Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Fluxo

Fortgeschrittener

  • »Fluxo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 226

Danksagungen: 10 / 0

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 17. April 2013, 15:25

PDC piept wild herum

Tach auch zusammen,

ich hätte da mal gern ein Problem ;-)

Mein Tiguan FL Nov 2011 piept neuerdings wild herum wenn die Parktronic angeschaltet ist.

Das Fahrzeug ist sauber und die Sensoren sind dies ebenfalls, trotzdem greift die PDC häufig ein beim piepen obwohl gar nichts hinter mir steht. Ich nenne es jetzt einfach mal "Phantompiepsen".

Ist das ein bekanntes Problem?

VG,

Fluxo
Fahrzeug:
Tiguan Sport & Style 4Motion 2.0 TDI mit 177 PS DSG, Lederausstattung Vienna, Felge Savannah 19", Deep Black Perleffekt, RNS 315, Rückfahrkamera, Bi-Xenon, Pornoramaschiebedach, Parklenk-Assistent, Keyless Acces, Ambientepaket, Verkehrszeichenerkennung, Schaltwippen, Elektrische Sitzverstellung, Sitzheizung, Mobiltelefon Premium, Dynaudio, Dynamic Light Assist, GRA, Kurvenfahrlicht, Lane Assist, Sportausführung, Winterreifen.

hastu

Anfänger

Beiträge: 49

Wohnort: -.-

Beruf: -.-

Austattung: Alles was ich wollte.

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 1,4 TSI 160 PS

Danksagungen: 9 / 9

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 17. April 2013, 15:43

Beim Tiguan piepts

Mein Tiguan FL Nov 2011 piept neuerdings wild herum wenn die Parktronic angeschaltet ist.
Hallo Fluxo,

also ein sinnloses Piepsen kenne ich bei meinem nicht. Was zeigt denn die optische Anzeige an? Wo soll denn das störende Objekt liegen - vor oder nach dem Fahrzeug.

Bei engen Parkern habe ich auch des öfteren das es piept, bis ich einigermaßen aus der Parklücke bin.
Das störende Objekt wird dann aber auch angezeigt.

Liebe Grüße aus dem Frankenland

HaStu ?(

Fluxo

Fortgeschrittener

  • »Fluxo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 226

Danksagungen: 10 / 0

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 17. April 2013, 15:45

Hello there,
also auf dem Display wird ein Gegenstand angezeigt. Meistens hinten, aber teilweise auch neben order vorne links/rechts vom Fahrzeug.
Es ist halt schon etwas nervig, wenn ich aus der Parklücke herausfahre und hinter mir ist nichts (GAR NICHTS) und es piept auf einmal schnell. Dann mache ich halt instinktiv ne Vollbremsung.

Ich tippe mal auf nen Defekt :(
Fahrzeug:
Tiguan Sport & Style 4Motion 2.0 TDI mit 177 PS DSG, Lederausstattung Vienna, Felge Savannah 19", Deep Black Perleffekt, RNS 315, Rückfahrkamera, Bi-Xenon, Pornoramaschiebedach, Parklenk-Assistent, Keyless Acces, Ambientepaket, Verkehrszeichenerkennung, Schaltwippen, Elektrische Sitzverstellung, Sitzheizung, Mobiltelefon Premium, Dynaudio, Dynamic Light Assist, GRA, Kurvenfahrlicht, Lane Assist, Sportausführung, Winterreifen.

Leguan

Meister

  • »Leguan« wurde gesperrt

Beiträge: 2 915

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 17. April 2013, 15:56

Moin,
Ich tippe mal auf nen Defekt

ich kenne das Phänomen, wenn die Sensoren verschmutzt sind.
Eben drüber wischen, gut isses :WM:

Das von Dir beschriebene Phänomen würde ich auch dem Bereich "Defekt" zuordnen.
Ggf. mal "kalibrieren" lassen; imho geht das :weg:

Viel Erfolg :thumbup:

Fluxo

Fortgeschrittener

  • »Fluxo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 226

Danksagungen: 10 / 0

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 17. April 2013, 15:58

Also ich schicke ihn noch mal die tage durch die Waschstraße und dann werde ich das mal versuchen mit dem iPhone aufzunahmen ;-)
Letztes mal nach dem Waschen wars leider auch so.
Bei meinen bisherigen PDCs hatte ich die Probleme glücklicherweise noch nicht.
Fahrzeug:
Tiguan Sport & Style 4Motion 2.0 TDI mit 177 PS DSG, Lederausstattung Vienna, Felge Savannah 19", Deep Black Perleffekt, RNS 315, Rückfahrkamera, Bi-Xenon, Pornoramaschiebedach, Parklenk-Assistent, Keyless Acces, Ambientepaket, Verkehrszeichenerkennung, Schaltwippen, Elektrische Sitzverstellung, Sitzheizung, Mobiltelefon Premium, Dynaudio, Dynamic Light Assist, GRA, Kurvenfahrlicht, Lane Assist, Sportausführung, Winterreifen.

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 184

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 395 / 360

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 17. April 2013, 16:31

Hi,
selbst unser original PDC im Tiguan kommt mit dem russischem Straßendreck bestens zurecht.
Das günstige Nachrüst PDC im Opel ist bei unter -20°C oder bei viel Dreck aber teils nicht zu gebrauchen.

also auf dem Display wird ein Gegenstand angezeigt. Meistens hinten, aber teilweise auch neben order vorne links/rechts vom Fahrzeug.

DAS klingt für mich irgendwie nicht danach, daß irgendwo ein Sensor defekt ist. Sollte sich ein :) wirklich mal genauer anschauen.

Gruß
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung

SvenK2209

Schüler

Beiträge: 56

Wohnort: Köln

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport & Style in Night Blue

Baujahr: 06/2012

Motor und Brennstoff: 2.0L TDI 4Motion DSG

Danksagungen: 1 / 1

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 18. April 2013, 23:03

Hallo zusammen.

Und ich dachte, meiner piept alleine, wenn nix im Unkreis ist. Da bin ich ja beruhigt. ?(
Bin natürlich auch an ner Lösung interessiert.

Den Test mit der Waschstraße hab ich schon hinter mir. Ich hab's bei uns vorm Haus getestet: links gute vier Meter KEIN Hindernis, rechts und vorne das Gleiche.

Was mir aufgefallen ist: Wenn ich rückwärts fahre und die Räder voll eingeschlagen hab, kommt's relativ häufig zu diesem "Fehlalarm". Die Nummer mit der Vollbremsung hab ich auch schon öfter hinter mir... :S

Normalerweise sind die original 19" Savannah drauf. Momentan hat er aber noch die Winterschuhe an. Ich denk nicht, dass es dran liegen könnte? Alle Sensoren sind fest und nicht beschädigt oder verkratzt.

Viele Grüße

Der Sven
Night Blue, Ambientepaket, Savannah 19Zoll, RNS315, Light Assist, Spiegelpaket, Technikpaket, Top-Paket, Winterpaket, AHK, Parklenkassist, Climatronic, Mobiltelefon Premium, Panoramaglasdach und die originalen VW-Gummistopfen in den Löchern der Dachreling ;)

Fluxo

Fortgeschrittener

  • »Fluxo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 226

Danksagungen: 10 / 0

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 19. April 2013, 14:51

Hallo Sven,

danke, ich bin nicht alleine! Habe gestern Abend noch einmal ganz penibel die Sensoren gereinigt, heute morgen direkt wieder dasselbe.

Ich fahre demnächst zu meinem Händler und werde den Mangel melden.

Mal sehen, ob die genaueres wissen. Es ist halt nervig beim einparken... :/
Fahrzeug:
Tiguan Sport & Style 4Motion 2.0 TDI mit 177 PS DSG, Lederausstattung Vienna, Felge Savannah 19", Deep Black Perleffekt, RNS 315, Rückfahrkamera, Bi-Xenon, Pornoramaschiebedach, Parklenk-Assistent, Keyless Acces, Ambientepaket, Verkehrszeichenerkennung, Schaltwippen, Elektrische Sitzverstellung, Sitzheizung, Mobiltelefon Premium, Dynaudio, Dynamic Light Assist, GRA, Kurvenfahrlicht, Lane Assist, Sportausführung, Winterreifen.

SvenK2209

Schüler

Beiträge: 56

Wohnort: Köln

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport & Style in Night Blue

Baujahr: 06/2012

Motor und Brennstoff: 2.0L TDI 4Motion DSG

Danksagungen: 1 / 1

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 5. Mai 2013, 14:04

Hi Fluxo,

warst Du schon in Sachen "Wild-Pieperei" beim :) ?

Sonnige Sonntagsgrüße

Der Sven
Night Blue, Ambientepaket, Savannah 19Zoll, RNS315, Light Assist, Spiegelpaket, Technikpaket, Top-Paket, Winterpaket, AHK, Parklenkassist, Climatronic, Mobiltelefon Premium, Panoramaglasdach und die originalen VW-Gummistopfen in den Löchern der Dachreling ;)

Tig1106

Anfänger

Beiträge: 39

Austattung: Sport & Style

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140 PS

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 6. Mai 2013, 14:11

Hallo Fluxo,

bisher habe ich derartige Probleme nicht...

Bei meinem Vorgänger - VW Touran - hatte ich sobald die Anhängerkupplung montiert war zweitweise auch eine Fehlfunktion des PDC. Nach der Demontage war dann immer alles wieder ok.

Vielleicht hilft es dir ja.

Liebe Grüße

Tig1103
Sport & Syle, 103 KW, Pepper Grey, Panoramadach, RNS 315, AHK,Parklenkassistent, Climatronic, Multifunktioslenkrad, doppelter Ladeboden, Freisprecheinrichtung Premium, Media-IN für iPod/iPhone, Winterräder mit Sensoren, Bestellt am 11. Juni 2012, seit dem 04. August 2012 glücklicher Dompteur

Stefan11

Anfänger

Beiträge: 5

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 12:13

Hi!

Ich habe leider das gleiche Problem. Habt ihr schon eine Lösung?

Bei mir schlägt zu 90 Prozent immer der gleiche Sensor Alarm (hinten Mitte links). Leider hat ein Austausch beim Händler keine Besserung gebracht.

Wie lief es bei euch?

Mackson

Erleuchteter

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 12:28

Hi!

Ist bei mir auch so. Nicht nachvollzieh oder reproduzierbar. Ich kann mit eingelegtem R-Gang auf freier Fläche stehen und es passiert 1 Min lang nix, dann piept er, dann nicht, dann piept er und zeigt komplett rot usw. Dann geht es tagelang einwandfrei, dann spinnt er wieder.
War einmal in der WS desegen - da gibt es eine Arbeitsanweisung von VW wo der Sensor gereinigt und neu in der Halterung justiert wird. Brachte bei mir die Verbesserung, dass die "Spinnerei" weniger häufig auftaucht.
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

Stefan11

Anfänger

Beiträge: 5

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 16:06

Ob es vielleicht doch an den Abgasen liegt?

Mackson

Erleuchteter

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 16:28

Das kann man ausschließen. Denn wenn man rückwärts rollt ist's das selbe Phenomen.
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 147

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1374 / 453

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 17:09

Ob es vielleicht doch an den Abgasen liegt?
da es Ultraschall-Sensoren sind, kannst du das aus deinem Gedankengut streichen.

Schall wird durch Gase weitergeleitet, aber kaum reflektiert. Eher könnten da schon Unebenheiten auf der Fahrbahn (raues Pflaster, Kies-Flächen, oder Gras) die Ursache sein. Jede Kante am Boden, die nur halbwegs eine Reflektion zulässt, könnte dem Sensor etwas zurückmelden. Auch, wie hier schon geschrieben wurde, eine leichte Verschmutzung beeinflusst die Sensoren ebenfalls. Das wirst du im Winter, mit Eis, Schnee und/oder Salzablagerungen auf den Sensoren, noch des öfteren Beobachten können.

Gruß
papa
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Stefan11 (04.12.2013)