbeleuchtungen, Umfeldbeleuchtung, Innenraum komplett LED, Fussbeleuchtung Front/Fond, 18 Zoll "New York", XDS, DSR, EBD, EDL, MSR. usw.

djguru

tiger-pflege-guru

Beiträge: 1 316

Danksagungen: 83 / 64

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 15. Juni 2013, 07:42

hi ...

die Frage sollte wohl eher lauten: Habe ich den richtigen Antrieb gewählt?

Bei einer deutlich geringeren Rest-Kraftstoffmenge und mehr gefahrenen Kilometern prognostiziert mir der Bordcomputer eine mehr als doppelt so große Rest-Reichweite.
du kommst also so auf 1.400 km mit einer tankfüllung? 8o :whistling:

:haumichwech:
naja ... hauptsache, du hattest deinen spaß :thumbdown:

lgp
Deepblack Perleffekt, Alcantara Black, Ambientepaket, Dachhimmel Black, DWA, FSE, Gepäckraumboden, GRA, MFL, Panoramadach, Parklenkassistent "PARK ASSIST", Radio "RCD 510", Rückfahrkamera "REAR ASSIST", Sound "DYNAUDIO CONTOUR", Spiegelpaket, Sportfahrwerk, Standheizung, USB, Winterpaket, Xenon incl. "LED TFL" :thumbsup:

Michael

Profi

Beiträge: 727

Austattung: Track & Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 278 / 180

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 15. Juni 2013, 08:07

Moin!


die Frage sollte wohl eher lauten: Habe ich den richtigen Antrieb gewählt?

Bei einer deutlich geringeren Rest-Kraftstoffmenge und mehr gefahrenen Kilometern prognostiziert mir der Bordcomputer eine mehr als doppelt so große Rest-Reichweite.
du kommst also so auf 1.400 km mit einer tankfüllung? 8o :whistling:

1. 149 km (bisher mit der Tankfüllung gefahren) + 990 km (prognostizierte Reichweite) = 1.139 km

2. Samets Tankanzeige zeigt 1/1 an, meine 15/16. Die Rest-Kraftstoffmenge liegt damit deutlich erkennbar darunter.

3. Samets Reichweite wird mit 470 km angegeben, meine mit 990 km. Das ist mehr als doppelt so weit.

Alles klar? :D
Gruß, M.

"Schweigen bedeutet nicht Zustimmung. Oft ist es das Desinteresse, mit Idioten zu diskutieren." MB

Track & Style; 2.0 TDI 103 kW 4MOTION; 7-G DSG; Pakete: Ablagen-, Ambiente-, Spiegel-, Winter-; Bi-Xenon; DLA inkl. LA; DCC; AHK; XSD; MFL mit Paddles; GRA; RNS 315; Climatronic; Rear View; ParkPilot; VZE; 230 V; MEDIA-IN USB; Standheizung; Gepäckraumboden herausnehmbar

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 188

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 395 / 360

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 15. Juni 2013, 09:34

Hi,
Samets Reichweite wird mit 470 km angegeben, meine mit 990 km. Das ist mehr als doppelt so weit.
ja und? Ist doch mit nem Düsel keine Kunst. Mein Opel würde mit nem 65er Tank bei Landstraßenbetrieb auch über 1000km machen.....auf Benzin!
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung

Michael

Profi

Beiträge: 727

Austattung: Track & Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 278 / 180

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 15. Juni 2013, 10:11

Bevor sich an dieser Stelle jetzt wieder eine Diskussion Benziner vs. Diesel entwickelt, kürze ich das mal ab. Mein Beitrag „Falscher Antrieb!“ sollte ein Joke sein. Offenbar ist der nicht von allen so verstanden worden. Sorry!
Gruß, M.

"Schweigen bedeutet nicht Zustimmung. Oft ist es das Desinteresse, mit Idioten zu diskutieren." MB

Track & Style; 2.0 TDI 103 kW 4MOTION; 7-G DSG; Pakete: Ablagen-, Ambiente-, Spiegel-, Winter-; Bi-Xenon; DLA inkl. LA; DCC; AHK; XSD; MFL mit Paddles; GRA; RNS 315; Climatronic; Rear View; ParkPilot; VZE; 230 V; MEDIA-IN USB; Standheizung; Gepäckraumboden herausnehmbar

  • »SametOnline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 769

Wohnort: Fethiye [Türkei]

Beruf: Unternehmer

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Siehe Signatur

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI

Danksagungen: 204 / 52

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 15. Juni 2013, 10:17

Gibt es wie bei BMW z.B. ein "Untermenü" wo ich die genaue Literanzahl sehen kann? Denn diese Einschaetzung ist wirklich nervend.

Mein Kumpel hat mich ausgelacht, als er "500 km" nachdem ich 298,00 TL (130,00 EUR) getankt habe, sah.

