Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Dr. Jones

Anfänger

Beiträge: 21

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: Diesel 2,0

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 20. Februar 2013, 19:19

Hallo zusammen,

einen Hinweis möchte ich auch noch los werden. Wer von Euch eine Standheizung hat muss schon bei 1/4 Tankinhalt auftanken, denn sonst sperrt sich die SH und Ihr müsst am nächsten morgen kratzen.

Passt vielleicht nicht ganz hierher, aber ist - denke ich - ein nützlicher Hinweis.

Gruß

Indiana

Mackson

Erleuchteter

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 20. Februar 2013, 20:05

Der Hinweis ist nicht verkehrt, aber nach meinem Kenntnissstand aus CC und Golf geht die Standheizung solange die gelbe Tanklampe im Tacho nicht leuchtet.


ergo solltest du doch schon Erfahrungen mit Böschung, Rampe usw. haben...
Klar, aber der Eimer zum Scheibenreinigen ist trotzdem immer auch mit weggeschlossen... :motz:
;) :D
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

Dr. Jones

Anfänger

Beiträge: 21

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: Diesel 2,0

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 21. Februar 2013, 08:51

Der Hinweis ist nicht verkehrt, aber nach meinem Kenntnissstand aus CC und Golf geht die Standheizung solange die gelbe Tanklampe im Tacho nicht leuchtet.

Guten Morgen,

normalerweise sollte es so sein, aber ich habe die Erfahrung gemacht das es leider nicht so ist. Nachdem die SH mehrmals entsperrt wurde (Tankanzeige zwischen 1/4 bis Reserve) geht man bei 1/4 kein Risiko ein.

Gruß

Indiana

Machine86

Fortgeschrittener

Beiträge: 307

Wohnort: Milower Land

Beruf: Senior Softwareentwickler

Austattung: Sport & Style, fast Vollausstattung

Baujahr: 2009

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI, 125kw

Danksagungen: 33 / 28

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 21. Februar 2013, 14:48

Also bei meinem 2009er geht die SH definitiv so lange, bis die gelbe Lampe wegen Kraftstoffmangel leuchtet. Erst wirklich dann verweigert sie ihren Dienst.
Ab sofort auch VCDS vorhanden. Wer Codierungen / Fehlerauslesungen im Raum Brandenburg benötigt, kann sich gern melden!

Mackson

Erleuchteter

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 21. Februar 2013, 16:29

Hi!
Es bei mir im 2010er Golf und 2012er CC und allen Autos (Audi, VW) davor ebenfalls so. Kenne es nicht anders. Die Nachrüstlösungen (also nicht ab Werk) gehen bis der Tank im Zweifel komplett leer ist.
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

Machine86

Fortgeschrittener

Beiträge: 307

Wohnort: Milower Land

Beruf: Senior Softwareentwickler

Austattung: Sport & Style, fast Vollausstattung

Baujahr: 2009

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI, 125kw

Danksagungen: 33 / 28

  • Private Nachricht senden

21

Donnerstag, 21. Februar 2013, 16:31

Die Nachrüstlösungen (also nicht ab Werk) gehen bis der Tank im Zweifel komplett leer ist.

Kann ich bestätigen. Mein Vater hat die Nachrüstlösung von Webasto im Rav4 -> Geht immer, auch wenn nur noch nen Fingerhut voll Diesel im Tank ist.
Ab sofort auch VCDS vorhanden. Wer Codierungen / Fehlerauslesungen im Raum Brandenburg benötigt, kann sich gern melden!

ALF229

Fortgeschrittener

Beiträge: 273

Austattung: T&S, Titanium-Beige-Metallic, Highline+ (Xenon), RNS510, XDS, Climatronic, 18" New York, AHK, Ambiente-Paket, Winter-Paket, Winter-Räder, GRA, Park Assist, Telefonvorbereitung,

Baujahr: Produktion am 03.12.11, zugelassen am 15.12.11; Injektoren Zylinder 1+2 bei km 94.700 ausgefallen, Injektor Zylinder 4 bei km 111.470 ausgefallen; hinten rechts Fahrwerkfeder gebrochen bei km 130.031, Lagerbock hinten links gerissen bei km 149.300

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

22

Donnerstag, 21. Februar 2013, 20:25


Klar, aber der Eimer zum Scheibenreinigen ist trotzdem immer auch mit weggeschlossen... :motz:
;) :D
Du reinigst mit einem Eimer deine Scheiben? :D

Gibt das auf Dauer keine Kratzer beim Dreck wegschieben, OK, diese neumodischen PVC-Eimer haben eine abgerundete "Außenrille", aber trotzdem ... also mir wäre das nichts? :D

Mackson

Erleuchteter

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

23

Freitag, 22. Februar 2013, 08:46

Du musst Dir den Eimer nur in ein handliches Format pressen, dann taugt das. 8) :D
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

gunarlive

Anfänger

Beiträge: 6

Wohnort: 1170 Wien

Beruf: Vertragsmanager

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sky 4Motion, Komfortpaket, Spiegelpaket, Mediapaket, GRA, Mobiltelefonvorber. Premium, Gepäckraumboden variabel, Entfall Modell- und Motorenbezeichnung, Winterreifen 215/65 R16 auf RC24

Baujahr: EZ 03/2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140PS

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

24

Freitag, 14. Februar 2014, 08:20

Wo laufen knapp 69 Liter hin???

Hatte bis vor kurzem einem Superb unterm hintern: Dort lautete die Regel, wenn die Reichweitenanzeige auf 0 gesprungen ist, ohne Angst noch 50km gefahren werden konnte. Bei einem 60-Liter Tank hab ich dabei bei über 200 Tankfüllungen nie mehr hinein bekommen wie 59 Liter

Gestern Abend wollte ich mich auch mit dem Tiguan an die Grenze heranwagen. Nach Reichweitenanzeige von 0 bin ich noch 7-8km zur Tanke gefahren. Bei 63 Liter stellte die Zapfsäule ab. Da war ich das erste Mal überrascht, wie genau die Reichweitenanzeige ist bzw. wie wenig Reserve im angeblich 64 Liter fassenden Tank stecken. Doch die zweite Überraschung folgte gleich noch. Ich wollte den Tank testhalber bis zum Rand auffüllen und hab manuell nachgefüllt... 64, 65, 66 ... immer nervöse Blicke unters Auto, ob nicht doch irgendwo was ausläuft ?( ... 67, 68... immer noch kein Ende in Sicht... Bei 68,68 Litter hab ich es dann gut sein lassen. War aber immer noch nicht voll.

Mir ist schon klar, dass es die angesprochene 3 Liter Reserve auch noch gibt. Hab aber jetzt doch zwei Fragen:
- Wie weit unter Reichweitenanzeige von 0 kann man beim Tiguan fahren? Sollte man die 0 etwa doch als ultimative Grenze ansehen?
- 64 Tankinhalt + 3 Liter Reserve = 67 Liter. Wo sind die restlichen 2 Liter hin???
Bitte um kurze Erhellung.

lg, ein leicht verwirrter Neuling
Fahrzeughistorie:
BMW 320d Touring M-Paket------------------184PS--07/2014-heute--------1.000km--5,72l/100km
VW Tiguan 2,0 TDI Sky 4Motion--------------140PS--02/2014-07/2014----22.800km--7,73 l/100km
Skoda Superb II Combi 2,0 TDI CR Ambition--140PS--01/2011-02/2014--167.400km--6,26 l/100km
VW Golf V Variant 2,0 TDI Comfortline--------140PS--03/2010-01/2011---50.600km--6,01 l/100km
VW Polo 9N3 1,9 TDI Cool Family-------------100PS--05/2007-03/2010--127.400km--5,66 l/100km

Machine86

Fortgeschrittener

Beiträge: 307

Wohnort: Milower Land

Beruf: Senior Softwareentwickler

Austattung: Sport & Style, fast Vollausstattung

Baujahr: 2009

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI, 125kw

Danksagungen: 33 / 28

  • Private Nachricht senden

25

Freitag, 14. Februar 2014, 08:30

64, 65, 66 ... immer nervöse Blicke unters Auto, ob nicht doch irgendwo was ausläuft ?( ... 67, 68... immer noch kein Ende in Sicht... Bei 68,68 Litter hab ich es dann gut sein lassen. War aber immer noch nicht voll.

Moin,

ich tanke in meinen BJ03/2009 sehr oft 72 oder 73 Liter, weil ich ihn dermaßen leer fahre. Das mit den 63 Litern stimmt also bei weitem nicht :D
Ab sofort auch VCDS vorhanden. Wer Codierungen / Fehlerauslesungen im Raum Brandenburg benötigt, kann sich gern melden!

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 184

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 395 / 360

  • Private Nachricht senden

26

Freitag, 14. Februar 2014, 09:22

Glaube über 60 hab ich noch nie getankt. Wir sind beide eher so die Menschen, die ab unter halbvoll schonmal grob nach ner Tanke Ausschau halten und bei kurz unter Viertel eigentlich spätestens tanken :D. Ich hab im Spritmonitor bei mir grad 3 Füllungen mit 59,xx L gefundenk, das war AFAIR kurz über oder auf dem letzten kleinen Teilstrich. Reichweitenanzeige ist dann so bei 40-50km.

Gruß
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung

Don Diego

Anfänger

Beiträge: 22

Austattung: CUP

Baujahr: 03/2014

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 130KW DSG

Danksagungen: 11 / 3

  • Private Nachricht senden

27

Freitag, 14. Februar 2014, 12:28

Bei meinem Touran bin ich schon mehrfach bis 30km über Reichweitenanzeige gefahren. Ich war beim ersten mal schon etwas nervös und bin viel langsamer gefahren. Hat seitdem aber immer ohne Probleme funktioniert. Tanken kann ich auch mehr als die 60L, habe schon bis 63 Liter getankt.
Der Zuheizer im Touran schaltet sich auch erst nicht mehr an, wenn die gelbe Lampe leuchtet. Ansonsten ist diese dieselbetriebene Lösung im Winter einfach toll. Nach 3-4 km Landstrasse wird es bei leichten Minusgraden schon langsam angenehm.
Wie zufrieden seit ihr mit dem elektrischen Zuheizer in Tiguan. Ich muss ja leider noch ein paar Wochen warten, bis ich mit dem Tiguan rumspielen darf.

Michael

Profi

Beiträge: 727

Austattung: Track & Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 278 / 180

  • Private Nachricht senden

28

Freitag, 14. Februar 2014, 16:28

Nachfüllmenge Kraftstoff

Hallo!

Laut der mir vorliegenden technischen Daten beträgt die Füllmenge des Kraftstoffbehälters beim Tiguan ca. 64 l, davon 7 l Reserve.

Diese Angabe deckt sich auch mit meiner persönlichen Erfahrung. Habe den Tank laut Bordinformationssystem schon mehrfach mehr oder weniger restlos leergefahren (Tankanzeige auf 0, Reichweitenanzeige zwischen 0 und max. 10 km). Die Nachfüllmengen betrugen in diesen Fällen zwischen 61 und max. 62,7 l. Also alles im grünen Bereich.

Wenn deutlich mehr als 64 l nachgefüllt werden können, dann würde ich äußerst misstrauisch.

Gruß, M.

"Schweigen bedeutet nicht Zustimmung. Oft ist es das Desinteresse, mit Idioten zu diskutieren." MB

Track & Style; 2.0 TDI 103 kW 4MOTION; 7-G DSG; Pakete: Ablagen-, Ambiente-, Spiegel-, Winter-; Bi-Xenon; DLA inkl. LA; DCC; AHK; XSD; MFL mit Paddles; GRA; RNS 315; Climatronic; Rear View; ParkPilot; VZE; 230 V; MEDIA-IN USB; Standheizung; Gepäckraumboden herausnehmbar

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Michael« (14. Februar 2014, 16:44) aus folgendem Grund: Rechtschreibung


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

eduan (15.02.2014)

ALF229

Fortgeschrittener

Beiträge: 273

Austattung: T&S, Titanium-Beige-Metallic, Highline+ (Xenon), RNS510, XDS, Climatronic, 18" New York, AHK, Ambiente-Paket, Winter-Paket, Winter-Räder, GRA, Park Assist, Telefonvorbereitung,

Baujahr: Produktion am 03.12.11, zugelassen am 15.12.11; Injektoren Zylinder 1+2 bei km 94.700 ausgefallen, Injektor Zylinder 4 bei km 111.470 ausgefallen; hinten rechts Fahrwerkfeder gebrochen bei km 130.031, Lagerbock hinten links gerissen bei km 149.300

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

29

Samstag, 15. Februar 2014, 21:34

'namd,

also ich bin mir jetzt nicht 100% sicher, aber ich meine auch schon 64,xx Liter getankt zu haben und die Restreichweite stand bei irgendwas zwischen 10 und 20 km (also im übertragenen Sinne 8) ).

Was jetzt die wirkliche Inhaltsmenge des Tankes angeht ... nun ja, das Teil ist kein wirklicher klassischer Quader. Das Dinge hat Rundungen, Ausbuchtungen und Verwindungen ... meine Güte. Da kann man m.M. nach nur ca. Inhaltsangaben machen, weil sauber berechnet bekommt man das nicht. Hinzu kommt, dass es ja auch noch Toleranzen bezüglich der Abmessungen gibt, sprich die dem Teilelieferanten zugesteht. Dann ist das Teil auch noch aus PVC und dürfte entsprechend der Temperaturen auch noch ein paar Ausdehnungsschwankungen haben. Sämtliche Toleranzen zusammen genommen, also "Rohteil-Abmessungen" und die Temperaturgeschichten könnte ich mir schon vorstellen, dass da um die 3-5% Inhaltsschwankungen möglich sind. Wenn ich dann noch zugrunde lege, dass ja ca 64 Liter Inhalt "garantiert" werden ...

Michael

Profi

Beiträge: 727

Austattung: Track & Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 278 / 180

  • Private Nachricht senden

30

Samstag, 15. Februar 2014, 21:51

Fertigungstoleranzen

'namd,

Was jetzt die wirkliche Inhaltsmenge des Tankes angeht ... nun ja, das Teil ist kein wirklicher klassischer Quader. Das Dinge hat Rundungen, Ausbuchtungen und Verwindungen ... meine Güte. Da kann man m.M. nach nur ca. Inhaltsangaben machen, weil sauber berechnet bekommt man das nicht.


Sorry ALF229, dieser Beitrag erinnert mich irgendwie an einen Theoretiker (der ich - zumindest gelernt - ja auch bin). ;) Als Praktiker sind mir die Maße zur Volumensberechnung eigentlich schnuppe. Gemessen wird die Füllmenge, die rein passt. Und wenn der Hersteller hier nur eine Fertigungstoleranz von 3-5 % garantieren kann, dann unterstelle ich ihm, dass er den Prozess nicht beherrscht. :D

BTW, in der BA wird die Füllmenge mit "ca." 63,5 l angegeben.
Gruß, M.

"Schweigen bedeutet nicht Zustimmung. Oft ist es das Desinteresse, mit Idioten zu diskutieren." MB

Track & Style; 2.0 TDI 103 kW 4MOTION; 7-G DSG; Pakete: Ablagen-, Ambiente-, Spiegel-, Winter-; Bi-Xenon; DLA inkl. LA; DCC; AHK; XSD; MFL mit Paddles; GRA; RNS 315; Climatronic; Rear View; ParkPilot; VZE; 230 V; MEDIA-IN USB; Standheizung; Gepäckraumboden herausnehmbar

Ähnliche Themen