Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

uwehess

Anfänger

  • »uwehess« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Austattung: S&S, Winter, Navi, Ambiente, Multilenkrad, Climatronic

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: TSI 160PS

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 28. Juli 2012, 12:22

Erfahrungen im Einbau des Park Lenk Assist incl. PDC?

Hallo,

ich setzte hier mal auf einem bereits ausreichend strapazierten Thema auf. Seit neuesten bietet die Firma KUFAEC den kompletten PLA incl. PDC als Nachrüstset an. (http://www.kufatec.de/shop/de/Volkswagen…ck-VW-Tiguan-5N ). Es gibt noch keinen Preis - der Support gibt sich auch relativ zurückhaltend.

Ich habe bisher nur den PDC hinten - der müsste dabei raus, da beim PLA ein anderes Steuergerät dabei ist welches vorne platziert wird.

Hat schon jemand Erfahrung damit oder kann jemand beurteilen ob ich den Kabelbaum einigermaßen selbst nach vorn bekomme?

Grüße....

tvjung

Fortgeschrittener

Beiträge: 268

Wohnort: Bärlin

Danksagungen: 14 / 0

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 28. Juli 2012, 21:18

Hi,

so wie sich das liesst handelt es sich wohl um den PLA Generation 1.5,also die Sensoren vom PLA nur vorne.

Somit brauchst Du ein neues Steuergerät also kein PDC sondern ein PLA.Von den Sensoren von vorne musst Du die Leitung bis zum Steuergerät legen.

Ausserdem musst bei Dir ja auch noch die PDC vorne nachgerüstet werden und die Leitungen von den PDC Sensoren nach vorne gelegt werden wie Du schon geschrieben hast.

Das nur mal so grob. :)
Biete Codierungen und Freischaltungen in Berlin und Umgebung an.Auch DVD bzw.TV Free beim RNS 510 durch den Manager möglich uvm.Einfach eine PN bei Interesse.

uwehess

Anfänger

  • »uwehess« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Austattung: S&S, Winter, Navi, Ambiente, Multilenkrad, Climatronic

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: TSI 160PS

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 29. Juli 2012, 08:21

Hi,

so wie sich das liesst handelt es sich wohl um den PLA Generation 1.5,also die Sensoren vom PLA nur vorne.

Somit brauchst Du ein neues Steuergerät also kein PDC sondern ein PLA.Von den Sensoren von vorne musst Du die Leitung bis zum Steuergerät legen.

Ausserdem musst bei Dir ja auch noch die PDC vorne nachgerüstet werden und die Leitungen von den PDC Sensoren nach vorne gelegt werden wie Du schon geschrieben hast.

Das nur mal so grob. :)

Hallo,

erst mal Danke. Aber beim genauen Lesen:
---> Komplett - Set zur Nachrüstung des originalen Park Assist inklusive Einparkhilfe Park Pilot an Front und Heck des Fahrzeuges <---

In dem Angebot ist meiner Ansicht nach schon der komplette PLA inkl. PDC vorn + hinten gemeint. Das würde auch der Ausrüstung von VW entsprechen - entweder nur PDC hinten oder PDC vorn + hinten inkl PLA.

Grüße

tvjung

Fortgeschrittener

Beiträge: 268

Wohnort: Bärlin

Danksagungen: 14 / 0

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 29. Juli 2012, 13:44

Hi,

ja aber es gibt auch einen PLA Generation 2.0 und da hast Du auch dann die PLA Sensoren hinten an der Seite vom Stossfänger.Insgesamt also 12 Sesoren 8 für PDC und 4 für PLA.Ich glaube wir haben aneinander vorbeigeschrieben:)

Indem aufgeführten Fall geht es aber um die Gen 1.5,heisst 8 PDC und 2 für PLA,oder bin ich auf den falschen Dampfer?

Sonst würde da auch was stehen dass,das Fahrzeug auch selbstständig ausparken kann,geht ja erst ab Gen 2.0

Somit wird hier noch die "ältere Version"angeboten.

In Deinem Fall müsstest Du also "nur" PDC vorne nachrüsten und die 2 PLA Sensoren.Steuergerät auf PLA 1.5 wechseln,Kabel und Halterungen,Lautsprecher vorne verbauen.

Von den hinteren Sensoren die Kabel zum PLA Steuergerät legen.

Gruss

tvjung-
Biete Codierungen und Freischaltungen in Berlin und Umgebung an.Auch DVD bzw.TV Free beim RNS 510 durch den Manager möglich uvm.Einfach eine PN bei Interesse.

uwehess

Anfänger

  • »uwehess« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Austattung: S&S, Winter, Navi, Ambiente, Multilenkrad, Climatronic

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: TSI 160PS

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 29. Juli 2012, 17:41

Hi,

ja aber es gibt auch einen PLA Generation 2.0 und da hast Du auch dann die PLA Sensoren hinten an der Seite vom Stossfänger.Insgesamt also 12 Sesoren 8 für PDC und 4 für PLA.Ich glaube wir haben aneinander vorbeigeschrieben:)

Indem aufgeführten Fall geht es aber um die Gen 1.5,heisst 8 PDC und 2 für PLA,oder bin ich auf den falschen Dampfer?

Sonst würde da auch was stehen dass,das Fahrzeug auch selbstständig ausparken kann,geht ja erst ab Gen 2.0

Somit wird hier noch die "ältere Version"angeboten.

In Deinem Fall müsstest Du also "nur" PDC vorne nachrüsten und die 2 PLA Sensoren.Steuergerät auf PLA 1.5 wechseln,Kabel und Halterungen,Lautsprecher vorne verbauen.

Von den hinteren Sensoren die Kabel zum PLA Steuergerät legen.

Gruss

tvjung-

Hallo,

ja genau - wir sind wieder in der gleichen Spur - genau so sehe ich das auch. Ich habe inzwischen im Netz eine Einbauanleitung von KUFATEC gefunden - traue ich mir persönlich zu (habe in meinen vorherigen Autos auch schon Freisprechanlagen usw. selbst nachgerüstet). Bevor ich loslege schaue ich erst mal ob sich es jemand auch schon zugetraut hat - der könnte mir ja die Stolperstellen verraten - Fragen hat sich ja schon immer gelohnt....

Grüße

tvjung

Fortgeschrittener

Beiträge: 268

Wohnort: Bärlin

Danksagungen: 14 / 0

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 30. Juli 2012, 00:47

Hi,

ich würde mir an Deiner Stelle die relevanten Schaltpläne besorgen und vom :) aus dem teilekatalog die benötigten Teile/Teilenummern.Dann sollte eigentlich auch nichts mehr schief laufen.Das einzige was etwas kompliziert sein könnte ist das Löcher bohren,blos nicht zu gross weil Du daann schon verloren hast.

Gruss

tvjung-
Biete Codierungen und Freischaltungen in Berlin und Umgebung an.Auch DVD bzw.TV Free beim RNS 510 durch den Manager möglich uvm.Einfach eine PN bei Interesse.