Wenn ich also dauersprinter waere und volltanke, würde da wohl 400 km oder sogar weniger stehen.
Chrome Edition, Sugar White, R-Line Heckspoiler, RNS 510, RearView, Bluetooth Premium, MFL, Premium MFA, ParkPilot, Climatronic, Panoramadach, Tempomat, Licht- und Regensensor, Bedienelemente in Alu, R-Line Fusspedale, Einstiegsleisten, Bi-Xenon mit AFL, LED Rückleuchten, LED-Kennzeichenbeleuchtung, Türbeleuchtungen, Umfeldbeleuchtung, Innenraum komplett LED, Fussbeleuchtung Front/Fond, 18 Zoll "New York", XDS, DSR, EBD, EDL, MSR. usw.

dennis30

Fortgeschrittener

Beiträge: 508

Wohnort: Mainz

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: Diesel 2,0 TDI 4M

Danksagungen: 30 / 5

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 15. Juni 2013, 10:25

moin

also der erste Test wäre , vor dem tanken wirklich mal 100km sanft und sparsam fahren , dann tanken und schauen.
wenn dich auslachen stört, mach die Geschwindigkeit ins MFA oder lass dir was anderes anzeigen. es zwingt dich doch keiner dauernd die Reichweite anstarren zu müssen. anderseits, was stört mich das lachen anderer ??? ;)

dann mal was anderes? was kostet denn der Liter Benzin bei euch? 130€ klingt teuer. und du verbrauchst im Moment ca 13l/100km, das ist wirklich sehr viel. aber der Tiguan kann nicht zaubern, wenn da mehr als Reichweite stehen soll , wirste ruhiger fahren müssen ....

gruß
dennis
Sport & Style, 2,0TDI 4M , 103kw, Schalter, Peppergray, Buissnespaket, WR,Winterpaket, AHK,Climatronic, Parkass. usw

bestellt 6/12 , erhofft 10/12 ;), Termin in WOB 8.10. , und auch am 08.10. bekommen :)

  • »SametOnline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 769

Wohnort: Fethiye [Türkei]

Beruf: Unternehmer

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Siehe Signatur

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI

Danksagungen: 204 / 52

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 15. Juni 2013, 10:50

Spritpreise

Als Ex-BMW-Fahrer (M3 und 330ci) wird das langsam fahren noch seine Zeit brauchen :)

Es geht mir nicht wirklich um's auslachen...Waere nur schade, wenn ein 1.4 Turbo nur 500 km schafft :)
700 sind realer bei Langstrecke mit 18 Zoll. (Hoffe ich mal :) )

So, und hier die Spritpreise von Heute:
Benzin 95 Oktan = 4,78 TL (In Euro umgerechnet 1.99 EUR)
Benzin 97 Oktan = 4,88 TL (In Euro umgerechnet 2.03 EUR)
Diesel (Eurodiesel) = 4,24 TL (In Euro umgerechnet 1.76 EUR)

Und bei mehreren Fahrzeugen wird das echt teuer :(
Chrome Edition, Sugar White, R-Line Heckspoiler, RNS 510, RearView, Bluetooth Premium, MFL, Premium MFA, ParkPilot, Climatronic, Panoramadach, Tempomat, Licht- und Regensensor, Bedienelemente in Alu, R-Line Fusspedale, Einstiegsleisten, Bi-Xenon mit AFL, LED Rückleuchten, LED-Kennzeichenbeleuchtung, Türbeleuchtungen, Umfeldbeleuchtung, Innenraum komplett LED, Fussbeleuchtung Front/Fond, 18 Zoll "New York", XDS, DSR, EBD, EDL, MSR. usw.

  • »SametOnline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 769

Wohnort: Fethiye [Türkei]

Beruf: Unternehmer

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Siehe Signatur

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI

Danksagungen: 204 / 52

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 31. Oktober 2013, 01:28

Wir haben meist 600-650km stehen, wenn wir volltanken.

Ich hab heute auf dem Screen 910 km gesehen, als ich getankt habe!! :) Ok, war einige viele Km. auch Bergab im 6. Gang gefahren und habe oft gebremst (Bluemotion soll ja wohl auch sparen)
Chrome Edition, Sugar White, R-Line Heckspoiler, RNS 510, RearView, Bluetooth Premium, MFL, Premium MFA, ParkPilot, Climatronic, Panoramadach, Tempomat, Licht- und Regensensor, Bedienelemente in Alu, R-Line Fusspedale, Einstiegsleisten, Bi-Xenon mit AFL, LED Rückleuchten, LED-Kennzeichenbeleuchtung, Türbeleuchtungen, Umfeldbeleuchtung, Innenraum komplett LED, Fussbeleuchtung Front/Fond, 18 Zoll "New York", XDS, DSR, EBD, EDL, MSR. usw.

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 188

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 395 / 360

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 31. Oktober 2013, 08:32

Als Ex-BMW-Fahrer (M3 und 330ci) wird das langsam fahren noch seine Zeit brauchen :)

Ich auch :D, E46 323i, 323ci Cabrio(auf Gas), 523i E39, F25 und E90 fahren auch noch in der Familie :thumbup:

Gruß
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung

susamich

Meister

Beiträge: 1 783

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140KW DSG 4Motion

Danksagungen: 94 / 81

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 31. Oktober 2013, 13:43

Ich komme auch aus dem BMW Z- Lager und dachte Urspünglich... jetzt hast du nen Diesel, jetzt wird alles günstiger.
Nach ähnlich flotter Fahrweise folgte die Ernüchterung, das cw-Wert und Eigengewicht eben auch Sprit kosten.

Nach einiger Zeit hatte ich meine Fahrweise dem SUV angepasst, jetzt ist alles gut.

(ich gehe absichtlich nicht auf kontrete Verbrauchswerte ein, das führt nur du Diskussionen)

Gruss,
Micha
Tiguan II (MJ 2017) Highline, 4Motion, 2,0 TDI 140KW, DSG, Caribbean Blue, Offroad, AHK, Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs