Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

1

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 13:12

Tagfahrlicht, Nebelscheinwerfer in LED- mit DE-Technik

Hi,
bin neu hier und hoffe das mir jemand helfen kann.

Ich möchte meinen VW-Tiguan (2010/11) mit Tagfahr-LED ausrüsten. Jetzt habe ich für mich was interessantes gefunden wie diese hier
in DE-Technik: http://www.ak-tuning.com/catalog/0-p-145…b65ae7c94a13208

Ich kenne die nicht aber vielleicht kann mir ein anderer mal einen Tipp geben ob die empfehlenswert sind, gerne auch per PN.
Vielleicht hat die ja auch schon jemand angebaut und könnte berichten auch was den "problemlosen" Einbau betrifft?

Ich bedanke mich schon mal im Voraus ...

Gerd

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GeGie« (18. Oktober 2012, 13:30)


Leguan

Meister

  • »Leguan« wurde gesperrt

Beiträge: 2 915

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 13:31

Moin Gerd,
das ist ein spannendes Thema :moinmoin:

Ich persönlich kann Dir da nicht helfen; würde es aber begrüßen, wenn Du bei dieser Gelegenheit Dich und Deinen Tiguan vorstellen möchtest :bindafuer:

3

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 13:46

... mein "Profil" ist ergänzt! ;)

Machine86

Fortgeschrittener

Beiträge: 307

Wohnort: Milower Land

Beruf: Senior Softwareentwickler

Austattung: Sport & Style, fast Vollausstattung

Baujahr: 2009

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI, 125kw

Danksagungen: 33 / 28

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 15:35

Ich hab die Dinger in der Bucht schon öfter gesehen.. Bin aber mit der Zeit vorsichtig geworden, was solche "China-Leuchten" angeht.. Und jetzt bitte keine Diskussion, ob das China ist oder nicht.. Die in der Bucht kommen teilweise sogar direkt aus HK ;)
Ab sofort auch VCDS vorhanden. Wer Codierungen / Fehlerauslesungen im Raum Brandenburg benötigt, kann sich gern melden!

susamich

Meister

Beiträge: 1 782

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140KW DSG 4Motion

Danksagungen: 94 / 81

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 15:52

Schau mal bei Motortalk, da werden die Dinger schon länger diskutiert, hab nur gerade den Link nicht zur Hand.
Tiguan II (MJ 2017) Highline, 4Motion, 2,0 TDI 140KW, DSG, Caribbean Blue, Offroad, AHK, Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs

gerokee

Schüler

Beiträge: 77

Wohnort: ÖSTERREICH

Danksagungen: 0 / 3

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 16:56

R-Line schwarz 125kw Bj 2012

7

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 18:39

Moin,

hier ist ja schon was los und ich hatte einiges zu Lesen! Auch danke für den Link ... sehr aufschlussreich! 8)

Aber i.G. bin ich nun noch unsicherer geworden weil ich die Dinger ja gut finde aber wenn die Technik dahinter
derart anfällig scheint, wäre mir die Lösung mit der Umprogrammierung der Nebelleuchten zum TFL natürlich die
willkommenste! Nur dann kommen neue Fragen auf: Wer macht das, meine Autowerkstatt ... Tuner unter der Hand? :whistling:
Die seitl. Leuchten beim Xenon-Kurvenlicht stünden auch noch zur Verfügung. Die Dinger haben ja auch eine extra Leuchte ...

... keine Ahnung - und dann natürlich, ist das Legal oder erlischt damit die allg. Betriebserlaubnis? ?(

Man isct das kompliziert sich "nur" zwei ganz normale TFL anbauen zu lassen die auch das halten was der Rest des
Autos verspricht - nämlich Qualität! Und toi-toi, der Tiger verhält sich nach knapp 50.000km wie am ersten Tag und außer
Schmierstoffe und VIEL Fahrfreude nix gewesen! ;)

Beiträge: 153

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 20. Oktober 2012, 08:41

@GeGie:

Die Umprogrammierung der Nebelscheinwerfer als TFL entspricht nicht der StVZO, da die NSW keine R87-Zulassung als Tagfahrleuchten besitzen. Das kostet dann u.U. bei der Rennleitung (ich glaube 10 oder 15 Euro). Tja, auch DU bist Deutschland ;) , mit all seinen unnützen Überregulierungen...
Vg von WaitinForDSG

9

Samstag, 20. Oktober 2012, 10:30

@GeGie:

Die Umprogrammierung der Nebelscheinwerfer als TFL entspricht nicht der StVZO, da die NSW keine R87-Zulassung als Tagfahrleuchten besitzen. Das kostet dann u.U. bei der Rennleitung (ich glaube 10 oder 15 Euro). Tja, auch DU bist Deutschland ;) , mit all seinen unnützen Überregulierungen...

Moin,

danke für die Auskunft. Ähnliches dachte ich mir und nur mit "Rennleitung" stehe ich auf Kriegsfuß - meinst damit TÜV?

Beiträge: 153

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 20. Oktober 2012, 10:35

@GeGie: Mit Rennleitung meine ich die Grün-Weißen (oder Blau-Weißen) :whistling: Dem TÜV ist sowas i.d.R. egal, aber wenns unseren Ordnungshütern beim Cruisen langweilig ist... Leuchtende NSW sind denen IMHO gerade innerorts ein Dorn im Auge, und wenn dann noch das sonst obligatorische Standlicht aus ist, stehst sicher unter Generalverdacht :D
Vg von WaitinForDSG

Tigerlust

Fortgeschrittener

  • »Tigerlust« wurde gesperrt

Beiträge: 204

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 20. Oktober 2012, 11:18

Guten Morgen GeGie,

vielleicht wäre auch das 90 mm H15 Modul von der Hella etwas für dich.

Gibt es in zwei Ausführungen:

1. Tagfahrlicht und Nebelleuchte in einem Modul
2. Tagfahrlicht und Fernlicht in einem Modul

Vielleicht passt das genau in die Öffnung, wo der Serien Nebelscheinwerfer montiert ist.
Ich meine schon mal irgend etwas darüber gelesen zu haben. Hab's aber nicht wieder gefunden.

Da, von der Hella, dürften die vermutlich auch mit ECE oder TÜV-Freigabe sein.

Gruß
Tigerlust

susamich

Meister

Beiträge: 1 782

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140KW DSG 4Motion

Danksagungen: 94 / 81

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 30. November 2012, 16:08

Hi,

hat das schon mal jemand verbaut: LED Tagfahrlicht ?

Bye
Tiguan II (MJ 2017) Highline, 4Motion, 2,0 TDI 140KW, DSG, Caribbean Blue, Offroad, AHK, Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs

OliW_de

Anfänger

Beiträge: 48

Wohnort: 71726 Benningen

Beruf: Dipl. Wirt.-Ing.

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: T&F, Panorama, RNS510 Dynaudio, Sportsitze Leder Vienna, Rear Assist, Diebstahlanalge Plus, AHK, Mobiltel. Prem.

Baujahr: 2010

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI (170PS)

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 21. März 2013, 23:01

Gibt es gedimmtes Fernlicht oder Ablendlicht als TFL?

Hallo,

heute habe ich einen schwarzen Tiger überholt der Abends keine Rücklichter an hatte. Nach dem Überholen sah ich im Rückspiegel aber die leuchtenden Schweinwerfer. Zu dunkel für Ablendlicht, auch Standlicht oder NSW. Gibt es gedimmtes Fernlicht oder Ablendlicht als TFL?

Ich hatte das früher bei meinem 5er BMW (E39) codieren lassen. Das ging weil die US-Version damit ausgestattet waren.

LG Oli

OliW_de

Anfänger

Beiträge: 48

Wohnort: 71726 Benningen

Beruf: Dipl. Wirt.-Ing.

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: T&F, Panorama, RNS510 Dynaudio, Sportsitze Leder Vienna, Rear Assist, Diebstahlanalge Plus, AHK, Mobiltel. Prem.

Baujahr: 2010

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI (170PS)

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 22. März 2013, 19:46

habe die Antwort selbst gefunden, siehe http://www.motor-talk.de/forum/nebelsche…112.html?page=1



Zitat


Sinnloserweise nicht durch die StVO abgesegnet und auch von VW preisgegeben, ist Variante der Umcodierung der Nebelscheinwerfer zum "Tagfahrlicht für Amerika".





Hier leuchten die NSW mit ca. 65 - 70 % (auch dies ist einstellbar) beim Einschalten der Zündung, sonst leuchtet nichts.

Beim Zusachalten des Ablendlichtes, wird dieses gedimmte Nebel-Tagfahrlicht ausgeschaltet.

Auch ist die Funktion der NSW weiterhin uneingeschränkt nutzbar.



Ab Modelljahr 2010 (so glaube ich, da hier andere Steuergeräte verbaut sind) ist der Programmiercode ein unter Verschluss gehaltenes VW-Staatsgeheimmnis.

Vorher war der ´Code bekannt und recht einfach zu programmieren. Bei meinem "alten" Tiguan funzte es hervorragend.

Polizei und TÜV / DEKRA keine Beanstandungen (wegen Ahnungslosigkeit??) oder weil der neue Polo, der neue PAssat und zig Skoda

auch so ähnlich herumfahren.