Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Beiträge: 695

Danksagungen: 218 / 775

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 25. Februar 2013, 15:30

Hallo,

ich hatte mal das Vergnügen aus dem VAG-Konzern zwei identische Fahrzeuge zu fahren, je einem ohne/mit (Bi-)Xenon.
Die Ausleuchtung MIT Xenon ist deutlich besser, und bei Bi-Xenon ist auch das Fernlich um längen besser als mit einer H7-Lampe.

Von daher käme ein Halogen-Leuchtmittel für mich nicht mehr in Frage.

Gruß

mambolein

Anfänger

Beiträge: 12

Austattung: Life

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI 130KW DSG

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 25. Februar 2013, 15:45

Xenon oder Halos

Kein Auto ohne Xenon mehr.



Gruß

Genuveva

ghostbiker

Spritspar-Profi

Beiträge: 147

Beruf: Psychiatrie / Maßregelvollzug

Austattung: S&S, 1.4 TSI

Baujahr: 15.02.2013

Motor und Brennstoff: Benzin

Danksagungen: 5 / 1

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 25. Februar 2013, 17:35

Als er den Truthahn in Zahlung nehmen wollte??? Ein bisschen was im Preis sollte Xenon auf jeden Fall bringen!

Gruß
Silvio
Halleluja Silvio.
Nein, der Preis für die Inzahlungnahme vom Truthahn stand da schon fest.
Weil ich mir nicht sicher war bei der Bestellung vom Tigu mit xenon oder ohne...da meinte er dann das dies selbst beim Wiederverkauf kaum ins Gewicht fällt. Das raucherpaket wäre da schon wichtiger.. Ich bin übrigens Nichtraucher ..


Also zum xenon...
Besseres licht als Halo ..sieht Porno aus, auch klar... Wenn man viel des nachts unter Wegs ist...sicher zu empfehlen.

Gegenargumente zum xenon
Bei schlechter Sicht hab ich noch die nebler... Gegenverkehr wird oft geblendet... Teuer wenn's mal kaputt ist..Hohe Anschaffung ...

Mensch, gibt's denn hier nur xenonfans :D

Grüße Heiko
Eigentlich bin ich ganz anders, ich komme nur zu selten dazu

djguru

tiger-pflege-guru

Beiträge: 1 316

Danksagungen: 83 / 64

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 25. Februar 2013, 17:44

hallo heiko ;)

Mensch, gibt's denn hier nur xenonfans :D
viiieel lieber wär mir ja reines LED wie beim audi A6 :thumbsup: aber da müssen wir bei VW wohl noch so an die 10 jahre warten ;)

lgp
Deepblack Perleffekt, Alcantara Black, Ambientepaket, Dachhimmel Black, DWA, FSE, Gepäckraumboden, GRA, MFL, Panoramadach, Parklenkassistent "PARK ASSIST", Radio "RCD 510", Rückfahrkamera "REAR ASSIST", Sound "DYNAUDIO CONTOUR", Spiegelpaket, Sportfahrwerk, Standheizung, USB, Winterpaket, Xenon incl. "LED TFL" :thumbsup:

Mackson

Erleuchteter

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 25. Februar 2013, 18:41

Klar, und dann soll der Tiguan möglichst noch billiger werden. ;) :P Hast Du mal nachgesehen war die für das LED-Licht bei Audi verlangen? Dafür gibt es jede Menge Sonderausstattung beim Tiger. 8)

Der Vergleich hinkt vielleicht ein wenig, aber machte mir wieder deutlich, wie gut die Xenons an meinem Tigerchen sind!
Der hinkt tatsächlich: beim Tiger hat man eh einen anderen Blickwinkel auf die Straße. Deshalb sollte man unbedingt die Lampen im selben Auto vergleichen, sonst ist das nur eine 50%ige "Wahrheit". Denn auch die Höhe der SW entscheidet über "gut oder schlecht". Ach früher war alles so einfach... ;)



Also zum xenon...
Besseres licht als Halo ..sieht Porno aus, auch klar... Wenn man viel des nachts unter Wegs ist...sicher zu empfehlen.

Gegenargumente zum xenon
Bei schlechter Sicht hab ich noch die nebler... Gegenverkehr wird oft geblendet... Teuer wenn's mal kaputt ist..Hohe Anschaffung ...
Jepp, besonders der Teil mit dem Porno scheint bei vielen ein Kaufargument zu sein. Dann jammern wenn der Karren 2 Liter mehr als im Prospekt braucht - ich versteh's nicht... ;) Ich finde der Tiger sieht mit normalen Halos auch sehr gut aus, genau wie Golf oder Polo. Auch das TFL finde ich ok - der LED-Hype der mit dem A4 2007 eingeläutet wurde ist seit dem's alle machen eh durch (ok, einige machen das grottenschlecht [Ford] und andere besser [Audi/VW])...
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

skyliner

Fortgeschrittener

Beiträge: 282

Wohnort: Frankenberg/Eder

Austattung: Sport & Style 4Motion 2.0 TDI 130 kw DSG, toffeebraunmetallic

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI, 130 kw

Danksagungen: 8 / 3

  • Private Nachricht senden

21

Montag, 25. Februar 2013, 18:45

@Ghostbiker

Hallo Heiko,

ich war heute bei meinem :) , da ich die 18 Zoll Pasadena Felge nachbestellt habe. Bei der Gelegenheit habe ich ihn mal gefragt, bezüglich Wiederverkaufswert bei Xenon. Der hat mir da aber etwas anderes erzählt, als dein "Starverkäufer". Xenon sei mittlerweile ein wichtiges Extra. Wieviel es beim Verkauf ausmacht ist da nicht so gravierend, Fahrzeuge ohne Xenon lassen sich, lt. der Aussage meines :), immer schlechter verkaufen. Andere "gewichtige" Extras seien dabei Climatronic, "Parkpiepser" und Sitzheizung. Es kann natürlich sein, dass es regional unterschiedlich ist.
Mein :) ist vielleicht auch kein "Starverkäufer", aber dafür der Chef eines VW-Autohauses, der schon viele Fahrzeuge verkauft hat, bzw. in Zahlung genommen hat.
Mir ist der Wiederverkaufswert eigentlich auch Wurscht, wenn ich mit dem Tiger zufrieden bin, wird er mich viele viele Jahre begleiten ;) .

VG
Jochen
Sport & Style, 2.0 TDI, 130 Kw DSG, 4Motion, Toffeebraun, Komfortsitze, Philadelphia 17", Pasadena 18", Business, Highline Plus, Top Paket, Ambiente, Rückfahrkam., Mufu-Lenk. m. "Paddles", RNS510, DCC, Winterpaket, AHK, Ladeboden, Seitenairbags hi.,DLA, PLA, GRA, Climatronic, Dynaudio, Keyless, Mobiltel. Prem., 230V, Winterräder // Bestellt: 15.01.13, Abholung 16.04.13

ghostbiker

Spritspar-Profi

Beiträge: 147

Beruf: Psychiatrie / Maßregelvollzug

Austattung: S&S, 1.4 TSI

Baujahr: 15.02.2013

Motor und Brennstoff: Benzin

Danksagungen: 5 / 1

  • Private Nachricht senden

22

Montag, 25. Februar 2013, 19:20

@Ghostbiker

Hallo Heiko,

ich war heute bei meinem :) , da ich die 18 Zoll Pasadena Felge nachbestellt habe.

VG
Jochen
Ha... Die wollte ich auch nachbestellen, war nicht mehr möglich da mein Tigu schon in der Produktion war. Das ist die größte Felge mit GJRs ... Gelle :)

Also mein "Starverkäufer" machte mir jetzt nicht unbedingt den Eindruck, als ob er am Markt keinen Plan hat. Wobei der Xenontrend in wenigen Jahren wieder anders aussehen könnte ... So wie bei Den Autofarben


Grüße Heiko
Eigentlich bin ich ganz anders, ich komme nur zu selten dazu

susamich

Meister

Beiträge: 1 783

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140KW DSG 4Motion

Danksagungen: 94 / 81

  • Private Nachricht senden

23

Montag, 25. Februar 2013, 19:33

Neuwagenverkäufer: Xenon ist ein "must have"
Gebrauchtwagenverkäufer: Halos sind vollkommen ausreichend

Jungs... es sind Autoverkäufer, die wollen UMSATZ!

Fahrt beide Version und entscheidet selbst ob es euch das wert ist.
Tiguan II (MJ 2017) Highline, 4Motion, 2,0 TDI 140KW, DSG, Caribbean Blue, Offroad, AHK, Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs

Jupp26

Anfänger

Beiträge: 15

Wohnort: nähe Bad Offenbach

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI 113kW BM

  • Private Nachricht senden

24

Montag, 25. Februar 2013, 19:49

Hallo Tiguangemeinde.

Lese hier schon recht lange still und
heimlich im Forum mit, bedanke mich hiermit für die vielen informativen
Beiträge und setze mich nun gleich mit meinem ersten Beitrag bei den
"Xenon-Jüngern", die hier wohl die Mehrheit stellen, in die Nesseln. Mit meinem Vorstellungsthread warte ich deshalb noch bissi- nur falls den jemand vermisst. ;)

...aber mir kommt das Xenon wie ein von den Herstellern geförderter Hype vor... "must have" usw.
1300€ für ne Lampentechnologie- da schüttel ich aus Prinzip schon mit dem Kopp- sorry.

Sicher
sieht man unbestritten einen Unterschied bei der Ausleuchtung/
Sichtweite im Vergleich zu Halos, aber selbst in einem Audi 80 Baujahr
1989 (mit H4) komme ich mir nun nachts nicht wie im Blindflug vor. Der
Blindflug setzt eher ein, wenn mir malwieder ein Auto mit schlecht
eingestellten oder verdreckten Xenons entgegenkommt oder ein
(halb)intelligenter Abblendautomat meine wahrscheinlich zu funzeligen
Scheinwerfer nicht als Gegenverkehr erkennt :D

Dazu
kommt nun noch mein persönlicher Geschmack: die meist ans Xenon
gekoppelten LED-Tagfahrleuchten erinnern mich zu sehr an Kirmes. Und die LEDs beim Tiguan sind einfach... sehr gewöhnungsbedürftig
und sehen in meinen Augen eher nach gewollt und nicht gekonnt aus.
Verstehe nicht was man an diesem Kochtopfdesign toll finden kann.

@Ärisch: ich würde es bei den Halos belassen.

*Korb mit Steinen hinstellt und flitzt* :S
Sport & Style 1.4TSI 113kW BM, 6-Gang, Night Blue Metallic, Park- und Rear-Assist, Spiegelpaket,
Multifunktions-Lederlenkrad, Navi RNS 315, Ladeboden und nen Ascher

skyliner

Fortgeschrittener

Beiträge: 282

Wohnort: Frankenberg/Eder

Austattung: Sport & Style 4Motion 2.0 TDI 130 kw DSG, toffeebraunmetallic

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI, 130 kw

Danksagungen: 8 / 3

  • Private Nachricht senden

25

Montag, 25. Februar 2013, 19:57

Mensch Heiko, ich fahre keine GJR, habe doch die Winterreifen auf Stahl bestellt! Darüber ist aber an anderer Stelle schon ausreichend diskutiert worden.
Die 17 Zoll waren mir etwas zu wenig und die 19 Zoll zuviel, also Kompromiss 18 Zoll. Da mein Favorit 18 Zoll Davenport nicht als Erstausstattung bestellbar ist, musste es entweder die "New York" oder "Pasadena" werden. Die Pasadena Felge gefiel mir zwar erst auf den 2. Blick, aber ich finde sie inzwischen sehr schön und ist mal was anderes, als die "New York".
Vielleicht ist das mit dem Xenon bei uns auch etwas anders, weil hier ländliches Gebiet ist und man die Stärken des Lichts bei Überlandfahrten voll ausnutzen kann???
Ich wollte eigentlich auch nur zum Ausdruck bringen, dass es sogar bei den "Profiverkäufern" unterschiedliche Auffassungen gibt bzw. regionale Unterschiede möglich sind.

Gruß,
Jochen
Sport & Style, 2.0 TDI, 130 Kw DSG, 4Motion, Toffeebraun, Komfortsitze, Philadelphia 17", Pasadena 18", Business, Highline Plus, Top Paket, Ambiente, Rückfahrkam., Mufu-Lenk. m. "Paddles", RNS510, DCC, Winterpaket, AHK, Ladeboden, Seitenairbags hi.,DLA, PLA, GRA, Climatronic, Dynaudio, Keyless, Mobiltel. Prem., 230V, Winterräder // Bestellt: 15.01.13, Abholung 16.04.13

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »skyliner« (25. Februar 2013, 20:02)


Beiträge: 1 538

Beruf: GF

Austattung: 177 PS TDI DSG Sport+Style weiß R-line int+ext, HighlinePlus-Paket, Xenon, RNS510, DCC, AHK, Dyn Light Assist, GRA, Telefon Plus, Lenkrad-Schaltwippen, ParkAssist, Rear-Assist, Top-paket, Winterpaket, Verkehrszeichenerkennung Abholung 4.4.13

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 43 / 0

  • Private Nachricht senden

26

Montag, 25. Februar 2013, 19:58

Heiko,

ich glaube nicht daß das ein Trend ist wie mit den Farben. Farbwahl wandelt sich mit der Zeit... mal bunt, mal einheits-grau (heißt dann Reflexsilber oder so), heute is durchfallbraun in, in 2 Jahren kriegst du so´n Auto vielleicht gar nicht mehr verkauft.

Der Trend zu Xenon hält aber seit 15 Jahren an und wird immer mehr. Wenn ich mir heut n Gebrauchten kaufen müßte, dann würd ich auch die Nase rümpfen wenn der kein Xenon hätte... das spielt im Preis sicher ne Rolle.

Grüße

Mackson

Erleuchteter

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

27

Montag, 25. Februar 2013, 20:36


Der Trend zu Xenon hält aber seit 15 Jahren an und wird immer mehr. Wenn ich mir heut n Gebrauchten kaufen müßte, dann würd ich auch die Nase rümpfen wenn der kein Xenon hätte... das spielt im Preis sicher ne Rolle.
Kommt völlig drauf an mit welchem Vorsatz man ein gebrauchtes Auto kauft und wie alt es ist.
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mackson« (26. Februar 2013, 07:24) aus folgendem Grund: Buchstabensalat entfernt.


susamich

Meister

Beiträge: 1 783

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140KW DSG 4Motion

Danksagungen: 94 / 81

  • Private Nachricht senden

28

Montag, 25. Februar 2013, 20:45

Jepp... ich denk mal, wenn die anderen Ausstattungsmerkmale stimmen, ist Xenon auch egal.

Es kostet ca. 1300 EUR und wird beim Gebrauchten mit Sicherheit nicht im Wert steigen...
Tiguan II (MJ 2017) Highline, 4Motion, 2,0 TDI 140KW, DSG, Caribbean Blue, Offroad, AHK, Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs

ghostbiker

Spritspar-Profi

Beiträge: 147

Beruf: Psychiatrie / Maßregelvollzug

Austattung: S&S, 1.4 TSI

Baujahr: 15.02.2013

Motor und Brennstoff: Benzin

Danksagungen: 5 / 1

  • Private Nachricht senden

29

Montag, 25. Februar 2013, 21:23

Mensch Heiko, ich fahre keine GJR, habe doch die Winterreifen auf Stahl

Gruß,
Jochen
Hallo

Jochen,
...ich weiß ..ich weiß...lese aufmerksam mit..
Ich dachte dich überführt zu haben, das du doch ein heimlicher GJR - Fahrer bist :D

Mackson, susamich :

....genau meine Ansicht, ... Licht ist einfach zu nebensächlich als ob das Ottonormalverbraucher groß interessiert.
In meinem Umfeld wurden einige Fahrzeuge angeschafft.. Neu so wie gebraucht.. Nur ein Fahrzeug hatte Brenner ... Es war ein gebrauchter Mazda 5 ..und selbst da war's eben nur mit dabei.

Grüße Heiko
Eigentlich bin ich ganz anders, ich komme nur zu selten dazu

susamich

Meister

Beiträge: 1 783

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140KW DSG 4Motion

Danksagungen: 94 / 81

  • Private Nachricht senden

30

Montag, 25. Februar 2013, 21:35

Ja, neee... Licht ist schon wichtig, aber nur weil Xenon besser ist, ist Halogen nicht schlecht.

... 200PS sind besser als 170PS
... 7 Airbags, besser als 5
... die Liste ist unendlich, aber irgendwann ist Schluss.
Tiguan II (MJ 2017) Highline, 4Motion, 2,0 TDI 140KW, DSG, Caribbean Blue, Offroad, AHK, Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs