Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

blaubach

Anfänger

  • »blaubach« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Austattung: Sport und Style

Baujahr: 2011

Motor und Brennstoff: 2,0 TDi

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 2. Februar 2013, 18:32

Parkpilot hinten

Tiguan Sport und Style, Parklenkassistent "Park Assist" inkl. Parkpilot und Rückfahrkamera "Rear Assist" , 2,0 L TDi, 140 PS, 6-Gang

Vor 2 Wochen wurde nach einem Auffahrunfall die Heckschürze erneuert. Dabei wurden die Sensoren des Parkpiloten umgebaut. Die Halterungen der Sensoren durften lt. Angaben der Werkstatt nicht wiederverwendet werden und wurden erneuert. Nach der Reparatur reagieren die beiden äußeren Sensoren nur noch nach hinten. Seitlich und schräg seitlich nach hinten reagiert der Parpilot nicht. Angeblich wurden die Halterungen (innen und außen unterschiedlich, links und rechts gleich) vertauscht. Nach Wechsel der Halterung - keine Veränderung der fehlerhaften Anzeige.

Die Werkstatt weigert sich nach zu arbeiten und gibt an, dies sein normal !! Jedoch reagierte der Parkpilot vor der Reparatur seitlich und seitlich nach hinten !!

Ich befürchte, dass der Parklenkassistent dadurch auch nicht (richtig) funktioniert, da er falsche Werte übermittelt bekommt.

Kann mir jemand einen Rat geben ? Angeblich sind die Sensoren alle gleich (vorne 6, hinten 4).

djguru

tiger-pflege-guru

Beiträge: 1 316

Danksagungen: 83 / 64

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 3. Februar 2013, 07:14

was haben wir nochmal von rüdiger hoffmann gelernt?

ach ja ... hallo erstmal :whistling:

lg ;)
Deepblack Perleffekt, Alcantara Black, Ambientepaket, Dachhimmel Black, DWA, FSE, Gepäckraumboden, GRA, MFL, Panoramadach, Parklenkassistent "PARK ASSIST", Radio "RCD 510", Rückfahrkamera "REAR ASSIST", Sound "DYNAUDIO CONTOUR", Spiegelpaket, Sportfahrwerk, Standheizung, USB, Winterpaket, Xenon incl. "LED TFL" :thumbsup:

Tommys Tiger

unregistriert

3

Sonntag, 3. Februar 2013, 07:47

was haben wir nochmal von rüdiger hoffmann gelernt?

ach ja ... hallo erstmal :whistling:

lg ;)
Guten Morgen djguru,

damit wird dem Fragesteller aber nicht geholfen. Vielleicht ist dir entgangen das dies der 1. Beitrag ist den er hier im Forum geschrieben hat :!:

@blaubach,

auch dir einen schönen guten Morgen und willkommen im Tiguan Forum :thumbsup:
Leider kann ich dir deine Frage nicht beantworten, meine "Parksensoren" reagieren einwandfrei. Ich bin mir sicher das dir hier an dieser Stelle auf jeden Fall weitergeholfen wird!!!
Viel Spaß noch im Forum :)

Gruß Tommy 8)

djguru

tiger-pflege-guru

Beiträge: 1 316

Danksagungen: 83 / 64

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 3. Februar 2013, 08:04

@ tommy:

das war ein versuch, dem fragesteller auf amüsante art & weise zu zeigen, daß wir hier freundlich "hallo" & "bitte" bzw. "danke" sagen -> wie im richtigen leben auch :!:

& nein, mir ist nicht entgangen, daß dies sein erster beitrag ist ...
user blaubach hat sich gestern angemeldet - ergo die forenregeln gelesen & akzeptiert - ein thema eröffnet & "bämmm" frage rein -> von netiquette keine spur :thumbdown:

ach ... wir haben dieses thema doch schon so oft durchgekaut ... manche lassen in so einem fall ganz andere sprüche ab ...
ich wollte es mit etwas humor tun & das paßt dir nun auch nicht?! tja ... pech gehabt, sorry!

lgp
Deepblack Perleffekt, Alcantara Black, Ambientepaket, Dachhimmel Black, DWA, FSE, Gepäckraumboden, GRA, MFL, Panoramadach, Parklenkassistent "PARK ASSIST", Radio "RCD 510", Rückfahrkamera "REAR ASSIST", Sound "DYNAUDIO CONTOUR", Spiegelpaket, Sportfahrwerk, Standheizung, USB, Winterpaket, Xenon incl. "LED TFL" :thumbsup:

Tommys Tiger

unregistriert

5

Sonntag, 3. Februar 2013, 08:11

Hallo djguru (Peter),

das war aber nicht sehr nett von dir X(

Ich wünsche dir trotzdem einen schönen Sonntag!

P.S. ich finde es besser jemand versucht hier dem Thread Ersteller zu helfen anstatt sich zu streiten :!:

MfG Tommy 8)

normann

unregistriert

6

Sonntag, 3. Februar 2013, 08:30

Hallo blaubach !

Willkommen im Forum und viel Spaß hier. :thumbsup:
Auch wenn dein Start etwas holprig war.
Kann dir leider auch nicht helfen mit deinem Problem.
Würde aber dem :) auf die Pelle rücken. X( Denn auch wenn du keine Garantie mehr auf das Auto hast ,
muß er dir ja auf die von ihm gemachten Arbeiten Garantie geben.
Wenn er sich weigert wie du schreibst,mal bei einem anderen Händler vorsprechen und Fragen.
Und dann weitere Schritte einleiten.
Denn wenn du der Meinung bist das nach der Rep. etwas nicht so funzt wie vorher ist da ja was falsch.
Nicht locker lassen wünsch dir viel Erfolg. :thumbup:

L.G. ,normann

Hallo Tommy,Peter,
es ist Sonntag ,holt euch ne Kaffee,so wie ich grad und geniest den Tag !!
Entspannen ist angesagt. ;)

Gruß , Erhard

djguru

tiger-pflege-guru

Beiträge: 1 316

Danksagungen: 83 / 64

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 3. Februar 2013, 17:54

hallo ihr beiden :P

*zitate gekürzt*
es ist Sonntag ,holt euch ne Kaffee,so wie ich grad und geniest den Tag !!
hab bis jetzt den tag genossen - mit 2 cafe ;) & werde nun den abend geniessen - ohne cafe, dafür mit wein :thumbsup:

das war aber nicht sehr nett von dir X(
ich weiss :rolleyes: muss ich ja auch nicht immer :D

schönen abend noch :BMU:
Deepblack Perleffekt, Alcantara Black, Ambientepaket, Dachhimmel Black, DWA, FSE, Gepäckraumboden, GRA, MFL, Panoramadach, Parklenkassistent "PARK ASSIST", Radio "RCD 510", Rückfahrkamera "REAR ASSIST", Sound "DYNAUDIO CONTOUR", Spiegelpaket, Sportfahrwerk, Standheizung, USB, Winterpaket, Xenon incl. "LED TFL" :thumbsup:

Beiträge: 1 658

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter

Austattung: NO Tiger

Baujahr: 2010

Motor und Brennstoff: Benziner

Danksagungen: 167 / 141

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 3. Februar 2013, 21:08

Hallo blaubach,
im Namen des Forenteams erst einmal :welcome: im Tiguanforum.
Es wäre nett von Dir, wenn Du eine Begrüßung in Deine Beiträge einfügst, wie es die Forenregeln vorgesehen haben.
Zu Deinem Problem,
solltest Du der Meinung sein, die Werkstatt hat die Reparatur nicht ordnungsgemäß ausgeführt, reklamiere schriftlich und fordere sie auf, die Mängel zu beseitigen. Fordere ebenso, wenn die Arbeit abgeschlossen ist, dieses für Dich auszudrucken für Deine Unterlagen. Solltest Du berechtigte Zweifel an der Reparatur haben und der Händler nicht willens sein, das Problem zu lösen, suche die Schiedsstelle auf. Im schlimmsten Fall ein Gutachten vom TÜV oder als ADAC Mitglied von denen. Du kannst Dich als Mitglied auch bei denen melden. Man wird Dir zumindestens bei der weiteren Maßnahmenfindung helfen können.