Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

zorros1306

Anfänger

  • »zorros1306« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Baujahr: 2011

Motor und Brennstoff: benzin

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 11. September 2012, 20:34

Optisches Parksystem

hallo
eine frage ich habe einen tiguan bj dez.2012und ein Optisches Parksystem für hinten

meine frage kann mann die lautstärke von dem piepsen lauter machen weil wenn mann musik hört kann mann das piepsen nicht hören kann mann das einsellen

Gruß
Pascal

2

Dienstag, 11. September 2012, 20:56

Guckst du --------> Park-Pilot od.Assistent

Gruß
Wolfgang

mapf

Schüler

Beiträge: 69

Austattung: TRACK&FIELD; titanium beige; Ambiente; AHK schwenkbar; Fernlicht Light Assist; Gepäckraumboden herausnehmbar; Tempomat; Climatronic; Mittelarmlehne vorne; Komfortsitze; Telefonvorbereitung Start; MFL; Nebelscheinwerfer; Park-Assist; Radio RCD 510

Baujahr: 11/2011

Motor und Brennstoff: DTI BMT 103KW/140PS 4MOTION

Danksagungen: 2 / 1

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 11. September 2012, 21:40

hallo
eine frage ich habe einen tiguan bj dez.2012und ein Optisches Parksystem für hinten

meine frage kann mann die lautstärke von dem piepsen lauter machen weil wenn mann musik hört kann mann das piepsen nicht hören kann mann das einsellen

Gruß
Pascal
Also bei meinem Tiger Bj 11/2011 schaltet sich beim einlegen des Rückwärtsganges automatisch der Radio aus und man hört den Piepston akustisch und über das Display des Radios ist der Abstand optisch dargestellt.

susamich

Meister

Beiträge: 1 782

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140KW DSG 4Motion

Danksagungen: 94 / 81

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 11. September 2012, 21:53

.... ja, aber genau diese Lautstärken kann man noch einstellen.
Tiguan II (MJ 2017) Highline, 4Motion, 2,0 TDI 140KW, DSG, Caribbean Blue, Offroad, AHK, Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs

Bossel

Schüler

Beiträge: 119

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 11. September 2012, 21:57

hallo
eine frage ich habe einen tiguan bj dez.2012und ein Optisches Parksystem für hinten

Das Auto der Zukunft! :D Willkommen bei uns im September :P

susamich

Meister

Beiträge: 1 782

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140KW DSG 4Motion

Danksagungen: 94 / 81

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 11. September 2012, 22:02

... ein Tiguan ist zeitlos
Tiguan II (MJ 2017) Highline, 4Motion, 2,0 TDI 140KW, DSG, Caribbean Blue, Offroad, AHK, Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs

Sniff

Tiger Pflege Meister

  • »Sniff« wurde gesperrt

Beiträge: 721

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 11. September 2012, 22:50

hallo
eine frage ich habe einen tiguan bj dez.2012und ein Optisches Parksystem für hinten
meine frage kann mann die lautstärke von dem piepsen lauter machen weil wenn mann musik hört kann mann das piepsen nicht hören kann mann das einsellen
Gruß
Pascal

Also bei mir, wird beim einlegen des Rückwärtsgang automatisch die Lautstärke vom Radio abgesenkt. Und man hört das Piesen vorrangig. Nach einlegen des Vorwärtsgang dauert es ungefähr 15 Sek und die normal Lautstärke vom Radio ist wieder da.

Gruß Sniff :thumbup:
Tiguan S&S 1.4 TSI BMT DeepBlack
Leder, Xenon, CT, WP,TFL, SRA,PLA,PP,RVC,MFL,MTV"Premium",RCD 510,DWA,AP,

Ich war dabei:
Treffen am 5. Nov. 2011; 11. Juni 2012
Stammtisch am 11. Aug. 2012

Bossel

Schüler

Beiträge: 119

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 11. September 2012, 22:56

Und wie schaltet man eigentlich das Parkradar vorne an? Mit Rückwärtsgang einlegen doch bestimmt nicht...?

Leguan

Meister

  • »Leguan« wurde gesperrt

Beiträge: 2 915

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 11. September 2012, 23:21

Und wie schaltet man eigentlich das Parkradar vorne an? Mit Rückwärtsgang einlegen doch bestimmt nicht...?

Warum nicht :BMU: :?:

Nein, im Ernst; Dafür gibst einen separaten Taster :thumbsup:

Sniff

Tiger Pflege Meister

  • »Sniff« wurde gesperrt

Beiträge: 721

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 11. September 2012, 23:22

Und wie schaltet man eigentlich das Parkradar vorne an? Mit Rückwärtsgang einlegen doch bestimmt nicht...?

Doch, mit einlegen des Rückwärtsgangs wird dir der Abstand vorne so wie hinten angezeigt.
Nur im Vorwärtsgang, sich auf ein Hindernis bewegendt gibt es kein Alarm.

Gruß Sniff :thumbup:
Tiguan S&S 1.4 TSI BMT DeepBlack
Leder, Xenon, CT, WP,TFL, SRA,PLA,PP,RVC,MFL,MTV"Premium",RCD 510,DWA,AP,

Ich war dabei:
Treffen am 5. Nov. 2011; 11. Juni 2012
Stammtisch am 11. Aug. 2012

Bossel

Schüler

Beiträge: 119

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 11. September 2012, 23:26

Bleibt das für vorne dann eine Weile aktiv? Ich denke an die Situation in einer Tiefgarage, wo man mehrmals vorwärts und rückwärts rangieren muss, bis er drin ist. Wenn die vorderen Sensoren nur im Rückwärtsgang aktiv sind, werden sie mir nicht viel helfen.

Wessi-Ossi

unregistriert

12

Dienstag, 11. September 2012, 23:33

Hallo,

wenn die Parksensoren aktiv sind, dann vorne und hinten. Eingeschaltet wird über den R-Gang oder den Taster in der Mittelkonsole.

Ausschalten: Entweder auch über die Taste oder automatisch bei erreichen einer bestimmten Geschwindigkeit (ca. 10 - 15 km/h). :!:

Gruß Hans

mapf

Schüler

Beiträge: 69

Austattung: TRACK&FIELD; titanium beige; Ambiente; AHK schwenkbar; Fernlicht Light Assist; Gepäckraumboden herausnehmbar; Tempomat; Climatronic; Mittelarmlehne vorne; Komfortsitze; Telefonvorbereitung Start; MFL; Nebelscheinwerfer; Park-Assist; Radio RCD 510

Baujahr: 11/2011

Motor und Brennstoff: DTI BMT 103KW/140PS 4MOTION

Danksagungen: 2 / 1

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 11. September 2012, 23:35

Und wie schaltet man eigentlich das Parkradar vorne an? Mit Rückwärtsgang einlegen doch bestimmt nicht...?

Warum nicht :BMU: :?:

Nein, im Ernst; Dafür gibst einen separaten Taster :thumbsup:
Das kommt ganz drauf an ob du vor oder zurück fährst. Beim rückwärts fahren piepsen die hinteren + vorderen Sensoren,( ausser du drückst den Parkschalter dann piepst gar nichts ) beim anschließenden vorwärtsfahren piepsen die vorderen noch einige Sekunden. Wenn du jedoch nur vorwärts fährst ( um zum Beispiel den Abstand bei der Einfahrt in die Garage festzustellen ) mußt du wieder den Parkschalter drücken.

Sniff

Tiger Pflege Meister

  • »Sniff« wurde gesperrt

Beiträge: 721

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 11. September 2012, 23:45

Bleibt das für vorne dann eine Weile aktiv? Ich denke an die Situation in einer Tiefgarage, wo man mehrmals vorwärts und rückwärts rangieren muss, bis er drin ist. Wenn die vorderen Sensoren nur im Rückwärtsgang aktiv sind, werden sie mir nicht viel helfen.
Das schon, bei dem rangieren vor und zu rück ist der Abstandswarnerer immer aktiv. Vorwärts so wie Rückwärts.

Was ich meinte ist , wenn man in der Vorwärtsbewegung ( nicht beim rangieren )auf ein Hindernis zufährt, gibt es keine Rückmeldung vom Abstandswarner.

Ausser du drückst den Parkschalter.

Gruß Sniff :thumbup:
Tiguan S&S 1.4 TSI BMT DeepBlack
Leder, Xenon, CT, WP,TFL, SRA,PLA,PP,RVC,MFL,MTV"Premium",RCD 510,DWA,AP,

Ich war dabei:
Treffen am 5. Nov. 2011; 11. Juni 2012
Stammtisch am 11. Aug. 2012

Leguan

Meister

  • »Leguan« wurde gesperrt

Beiträge: 2 915

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 12. September 2012, 06:29

Was ich meinte ist , wenn man in der Vorwärtsbewegung ( nicht beim rangieren )auf ein Hindernis zufährt, gibt es keine Rückmeldung vom Abstandswarner.

Ausser du drückst den Parkschalter.
Genau so :HB: